PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guide to use more Sip-Profiles, etc.



isurf
24.06.2007, 08:03
Hi,


Be sure to be careful and don't consider yourself a Computer Newbie or you risk getting a very beautiful but most expensive paperweight.

DISCLAMER: THIS GUIDE IS BETA!! CORRECTION MOST WELCOME!! IF YOU FOLLOW WHAT IS WRITTEN IN THE FOLLOWING LINES YOU DO THIS ON YOUR OWN RESPONSIBILITY!! YOU ACKNOWLEGE LOSING THE WARRENTY OF YOUR MOBILE PHONE!! YOU DON'T NEED TO FOLLOW ALL THE STEPS!! JUST PICK WHAT IS SUITEABLE TO YOU!!




First get TC300ex from http://www.kessler-design.com/speedport-w700v/download.html. This is the tool to pack and unpack the firmware. Without it you cannot modify the firmware.

Then get the firmware that you like. Freely available are Arcor .99c at http://www.arcor.de/hilfe/neu/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rubrik=004022002&id=1195 and Pirelli .98f at http://www.sipgate.de/faq/index.php?aktion=anzeigen&type=devices&rubrik=724. Any more??

You may want to download the utility programs to flash your phone. I use the Pirelli utility but I also have Arcor and Telekom utilities installed.

It makes life easy using MobileCustomizer.zip from http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=881612&postcount=30. This great tool lets you add your WLAN and Sipsetting to the ini-files and it let's you view and change to images in the firmware. Get your own boot pictures.



N.B. there are numerous reports on problems flashing your mobile. Read e.g. here http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=124489&page=27.



1) So lets start. Copy the TC300ex into an empty directory e.g. c:\tc300ex

2) Copy the firmware image into the TC300ex directory.

3) Start TC300ex and choose the firmware you like to decode. See picture 1

4) I added a 9 (decode Arcor Ver .99) to bin and data to create bin9 and data9 as directories, but that is optional. See picture 2

5) I added a 8 (decode Pirelli Ver .98 ) to bin and data to create bin8 and data8 as directories, but that is optional. See picture 3

6) With the "1. Decode to 'bin' and FS to 'data'" button the firmware is being extracted and ready to be modified.

7) Download now the new ini files. You will find two versions of each ini-file. One with anotations to study and one without to use. Compare them to the original of you firmware and do the modifications that you like, if any.

The ini-files need to be copied to data\sys\mmi. I used the Arcor firmware as starting point. It is not know if these ini-file also work with Pirelli or other firmwares.

Meaning of the ini-files:
- wifi_voip.ini with settings for WLAN & VoIP
- system.ini with general settings
- data_service.ini with settings for wap, email, etc.
- call_feature.ini with settings or calling, sms, etc.

8 ) NOT RECOMENDED: By replacing the files in \data\image\poweron against smaller versions you can save a lot of space at the price of graphic error while starting and shutting down or phone. My recommendation is to change these files later with the mobileCustomizer. No further damage is expected, since the art-file format seems to accept any value in its pictures. BUT you do it at your own RISK!

9) Save space by deleting the backgrounds in \data\image\idle\wallpaper. They are useless. If you like to have a wallpaper. Use the transfer utility to get a picture 128x128 pixel big e.g. jpg to your mobile. Then under Settings/Einstellungen - Display/Anzeige - Wallpaper/Hintergrund - Select Wallpaper/Hintergrund wählen - Select gallery/Aus Galerie - Images/Bilder you can choose your favorite wallpaper. Saves like 200kb.

10) You can save some space by replacing some midifiles in \data\tone with smaller ones. Again you don't loose anything because you can use your favorite midi files from the gallery as with the wallpapers. Saved me like 200kb. See picture 4-9.

11) I guess you could still delete some pictures that you don't use, but it is not worth the trouble. Maximum free space I had were ~1700kb but now I only have ~1400kb.

12) Replace zsp_image.out from the Arcor Firmware under data\sys\zsp with the same version from the pirelli Firmware. NOTE: IT MAY NOT ALWAYS WORK, E.G. SOUND PROBLEMS!!! If it works you have the G.711 and the G.729 codec instead off the G.711 and the G.726 codecs.

13) Pack all the files together again. In the TC300ex use 2. Encode.. then 3. Prepare... and finally 4. Build firmware.. See Pictures 10-13

14) Now it is time to install the mobilecustomizer. It need .net 2.0.

15) Start the program. See Picture 14

16) Set path to TC300ex. See Picture 15

17) Select firmware. See Picture 16

18 ) Choose ini-file to modify e.g. wifi_voip.ini to set WLAN and Sip Parameters. See Picture 17

19) Under [Wifi Setting] you find under P1_* the settings for 1st WLAN Profile, P2_* the settings for the 2nd WLAN Profile, etc. You may want to enter the data here. It is more comfortable than later on your mobile. N.B. DON'T PASS A FIRMWARE WITH YOUR WLAN CONFIGURATION TO OTHERS! See Picture 18

20) Under [Sip Setting] you find under S0_* the settings for the 1st Sip Profile, S1_* the settings for the 2nd Sip Profile, etc. You may want to enter the data here. It is more comfortable than later on your mobile. N.B. DON'T PASS A FIRMWARE WITH YOUR SIP CONFIGURATION TO OTHERS! See Picture 19

Please note that for the moment WLAN 1 uses SIP 1, WLAN 2 uses SIP 2, etc. Suggestions how to freely choose a Sip Profiles within a WLAN Profiles are welcome.

21) Under Configuration Options use 'Save changed settings'. See Picture 20

22) Under Images you find all the images of your firmware. You can look at them and with the "set own pic" replace them against your own. Very nice for the 6 Picture of \data\image\poweron\*.art. See Picture 21

23) After modifying choose from Image options 'Save as (own..' See Picture 22

24) Then it's time to recreate your firmware by choosing 'Encode firmware to folder'. See Picture 23

25) Now start your transfer utility and flash your mobile.

26) Excecute ###810# (Reset), Menu - Settings - Restore factory and ###4444#.

27) Enter to each WLAN Profile and choose 'Reset WLAN profile'. Then enter into the menu Sip-Profile and under options choose 'Reset SIP profile'. Make sure you did this for each WLAN and SIP Profile. This way all old settings should be cleared.

28 ) Now set or make sure that the WLAN and Sip Profile settings are correct.

29) ENJOY! You finished!



Some hints and problems.
it is possible, that the sip profile 2-5 don't carry the chosen name.
WPA TKIP works better than AES (reported in the forum)
Under WLAN Profile choose IP-Settings: Manual instead of Automatic
Try if battery life is longer with WMM Powersaving disabled rather than WMM Powersaving enabled
The Codec G.729 uses 64 kbit/sec for up- and downstream together. G.711 uses around 170 kbit/sec for up- and downstream. G.726-32 as used by DECT phones uses around 110 kbit/sec for up- and downstream. All have fantastic sound quality.
Don't charge with the USB cable, or be careful not to overcharge the battery.
any more?


By the way: Could someone help fill out the wiki under http://wiki.ip-phone-forum.de/telefone:t-one_tc300:start. Especially the section of Bugs would be nice.


UPDATE: In der ini-Datei wurden 2 Fehler behoben. Aktuelle Version ist 2.
UPDATE2: Bei Punkt 10, sollte man vielleicht nicht alle Midi Files durch kleinere ersetzen. Als Problem ist mir aufgefallen, daß die Spiele bei mir auch das "kleinere" Midifile nutzen, was der Telekom Song ist. Eigentlich nicht wirklich ein Problem, denn die Spiele sind so was von peinlich, aber mit dem Telekom Song im Hintergrund natürlich noch um Potenzen peinlicher ;)

rollo
24.06.2007, 17:13
well done isurf :)

It is worth to be a sticky thread.

jo

isurf
24.06.2007, 18:50
Hallo,

nach dem flashen des 2. Handies ist mir im Hintergrund oben ein kleiner Grafikfehler aufgefallen. Nachdem ich aber 11 Bilder (128x128, jpg, ca. 4kb groß jedes) und eines als Wallpaper (Gallerie, Bilder, eines Auswählen, Optionen, Als Hintergrund einstellen) ausgewählt hatte, war auch das Geschichte. Mir werden noch 1'292'876 Bytes frei angezeigt.

:-Ö
Alles Gute

isurf
27.06.2007, 15:50
Hallo,

weil ich darauf angesprochen worden bin. Die ini-Datei ist so konfiguriert, daß man 5 WLAN Profile hat und jedes sein eigenes Sip Profil. Macht leider nur 5 Möglichkeiten für WLAN mit Sip :( . Schön wäre natürlich 5 WLAN Profile und jedes kann eines der 5 Sip Profile auswählen, dann hätte man 25 Möglichkeiten.

Wenn jemand eine Lösung zu dem Problem hat, bitte posten. :habenwol:

Zuhause bin ich über Sipgate (WLAN 1) erreichbar. Muß ich günstig international telefonieren schalte ich zu WLAN 2 mit VoIP Discount (Sprachqualität bescheiden, dafür billig) als Sip Profil und nach dem Telefonat wieder zurück auf WLAN 1. Umständlich, aber besser als nichts. 3 WLAN Profile sind noch frei...

Alles Gute

isurf
27.06.2007, 15:59
Wenn jemand Zeit hat, kann er probieren, ob man noch mehr als 5 WLAN einrichten kann (ini-Datei modifizieren - SORRY aber natürlich auf eigene Gefahr)? Bei WAP sind es ja auch mehr als 5. Alles Gute

Wiesl
28.06.2007, 21:51
Servus,

sehr coole Anleitung und alles funktioniert bestens. Vielen Dank!
Ein kleines Problem bleibt aber bei mir. Und zwar sind die Schriftzüge oben und unten im Display (Option, Ansicht, Zurück, etc.) Weiß d.h. man kann sie nicht mehr wirklich erkennen und kommt nur durchs MEnü wenn man sich schon auskennt.
Ist das Problem bekannt, bzw. kann behoben werden?

Grüße Wiesl

isurf
28.06.2007, 23:48
Und zwar sind die Schriftzüge oben und unten im Display (Option, Ansicht, Zurück, etc.) Weiß d.h. man kann sie nicht mehr wirklich erkennen und kommt nur durchs MEnü wenn man sich schon auskennt.


Hallo Wiesl,

hast du Pirelli als Grundlage verwendet? Bei Pirelli ist das Haupthintergrundbild schwarz also Schrift weiß, bei Arcor ist das Haupthintergrundbild hellblau und die Schrift schwarz. Der MobileCustomizer hat in der ini-Sektion die Möglichkeit die ini-Dateien anzuzeigen. In einer der ini-Dateien sind die Einstellunge für Schriftfarbe, etc gespeichert und man kann sie beliebig anpassen und sieht auch die Farbe, wie es später aussieht. Ich denke, es ist die system.ini. Einfach etwas rumprobieren.

Alles Gute

isurf
29.06.2007, 04:12
Hallo woprr,

also in der system.ini der Arcor-Firmware sieht mir das nach Farbeinstellungen:

MenuItemTextColour=00010101
MenuItemTextHlColour=00010101
[..]
caleBgDBar=0095C1E4
caleRectColor=00FF0000

Aber Stromsparen wirst du damit glaube ich nicht. Entscheidend für den Verbrauch ist die Hintergrundbeleuchtung.

Alles Gute

isurf
29.06.2007, 20:42
Was ich mal ausprobiert habe, ist Sip_max_profile oder so auf 8 zu setzen und s0_* zu s5_*, s6_* und s7_* zu kopieren. Aber es werden keine Sip Profile 6-8 angezeigt, sondern Menüpunkte aus einem anderen Menü.

Also es klappt nicht!

Zur Zeit läuft es und für's weiter spielen, habe ich keine Zeit mehr.
Alles Gute

woprr
30.06.2007, 04:54
das weglassen aller wlan-sip profil MAPPING parameter ( auch des AUTO) mit der pirelli fw klappt auch nicht.
dann ist default sip profil 0 fest für alle wlan profile :/
da müssten wir noch die unbekannte systemvariable dazu wissen, wenns keine beschränkung von der firmware is.

gruss,
woprr

der-mali
22.08.2007, 00:41
Ich hab das mit den verschiedenen SIP-Accounts erfolgreich gestestet und bin sehr zufrieden.
Was tatsächlich nicht zu gehen scheint, ist, daß die Namen der SIP-Profile 2-5 umgesetzt werden, das steht jetzt SIP-Profie "Nr.", damit kann man aber leben, beim ersten steht "SIPGATE", wie eingegeben.
Was ist aber eigentlich nun, wenn ich die Einstellung "Alle WLAN-Profile" anklicke? Mein Handy scheint dan automatisch das erste SIP-Profil zu übernehmen für ein- und ausgehende Gespräche, hat da jemand schon Erfahrung gemacht, wäre ja schön, wenn man auf allen Nummern gleichzeitg zu erreichen wäre!?

Ich will ja nicht willkürlich Grafiken löschen, aber wie kann ich die "Arcor" Graphik beim Hoch- und Runterfahren verschwinden lassen?


Danke von hier an isurf :p !

Thomas

Arcor Twintel mit FW 99c und den abgewandelten ini-Dateien von isurf,
Provider: Sipgate (UK) und Voipcheap.com laufen darauf mit sehr guter Sprachqualität, andere teste ich noch
WLAN-Sicherheit: WPA2
Standby-Zeit erreicht (bis 10 Meter neben Access-Point) erstaunliche 2 Tage

woprr
22.08.2007, 08:33
nee mit "alle profile" müsst es roaming machen und automatisch zwischen den konfigurierten WLAN routernamen (ESSID's) wechseln wenn einer der konfigurierten wlan-zugänge in der nähe ist und dazu wird dann nur das zugehörige sip profil aktiviert (wlan1 = sip1, wlan2 = sip2, etc).

mehrere sip accounts gleichzeitig kann dieses billige embedded system und seine minifirmware ned. ich glaub nichtmal die grossen nokia E's.

der-mali
25.08.2007, 01:29
Für alle WLAN-Handy-Geplagten (auch Siemens SL75 WLAN etc.):

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=928018&posted=1#post928018

www.mysipswitch.com

woprr
25.08.2007, 03:36
open source aber in C# implementiert... na gut aber der callmanager sollte noch wap-browser fähig sein.

dann lieber eigenes PBX system auf nem alten PII linux pc oder linux-fähigem router.

damit wären die 5 SIP-Profil-Mods im handy dann auch überflüssig, einfach von jedem wlan- internetzugang aus am heimischen PBX anmelden, für STUN stun.sipgate.net port 10000 im handy setzen sollte gehen um über NAT hotspots zu kommen.
heimischen router bei dyndns.org o.ä. anmelden.

Fabbbio
24.10.2007, 23:31
Sorry but I don't speak german....I want to know if there is some news about to solve the problem "Please note that for the moment WLAN 1 uses SIP 1, WLAN 2 uses SIP 2, etc. Suggestions how to freely choose a Sip Profiles within a WLAN Profiles are welcome."
Thanks

woprr
25.10.2007, 01:31
no. not yet.

Fabbbio
25.10.2007, 01:39
Damn
But in wifi_voip.ini section sip setting
I have S0_PROFILETYPE=2 ...S1_PROFILETYPE=2....S2_PROFILETYPE=2 etc
what PROFILETYPE=2 mean ?

woprr
25.10.2007, 20:11
you're free to experiment. but don't whine if it makes Your cornflakes soggy.

Fabbbio
27.10.2007, 10:11
Thanks
Only another thing, I modify the 5 sip profile names but only the first 2 profiles take the right name (Voip1,Voip2) the other take a default name like "Profile SIP 3" ........ 4 .......5
Why?

Sorry for all the questions but I'm newbie with this phone....

kaitobi
21.03.2008, 19:41
Hallo Zusammen,

die Beschreibung zur Erweiterung der SIP Profile ist ja klasse.
Hat auch alles wunderbar funktioniert.

Leider finde ich im Handy keine Einstellungsmöglichkeiten für die STUN Parameter.
(TC300, Arcor Firmware 99c).


Hat jemand einen Tip ?

Gruß

René

woprr
21.03.2008, 20:02
das handbuch vom arcor support runterladen und lesen?

kaitobi
21.03.2008, 20:20
oha,peinlich,besten dank,habe es gefunden,

Klaus58
22.05.2009, 15:55
Hallo,

eine kleine, wenn auch peinliche Frage: Gibt es die Anleitung zur Einrichtung der Profile auch in Deutsch ? Als Rucksackfranzose bin ich da ein wenig im Nachteil.

mfg
KK

woprr
23.05.2009, 18:25
Im wiki und hier in manchen Threads verteilt. Oder einfach die passende langstr.bin extrahiert aus dem Image mit der passenden Sprache dazupacken vor dem wiederzusammensetzen des neuen Images :)

bleiente
19.08.2009, 00:13
Im wiki und hier in manchen Threads verteilt. Oder einfach die passende langstr.bin extrahiert aus dem Image mit der passenden Sprache dazupacken vor dem wiederzusammensetzen des neuen Images :)

Danke für den Tip ... hat gut geklappt :-)


ABER was ich irgendwie noch nicht so ganz verstanden habe bzw. was ich genau mit der Datei: wifi_voip.ini machen muß, damit ich mit dem dem gleichen SIP-Account wahlweise zu Hause in meinem HOME-WLAN-Profil connectet bin oder auch in der Firma einem anderem WLAN-Netz unter dem selbigen SIP-Account mich einwählen kann.

Freue mich über eine postive Hilfestellung.

Danke.

MfG

die Ente