Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 137

Thema: dsmod-0.2.6 Fix für Firmware xx.04.06 [7050/7170]

  1. #1
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747

    dsmod-0.2.6 Fix für Firmware xx.04.06 [7050/7170]

    Update: Da der dsmod-0.2.7 nun online ist werde ich den Download hier rausnehmen...

    Hi.

    Für die Mutigen und die die gar nicht mehr warten können hab ich einen Fix für den dsmod-0.2.6 zusammengestellt. Daniel will im Laufe des Wochenendes eine neue Version bereitstellen!!!

    Der dsmod erstellt damit lauffähige Images mit der neuen Firmware (14.04.06 und 29.04.06).
    Der Inhalt des Archivs muss in das dsmod-Verzeichnis (dsmod-0.2.6 bitte vorher neu extrahieren!).
    Anschließend muss der Patch noch ausgeführt werden.
    Code:
    oliver@ubuntu:~/fritzBox/ds-0.2.6$ patch -p0 < newsource.patch
    patching file Makefile
    patching file Config.in
    patching file tools/make/patches/100-squashfs-lzma.mksquashfs.patch
    oliver@ubuntu:~/fritzBox/ds-0.2.6$
    Inhalt des Archivs:
    Code:
    kernel/kernel-4mb.bin
    kernel/kernel-ohio-8mb.bin
    patches/fon_wlan_7050
    patches/fon_wlan_7170
    newsource.patch
    Im Menuconfig auf Beta stellen!

    MfG Oliver

    Status (15.06. 17.00 Uhr):
    Fix von knox (Danke!) integriert. Damit sollte der Onlinezähler und die Repeater-Seite wieder angezeigt werden.
    Ich hab jetzt mal die netfilter-Module mitreingepackt. Die Firewall nicht auf automatisch stellen!!!
    Geändert von olistudent (01.07.2006 um 14:50 Uhr)
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  2. #2
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    561
    auf meiner 7170 läufts nicht. die box bleibt beim booten einfach stehen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    47
    Code:
    FRITZ!Box Fon WLAN 7050, Firmware-Version 14.04.06ds-0.2.6
    ... der Mod läuft erstmal , aber die LEDs funktionieren nicht richtig, beim starten blinkt die Power-LED nicht und die DSL lampe geht trotz aktiver Verbindung auch nicht an!

    trotzdem erstmal danke für den Fix Olli!

    EDIT: Mir ist gerade aufgefallen das die LEDs garnicht mehr reagieren, also auch nicht wenn telefoniert wird!
    Geändert von Olli-A (09.06.2006 um 00:22 Uhr)
    Router / VoIP-Anlage:
    Wohnheim: FRITZ!Box Fon WLAN 7170 - FW: 29.04.76
    Daheim: FRITZ!Box Fon WLAN 7050 - FW: 14.04.33 hinter FRITZ!Box Fon WLAN 7270 - FW: 54.04.76
    Internet- und VoIP:
    Hochschulnetz der FH Zwickau und 1&1 VoIP
    bzw
    1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio R mit 3072 kb/s

  4. #4
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    Jetzt wo du es sagst. Mir ist vorhin auch aufgefallen, das nur die PowerLED leuchtet.

    @supamicha
    Kannst du den Kernel nochmal probieren. Ich hab jetzt mit der AVM-Config kompiliert (Config.ohio-8mb)

    MfG Oliver
    Geändert von olistudent (11.06.2006 um 14:57 Uhr)
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  5. #5
    IPPF-Erfahrener Avatar von SatBandit
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    81
    hmm bei mir hat soweit auch alles geklappt. aber ein großes prob habe ich noch auf der 7170. mein telefondeamon lässt sich nicht starten.

    telefon: use clock_gettime(CLOCK_MONOTONIC)!
    telefon: set initial telefon time from linux time to 6:50 9.06 2006!
    Segmentation fault
    /var/mod/root #

    gruß
    tom
    Router: Home Server 7270-16MB 54.04.63-12298 | Freetz aktuell
    Telefonanschluss: ISDN Standard
    ISDN Anlage: Siemens Gigaset 3075 + LCR Updater 1.49.xx
    Analog Telefon: Tevion
    Internet-Provider: 1&1 4DSL
    VoIP-Provider: 1&1 VOIP Flat ENUM registriert und aktiv
    DSL-Anschluss: 1&1-DSL 3456/448
    Dämpfung:: 34db Rauschtoleranz: 26db

  6. #6
    Semi-Moderator Avatar von danisahne
    Registriert seit
    30.07.2005
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    1.493
    @olistudent:
    Ich werd alles andere tun als den Thread löschen. Es ist jeder eingeladen rumzubasteln.

    Wegen dem Segmentation fault: Vielleicht hat sich die uClibc Config geändert. Mal sehen...

    Router: SMC 7008 BR hinter Fritz!Box Fon WLAN 7050 (UI) FW: 14.04.15ds-0.2.8
    Provider: 1und1 DSL 6000 mit (leider nur) 3130/406 kbps (Down/Up)

  7. #7
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    Ich konnte keine Änderung in der uClibc Config entdecken. Und in der Kernel Config sind mir jetzt auch keine Unterschiede aufgefallen auf die ich das zurückführen könnte.

    Probleme beim Kernel compilen:
    1. include/linux/byteorder/generic umbennen in generic.h
    2. net/ipv4/netfilter/ip_fw_compat umbennen in ip_fw_compat.c
    3. Im Archiv ist ein absoluter Pfad nach /home/.... Den hab ich mit Winrar gesehen. Es war mir jedoch nicht möglich das ganze unter Linux zu entpacken. Dadurch sind einige Änderungen fällig:
    Code:
    drivers/char/sangam/atm, drivers/char/avm_power, drivers/char/flash_update, 
    drivers/isdn/isdn_fon[1-5], drivers/usb/ahci_check, drivers/usb/ahci, 
    drivers/usb/usbauth, drivers/char/ubik2, drivers/char/Piglet
    ln -s Makefile.24 Makefile
     
    driver/char/avm_new/linux_ar7wdt.h -> include/linux/ar7_wdt.h
    driver/char/avm_new/linux_avm_event.h -> include/linux/avm_event.h
    driver/char/avm_new/linux_avm_led.h -> include/linux/avm_led.h
    driver/char/avm_new/linux_avm_profile.h -> include/linux/avm_profile.h
    driver/char/avm_power/linux_avm_power.h -> include/linux/avm_power.h
    MfG Oliver
    Geändert von olistudent (27.06.2006 um 12:22 Uhr)
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  8. #8
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von olistudent
    Hi.
    Für die Mutigen und die die gar nicht mehr warten können hab ich einen Fix zusammengestellt. Daniel will im Laufe des Wochenendes eine neue Version bereitstellen!!!
    Der dsmod sollte damit lauffähige Images mit der neuen Firmware (14.04.06 und 29.04.06) erstellen.
    @DANIEL:
    werden in dieser neuen ds-mod-Version auch die OpenVPN-Probleme (Zertifikate, hohe CPU-Last, TLS-Unterstützung) gefixt?

    Thx
    Christoph.
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), FW 14.04.06
    Telefonie: Conrad C-Easy Classic II ISDN (baugleich Telebau Telnet Daniel 140)
    Anbindung: 1&1 DSL 2000 Deutschland flat

  9. #9
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    Hängt das nicht an dem OpenVPN-Package? Ich denke nicht, dass das was mit dsmod-"Core" zu tun hat, oder?

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  10. #10
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    561
    soll ich nochmal testen oder sind genug infos da ?

    micha

  11. #11
    IPPF-Erfahrener Avatar von SatBandit
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    81
    läuft bei euch denn der telefondeamon? ich habe den 0.3 im mod aktiviert
    Router: Home Server 7270-16MB 54.04.63-12298 | Freetz aktuell
    Telefonanschluss: ISDN Standard
    ISDN Anlage: Siemens Gigaset 3075 + LCR Updater 1.49.xx
    Analog Telefon: Tevion
    Internet-Provider: 1&1 4DSL
    VoIP-Provider: 1&1 VOIP Flat ENUM registriert und aktiv
    DSL-Anschluss: 1&1-DSL 3456/448
    Dämpfung:: 34db Rauschtoleranz: 26db

  12. #12
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zitat Zitat von SatBandit
    läuft bei euch denn der telefondeamon? ich habe den 0.3 im mod aktiviert
    Hallo, das Paket "telefon 0.3" kannst du auch abwählen; das ist nicht der telefon-Dämon selbst, sondern nur ein Wrapper um ihn herum (und der Callmonitor braucht den seit Version 1.0 nicht mehr). Das dürfte dementsprechend aber auch nichts daran ändern, dass dein telefon-Dämon abstürzt.

    Andreas

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von olistudent
    Hängt das nicht an dem OpenVPN-Package? Ich denke nicht, dass das was mit dsmod-"Core" zu tun hat, oder?

    MfG Oliver
    OK, es hat zwar nichts mit dem ds-mod-"Core" zu tun, aber es hat doch mit dem Gesamt-mod zu tun, oder nicht

    Gruss
    Christoph.
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), FW 14.04.06
    Telefonie: Conrad C-Easy Classic II ISDN (baugleich Telebau Telnet Daniel 140)
    Anbindung: 1&1 DSL 2000 Deutschland flat

  14. #14
    IPPF-Erfahrener Avatar von SatBandit
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    81
    nochmal die frage: hat jemand mit dem ds_mod und der neuen firmware, den telefondeamon am rennen auf der 7170?

    gruß
    Router: Home Server 7270-16MB 54.04.63-12298 | Freetz aktuell
    Telefonanschluss: ISDN Standard
    ISDN Anlage: Siemens Gigaset 3075 + LCR Updater 1.49.xx
    Analog Telefon: Tevion
    Internet-Provider: 1&1 4DSL
    VoIP-Provider: 1&1 VOIP Flat ENUM registriert und aktiv
    DSL-Anschluss: 1&1-DSL 3456/448
    Dämpfung:: 34db Rauschtoleranz: 26db

  15. #15
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von knox
    Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    577
    habe versucht, den fix auf mein homebrew anzuwenden. bekomme aber leider ein zu großes filesystem bei gleicher config

    Code:
    Filesystem size 3332.18 Kbytes (3.25 Mbytes)
    vs.
    Code:
    Filesystem size 3599.52 Kbytes (3.52 Mbytes)
    EDIT: eine liste mit den größenänderungen habe ich beigefügt. u.u. gibts neue "features" in der 04.06, die man rausnehmen könnte, um wieder mehr platz für die mod packages zu bekommen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von knox (10.06.2006 um 10:28 Uhr)
    Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn! - 11.10. Berlin Alexanderplatz, ab 14:00 Uhr

  16. #16
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    47
    @olistudent

    Geht bis jetzt super, danke! (auch die LEDs)

    Werd bei gelegenheit noch mehr sachen testen!
    Router / VoIP-Anlage:
    Wohnheim: FRITZ!Box Fon WLAN 7170 - FW: 29.04.76
    Daheim: FRITZ!Box Fon WLAN 7050 - FW: 14.04.33 hinter FRITZ!Box Fon WLAN 7270 - FW: 54.04.76
    Internet- und VoIP:
    Hochschulnetz der FH Zwickau und 1&1 VoIP
    bzw
    1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio R mit 3072 kb/s

  17. #17
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    494
    Funktioniert das ganze auch schon auf der 7170?

    Gruß
    mastertester
    Alice DSL 5Mbit / ISDN - AVM FritzBox 7270 v2 Firmware 54.04.88freetz-devel-6740 - Voyage Debian 5.0 auf Alix 2D13 - Https, MySql, Asterisk 1.8 per Netcapi und Fritz!Load 0.40

  18. #18
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    Bis jetzt hat mir noch keiner bestätigt, dass es auf der 7170 funktioniert. Bei SatBandit stürzt der telefon immer mit einem Segfault ab. Wir konnten den Grund noch nicht rausfinden...

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  19. #19
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    494
    Danke für deine Antwort Oli!

    Ich würde es ja selbst testen, aber ich habe leider momentan nicht die Zeit zum spielen, und bin auf eine funktionierende FritzBox angewiesen...

    Gruß
    mastertester

    PS: Ist aber komisch, dass es auf der 7050 funktioniert....

    PSPS: Stürzt denn nur der Telefon Deamon ab??? Dann könnte man es ja mal drauf ankommen lassen....
    Alice DSL 5Mbit / ISDN - AVM FritzBox 7270 v2 Firmware 54.04.88freetz-devel-6740 - Voyage Debian 5.0 auf Alix 2D13 - Https, MySql, Asterisk 1.8 per Netcapi und Fritz!Load 0.40

  20. #20
    IPPF-Erfahrener Avatar von SatBandit
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    81
    jo alles andere geht. nur der telefondeamon kackt ab

    gruß
    tom
    Router: Home Server 7270-16MB 54.04.63-12298 | Freetz aktuell
    Telefonanschluss: ISDN Standard
    ISDN Anlage: Siemens Gigaset 3075 + LCR Updater 1.49.xx
    Analog Telefon: Tevion
    Internet-Provider: 1&1 4DSL
    VoIP-Provider: 1&1 VOIP Flat ENUM registriert und aktiv
    DSL-Anschluss: 1&1-DSL 3456/448
    Dämpfung:: 34db Rauschtoleranz: 26db

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 06:32
  2. Fritz!Box 7050 Austria Edition (Annex A) mit modified Firmware 14.04.01 und dsmod
    Von The Immortal im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 07:47
  3. W700V to AVM firmware mit dsmod
    Von 3dfxatwork im Forum Freetz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 00:25
  4. Firmware Update und dsmod: Kompatibilität
    Von tibele im Forum Freetz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 03:21
  5. DSMOD mit Firmware 0.89 generieren
    Von Gast im Forum Freetz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •