Forumregeln

Vorwort

Dieses Forum wird rein privat betrieben und widmet sich dem Thema "Internet-Telefonie (VoIP)". Es soll als Anlaufstelle für Nutzer und deren Fragen dienen, gleichwohl aber auch den beteiligen Firmen die Möglichkeit bieten, Resonanz vom Markt über ihre Produkte und Dienstleistungen zu erfahren.

Diese Regeln sollen dafür sorgen, einen angenehmen Forumsbetrieb für alle Mitwirkenden zu ermöglichen und die Qualität des Forums stützen.

1) Registrierung

Um aktiv am Diskussionsbetrieb teilnehmen zu können, also Schreibrechte zu erhalten, ist die Registrierung notwendig. Für die Registrierung sind ein Benutzername, eine E-Mail-Adresse (Achtung, einige E-Mail-Provider, insbesondere "Wegwerfadressen", gelten hier nicht! Welche das u.a. sind, steht hier, und kann jederzeit ohne Ankündigung erweitert werden.) und ein Passwort notwendig. Darüber hinaus können weitere Angaben auf freiwilliger Basis gemacht werden. Sämtliche hinterlegte Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, soweit nicht eine gesetzliche oder per Gerichtsbeschluss bestehende Verpflichtung besteht. Die hinterlegte E-Mail-Adresse ist zum Schutz vor Spam nirgendwo im Forum sichtbar, somit nicht für Harvester abgreifbar. Die Accounts sind in erster Linie personenbezogen, daher ist eine Weitergabe der Account-Daten auch seitens des Nutzers an Dritte nicht gestattet.

2) Cookies

Die Foren-Software arbeitet mit Cookies (kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden). Sie dienen rein zur Benutzung des Forums. Dazu gehören Informationen, welche Threads (Diskussionsfäden) geöffnet wurden sowie die persönlichen Login-Daten. Cookies mit Konfigurationsinformationen werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Das Cookie mit den Login-Daten wird nur dann beim Schließen des Browsers gelöscht, wenn das permanente Speichern des Cookies nicht gewünscht wurde ("Permanent eingeloggt bleiben"). Das permanente Speichern kann jederzeit rückgängig gemacht werden.

3) Werbung

Anfragen zu Online-Werbung (Banner) werden bitte an die dafür vorgesehene E-Mail-Adresse im Impressum gerichtet.

Eigenmächtiges Werben für Produkte oder Dienstleistungen in Threads ist untersagt. Ausnahmen sind Antworten auf direkte Fragen in einem Thema oder Beitrag danach (z.B. hinsichtlich Suche und Bezug von geeigneter Hardware) oder aber die Zustimmung durch Forumverantwortliche bei vorheriger Rücksprache. Das Posten von Affiliate-/ Profiseller/ Partnerprogramm- u.ä. -Links ist grundsätzlich untersagt, so diese nicht vom Forum stammen.

Die weitere Ausnahme sind offizielle Pressemitteilungen, welche bitte ebenfalls an die im Impressum zu findende E-Mail-Adresse unserer Redaktion zu schicken sind. Pressemitteilungen werden nach Prüfung durch die Redaktion entweder in der Nachrichten-Rubrik veröffentlicht (und erscheinen damit auch auf der Portalseite) oder aber in der betreffenden Anbieter-Rubrik.

Pressemitteilungen bitte stets als Fließtext, also ohne harte Zeilenumbrüche, übermitteln.

4) Suchfunktion

Viele Fragen sind bereits im Forum erläutert und können sehr schnell über die Suchfunktion abgerufen werden. Auch wenn die Suche aufwendig erscheint, ist sie in den meisten Fällen der schnellste Weg, die gewünschten Lösungen zu bekommen, da man nicht auf Antworten anderer Benutzer warten muss.

5) Formulierung einer Anfrage / Richtlinien beim Erstellen eines neuen Themas oder Beitrages

Der Titel eines Themas sollte so aussagekräftig wie möglich gewählt werden. Wörter wie "Hilfe" oder "dringend", das reine Nennen von Produktnamen sowie weitere "Einwort-Titel" wie "Problem" oder "Frage" sind nichtssagend und haben im Titel sowie im eigentlichen Beitrag nichts zu suchen. Je genauer die Frage, umso besser und schneller kann geantwortet werden. Ebenfalls sehr hilfreich ist dafür eine gut lesbare Formulierung der Frage/ Schilderung des Problems. Eine Vielzahl von (realen) Beispielen, wie Titel nicht formuliert werden sollen, findet sich hier.

Für das Verfassen von Beiträgen sind daher folgende Punkte zu beachten:

5.1 Inhalt und Form des Beitrags dürfen nicht gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
5.2 Sachlicher Umgangston, gerne kritisch, aber ohne persönliche Angriffe/ Diffamierungen/ Beleidigungen.
5.3 Keine Links oder Bilder zu rechts- oder linksextremen sowie sonstigen illegalen/ pornographischen Seiten.
5.4 Keine Boykottaufrufe oder Aufrufe zur gemeinschaftlichen Schädigung Dritter.
5.5 Namen von Firmenmitarbeitern dürfen nicht veröffentlich werden, so sich nicht auf offizielle Inhalte (z.B. Pressemitteilungen) bezogen wird.
5.6 Keine Fäkalsprache, Schimpfwörter, Flüche etc.
5.7 Keine Emoticon-Lawinen.
5.8 Keine Wörter oder Sätze komplett in Großbuchstaben (wird als SCHREIEN interpretiert) und keine Verwendung von vielfachen Ausrufe- bzw. Fragezeichen. Die allgemein geltende Rechtschreibung ist einzuhalten.
5.9 Keine Cross- oder Doppelpostings, d.h. das gleiche Posting in mehrere Subforen.
5.10 Keine Aneinanderreihung eigener Beiträge (auch "Schieben" genannt) innerhalb von 24 Stunden; hier ist die "Bearbeiten"-Funktion zu verwenden.
5.11 Beim Antworten auf einen Beitrag ist die Zitat-Funktion auf das Wesentliche zu beschränken. Vollzitate sind nicht erwünscht.
5.12 Keine Beiträge mit Inhalten oder Anhängen, welche Urheberrechte von Dritten verletzen (z.B. redaktionelle Artikel anderer Magazine, geschütze Anleitungen usw.).
5.13 Keine übertriebenen Spam-Postings (Beiträge ohne irgendwelchen nützlichen Sinn oder völlig am Thema vorbei) -> dafür gibt es die Spaßrubrik.

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Beiträge den Moderatoren/ Admins zu melden, die gegen diese Regeln verstoßen. Dafür findet sich in jedem Beitrag links unter dem Avatar das -Zeichen.

Siehe dazu auch den "Du bist Neuling?"-Thread und die allgemeine Netiquette.

6) Signaturen

Als Inhalt haben sich hier Informationen über die eigene Ausstattung hinsichtlich verwendeter Hardware und Internet-Anbindung von Vorteil erwiesen, da diese wichtig für die Beantwortung von Fragen sind. Es empfiehlt sich also, diese so zu nutzen, es können aber auch anderweitige Inhalte gewählt werden.

Für Signaturen gelten die Regeln gleichermaßen wie für die Beiträge. Sie sollten nicht überladen sein und keine Grafiken beinhalten. Die Schriftgröße ist mit:

[size=1] zu Beginn der Signatur und am Ende mit [/size]

festzulegen. Die Signatur darf nicht mehr als 7 Zeilen umfassen. Online-Status-Icons der VoiP-Provider werden nicht angezeigt. Auch hier ist Werbung wie unter 3) beschrieben untersagt, so es sich nicht um Angaben über die persönliche Ausstattung handelt.

Hinweis:
Einige der angemeldeten Nutzer sind Mitarbeiter von beteiligten Firmen und geben dies am Nutzertitel/ Nickname zu erkennen. Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Hilfe; Anspruch auf stetigen oder gar offiziellen Support ist daraus nicht abzuleiten. Für direkten und offiziellen Support ist die betreffende Firma zu kontaktieren; dieses Forum hat lediglich ergänzenden Charakter. Umgekehrt hat keine beteiligte Firma Anspruch darauf, hier offiziell Support leisten zu können, was allerdings grundsätzlich erwünscht ist.

7) Private Nachrichten

Private Nachrichten sind ausschließlich für private bzw. nicht-öffentliche Themen gedacht. Auch das Versenden von Werbung per privater Nachricht ist untersagt. Das (auch nur teilweise) Veröffentlichen von Privatnachrichten ohne Zustimmung des Verfassers ist untersagt.

8) Avatare

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, ein Avatar in sein Profil zu laden oder zu verlinken. Hierbei dürfen keine Bilder mit pornographischen, illegalen oder rechtsextremen Inhalt oder sonstwie anstößige Bilder verwendet werden. Die Größe der Avatare ist mit 80 x 80 Pixel und 19,5 kb vorgesehen. Auch hier ist Werbung wie unter 3) beschrieben untersagt. Im Zweifelsfall ist vor der Verwendung Rücksprache mit der Forumleitung zu nehmen, z.B. wenn es sich um offizielle Mitarbeiter der betreffenden Firma, für die Reklame gemacht werden bzw. die Identifikation mit derselben verdeutlicht werden soll, handelt. Offizielle Firmenmitarbeiter müssen sich vorab als solche autentifizieren.

9) Verstöße gegen diese Regeln

Wer gegen diese Regeln verstößt, muss damit rechnen, verwarnt zu werden, was direkt im Beitrag sichtbar wird und Strafpunkte mit sich zieht. Strafpunkte können in unterschiedlicher Anzahl vergeben werden, verfallen aber auch wieder (weitere Informationen beinhaltet die Benachrichtigungs-Mail des Verwarnenden). Das Erreichen von 10 Punkten oder ein extremer Regelverstoß führt zu zeitweisem oder auch lebenslangem Ausschluss aus dem Forum. Themen und Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden ggf. kommentarlos gelöscht. Schwierigkeiten unter den Usern sollten immer gütlich und vorzugsweise im direkten Dialog beigelegt werden. Sollte dies nicht möglich sein, wendet Euch an die Mods. und Admins. Versucht ein durch die Moderatoren oder Administratoren gesperrter Nutzer diese Maßnahme durch eine Neuanmeldung zu umgehen, führt das zu einem permanentem Ausschluss. Wird ein permanenter Ausschluss auf gleiche Weise missachtet, stelllt dies den Tatbestand des Hausfriedensbruchs dar.

10) Administration und Moderation

Das Board wird von Admins und Mods moderiert, welche an den unterschiedlichen Farben Rot, Blau, Grün sowie dem entsprechenden Titel zu erkennen sind. Ebenfalls sind die Moderatoren in den relevanten Rubriken gelistet. Diese Personen möchten für einen reibungslosen Betrieb des Forums sorgen. Dazu gehören u.U. auch Maßnahmen wie Verschieben, Editieren oder Löschen von Beiträgen, Schließen von Themen oder das Sperren von Nutzern, was dem Interesse aller User erfolgen kann.

11) Löschung von Accounts (und Beiträgen)

Accounts und Beiträge können nur von den Admins und Moderatoren gelöscht werden. Der Hintergrund ist, dass u.U. durch das Löschen von Beiträgen Diskussionen aus dem Zusammenhang gerissen werden. Selbstverständlich werden Accounts auf Wunsch hin gelöscht, ein Anspruch auf Löschung aller geleisteten Beiträge besteht aus vorgenanntem Grund jedoch nicht. Die Beiträge in unseren Diskussionsforen sind für jeden zugänglich, von daher sollte jeder Verfasser seine Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Beiträge können in Suchmaschinen und Webarchiven erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Einträge ist ausgeschlossen.

12) Salvatorische Klausel

Sollte eine der Forenregeln ungültig sein (Verstoß gegen geltendes Recht, überraschende Klausel, etc.), berührt dies nicht die Wirksamkeit der anderen Regeln.

Schlusswort

Tipps zur Benutzung des Forums bietet die Hilfe, aber natürlich helfen die Mitarbeiter auch gerne bzw. die anderen Mitglieder, wenn im Forumintern, das für angemeldete Nutzer zur Verfügung steht, gefragt wird.