Seite 11 von 63 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 1242

Thema: Callmonitor 1.*

  1. #201
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    262
    Mit Shell-Scripten habe ich es ja nicht so... aber müssen bei echo Anführungszeichen hin? Und die {} doch auch nicht? Also

    echo $SOURCE_NAME ruft an!

    ?? Übrigens ist ! -z dasselbe wie -n.

    Gruß,
    Kay.
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390, LCR Auto-Updater - Telefon: Siemens Gigaset SL78H - Festnetz: T-ISDN - DSL: VDSL 50

  2. #202
    IPPF-Fan Avatar von mode
    Registriert seit
    22.10.2004
    Beiträge
    276
    Kann ich mit dem Callmonitor auch eine bestimmte NUmmer abweisen (ohne das Kosten entstehen) nachdem ein Script ausgefuehrt wurde?


    Gruss

    Mode
    ISP: Unitymedia 100/5 Mbit/s mit IPv4
    Modem: Cisco EPC3208
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390 mit Freetz

  3. #203
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    90
    Hallo Gemeinde

    Hab mir jetzt den Wolf gesucht, finde aber keine Lösung dazu

    Folgende Regel im Callmonitor

    in:cancel ^ ^ mailmessage

    Push Service (via T-Online) ist konfiguriert und läuft (Test ist erfolgreich)

    Beim Versenden der Mail via mailmessage läuft das Teil auf einen Fehler.
    Was mach ich bzw die Box da falsch ?

    Danke Euch schon mal

    Code:
    [0:2] ACTION: 'mailmessage'
    
    2006-08-29 12:38:38 mailer: csock: using poll
    2006-08-29 12:38:38 mailer: avmssl_init: done
    2006-08-29 12:38:38 mailer: startup (Jul  6 2006 14:52:39) Mail: Subject: Verpasst: Anruf von xxxxxx [in:cancel], From: "quot;FRITZ!Box"quot; <me@t-online.de>, To: me@t-online.de, Attachment: Null
    2006-08-29 12:38:38 mailer: dns: mailto.t-online.de: query
    2006-08-29 12:38:38 mailer: dns: mailto.t-online.de: 194.25.134.27 ttl=83267 from 127.0.0.1.
    2006-08-29 12:38:39 mailer: No SMTP-Auth possible, Server says 250 HELP
    2006-08-29 12:38:41 mailer: SMTP-Session to ISP terminated unexpectly!!! (State=3)
    2006-08-29 12:38:41 mailer: mailer finished with 8, Mailer-Response=250 HELP
    2006-08-29 12:38:41 mailer: EVENT(212): E-Mail-Zustellung gescheitert. SMTP-Server meldet: "quot;250 HELP"quot;.
    Config:
    FRITZ!Box Fon WLAN 7170, Firmware-Version 29.04.15ds-0.2.9
    Callmonitor 1.5

    Listeners:
    in:cancel ^ ^ mailmessage

  4. #204
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Hallo Tuborger,

    deine dbox.sh sieht gut aus. Wenn ich diese Datei bei mir erstelle, gibt es keinen Syntaxfehler. Wie hast du die Datei erstellt (mit welchem Editor)? Vielleicht stimmt etwas mit dem Dateiformat nicht (z.B. Zeilenenden).

    Andreas

  5. #205
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.045
    Hallo,

    ich nutze den Callmonitor im ds-mod 0.29 auf meiner FBF 7170 (FW 29.04.15), und habe eine Frage zur Reverssuche:

    Die Reverssuche über DasOertliche.de läuft prima, so dass auch neue Nummern mit Namen (sofern im Oertlichen eingetragen, logisch) versehen und auch auf meiner M740 (DVB-T Receiver) angezeigt werden.
    Leider werden aber sowohl im AVM Tool FBMonitor als auch in der Anruferliste des FB-GUIs nur die Nummern (also ohne Namen) angezeigt.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, speichert der Callmonitor doch aber die Namen permanent ab, sofern man die Option "Suchergebnisse zwischenspeichern? => dauerhaft" eingestellt hat, oder?
    Wäre es daher nicht möglich, diese Namen auch in der Anruferliste des FB-GUIs (und damit ja wohl auch automatisch im AVM FBMonitor) anzuzeigen, also eine zusätzliche Spalte einzufügen? (von Platzproblemen einmal abgesehen)

    Unter "Name / Rufnummer" stehen bei mir nur Nummern drin, aber keine Namen.
    Ist das ein Bug oder prinzipiell so?

    Im Anhang nochmal zur Verdeutlichung die derzeitige Darstellung der Anruferliste ohne Namen.

    Danke für Euer Feedback!
    Geändert von ao (01.09.2008 um 14:00 Uhr)
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    .04.88-freetz-devel-12282) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214se / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  6. #206
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von agent.orange
    Wenn ich es richtig verstanden habe, speichert der Callmonitor doch aber die Namen permanent ab, sofern man die Option "Suchergebnisse zwischenspeichern? => dauerhaft" eingestellt hat, oder?
    Ja, bei der Einstellung werden die Namen in die Callers-Datei eingetragen, die dauerhaft im Flash gespeichert wird. Den Inhalt der Callers kannst du beim ds-mod über das Webinterface (unter Einstellungen) ansehen und (nach-)bearbeiten.
    Wäre es daher nicht möglich, diese Namen auch in der Anruferliste des FB-GUIs anzuzeigen
    Prinzipiell ginge das, z.B. indem man die entsprechenden HTML- und Javascript-Templates auf der Box ändert (irgendwo gibt es einen Thread, wo so etwas gemacht wird, um Links zum Oertlichen einzubauen) und etwa per Javascript eine (noch zu erstellende Seite) vom Callmonitor im Hintergrund aufruft und die Namen in die Anruferliste kopiert.
    (und damit ja wohl auch automatisch im AVM FBMonitor)
    Nein, zumindest die skizzierte Lösung hätte keinen Einfluss auf den FBMonitor; der bezieht seine Informationen auf anderem Wege aus dem Webinterface der Fritzbox.
    Unter "Name / Rufnummer" stehen bei mir nur Nummern drin, aber keine Namen.
    Dort tauchen erst Namen auf, wenn du Einträge im Telefonbuch der Fritzbox angelegt hast, das seit kurzem in der Firmware ist. Ich hatte schon einmal überlegt, statt der Callers-Datei (oder zusätzlich) dieses Telefonbuch zum Speichern des Ergebnisses der Rückwärtssuche zu benutzen (bei dieser Lösung würden die Namen natürlich automatisch auch in der Anrufliste und im FBMonitor funktionieren). Der programmtechnische Zugriff ist jedoch ein ziemlicher Krampf und sehr langsam dazu. Wenn jemand einen genialen Vorschlag in dieser Richtung hat, nur raus damit.

    Viele Grüße,
    Andreas

  7. #207
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    90
    Hallo Gemeinde

    Wollte nochmals auf mein Problem zurückkommen (Posting #203):
    http://www.ip-phone-forum.de/showpos...&postcount=203

    Hat da jemand nen Tip für mich ?

    Danke Euch schon mal

  8. #208
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.045
    Sorry, dass ich Dir ins Wort gefallen war! Das ist bei so umfangreichen Threads manchmal echt schwierig.

    Code:
    2006-08-29 12:38:39 mailer: No SMTP-Auth possible, Server says 250 HELP
    Das sieht aus, als ob die Authentifizierung am Mail-Server (smtp) zum Emailversenden nicht klappt.
    Username und PW korrekt?

    Kannst Du bitte Deinen Listener mal komplett posten?


    Wen's interessiert - Meiner sieht so aus:
    Code:
    in:request ^ ^ echo "txt2osd -s 16 -t /data/SISAN06.TTF -f FF000000 -b BBDDDDDDm -c 0 -d 12000 -e 0 -x 28 -y 29 Anruf von $SOURCE ($SOURCE_NAME)" | nc -w2 192.168.178.4 10102
    Ausgabe der Anrufer-Nummer auf einer Siemens M740 AV-Box (DVB-T Receiver), d.h. am Ende Box-IP und -Port.
    Geändert von ao (31.08.2006 um 21:30 Uhr)
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    .04.88-freetz-devel-12282) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214se / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  9. #209
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    90
    @agent.orange: kein Thema

    Ich möchte per "mailmessage" Mails verschicken, was aber leider fehl schlägt.
    Im PUSH Service ist alles konfiguriert und das Mail verschicken via PUSH funktioniert auch wunderbar.

    Nur der Mailer im Callmonitor mag nicht

  10. #210
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.045
    @dbox2freak:
    D.h., dass das Problem bei mailmessage liegen muss, oder?
    Denn wenn der Push-Service ansonsten klappt, hakt es an der "Übergabe" von mailmessage (vermute ich mal so).
    Oder gibt's noch andere Haken & Ösen?

    Mal 'ne vielleicht blöde Frage:
    Lässt sich mailmessage auch direkt aus einer Telnet- oder SSH-Session von der FB aus starten?
    Wenn ja, wie?


    @buehmann: Danke für die Hilfe! Zwei Fragen noch:
    Zitat Zitat von buehmann
    Dort tauchen erst Namen auf, wenn du Einträge im Telefonbuch der Fritzbox angelegt hast, das seit kurzem in der Firmware ist.
    Gibt es eine Möglichkeit, die Einträge aus den ds-mod callers komplett in das FB-Telefonbuch zu übertragen, oder muss man das alles wieder manuell eintippen?

    Könnte man evtl. mit einem Skript (als cron-Job?) das FB-Telefonbuch regelmäßig um neue/aktualisierte callers-Einträge ergänzen?
    Geändert von ao (31.08.2006 um 21:33 Uhr)
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    .04.88-freetz-devel-12282) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214se / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  11. #211
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von dbox2freak
    Nur der Mailer im Callmonitor mag nicht
    Was ziemlich seltsam ist, weil der Callmonitor genau auf dem gleichen Weg (durch Aufruf von 'mailer') Mails verschickt wie der Push-Service, zumindest sollte er das. Hmm... Probier doch erst mal, ob das Problem auch beim Verschicken einer Mail von Hand auftritt (mit dem Skript 'mail', das beim Callmonitor dabei ist):
    Code:
    echo Huhu | mail -i - -s "Testmail"
    Wenn das Problem bestehen bleibt, müssten wir mal 'mail' auseinandernehmen (dort habe ich keine Debug-Ausgaben vorgesehen, die man anschalten könnte).

    Andreas

  12. #212
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von agent.orange
    Mal 'ne vielleicht blöde Frage:
    Lässt sich mailmessage auch direkt aus einer Telnet- oder SSH-Session von der FB aus starten?
    Ist keine blöde Frage; sowas brauche ich ja auch zum Testen. Einfach
    Code:
    callaction mailmessage ...
    Gibt es eine Möglichkeit, die Einträge aus den ds-mod callers komplett in das FB-Telefonbuch zu übertragen, oder muss man das alles wieder manuell eintippen?
    Einmalig? Kann der FBMonitor nicht irgendein Format importieren (z.B. CSV)? Habe leider momentan keinen da. Der Weg von Callers zu CSV ist einfach.

    Andreas

  13. #213
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    90
    Habs mal eben getestet . . .
    Problem bleibt . . .

    Code:
    Aug 31 21:34:05 mailer[2910]: No SMTP-Auth possible, Server says 250 HELP
    Aug 31 21:34:07 mailer[2910]: SMTP-Session to ISP terminated unexpectly!!! (State=3)

  14. #214
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.045
    Code:
    mail -s TEST -f from@domain.de -t to@domain.de -m smtp.gmx.net -a user_name@gmx.de -w top_secret
    liefert bei mir auf der FB 7170 mit ds-mod 0.29 einfach wieder nur ein Prompt-Zeichen, keine Fehlermeldung und nichts.

    Und:
    Code:
    /var/mod/root # callaction mailmessage
    1157053149-1954
    2006-08-31 21:39:10 mailer: csock: using poll
    2006-08-31 21:39:10 mailer: avmssl_init: done
    2006-08-31 21:39:10 mailer: startup (Jul  6 2006 14:52:39) Mail: Subject:  [], From: , To: , Attachment: Null
    2006-08-31 21:39:10 mailer: LMSODisconnectedSession: keine Verbindung zu :25
    2006-08-31 21:39:10 mailer: 0.0.0.0:3884: POLLHUP
    2006-08-31 21:39:10 mailer: mailer finished with 2, Mailer-Response=
    2006-08-31 21:39:10 mailer: EVENT(211): E-Mail-Zustellung gescheitert: TCP-Fehler.
    Obiger Aufruf absichtlich ohne Parameter, aber ich blick es generell nicht:
    Welcher Aufruf (mail oder callaction mailmessage) ist korrekt?
    Und was ist 1157053149-1954?


    Einmalig? Kann der FBMonitor nicht irgendein Format importieren (z.B. CSV)? Habe leider momentan keinen da. Der Weg von Callers zu CSV ist einfach.
    Einmalig geht es mit sehr viel Gefrickel - weil der Import in den FBMonitor und damit ins FB-Telefonbuch mit folgender Struktur und auch dieser ersten Zeile als Spaltenüberschrift in Form einer CVS-Datei erfolgen, die aber mit der Endung .adr aufhören muss:
    Code:
    Vorname;Nachname;Telefonnummer;Telefonnummertyp;Kurzwahl;Kommentar;Vanity
    Selbst beim einmaligen Einpflegen der Liste bin ich eine halbe Stunde damit beschäftigt, die Spalten richtig zu sortieren, da sie im caller ja andersherum drin stehen (zuerst die Nummer, dann der Name). Außerdem fehlen dort die restlichen Einträge der CSV-Datei (in der fehlende Stellen trotzdem mit Semikolons abzuschließen sind).
    Alles in allem also gangbar, aber unpraktikabel - von regelmäßigen Updates ganz zu schweigen.
    Geändert von ao (31.08.2006 um 22:11 Uhr)
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    .04.88-freetz-devel-12282) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214se / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  15. #215
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von agent.orange
    Code:
    mail -s TEST -f from@domain.de -t to@domain.de -m smtp.gmx.net -a user_name@gmx.de -w top_secret
    liefert bei mir auf der FB 7170 mit ds-mod 0.29 einfach wieder nur ein Prompt-Zeichen, keine Fehlermeldung und nichts.
    Dass nichts auf der Kommandozeile ausgegeben wird, ist soweit richtig. Kommt die Mail denn an? Steht vom mailer etwas im Syslog?
    Code:
    2006-08-31 21:39:10 mailer: startup (Jul  6 2006 14:52:39) Mail: Subject:  [], From: , To: , Attachment: Null
    Offensichtlich hast du keine Daten beim Push-Service eingetragen; die verwendet mail nämlich als Default.
    Welcher Aufruf (mail oder callaction mailmessage) ist korrekt?
    Also: Auf der Box gibt es 'mailer', mit dem man mit vielen Kommandozeilenoptionen Mails verschicken kann.

    'mail' versteht die gleichen Optionen wie 'mailer', ist aber dahingehend erweitert, dass es die beim Push-Service eingetragenen Daten als Vorgabe nimmt, bei fehlgeschlagenem Versand die Mail zwischenspeichern und später nochmal verschicken kann und z.B. den Body einer Mail auch über die Standardeingabe lesen kann (nützlich für Pipes).

    'mailmessage' ist eine Aktion für den Callmonitor, baut aus SOURCE, DEST, etc. eine Mail zusammen und verschickt diese mit Hilfe von 'mail'.

    Und was ist 1157053149-1954?
    Keine Ahnung, was das bedeuten soll. Muss aber vom 'mailer' stammen.

    Selbst beim einmaligen Einpflegen der Liste bin ich eine halbe Stunde damit beschäftigt, die Spalten richtig zu sortieren
    Naja, dafür könnte man ja ein kleines Skript schreiben (oder mit (einem mächtigen) Suchen/Ersetzen im Editor arbeiten). Auf die Trennung Vor-/Nachname müsste man dabei verzichten. Aber die werden im Telefonbuch der Fritzbox eh wieder zusammengehängt, wenn ich mich nicht irre.

    Gruß,
    Andreas

  16. #216
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von mode
    Kann ich mit dem Callmonitor auch eine bestimmte NUmmer abweisen (ohne das Kosten entstehen) nachdem ein Script ausgefuehrt wurde?
    Nein, es gibt noch keinen bekannten Weg, um das zu erreichen (was nicht heißt, dass es keinen gibt; wenn es ihn gibt, kann ich ihn auch über den Callmonitor benutzbar machen).

    Andreas

  17. #217
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    90

    Unglücklich

    Hallo Gemeinde

    Hat noch jemand nen Tip für mich ?
    Mein Mailer läuft trotz aktiven Push Service nicht

    Siehe #203 und #213

    Danke Euch

  18. #218
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.397
    Hallo zusammen,
    nachdem ich erfolgreich die Message Anzeige auf meinem Relook habe will ich nun auch auf der DBOX2 benachrichtigt werden, wenn jemand anruft (popup )
    Welchen Befehl muss ich bein DBOX verwenden das dies geschieht?Sprich was ist von Seitens des Callmonitors schon drauf?

    in:request .......

    Gruß Bolle
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

  19. #219
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    @dbox2freak
    Hm, dann macht der Mailer vom callmonitor wohl irgendwas anders.
    Wenn du Lust hast das selbst herauszufinden, dann würde ich dir tcpdump empfehlen. Den Paketmitschnitt kannst du dann mit ehtereal/packetyzer auf dem PC anschauen. Oder du machst einen Dump übers Webinterface...

    @bolle
    Es gibt dboxpopup und dboxmessage. Wobei das Popup nach einem Timeout verschwindet und die Message bestätigt werden muss.
    Code:
    in:request ^ ^ dboxpopup 192.168.1.6
    Dazu hab ich eine Frage. Das Popup ist zu klein für Anrufer mit Adresse und die Anzeige kann man ja frei definieren bzw. überschreiben.
    Ist das irgendwo im Wiki beschrieben wie das geht. Irgendwie hab ich das nicht gefunden.

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  20. #220
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.397
    Hi oliver,
    danke es funktioniert!
    Stimmt das Popup ist etwas klein, wenn man das ändern könnte in einem extra script wäre das natürlich super! Ich glaube das ganze könnte man auf mehere Zeilen verteilen, oder?
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

Ähnliche Themen

  1. callmonitor
    Von tom_de im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 02:28
  2. Callmonitor
    Von hereiam im Forum Freetz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 11:29
  3. callmonitor auf pc
    Von malawiheiko im Forum Freetz
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 13:38
  4. [ds-mod] Callmonitor
    Von buehmann im Forum Freetz
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 18:50
  5. Callmonitor
    Von tedesco1968 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •