Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 7170 und neue Funktion "Anruferbehandlung"

  1. #1
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    92

    7170 und neue Funktion "Anruferbehandlung"

    Hallo,

    laut Featurebeschreibung der neuen Firmware *.15 kann die 7170 jetzt folgendes:

    Anruferbehandlung
    Mit der Anruferbehandlung lassen sich gezielt für einzelne Anrufer individuelle Regeln festlegen. Die Anrufer werden anhand der Rufnummer von der FRITZ!Box erkannt und die gewünschte Regel wird ausgeführt. So werden zum Beispiel ungebetene Anrufer abgewiesen oder auf einen Anrufbeantworter umgeleitet. Geschäftspartner können auf das Handy umgeleitet und Freunde sogar bei Klingelsperre durchgestellt werden.


    Wahrscheinlich bin ich blind, denn ich habe noch nicht gefunden, wo man die Regeln dafür definiert. Im Telefonbuch jedenfalls nicht. Bitte helft


    MfG

    BanditDD

  2. #2
    IPPF-Aufsteiger Avatar von Chrizy
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von BanditDD
    Anruferbehandlung
    So werden zum Beispiel ungebetene Anrufer abgewiesen
    Einstellung / Telefonie / Rufsperre


    Zitat Zitat von BanditDD
    Anruferbehandlung
    auf einen Anrufbeantworter umgeleitet. Geschäftspartner können auf das Handy umgeleitet und Freunde sogar bei Klingelsperre durchgestellt werden.
    Einstellung / Telefonie / Rufumleitung

    Zitat Zitat von BanditDD
    Anruferbehandlung
    Freunde sogar bei Klingelsperre durchgestellt werden.
    Einstellung / Telefonie / Telefonbuch - Telefonbucheintrag = Wichtige Person
    Gruß Christian


    VoIP Hardware: FritzBox Fon WLan 7270 v2 Firmware Version: 54.04.86
    2x FritzFon MT-D: Firmware 01.02.25
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.3.10
    ISDN-TKA an FritzBox: Gesko i2500
    Virtuelle TKA: PBXes
    Anbindung: T-Online ISDN & ADSL2+ 16.000 (14.600 down/ 920 up)
    VoIP Provider: Sipgate | SparVoIP | Nonoh | Strato | EasyBell | bellSIP
    Callback: bellSIP

    Netzwerk:
    -1 x PC (Server) über LAN (Fritzbox)
    -1 x 3com Router an Fritzbox
    -2 x PC über LAN (3com)
    -1 x Drucker HP OfficeJet G95 LAN (3com)
    -1 x Drucker Brother hl 2030 (per Druckerserver an 3com)
    -1 x Canon IP4500 (per FB7270)

    -1 x FritzBox Fon WLan 7170 Firmware Version: 29.04.80(W-Lan-Reichweite Verlängerung, an 3com)
    -2 x PC (Notebook) über WLAN 802.11n
    -3 x PC (Notebook) über WLAN 802.11g
    -1 x Drucker Samsung Color Laser CLP-500 (per FB7170)
    -1 x 500GB USB-Festplatte (FB 7170)

    Betriebsysteme:
    Windows:1x ME, 1x 2000 Pro, 2x XP Pro, 2x Win7
    Mac OS X: 2x Leopard

  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    114
    Das ging doch bei der 29.04.06 auch schon.

    Die info.txt auf dem ftp-Server war bis gestern abend noch nicht aktualisiert.

    Ich frage mich ob die wenigen angegebenen changes von 04.06 auf 04.15 oder 04.12 auf 04.15 sind. Ich kann eigentlich (vorausgesetzt es läuft alles stabil) keine neue Funktionalität erkennen, die ein update lohnt (oder habe ich etwas übersehen?).

  4. #4
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.955
    Die info.txt ist jetzt aktuell. Es ist sogar unterteilt, welche Funktion mit welchem Update aktualisiert wurde.
    Ein Blick da rein lohnt:
    ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox....utsch/info.txt
    Router: Speedport W920V mit Fritz!Box 7570 Firmware 75.04.92
    Anbindung: Telekom Call & Surf Comfort IP (Speed) mit VDSL 50 Annex B VoIP: Telekom
    Telefone: Ascom Eurit 40 (schnurgebunden, integrierter Anrufbeantworter), 2x Speedphone 300

  5. #5
    IPPF-Aufsteiger Avatar von Chrizy
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von aaa
    Das ging doch bei der 29.04.06 auch schon.
    Da hast du recht, aber das hat BanditDD evtl. übersehen...

    Zitat Zitat von aaa
    Ich kann eigentlich (vorausgesetzt es läuft alles stabil) keine neue Funktionalität erkennen, die ein update lohnt (oder habe ich etwas übersehen?).
    Ich habe der FW 29.04.15 zeit zwei Tagen drauf und seit dem kein ungewollten DSL abbruch mehr. Vorher war die Verbindung wenn ich glück hatte max 90 min. (bei ADSL2+) Der Rest ist wie immer...
    Gruß Christian


    VoIP Hardware: FritzBox Fon WLan 7270 v2 Firmware Version: 54.04.86
    2x FritzFon MT-D: Firmware 01.02.25
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.3.10
    ISDN-TKA an FritzBox: Gesko i2500
    Virtuelle TKA: PBXes
    Anbindung: T-Online ISDN & ADSL2+ 16.000 (14.600 down/ 920 up)
    VoIP Provider: Sipgate | SparVoIP | Nonoh | Strato | EasyBell | bellSIP
    Callback: bellSIP

    Netzwerk:
    -1 x PC (Server) über LAN (Fritzbox)
    -1 x 3com Router an Fritzbox
    -2 x PC über LAN (3com)
    -1 x Drucker HP OfficeJet G95 LAN (3com)
    -1 x Drucker Brother hl 2030 (per Druckerserver an 3com)
    -1 x Canon IP4500 (per FB7270)

    -1 x FritzBox Fon WLan 7170 Firmware Version: 29.04.80(W-Lan-Reichweite Verlängerung, an 3com)
    -2 x PC (Notebook) über WLAN 802.11n
    -3 x PC (Notebook) über WLAN 802.11g
    -1 x Drucker Samsung Color Laser CLP-500 (per FB7170)
    -1 x 500GB USB-Festplatte (FB 7170)

    Betriebsysteme:
    Windows:1x ME, 1x 2000 Pro, 2x XP Pro, 2x Win7
    Mac OS X: 2x Leopard

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    114
    Hab ich ja geschrieben: Vorausgesetzt es läuft alles stabil.

  7. #7
    IPPF-Aufsteiger Avatar von Chrizy
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35
    also bei mir läuft es bis jetzt stabil, hab keine Probs mehr
    Gruß Christian


    VoIP Hardware: FritzBox Fon WLan 7270 v2 Firmware Version: 54.04.86
    2x FritzFon MT-D: Firmware 01.02.25
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.3.10
    ISDN-TKA an FritzBox: Gesko i2500
    Virtuelle TKA: PBXes
    Anbindung: T-Online ISDN & ADSL2+ 16.000 (14.600 down/ 920 up)
    VoIP Provider: Sipgate | SparVoIP | Nonoh | Strato | EasyBell | bellSIP
    Callback: bellSIP

    Netzwerk:
    -1 x PC (Server) über LAN (Fritzbox)
    -1 x 3com Router an Fritzbox
    -2 x PC über LAN (3com)
    -1 x Drucker HP OfficeJet G95 LAN (3com)
    -1 x Drucker Brother hl 2030 (per Druckerserver an 3com)
    -1 x Canon IP4500 (per FB7270)

    -1 x FritzBox Fon WLan 7170 Firmware Version: 29.04.80(W-Lan-Reichweite Verlängerung, an 3com)
    -2 x PC (Notebook) über WLAN 802.11n
    -3 x PC (Notebook) über WLAN 802.11g
    -1 x Drucker Samsung Color Laser CLP-500 (per FB7170)
    -1 x 500GB USB-Festplatte (FB 7170)

    Betriebsysteme:
    Windows:1x ME, 1x 2000 Pro, 2x XP Pro, 2x Win7
    Mac OS X: 2x Leopard

  8. #8
    IPPF-Aufsteiger Avatar von Chrizy
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35
    oder einfach mal auf ein Handy anrufen, dann kann man ja sehen welche Nummer übertragen wird... (sollte aber die Festnetz sein)

    Einfacher gehts nicht achja und uns hier vielleicht mitteilen
    Gruß Christian


    VoIP Hardware: FritzBox Fon WLan 7270 v2 Firmware Version: 54.04.86
    2x FritzFon MT-D: Firmware 01.02.25
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.3.10
    ISDN-TKA an FritzBox: Gesko i2500
    Virtuelle TKA: PBXes
    Anbindung: T-Online ISDN & ADSL2+ 16.000 (14.600 down/ 920 up)
    VoIP Provider: Sipgate | SparVoIP | Nonoh | Strato | EasyBell | bellSIP
    Callback: bellSIP

    Netzwerk:
    -1 x PC (Server) über LAN (Fritzbox)
    -1 x 3com Router an Fritzbox
    -2 x PC über LAN (3com)
    -1 x Drucker HP OfficeJet G95 LAN (3com)
    -1 x Drucker Brother hl 2030 (per Druckerserver an 3com)
    -1 x Canon IP4500 (per FB7270)

    -1 x FritzBox Fon WLan 7170 Firmware Version: 29.04.80(W-Lan-Reichweite Verlängerung, an 3com)
    -2 x PC (Notebook) über WLAN 802.11n
    -3 x PC (Notebook) über WLAN 802.11g
    -1 x Drucker Samsung Color Laser CLP-500 (per FB7170)
    -1 x 500GB USB-Festplatte (FB 7170)

    Betriebsysteme:
    Windows:1x ME, 1x 2000 Pro, 2x XP Pro, 2x Win7
    Mac OS X: 2x Leopard

Ähnliche Themen

  1. Funktion "Steamingstick" für 7170 ??
    Von Bytechanger im Forum Freetz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 10:51
  2. [Diskussion] Wie funktioniert die neue Funktion "GSM/ UMTS" im Client-Modus?
    Von Bommel_0507 im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 21:49
  3. Funktion "Neue Firmware Suchen"
    Von MouseJockey im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 18:08
  4. 7170 Labor-Funktion "VPN": Traffic durch Fritzbox durchleiten?
    Von redrox im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •