Seite 24 von 26 ErsteErste ... 1420212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 501

Thema: Kernel 2.6: ds26-14.4

  1. #461
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.045
    total OT, aber es muss sein: Alex, Du hast eine Engelsgeduld - Danke, Danke, Danke!
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    .04.88-freetz-devel-12282) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214se / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  2. #462
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6
    Hallo,
    ich bin relativ neu hier im ip-phone-forum...
    Ich interessiere mich sehr für den DS-mod und wollte ihn auch ausprobieren jedoch bekomme ich bei dem Befehl 'make' einen Fehler angezeigt

    [IMG]http://img364.************us/img364/8325/bildschirmfotonw8.th.png[/IMG]

    Ich würde mich sehr um eine Antwort freuen
    FRITZ!Box Fon WLAN 7141, Firmware-Version 40.04.33,
    ds26-14.4, Linux fritz.box 2.6.13.1-ohio, BusyBox v1.4.1,
    WebTransmission - modded by ChilliChilli, Debian GNU/Linux 4.0

  3. #463
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.930
    Willkommen im Forum! Dennoch, lies bitte Beitrag #1 in diesem Thread gründlich durch, bevor Du Fragen stellst.

    [IMG]http://img257.************us/img257/27/umleitqt7.gif[/IMG]
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  4. #464
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6
    Ok danke...mensch bin ich blöd, dass ich das überlesen habe....

    Gibt es bereits ein Release Date für ds26-14.5 ?
    FRITZ!Box Fon WLAN 7141, Firmware-Version 40.04.33,
    ds26-14.4, Linux fritz.box 2.6.13.1-ohio, BusyBox v1.4.1,
    WebTransmission - modded by ChilliChilli, Debian GNU/Linux 4.0

  5. #465
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    01.02.2005
    Beiträge
    6.680
    ... oh nein, nicht der nächste mit der "meisgestellten Frage"
    Seit Post 436/437 hat sich vermutlich wenig geändert und es bleibt beim "bekanntgegebenen Datum":




    Jörg
    (FR) Eumex 300IP FW 06.04.49 (englisch) und "relativ aktuellem" freetz-devel mit openvpn und dropbear hinter AGFEO TK-HomeServer

  6. #466
    IPPF-Fan Avatar von highlander78
    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    139
    Das durchlesen von dem Beitrag hat mir auch geholfen

    Habe den DSMOD für W701V hinbekommen

    Gruss
    MfG

    highlander78
    __________________
    Router:FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware-Version 54.04.76freetz-devel-4012M
    Anbindung: T-Net mit T-DSL 6000

  7. #467
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    101
    @highlander78: was musstest du denn tun, um den dsmod auf dem W701V aufzuspielen? patches? wenn, wo finde ich diese denn? das forum ist in der hinsicht leider etwas unübersichtlich...

  8. #468
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.930
    Benutzt bitte für die W701V die Anleitung von dileks.
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  9. #469
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    166
    @HolyPetrus: Die Patches sind beim dsmod dabei, eventuell benötigst du eine ältere Firmware ich verwende bei mir fw_Speedport_W_701_V.33.04.25.image aktuell ist fw_Speedport_W701V_V33.04.26.image, der kernel darf nicht ersetzt werden da die zur Verfügung stehenden Sourcen nicht zu dem Speedport passen.
    Das einspielen funktioniert nicht über das Webinterface hierzu muß man aus dem Image das kernel.image entpacken und per ftp im adam2 Modus in den speedport einspielen. Eine Anleitung hierfür findet man im Wiki zu beachten hierbei ist das man das Branding nicht auf avm ändern darf da sonst das webinterface nicht mehr geht.
    Gruß
    Frodo

    Router 1: AVM FritzBox 6360 FW: 85.05.50
    IP Client 1-3: AVM FritzFon 7390 FW: 84.05.58 rev26321 BETA freetz-devel-10966
    IP Client 4: AVM FritzFon 7150 FW: 38.04.71
    Anbindung: Unitymedia mit 50MBit

  10. #470
    IPPF-Einsteiger Avatar von zillion42
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    12
    Hallo,

    Erstmal vielen Dank für die höchst wahrscheinlich etlichen Stunden Arbeit welche ihr investiert um uns diesen Mod zu ermöglichen... Meinen vollen Respekt, weiter so.

    So jetzt zum Thema. Ich hab mir gestern auf meinem Jetway Via Eden 1Ghz das ganze Ding gebaut. Hat natürlich ewig gedauert. Über alle Hindernisse hinweg habe ich Step 1-3 dann endlich fertig gehabt. Musste erstmal eine 29.04.29 auftreiben (CC-Comunity Board, RS) und die orangebox runterladen. Ganz zu schweigen von den Abhängigkeiten bei denen auch viermal die Realität den Optimismus besiegt hat.
    Alles gut, ein wenig mulmig war mir dann zwar schon als das "7170_04.29-ds-0.2.9_26-14.de_20070626.image" dann 7.36 MB wog. Früh am morgen war es zudem als ich das image dann versucht habe drauf flashen. Das Ergebnis war nicht gerade Belohnug für die stundenlange Arbeit. Also Fritzbox per kabel mit recovery geflasht, neu konfigureirt und pennen gegangen.

    Zu meinen Fragen:

    Läuft der mod überhaupt auf meiner 7170 SL ?

    Erkennt das menuconfig nicht anhand des Fritzbox Modells ob die ausgewählten Pakete die Flash grösse sprengen, bzw. wie gross darf das image denn maximal für meine 7170SL sein ?

    Wird das compilen schneller wenn ich verbosity auf 0 statt 2 stelle ?

    Was für ein make clean mach ich denn jetzt am besten wenn ich nicht wieder Stunden warten will sondern nur ein paar Pakete ausklammern in der menuconfig ?

    Gibt es irgendwo Screenshots des gesamten cgi Zeugs das hinzu kommt ?

    Danke im Voraus

    Tobi
    FritzBox 7170SL, fw29.04.29, ds26.14.4 mit bftpd, dropbear, samba, syslogd, wol. Gigaset2060 B-Station ohne isdn direkt an fon S0 mit gigaset 1000C schnurlos (kann Bier holen) zusammen mit Freenet 16k telefon flat & sip.voipbuster.com

  11. #471
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.930
    Willkommen im Forum, Tobi!

    Zitat Zitat von zillion42
    etlichen Stunden Arbeit welche ihr investiert um uns diesen Mod zu ermöglichen
    Rechne in Mannmonaten und -jahren.

    Zitat Zitat von zillion42
    Läuft der mod überhaupt auf meiner 7170 SL ?
    Da die aktuellen Hersteller-Firmwares aufs Bit identisch sind, sollten auch identische Mods laufen. Die Hardware ist wohl auch sehr ähnlich bis identisch, laut AVM-Webseite ist die 7170 SL die Variante für entbündelten DSL-Anschluß, also ohne Telephon. Interessante Diskussion zum (Hardware-)Thema 7170 SL wandeln in 7170 siehe dort. Über eine Erfolgsmeldung würde ich mich freuen, denn sicher bin ich mir nicht, weil ich kein Hard-, sondern Software-Mensch bin.

    Zitat Zitat von zillion42
    Erkennt das menuconfig nicht anhand des Fritzbox Modells ob die ausgewählten Pakete die Flash grösse sprengen
    Nein, aber fwmod erkennt es während "make".

    Zitat Zitat von zillion42
    Wird das compilen schneller wenn ich verbosity auf 0 statt 2 stelle ?
    Make und fwmod geben weniger aus, d.h. es scrollt schneller. aber wqieviel das ausmacht, weiß ich nicht. Am besten lenkst Du die Ausgaben in eine Datei um, das geht schneller, du hast sie hinterher als Referenz archiviert zum Nachschauen, und zwischendurch kannst Du mit tail ja immer mal wieder hinein schauen, wie weit er schon ist. Aber den Verbosity Mode würde ich auf 0 stellen, die 2 erst setzen, wenn es Probleme gibt. Sonst siehst Du vor Bäumen den Wald nicht mehr.

    Zitat Zitat von zillion42
    Was für ein make clean mach ich denn jetzt am besten wenn ich nicht wieder Stunden warten will sondern nur ein paar Pakete ausklammern in der menuconfig ?
    Keines, wenn Du gebaute Pakete nur deaktivierst, werden sie einfach nicht in die Firmware gebacken. Wie sauber die 14.4 im Weglassen nicht benötigtes Libs und Module ist, weiß ich nicht mehr auswendig, weil die 15 so gut wie fertig ist und sich einiges geändert hat am Build, aber ich denke, da ist nicht viel Problematisches. Nur solltest Du nach dem Abwählen von Paketen auch die von ihnen benötigten Libs und Module manuell abwählen. abhängigkeiten siehst Du auf der Hilfeseite jedes Pakets in Menuconfig.

    Zitat Zitat von zillion42
    Gibt es irgendwo Screenshots des gesamten cgi Zeugs das hinzu kommt ?
    Es gibt kein Komplett-Handbuch, aber im Wiki steht einiges, unterschiedlich aktuell.

    Edit: Ach so, ein Tip noch für den Anfang: Nimm erst mal weniger Pakete und schau, ob es überhaupt läuft. Danach langsam steigern. Wenn alles ins Flash paßt, heißt es noch lange nicht, daß auch alles ohne Probleme ins RAM paßt, obwohl mit 32 MB schon einiges geht.
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  12. #472
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von leo22
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von zillion42
    Läuft der mod überhaupt auf meiner 7170 SL ?
    siehe meine Signatur
    AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 (FW 113.06.21-29403 freetz-127415) an:
    T-Net-ISDN und
    • Analog (Mobil Vodafon) über Sagem - Dr. Neuhaus TELSAT II

    am internen S0 der FBF:
    FMN alpha euro 3000 (FW 03.10)
    Schneider SET 100 (baugleich mit FMN ISDN200)
    am internen DECT der FBF:
    • 1 * FRITZ!Fon MT-D (FW 3.17)
    • 1 * FRITZ!Fon MT-F (FW 3.17)

  13. #473
    IPPF-Einsteiger Avatar von zillion42
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    12
    @leo22
    du scheinst einer derjenigen zu sein der die 33FW mit den inoffiziellen patches für die mod v14 nutzt. Oder sehe ich das jetzt falsch ?
    FritzBox 7170SL, fw29.04.29, ds26.14.4 mit bftpd, dropbear, samba, syslogd, wol. Gigaset2060 B-Station ohne isdn direkt an fon S0 mit gigaset 1000C schnurlos (kann Bier holen) zusammen mit Freenet 16k telefon flat & sip.voipbuster.com

  14. #474
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von leo22
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    899
    inoffiziell - was ist denn das für ein Wort aber wenn du es so sagen willst... ja
    AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 (FW 113.06.21-29403 freetz-127415) an:
    T-Net-ISDN und
    • Analog (Mobil Vodafon) über Sagem - Dr. Neuhaus TELSAT II

    am internen S0 der FBF:
    FMN alpha euro 3000 (FW 03.10)
    Schneider SET 100 (baugleich mit FMN ISDN200)
    am internen DECT der FBF:
    • 1 * FRITZ!Fon MT-D (FW 3.17)
    • 1 * FRITZ!Fon MT-F (FW 3.17)

  15. #475
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von hermann72pb
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    3.535
    ja, es läuft und zwar auf mehreren Boxen. SL oder nicht ist eigentlich egal. Aber Images über 7MB machen oft Probleme, wurde hier im Forum paar Mal berichtet.

    Ich hoffe, tr069.cfg hast du vor dem Flashen angepasst und firewall benutzt du auch nicht.

    MfG
    Hermann

    Mehrere Boxen an diversen Orten mit diversen Firmware/freetz-Versionen (überwiegend 7270 und 7170):
    F!B 7270v2: Eigene Box mit einem mehr oder weniger aktuellem Trunk
    F!B 7270v3: 2-3 Stück in Betreuung mit einem etwas älteren aber stabil laufenden Trunk
    F!B 7170: Eigene Bastelbox mit einem USB-Medium und external sowie 3-5 Boxen in Betreuung, wahlweise mit oder ohne USB/External
    Build-Umgebung: Freetz-Linux (ältere Version, selbst weitergepflegt)
    Anschluss: 1und1-Komplett DSL mit 16000/1072kbit/s
    FREETZ-Kleinigkeiten, an denen ich mitgewirkt hatte: Downloader, FREETZMOUNT, Box-Info, Freetz-Info, mounted.cgi, FAQ-reader, betamax.sh, sendsms.sh, sispmctl, AVM-ftpd

  16. #476
    IPPF-Einsteiger Avatar von zillion42
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    12
    habe die tr069.cfg nicht angepasst, dafür aber openvpn rausgenommen. Mein Image ist jetzt 6,16MB...
    Siehe Signatur... Ich hoffe es bleibt stabil...
    btw. Wie kann ich am besten ein banner beim login realisieren und was muss ich forwarden um dropbear von aussen zu erreichen ?
    Danke nochmals...
    FritzBox 7170SL, fw29.04.29, ds26.14.4 mit bftpd, dropbear, samba, syslogd, wol. Gigaset2060 B-Station ohne isdn direkt an fon S0 mit gigaset 1000C schnurlos (kann Bier holen) zusammen mit Freenet 16k telefon flat & sip.voipbuster.com

  17. #477
    IPPF-Einsteiger Avatar von zillion42
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    12
    ooooooooha....

    Beim telefonieren raucht die box ab... Tut mir leid leider keine Erfolgsmeldung... Werd die heut Nacht wohl nochmal neu compilen... C'est la vie...
    FritzBox 7170SL, fw29.04.29, ds26.14.4 mit bftpd, dropbear, samba, syslogd, wol. Gigaset2060 B-Station ohne isdn direkt an fon S0 mit gigaset 1000C schnurlos (kann Bier holen) zusammen mit Freenet 16k telefon flat & sip.voipbuster.com

  18. #478
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    Passiert das auch wenn du callmonitor und tor deaktivierst?

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  19. #479
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.930
    @zillion: Ich schrieb doch bereits, Du solltest die Box nicht gleich so voll knallen.
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  20. #480
    IPPF-Einsteiger Avatar von zillion42
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    12
    ok, scheint jetzt zu klappen... 1 Test Anruf raus und einer rein. Habe jetzt nur noch bftpd, ssh, samba, syslogd & wol...

    @kriegaex

    sorry ich experimentiere eben gerne, will hier niemanden entmutigen, wenn was nicht klappt dann liegts meistens an dem ders verhunst hat und selten am entwickler.

    Wie kann ich eigentlich meine Rufnummer übermittlung anstellen ?
    FritzBox 7170SL, fw29.04.29, ds26.14.4 mit bftpd, dropbear, samba, syslogd, wol. Gigaset2060 B-Station ohne isdn direkt an fon S0 mit gigaset 1000C schnurlos (kann Bier holen) zusammen mit Freenet 16k telefon flat & sip.voipbuster.com

Ähnliche Themen

  1. Kernel 2.6: ds26-15.2
    Von kriegaex im Forum Freetz
    Antworten: 1115
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 11:01
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 10:28
  3. Kernel 2.6: ds26-15.1
    Von kriegaex im Forum Freetz
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 12:31
  4. Kernel 2.6: ds26-15
    Von kriegaex im Forum Freetz
    Antworten: 380
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 05:44
  5. Kernel 2.6: ds26-14.3
    Von kriegaex im Forum Freetz
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •