Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Thomson ip 1101 und NAS

  1. #1
    IPPF-Erfahrener Avatar von uncle_baer
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    98

    Thomson ip 1101 und NAS

    Habe die SuFu benutzt aber nichts gefunden... Habe vor mir die IP 1101 MIT Sot-Client zuzulegen um eine mir sehr wichtige Funktion auszuführen. Welche da wäre: Wlan Router 3 Rechner und WICHTIG eine Netzwerkfestplatte ( NAS ) wo ein paaaar Mp3-Files drauf sind. Alle Rechner können per IP Adresse auf die NAS zugreifen und die Lieder abspielen. Sowas fehlt mir halt noch im Wohnzimmer per Wlan. Die Antworten die ich von den Verkäufern der EBucht bekommen habe können unterschiedlich nicht sein.... Deswegen die Frage an Euch Experten: Kann die Box OHNE das ein anderer PC läuft über die IP- Adresse des NAS auf die Lieder oder Filme zugreifen und per WLAN und dem TCPMP das abspielen oder bleibt das ein Traum ?????

  2. #2
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von Meatwad
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    1.587
    ob ein PC an ist oder nicht, stört die box nicht. nur wirst du probleme mit der IP haben, denn die box kann meist nur einen hostnamen auflösen und mit einer direkten IP nix anfangen.

  3. #3
    IPPF-Erfahrener Avatar von uncle_baer
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    98
    Na das sollte nicht das Problem sein, kann die NAS auch über einen selbstvergebenen Hostnamen ansprechen, in meinem Fall heißt die Nas Platte "Lan-Hdd". Also wenn ich das in einem Broser einegebe komme ich in das Konfig-Menü....

  4. #4
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    3.205
    Wenn du der NAS-Platte einen anderen Namen gibst, sollte es funktionieren.
    Das WinCE auf der Box mag nämlich keine Sonderzeichen in Rechnernamen, das Minus-Zeichen in "Lan-Hdd" solltest du also rausnehmen.

    Joe
    FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware-Version 84.06.20
    1&1 Doppel-FLAT 16.000 Regio
    Huawei Ideos X3 (Android v2.3.5), Fritz!App Fon v1.79

  5. #5
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    27
    Wenn ich das jetzt hier richtig lese gehrt das nur bei die Thomson box mit .ip andress zu beispiele würde nicht gehen
    Thomson IP1101 mit SOT Eisfair Web Server .
    Fritzbox 5140 . Thomson IP1101 Intresse .

  6. #6
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.626
    1.) Hast Du gesehen wie alt das Thema ist ?
    2.) Was ist deine Frage ?
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7390 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7330_SL | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  7. #7
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von gismotro Beitrag anzeigen
    1.) Hast Du gesehen wie alt das Thema ist ?
    2.) Was ist deine Frage ?
    1.) ja jetzt sehe ich wie alte das Thema ist
    2.) Meine Frage wäre folgende . wie Sprechen den Nas (Linkstation über die Thomson ip Richtig an
    Thomson IP1101 mit SOT Eisfair Web Server .
    Fritzbox 5140 . Thomson IP1101 Intresse .

  8. #8
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.626
    Ich mache es über eine SAMBA-Freigabe.

    Name des NAS darf keine Sonderzeichen haben.

    net.exe use Filme \\Linkstation\Filme /user:sot /password:123456789
    Wenn Du ein Bild deiner Netzwerkumgebung postest (Wo man sehen kann welche Freigaben die Linkstation hat) verrate ich dir wie du den String für net.exe schreiben mußt.
    Geändert von gismotro (27.02.2011 um 22:18 Uhr)
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7390 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7330_SL | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  9. #9
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von gismotro Beitrag anzeigen
    Ich mache es über eine SAMBA-Freigabe.

    Name des NAS darf keine Sonderzeichen haben.



    Wenn Du ein Bild deiner Netzwerkumgebung postest (Wo man sehen kann welche Freigaben die Linkstation hat) verrate ich dir wie du den String für net.exe schreiben mußt.
    So Bild müßte jetzt da seine
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Thomson IP1101 mit SOT Eisfair Web Server .
    Fritzbox 5140 . Thomson IP1101 Intresse .

  10. #10
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.626
    Ich würde folgendes testen:

    1.) Einen User sot für die Freigabe Video auf der LinkStation einrichten. ohne Paßwort

    2.) in der Thomson dann:
    Code:
     net.exe use Filme \\LinkStation\video /user:sot /password:
    oder
    Code:
     net.exe use Filme \\HS-dhgl668\video /user:sot /password:
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7390 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7330_SL | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

Ähnliche Themen

  1. Thomson 1101 mit speedtouch
    Von po_war im Forum SOT / Streaming Client
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:35
  2. LED bei Thomson 1101 m. SOT
    Von cyrano im Forum Thomson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 06:20
  3. SOT Thomson 1101 IP - Ränder weg
    Von gluecksmann im Forum SOT / Streaming Client
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 21:13
  4. Thomson 1101
    Von Mr. Klein im Forum Thomson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 18:55
  5. Thomson IP 1101 auf 12V betreiben ?
    Von vbliscz@web.de im Forum Thomson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 22:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •