Seite 403 von 431 ErsteErste ... 303353393399400401402403404405406407413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.041 bis 8.060 von 8620

Thema: Fritz!Load - (Oneclickhoster-) Down- und Uploads via FB

  1. #8041
    IPPF-Fan Avatar von redxenja
    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    131
    multihoster geht. thanks

    nun geht bei 2002 allerdings die Statusanzeige wieder nicht mehr


    Nein geht wieder, das System HAT ETWAS GELAGGT: xD
    Geändert von redxenja (23.04.2012 um 09:40 Uhr)

  2. #8042
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    27
    Nicht Einsatzverhindert aber bekomme folgenden Hinweis:

    Code:
    /usr/www/html/cgi-bin/fritzload/gui_download.cgi: skins/Skin 1 (mastertester)/gui_download.cgi: line 2: errmsg: not found
    bzw.:

    Code:
    /usr/www/html/cgi-bin/fritzload/gui_update.cgi: line 2: errmsg: not found

  3. #8043
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10
    @roadman17
    Ja, wie auf der HP beschrieben via Telnet.

  4. #8044
    IPPF-Fan Avatar von chuckie
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von bonnogulli Beitrag anzeigen
    Fritzload läuft bei mir auf der Firmware 74.05.21 stabil und es funktioniert alles.
    Habe mit der neuen FW leider wieder Probleme mein NAS einzuhängen. Lag glaube ich an der cifs.ko? Hat jemand an der 7270 mit neuer FW 05.21 ein Nas in Betrieb oder kann Tipps geben wie man die cifs.ko austauscht...?
    Danke!
    Fritzbox 7390 (FritzOs 6.10) -> ATA: Ubiquiti NanoStation M5 @ WDSL 4Mbit + 2x Sinus 501 + 1x Speedphone 300

  5. #8045
    Semi-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.471
    Für die Monitorseite gibt es jetzt neue DL-Infos (Summe der Downloads, Summe der Downloadgeschwindigkeit). Ich habe diese in den Skin von Keule eingebaut. Für die Skinentwickler (schaut Euch den Code in gui_pagetop.sh im Skinverzeichnis an "DL-Infos: Summen")
    www.Telefon-Sparbuch.de - Least Cost Routing, billiger telefonieren ganz einfach.

  6. #8046
    IPPF-Fan Avatar von redxenja
    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    131
    ehm wurde dropbox upload entfernt?

    geht nimmer

    ## dropbox: /var/media/ftp/MassStorage-Partition-0-1/d/IMG311.jpg
    Starte Upload: /var/media/ftp/MassStorage-Partition-0-1/d/IMG311.jpg
    ./fritzload.sh: ./fritzload.sh: 206: upload_dropbox: not found
    FAILED: 15:40: Upload failed (/var/media/ftp/MassStorage-Partition-0-1/d/IMG311.jpg)

  7. #8047
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    210

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von TelefonSparbuch Beitrag anzeigen
    Für die Monitorseite gibt es jetzt neue DL-Infos (Summe der Downloads, Summe der Downloadgeschwindigkeit). ...
    können wir das nicht nach unten legen?

    Code:
                                              Speed DL ø:    150 KB/s  |  Aktive DL:   1  | Captchas gui R=27 | C=20 | F=7
          aktives Downloadverzeichnis:  /var/media/ftp/uStor01/downloads    |  IP: 278.124.734.110  |  23.04.2012 16:54 Uhr
    edit: habs mal auf die schnelle eingebaut, vieleicht kann es ja Harald so einbauen
    Code:
                    <div class="footer-body">
                        <div class="footer-text">
                        Captchas: $(captcha_info)&nbsp;&nbsp;|&nbsp DL-Info:&nbsp;Aktive DL:<span id=dl_sum_active>0</span> &nbsp;|&nbsp;Speed DL &oslash;:<span id=dl_sum_avgspeed>0 kB/s </span><br>
                                aktives Downloadverzeichnis:&nbsp;&nbsp;$targetdir &nbsp;|&nbsp; IP: <span class=\"ip\">$(cat /var/tmp/fritzload.ip)</span> &nbsp;|&nbsp; <span class=\"date\">$(date "+%d.%m.%Y %H:%M")</span> Uhr</div>
                            </div>
                        </div>
    Hier erst einmal ein an Harald (Telefonsparbuch) an die Überarbeitung des Codes !!!

    Bei meiner 7170 laden die Seiten zum ersten mal einwandfrei, auch habe ich keine Probleme mit der Fortschrittsanzeige mehr
    Geändert von ukvideo (23.04.2012 um 18:44 Uhr)
    FB 7170 Firmware-Version 29.04.87 freetz-devel-7340 -------------
    Freetz Mod mit: AVM-Firewall, cifsmount, Samba,Transmission, Virtual IP, Vsftpd, FritzLoad,

  8. #8048
    Semi-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.471
    Wenn die Info unten ist, muss man ständig die Seite scrollen oder die Zahl der Instanzen so minimieren, dass es auf die Seite passt, gibt ja einige die da 10 Instanzen laufen haben...
    www.Telefon-Sparbuch.de - Least Cost Routing, billiger telefonieren ganz einfach.

  9. #8049
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    155
    Warum wurde http://sourceforge.net/apps/trac/avmload/changeset/1979 eingecheckt?
    Bei jedem Update kommen haufenweise chown errors.

    Ich sehe den Sinn nicht ganz, deshalb bei mir wieder auskommentiert.

  10. #8050
    Semi-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.471
    Die Dateien werden beim Update unter den Owner root:root angelegt und nicht unter boxusr80:root, wie es auf der 7390 das Default ist. Das müsste man noch entsprechend flexibler gestalten, so dass sich das Updatescript von einer noch nicht aktualisierten Datei den Owner geben lässt, und diesen für alle aktualisierten Dateien übernimmt!
    www.Telefon-Sparbuch.de - Least Cost Routing, billiger telefonieren ganz einfach.

  11. #8051
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von teohub Beitrag anzeigen
    [...]
    Hallo,
    ich wollte mal dezent nachfragen, ob noch jemand eine Idee zu meinem Problem hat...

    Gruß
    teohub
    Geändert von frank_m24 (24.04.2012 um 21:31 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt

  12. #8052
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    336
    @teohub
    Hast du den Inhalt deiner debug.cfg überprüft?
    Fritz!Box 7270v1

  13. #8053
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    374
    Im letzten (2017) Trunk ist das Linkfenster zusammengeschoben und der Balken geht nicht. Unten steht:
    /usr/www/html/cgi-bin/fritzload/gui_monitor.cgi: line 2: errmsg: not found
    Router: AVM FB 7270 v2 (FRITZ!OS 05.21) + AVM FB 7270 v3 16MB (FRITZ!OS 05.21) als Repeater; mit Fritz!Load V0.42 und aktuelle Reviews sowie LCR
    Telefone: 1x Fritz!Fon MT-F, 2x Fritz!Fon MT-D
    DSL+VoIP: Congstar Surfpaket mit DSL 16000 + Telefon Flat DSL
    PC's: 2 Notebooks (WIN 7 SP1) per LAN, 1 Netbook (XP SP3) per WLAN
    Mediaplayer: DViCO TViX HD Slim S1

  14. #8054
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von roadman17 Beitrag anzeigen
    @teohub
    Hast du den Inhalt deiner debug.cfg überprüft?
    Danke roadman17 für deine Antwort.

    Vorneweg: ich bin nicht so der große Unixspezialist...

    1. Wenn ich mit vi /var/flash/debug.cfg öffne krieg ich nur eine leere Datei angezeigt. (edit: hab mittlerweile rausgekriegt, das geht nur mit nvi )

    2. Mit cat kommt folgendes:
    # cat debug.cfg
    #Fritz!Load starten
    while !(/var/media/ftp/PI-239-USB2-0Drive-01/FritzLoad/bin/fritzload/bin/install.sh /var/media/ftp/PI-239-USB2-0Drive-01/FritzLoad/bin/fritzload -g); do sleep 5; done
    #>> Fritzload
    fritzload_blver=3; USB_dir=/var/media/ftp/PI-239-USB2-0Drive-01/FritzLoad; fritzload_itype=default; remove_medium="gocr pngtopnm smbclient tcpdump unrar null.bin wget";
    while !($USB_dir/bin/install.sh $USB_dir -g); do
    sleep 5
    done
    #<< Fritzload

    3. ls zeigt folgendes:
    crw-r--r-- 1 root root 250, 98 Jan 1 1970 debug.cfg

    Ich hoffe das hilft weiter.

    Gruß
    teohub
    Geändert von teohub (24.04.2012 um 22:02 Uhr)

  15. #8055
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von TelefonSparbuch Beitrag anzeigen
    Die Dateien werden beim Update unter den Owner root:root angelegt und nicht unter boxusr80:root, wie es auf der 7390 das Default ist.
    Was chown macht, ist mir schon klar.
    Diesen User gibt es allerdings auf meiner 7270 nicht - soweit ich das sehe. Deshalb für mich auskommentiert.

    EDIT: So sieht ein ls Aufruf im root-Verzeichnis der FB aus:
    Für mich liest sich das wie root:root als Standard auf der 7270.
    Code:
    # ls -lh
    drwxrwxr-x    2 root     root        1.5K Nov 29 11:47 bin
    drwxr-xr-x    4 root     root           0 Jan  1  1970 data
    drwxrwxr-x    9 root     root           0 Jan  1  1970 dev
    drwxrwxr-x   33 root     root        1.2K Nov 29 11:47 etc
    drwxrwxr-x    4 root     root        5.2K Nov 29 11:47 lib
    drwxrwxr-x    2 root     root           3 Nov 29 11:46 mnt
    lrwxrwxrwx    1 root     root          19 Nov 29 11:47 nohup.out -> ./var/tmp/nohup.out
    dr-xr-xr-x   82 root     root           0 Jan  1  1970 proc
    drwxrwxr-x    2 root     root           3 Nov 29 11:46 root
    drwxrwxr-x    2 root     root         819 Nov 29 11:47 sbin
    drwxr-xr-x   11 root     root           0 Jan  1  1970 sys
    lrwxrwxrwx    1 root     root           9 Nov 29 11:47 tmp -> ./var/tmp
    drwxrwxr-x    8 root     root          94 Nov 29 11:46 usr
    drwxrwxrwx   13 root     root           0 Apr 24 22:01 var
    -rw-rw-r--    1 root     root       30.0K Nov 29 11:47 var.tar
    Zitat Zitat von teohub Beitrag anzeigen
    1. Wenn ich mit vi /var/flash/debug.cfg öffne krieg ich nur eine leere Datei angezeigt.
    Nicht "vi", sondern "nvi" verwenden.

    Lösche mal deine debug.cfg mittels
    Code:
    echo > /var/flash/debug.cfg
    und installiere neu.
    Geändert von rolex0815 (25.04.2012 um 00:57 Uhr)

  16. #8056
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von rolex0815 Beitrag anzeigen
    Lösche mal deine debug.cfg mittels
    Code:
    echo > /var/flash/debug.cfg
    und installiere neu.
    @rolex0815

    Das war die Lösung! Funktioniert wieder prächtig.
    Nochmal vielen Dank!!!

    Gruß
    teohub

  17. #8057
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von rolex0815 Beitrag anzeigen
    Diesen User gibt es allerdings auf meiner 7270 nicht - soweit ich das sehe. Deshalb für mich auskommentiert.
    Kommen deshalb eine Latte "Permission denied"-Fehler? Habe FritzLoad komplett neu installiert, weil ich dachte, dass sich auf dem USB irgendwas zerschossen hat...
    Naja, wenn es nur der chown befehl ist, der schief geht, kann ich das in Zukunft ignorieren.

    Oder kann irgendwie ermittelt werden, wer der "standarduser" auf der box ist?


    Grüße

  18. #8058
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    155
    Die chown errors sollten mit http://sourceforge.net/apps/trac/avmload/changeset/2018 wieder Geschichte sein.

    Warum werden meine mit http://sourceforge.net/apps/trac/avmload/changeset/2010 eingebrachten Änderungen wieder mit http://sourceforge.net/apps/trac/avmload/changeset/2012 rückgängig gemacht?
    Geändert von rolex0815 (25.04.2012 um 02:10 Uhr)

  19. #8059
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    279
    Vielleicht weil deine Änderung zu aktuell war und telefonsparbuch noch mit der "alten" Verison gearbeitet hat, in der deine Änderungen noch nicht drin waren. Die hat er dann eingecheckt -> deine Änderungen sind weg. Da ist github etwas besser. Es meldet solche Konflikte
    Fritz!Load: Bei technischen Fehlern, Codeproblemen etc. nutzt bitte das Ticketsystem
    FritzBox 7270v2 mit Freetz 54.05.21 - F!L auf USB-Stick
    Kubuntu 12.04

  20. #8060
    Semi-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.471
    Warum bei mir eine falsche Revision beim Einchecken vorlag, kann ich jetzt nicht mehr nachvollziehen. Konflikte erkennt das SVN System. War zumindest nicht meine Absicht da unnötige Arbeit zu verursachen... - Sorry!

    Wenn jetzt noch die Hoster alle laufen (Depositfiles geht zum Beispiel nicht) - wer machts - , könnten wir eine neue Stable Version diese Woche frei geben.

    Im Skin2 habe ich noch weitere Infos und Funktionen im Zusammenhang mit der DL-SUM Infoanzeige integriert. Falls wer noch Vorschläge für weitere Einträge oder Eigenschaften hat, könnte man das jetzt noch integrieren.
    Geändert von TelefonSparbuch (25.04.2012 um 08:46 Uhr)
    www.Telefon-Sparbuch.de - Least Cost Routing, billiger telefonieren ganz einfach.

Ähnliche Themen

  1. Fritz!Load Video-Anleitung
    Von s0ny im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 14:20
  2. Fritz!Load ab Werk
    Von DieWurst im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 17:19
  3. Fritz!Load auf Speedport W 503v?
    Von Bauigl im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 12:57
  4. Fritz!Load auf 500 GB Festplatte
    Von Loomhunter im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •