Seite 26 von 47 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 936

Thema: Ds26 heißt jetzt Freetz

  1. #501
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    198
    @itzy: Lad Dir mal ein vollständiges ubuntu / xubuntu runter.
    Mit stinky-Linux klappt das Bauen des 7270-Image bei mir auch
    nicht frag mich nicht warum... kriegaex hat mir mal den Tipp
    gegeben die .config zu vergleichen. Aber erstmal wirst Du auch
    dafür ein lauffähiges Linux mit allen im wiki geforderten Paketen
    benötigen (Erfolg hatte ich mit xubuntu 6.10 - Updates machen!/
    Pakete installieren nicht vergessen). Alle anderen Boxen haben
    bisher mit stinky immer funktioniert, nur eben nicht die 7270...


    Gruss Manuel
    BOX: AVM 7270 v3 74.04.86freetz-devel-5892, 2x Speedport W900V, Fritz!Box 7170
    Provider: Unitymedia (20000/1024)

  2. #502
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    198

    Redirector mit Anmeldemaske z.B. für eine WG?!

    Hier mal wieder eine kleine Idee:

    Redirector - sobald ein neuer PC/User über die Fritz ins Netz will muss er sich
    erst anmelden und wird dann freigeschaltet. Sowas gibt es sicher schon, ich denke da aber eigentlich nicht an Abrechnungen etc. sonder z.B. mehr einen Hinweis keine illegalen Inhalte zu laden und die Anmeldung und IP sichern das Etwas ab.

    Gruss Manuel
    BOX: AVM 7270 v3 74.04.86freetz-devel-5892, 2x Speedport W900V, Fritz!Box 7170
    Provider: Unitymedia (20000/1024)

  3. #503
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    115
    Hi Oli

    OK hab mal OrangeMod Patch weg gelassen. Lief soweit für die 7141/7170 und 701 durch. Auch mit
    make menuconfig >> Compile image for "alien" hardware Hardware type (Fon WLAN 7170) >> Compile image for "alien" hardware (701)
    OrangeMod durch, auser die Meldung bei Step 2
    ./fwmod: line 946: UNNEEDED_SYMBOLS+= -u set_PPPoEServiceName: command not found
    done.
    kamm .Ein Image wurde erstellt. Hat sich an den Patch was geändert? Liefe bei den vorherigen REV. immer durch? An die ./fwmod habe ich nichts geändert. Warum sollte ich? (Anhang der Datei fwmod)
    Nun sagt mir die
    Show advanced options
    Option so nichts genaueres. Kann man eine kurze Info darüber bekommen. Wenn man die selektiert bekommt die Meldung bei
    WLAN 7170 >>alien 701
    nur bis Step 2
    Code:
    not construction break
    .Abe für mich nicht weiter schlimm

    Ist es eigentlich möglich für die 7170 ='alien '701 auch ohne die Labor/Beta VPN/MINI zu bauen für die 701?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Speedport W 701 V mit DS-Mod 26-15.2 mit Orange Box als WebGui (Callmonitor, Checkmail, Dnsmasq, Downloader, Dropbear, dtmfbox,fakeroot 1.81 patches, OpenVPN , Syslogd, pptpd, Virtual IP und Wake on LAN) and Linux fritz.box 2.6.13.1-ohio #2 Mon Jan 14 09:02:04 CET 2008 mips special edition
    und Speedport W 900V mit Image T-Home
    DSL mit 6000er Leitung.

    DSL Pilot RAM 2000 von Telekom mit Speedport W 701V und DS-Mod 26-15.2


    Bald in Kürze neu aus der Kiste die speedport w 721v by AVM for deverloped for freetz

    Wegen Prüfungsvorbereitung Teil 1 und Prüfung nicht soviel Zeit fürs Froum und freetz.
    Aber werde ich bauen, coden flashen mit freetz auf einige Boxen

  4. #504
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    48

    fakeroot 404

    hi!
    bei mir wird beim Kompilieren Fakeroot nicht gefunden, allerdings nicht wie schon in diesem Thread beschrieben die 1.9.x.x, sondern will er eine ältere Version haben, die ich nirgends finde
    Code:
    wget -P dl http://ftp.debian.org/debian/pool/main/f/fakeroot/fakeroot_1.7.1.tar.gz
    --12:12:25--  http://ftp.debian.org/debian/pool/main/f/fakeroot/fakeroot_1.7.1.tar.gz
               => `dl/fakeroot_1.7.1.tar.gz'
    Auflösen des Hostnamen »ftp.debian.org«.... 128.101.240.212
    Verbindungsaufbau zu ftp.debian.org|128.101.240.212|:80... verbunden.
    HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 404 Not Found
    12:12:26 FEHLER 404: Not Found.
    
    make: *** [dl/fakeroot_1.7.1.tar.gz] Fehler 1
    wie bekomm ich freetz gesagt, dass er eine neuere Version nehmen soll?!
    hab schon svn co domain freetz-trunk gemacht und svn up auch...
    meine Revision ist 1945... muss ich das ggf ändern ?!

    @kriegaex: ich hoffe der Code ist noch nicht in der Kategorie zu lang
    Geändert von itchy777 (05.03.2008 um 12:29 Uhr)
    Alice-Complete mit IPTV an Fritz!Box 7270

  5. #505
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.451
    Wie auch immer er bei dir auf die 1.7.1 kommt, irgendwas passt da nicht. Auch wenn vielleicht gar nicht so radikal nötig: Lösche noch einmal das Verzeichnis, mache ein neues "svn co http://svn.freetz.org/trunk freetz-trunk", und dann von vorn.

    LG

    cinereous
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  6. #506
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.745
    Hi.
    Fakeroot 1.7.1 wird definitiv in ds26-15.2 verwendet und nicht in Freetz. Keine Ahnung wo du compilierst.

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  7. #507
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    48
    hmm würde ja heißen, dass ich eine veraltete Version hab. wie bekomme ich denn die aktuelle Version? ich denke mal, dass ich mir dann gestern abend eine veraltete Version aus einem anderen Thread runtergeladen hab. Allerdings finde ich auf freetz.org auch keine zum direkten Download... habt ihr ggf einen direkten Link oder ähnliches?!
    Alice-Complete mit IPTV an Fritz!Box 7270

  8. #508
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    12.214
    Wenn es Dir zu kompliziert ist, das durchzulesen, dann ist es nichts für Dich. Auf freetz.org steht genau, was man machen muß, und das ist noch das einfachste daran.

  9. #509
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    37
    @balou1974:

    http://linecontrol.srf.ch/

    Das Projekt ist leider nicht mehr aktiv, weil es damals für Modem-Einwahl gedacht war. Es erfüllt aber nach wie vor seinen Zweck und der Server läßt sich auch für Freetz compilieren (und funktioniert auch). Wenn man iptables installiert, kann man in den clientup- und clientdown-Scripts die Zugriffsrechte des Clients verändern. Verbindungszeiten und Datenmenge werden geloggt - wichtig bei nicht-Flatrate Verbindungen.

    Hinweisfenster kann man damit erstmal nicht realisieren.

    Ich verwende diesen Mechanismus nach wie vor, um durch Abmelden einfach die Möglichkeit zu haben, *nicht* online zu sein.

    E.

  10. #510
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    198
    @Elvar: Aber gerade der Disclaimer wäre ja wichtig, Flatrates sind ja heute schon Standard... Es gibt immer schwarze Schafe die Saugen und als
    DSL-Kunde ist man dann in der Pflicht zu Beweisen, dass man da selbst nichts mit zu tun hat. An- und Abmelden per WebIf wäre schon cool dann der Disclaimer und die IP und der Name sowie Datum und Onlinezeit wird in ein Protokoll geschrieben auf einem nfs-Server oder eine USB-Platte. Wie machen das denn die Hotspotbetreiber, gibts da nicht Chilispot und Ähnliches? Wobei ich garnicht sicher bin ob so etwas den Zweck erfüllt...
    BOX: AVM 7270 v3 74.04.86freetz-devel-5892, 2x Speedport W900V, Fritz!Box 7170
    Provider: Unitymedia (20000/1024)

  11. #511
    IPPF-Aufsteiger Avatar von mr.cop
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    42
    Hab heute mir ein neues image gemacht Firmware-Version 54.04.55-10423-freetz-devel-1965 für die 7270 leider funzt mein Dyndns nicht.

    Kann das jemad bestätigen??
    Fritz!Box Fon WLAN 7270 Firmware-Version 54.04.55-10452-freetz-devel-1992
    Fritz!Box Fon WLAN 7050 Momentan wieder Orginal.

  12. #512
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.451
    Zitat Zitat von mr.cop Beitrag anzeigen
    leider funzt mein Dyndns nicht.
    Du könntest auch gleich mal ein Logfile Posten. Und eine präzisere Fehlerbeschreibung. Und deine .config vielleicht gleich mit.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  13. #513
    IPPF-Aufsteiger Avatar von mr.cop
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    42
    Wo finde ich den Log, ich kann den nicht finden
    Fritz!Box Fon WLAN 7270 Firmware-Version 54.04.55-10452-freetz-devel-1992
    Fritz!Box Fon WLAN 7050 Momentan wieder Orginal.

  14. #514
    IPPF-Aufsteiger Avatar von mr.cop
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    42
    Habe neues Firmware erstellt und es funzt.
    Firmware-Version 54.04.55-10423-freetz-devel-1973

    Keine ahnung wo der fehler wahr aber jetzt funzt es.

    Mich würde trotzdem interesieren für die zukunft welchen log und welche config ich brauche um die Fehler zu finden.
    Fritz!Box Fon WLAN 7270 Firmware-Version 54.04.55-10452-freetz-devel-1992
    Fritz!Box Fon WLAN 7050 Momentan wieder Orginal.

  15. #515
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    754
    wenn ich im make menuconfig, alle brandings auswähle, auch das von freenet, dann kann ich dieses trotzdem nicht im free-webmenü auswählen, weil es schlicht nicht vorhanden ist. Im freetz-webmenü, wird lediglich das avm und das 1&1 branding angezeigt.
    Die fragliche Box ist eine rote 7270-Box, mit dementsprechendem AVM-Branding.

  16. #516
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.745
    Um welche Firmware geht es denn? Ist denn Freenet als OEM im Original?

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  17. #517
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    754
    Es geht um die normale AVM-Firmware(Labor - siehe #5). Frage 2 kann ich nur mit Nichtwissen beantworten.
    Geändert von xsapling (08.03.2008 um 19:00 Uhr)

  18. #518
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.745
    Ich hab 2 Fragen gestellt. Deine Antwort beantwortet jedoch keine der beiden Fragen!?

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  19. #519
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.930
    Dann will ich das mal abkürzen: Keine mir bekannte 7270-Firmware (auch nicht die aktuelle Labor) enthält überhaupt ein Freenet-Branding (nur AVM und 1&1), weswegen es einfach ein kleiner Bug in Menuconfig ist, daß das überhaupt zur Auswahl steht. Irgendjemand wird das korrigieren, dann sollte es keine Verwirrung mehr geben.

    @xsapling: Ich frage mich aber dennoch, wozu Du überhaupt vorhattest, das Freenet-Branding aufzuspielen? Was bezwecktest Du damit? Laß mich raten: nichts.
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  20. #520
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.451
    Zitat Zitat von kriegaex Beitrag anzeigen
    rgendjemand wird das korrigieren, dann sollte es keine Verwirrung mehr geben.
    Dein Wunsch ist beinahe Befehl Alexander. In Revision 1979 ist das gefixed.

    LG

    c.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 15:51
  2. Ethereal heißt jetzt Wireshark
    Von wichard im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 10:33
  3. Asterisk@Home 2.9 heißt jetzt Trixbox
    Von ADI im Forum FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 00:54
  4. Weihnachten heißt jetzt X-Mas - Das Weihnachts-Rollout 2005
    Von betateilchen im Forum Spaßzeugs bitte hier rein!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 17:26
  5. Was heißt LAW?
    Von SCM im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •