Seite 4 von 63 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 1242

Thema: Callmonitor 1.*

  1. #61
    Gast
    vielen dank, das erklaert bisher alles, was ich wissen wollte, und laesst mich ruhiger schlafen

    solltest du mal nach sprockhoevel kommen, ist dir ein bier sicher <g>. oder ne coke, gegrilltes kottlet, oder whatever grad anliegt, bzw. aufliegt

    keep up your good work! der callmonitor ist genial!
    zumindest bei mir laesst er keinen wunsch offen. und wenn doch, sei gewiss, ich melde mich

  2. #62
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Danke, das freut mich. Und noch ein schönes Wochenende,

    Andreas

  3. #63
    Gast
    dito (happy weekend)! vielleicht hilft es ja auch anderen, die so unbedarft wie ich hier reinpoltern.
    von der "informationsflut" fuehlt ma sich so "auf anhieb" erstmal erschlagen, und weiss garnicht, wo man ansetzen soll. schon allein wegen der "stopwords" in der searchfunction dieses boards.

    OK, genug geschwatzt, hehe.
    cu all, and EOD 4me

  4. #64
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    262
    Ich bin vermutlich nur zu blöd. Aber was soll's: Ich versuche, bei xboxmessage mit XBOX_CAPTION den Titel zu verändern. Wie muss ich das machen? Ist so ok:

    Code:
    in:request ^ ^ XBOX_CAPTION="eingehender Anruf" xboxmessage 192.168.1.220
    Falls ja, geht das bei mir nicht. Ohne XBOX_CAPTION zeigt die XBox die Nachricht an.
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390, LCR Auto-Updater - Telefon: Siemens Gigaset SL78H - Festnetz: T-ISDN - DSL: VDSL 50

  5. #65
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Im Gegensatz zu den eigentlichen Meldungen, die man hinter der IP angeben kann, werden die Werte der Konfigurationsvariablen wie XBOX_CAPTION ohne weitere Behandlung in die URL eingebaut, die nach draußen geschickt wird. Du musst dort selbst auf ein passendes Format achten, hier also URL-Kodierung anwenden:
    Code:
    in:request ^ ^ XBOX_CAPTION="eingehender%20Anruf" xboxmessage 192.168.1.220
    Oder per Funktion:
    Code:
    in:request ^ ^ XBOX_CAPTION="$(urlencode "eingehender Anruf")" xboxmessage 192.168.1.220
    Andreas

  6. #66
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von buehmann
    Du musst dort selbst auf ein passendes Format achten, hier also URL-Kodierung anwenden:
    Grumpf, da hätte ich auch drauf kommen können... und ab ins Wiki.

    Danke!
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390, LCR Auto-Updater - Telefon: Siemens Gigaset SL78H - Festnetz: T-ISDN - DSL: VDSL 50

  7. #67
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    51
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, aber sehr beeindruckt vom ds-mod bzw. dem callmonitor.

    Ich würde aber gern wissen ob es mit dem callmonitor möglich ist einzelne eingehende Nummern zu sperren, und wenn ja wie?
    Ich kriege relativ häufig Anrufe aus dem Ausland (mit Nr.), wobei die Anrufer einfach nicht verstehen wollen dass hier kein xyz mehr wohnt.

    Die Beta FW von AVM soll es zwar unterstützen, aber damit läuft das DS-MOD ja nicht mehr...

    Danke!

  8. #68
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Ich kenne keine Möglichkeit, einen herankommenden Anruf per Befehl abzuwehren.

    aber damit [mit der Beta-Firmware] läuft das DS-MOD ja nicht mehr...
    Ich würde statt "nicht mehr" eher "noch nicht" sagen; ich denke, danisahne wird den ds-mod auch für die kommende Firmware anpassen, sobald er von AVM die Voraussetzungen (Kernel-Quellen) dafür bekommt.

    Andreas

  9. #69
    Gast
    Zitat Zitat von Dacoco
    Ich würde aber gern wissen ob es mit dem callmonitor möglich ist einzelne eingehende Nummern zu sperren, und wenn ja wie?
    also AFAIK war der CallMonitor nie dafuer vorgesehen? Es ist halt ein "Monitor", der anrufe aufzeichnet, bzw. anzeigt. hmm..
    Zitat Zitat von Dacoco
    Ich kriege relativ häufig Anrufe aus dem Ausland (mit Nr.), wobei die Anrufer einfach nicht verstehen wollen dass hier kein xyz mehr wohnt.
    gibt es da nicht in der fritz selbst eine funktion, anrufe von "xyz" umzuleiten? dann koenntest du diese doch auf eine nicht existente nummer umleiten - oder? auf eine nicht belegte MSN deinerseits oder so.. ?
    Zitat Zitat von Dacoco
    Die Beta FW von AVM soll es zwar unterstützen, aber damit läuft das DS-MOD ja nicht mehr...
    welche beta (aufhorch <g>)?

  10. #70
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    51
    Bzgl. BETA rede ich von der aktuellen Firmware von AVM, welche auf der AVM Page www.avm.de angeboten wird.

    Dass die Sources erst offengelegt werden müssen ist klar, wollte meine Aussage auch nicht negativ darstellen.

  11. #71
    Gast
    Zitat Zitat von Dacoco
    Bzgl. BETA rede ich von der aktuellen Firmware von AVM, welche auf der AVM Page www.avm.de angeboten wird.
    hmm, ich sehe da keine
    wo genau muss ich mich da durchschlaengeln?
    Zitat Zitat von Dacoco
    Dass die Sources erst offengelegt werden müssen ist klar, wollte meine Aussage auch nicht negativ darstellen.
    hae? die legen nur die sourcen von dem offen, was eh GPL ist (ihr gutes recht - nicht negativ gemeint!)

    PS: Bitte bedenke, das der DS Mod sowie der Callmonitor auf *allen* AVM boxen laufen. redest du von einer bestimmten beta fuer eine bestimmte box?
    haben nicht alle die gleiche box wie du
    Zitat Zitat von Dacoco
    wollte meine Aussage auch nicht negativ darstellen
    habe ich auch nicht so verstanden
    Geändert von hds (22.05.2006 um 18:30 Uhr)

  12. #72
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    51
    Okay, also ich hab die 7050, und dafür gibts die aktuelle Beta Firmware hier:
    http://webgw.avm.de/download/Download.jsp?partid=4533

    Ansonsten bin ich jetzt einfach mal von "Sourcen offenlegen" ausgegangen, weil ich das - meine ich - irgendwo hier mal gelesen hätte. Ich weiss es aber auch net genau

  13. #73
    IPPF-Fan Avatar von jesus.christ
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    494
    gibt es eigentlich eine möglichkeit, dem yacmonitor zeilenumbrüche beizubringen?
    Anschluss:1&1 DSL 16000
    Hardware: Freetzed Fritz!Box (Firmware: 100.06.03 rev27364) + MT-F 01.03.10

  14. #74
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Darkyputz
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Newton, New Jersey
    Beiträge
    2.266
    iss nicht ganz so schwer...einfach den quellcode downen und dann die stringparameter anpassen...habe mir z.b. auch die olle kuh da rausgenommen...
    Router1: FRITZ!Box Fon 7390 84.06.03 rev27349 devel-11972
    ATA Mode and Zyxel Modem
    -------------Freetz Mod mit:
    Callmonitor, Vsftpd(ssl), cifsmount, Samba (3.6)
    Syslogd, Fritzload, AVM-Firewall/Portrule 2.0.4_rc5, inetd, etc...
    -------------
    Mein System
    Seit 10.05.2008 kein Festnetz mehr
    Seit 01.07.2013 kein deutschland mehr

  15. #75
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von buehmann
    Code:
    in:request ^ ^ XBOX_CAPTION="eingehender%20Anruf" xboxmessage 192.168.1.220
    Oder per Funktion:
    Code:
    in:request ^ ^ XBOX_CAPTION="$(urlencode "eingehender Anruf")" xboxmessage 192.168.1.220
    Hab das eben probiert - funktioniert beides nicht. Keine Reaktion von der XBox. Kann ich irgendwo sehen, welche URL der Callmonitor aufruft?
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390, LCR Auto-Updater - Telefon: Siemens Gigaset SL78H - Festnetz: T-ISDN - DSL: VDSL 50

  16. #76
    IPPF-Fan Avatar von jesus.christ
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    494
    Zitat Zitat von Darkyputz
    iss nicht ganz so schwer...einfach den quellcode downen und dann die stringparameter anpassen...habe mir z.b. auch die olle kuh da rausgenommen...
    dann schauen wir mal was ich alles zum explodieren krieg
    Anschluss:1&1 DSL 16000
    Hardware: Freetzed Fritz!Box (Firmware: 100.06.03 rev27364) + MT-F 01.03.10

  17. #77
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von jesus.christ
    gibt es eigentlich eine möglichkeit, dem yacmonitor zeilenumbrüche beizubringen?
    Probier mal bitte, ob das funktioniert:
    Code:
    yac 123.234.345.456 "eins$CR${LF}zwei$CR${LF}drei"
    Falls ja, könnte ich die Konvertierung der Zeilenenden in die Windows-Konvention in die Funktion aufnehmen.

    Andreas

  18. #78
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von kay1234
    Kann ich irgendwo sehen, welche URL der Callmonitor aufruft?
    Nein, nicht direkt. Du könntest den Netzwerkverkehr von außen mitschneiden oder einen Server simulieren, an den du statt die an die XBox den Request schickst, z.B. so (auf der Fritzbox):
    Code:
    nc -l -p 8080
    Deinem xboxmessage-Aufruf musst du dann einfach ein "--port=8080" hinzufügen (und "localhost" als Ziel statt deiner Xbox-IP verwenden).

    Andreas
    Geändert von buehmann (03.06.2006 um 23:13 Uhr)

  19. #79
    IPPF-Fan Avatar von jesus.christ
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    494
    Zitat Zitat von buehmann
    Probier mal bitte, ob das funktioniert:
    Code:
    yac 123.234.345.456 "eins$CR${LF}zwei$CR${LF}drei"
    Falls ja, könnte ich die Konvertierung der Zeilenenden in die Windows-Konvention in die Funktion aufnehmen.

    Andreas
    Klappt leider nicht, er macht Blanks draus. Trotzdem danke für den Tipp.
    Anschluss:1&1 DSL 16000
    Hardware: Freetzed Fritz!Box (Firmware: 100.06.03 rev27364) + MT-F 01.03.10

  20. #80
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von buehmann
    Code:
    nc -l 8080
    Guter Tipp. Ergebnis:

    mit Unterstrich statt Space (funktioniert auf der XBox):
    Code:
    GET /xbmcCmds/xbmcHttp?command=ExecBuiltIn&parameter=XBMC.Notification(eingehender_Anruf,Anruf%20an%xxx%0avon%20xxx) HTTP/1.0
    Host: 192.168.1.254
    mit %20 statt Space:
    Code:
    GET /xbmcCmds/xbmcHttp?command=ExecBuiltIn&parameter=XBMC.Notification(eingehendernruf,) HTTP/1.0
    Host: 192.168.1.254
    mit Space:
    Code:
    GET /xbmcCmds/xbmcHttp?command=ExecBuiltIn&parameter=XBMC.Notification(eingehender Anruf,Anruf%20an%20xxx%0avon%20xxx) HTTP/1.0
    Host: 192.168.1.254
    Vor allem das mittlere Ergebnis verstehe ich gar nicht. Das hätte nicht passieren dürfen. Muss das % evtl. gequotet werden?
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390, LCR Auto-Updater - Telefon: Siemens Gigaset SL78H - Festnetz: T-ISDN - DSL: VDSL 50

Ähnliche Themen

  1. callmonitor
    Von tom_de im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 02:28
  2. Callmonitor
    Von hereiam im Forum Freetz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 11:29
  3. callmonitor auf pc
    Von malawiheiko im Forum Freetz
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 13:38
  4. [ds-mod] Callmonitor
    Von buehmann im Forum Freetz
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 18:50
  5. Callmonitor
    Von tedesco1968 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •