Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AVM-Webinterface weg (FBF 7170 29.04.57-freetz-devel-2236)

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    115

    AVM-Webinterface weg (FBF 7170 29.04.57-freetz-devel-2236)

    Moin!
    Ich habe heute den 1&1-Assistenten wieder in die FBF 7170 integrieren wollen, weil demnächst ein neuer Startcode ins Haus flattert. Ergo:
    Code:
    user@host:~/freetz$ svn up
    [...]
    Aktualisiert zu Revision 2237.
    user@host:~/freetz$ make menuconfig
    user@host:~/freetz$ make
    Nach dem Upgrade nochmal schnell das Webinterface checken....
    .. aber das wollte nur kurz und verschwand dann, war plötzlich nicht mehr aufrufbar
    Was läuft denn da überhaupt?
    Code:
    user@host:~$ nmap 192.168.178.1
    
    Starting Nmap 4.53 ( http://insecure.org ) at 2008-05-19 09:50 CEST
    Interesting ports on fritz.box (192.168.178.1):
    Not shown: 1707 closed ports
    PORT     STATE SERVICE
    21/tcp   open  ftp
    22/tcp   open  ssh
    53/tcp   open  domain
    81/tcp   open  hosts2-ns
    139/tcp  open  netbios-ssn
    445/tcp  open  microsoft-ds
    5060/tcp open  sip
    
    Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 1.073 seconds
    Hmpf. Auf Port 80 lauscht niemand mehr. Wieso ist der Prozeß abgeschmiert?
    Zum Glück komme ich noch per ssh drauf:

    Code:
    /var/mod/root # ps
      PID  Uid        VSZ Stat Command
        1 root       1432 S   init
        2 root            SWN [ksoftirqd/0]
        3 root            SW< [events/0]
        4 root            SW< [khelper]
        5 root            SW< [kthread]
        6 root            SW< [kblockd/0]
       23 root            SW< [pdflush]
       24 root            SW< [pdflush]
       26 root            SW< [aio/0]
       25 root            SW  [kswapd0]
       62 root            SW  [pm_info]
       69 root            SW  [mtdblockd]
       95 root            SW  [tffsd_mtd_0]
      379 root            SW< [capi_oslib]
      380 root            SW< [capi_oslib]
      381 root            SW  [capitransp]
      402 root            SW< [khubd]
      490 root       2000 S   wpa_authenticator
      547 root            SWN [scsi_eh_0]
      548 root            SWN [usb-storage]
      579 root       4976 S   igdd
      630 root        868 S   dnsmasq -p 53 -E -s fritz.box
      633 root       4000 S   multid
      671 root       4984 S   dsld -i -n
      688 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      690 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      691 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      692 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      695 root       7556 S < voipd
      698 root       4068 S   pbd
      699 root       4068 S   pbd
      707 root       4068 S   pbd
      708 root       4068 S   pbd
      712 root            RWN [kdsld_token]
      734 root        960 S   /bin/run_clock -c /dev/tffs -d
      749 root       3968 S   /usr/bin/faxd -a
      780 root       4976 S   igdd
      781 root       4976 S   igdd
      782 root       4976 S   igdd
      805 root        916 S   ftpd -D -q -t 120 -m 15 -h FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI)
      808 root       1436 S   crond -b
      820 root       1432 S   httpd -p 81 -c /mod/etc/httpd.conf -h /usr/mww/ -r Freetz (user:admin)
      826 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      831 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      832 root       8040 S   telefon a127.0.0.1
      849 root       1444 S   syslogd -L -C
      851 root       1428 S   /sbin/klogd -c 4
      954 root            SW  [cifsoplockd]
      955 root            SW  [cifsdnotifyd]
     1055 root       1144 S   dropbear -p 22
     1170 root       1432 S   init
     1246 root       3132 S N smbd
     1571 root       1200 S   dropbear -p 22
     1572 root       1452 S   -sh
     1602 root       1432 R   ps
    Über das Freetz-Interface habe ich dann noch ein Downgrade auf die vorher verwendete Version r2227 gemacht - aber auch damit keine Besserung :-/

    Irgendwelche Ideen? Ich weiß im Moment nicht mal, wonach ich suchen müßte (außer "Webinterface weg" - aber damit kam nix kontruktives für mich.)

    Danke!

    EDIT: Anscheinend geht das WLAN auch nicht

    P.S.: Meine Box:
    FBF 7170 29.04.57freetz-devel-2227
    cifsmount 1.10, dnsmasq 2.41, dropbear 0.51 (no zlib), openntpd 3,91p, openvpn 2.1_rc7 (lzo, size_optimized), AVM-firewall 2.0.3c, syslogd-cgi 0.2.3, iptables 1.3.7, iptables-cgi 1.0.4
    Geändert von Miyamoto (19.05.2008 um 10:21 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von AndreR
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    1.581
    Hmm, das hatte ich auch mal. Bei mir half es, den ctlmgr neuzustarten. Oder ein Reboot
    Code:
    ctlmgr -s
    ctlmgr
    Gruß André

    Telefonanschluss : Analog | DSL : 1&1 4DSL (ADSL2+ mit 17620 kBit/s down | 1183 kBit/s up)
    Router: AVM FRITZ!Box FON WLAN 7270 (FW 54.04.63-12043-freetz-devel-2429) + 1x MT-C
    Freetz: openntpd, dropbear, inetd, spindown, syslog, WOL, sane+hplib (Addon - testing)
    WLAN: Nokia N95 & Acer Travelmate 4002 & HP 530 KD092AA & Fritz!Media 8020 & Arcor Twintel (FW: Arcor 3.99c) & Fritz!Box SL WLAN & Medion Akoya & Fritz!Mini
    USB: 120GB ext3 HDD & HP PSC 1350

    IP Client: AVM Fritz!Box SL WLAN (3020) (FW 09.04.33)
    DS-Mod: ds_0.2.9_26.15.2 Pakete: dropbear | pptp | OpenVPN


  3. #3
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    1.537
    hast du tr069 aktiviert? dann schalte mal aus.
    Stichwort: nvi /var/flash/tr069.cfg
    Router, WDS-Master: Fritzbox 7270, Firmware: 54.04.86freetz-devel-5841M
    WDS-Client: Fritzbox 7141, Firmware: 40.04.76freetz-devel-3931M (7170-Alien-FW)
    Anschluß: 1und1 Komplett 6000
    Sip-Accounts: 1und1, Sipgate und IPKall
    Handy: Nokia E65 mit WLan und VoIP

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    115

    [Gelöst]AVM-Webinterface weg (FBF 7170 29.04.57-freetz-devel-2236)

    Zitat Zitat von matze1985 Beitrag anzeigen
    hast du tr069 aktiviert? dann schalte mal aus.
    Stichwort: nvi /var/flash/tr069.cfg
    Danke, das war's anscheinend.

    Code:
    enabled = no
    gesetzt und dann
    Zitat Zitat von AndreR Beitrag anzeigen
    Code:
    ctlmgr -s
    ctlmgr
    dann war alles wieder gut

    Ich bin mir sicher, das schon mal deaktiviert zu haben. Aber irgendwie...

    Egal! Merci beaucoup
    Router: FRITZ!OS 06.20-freetz-devel-12512
    Packages: authorized_keys dropbear > server_only > with_zlib e2fsprogs > blkid > e2fixing > e2fsck > e2tuning haserl htop inetd iptables > kernel_modules > shared_libs > standard_modules mod modcgi nhipt ntfs openssh > client > sftpclient > static rrdstats rrdtool sg3utils vnstat > daemon > image tor privoxy
    Patches: alarmclock automount > ext2 > ext3 > ntfs freetzmount > blkid getcons signed

    Anbindung: 1&1 Surf & Phone komplett 16000
    OS: Kubuntu 14.04 on my computers

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 21:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 18:05
  3. [7170] freetz-devel-3972 Apache/PHP
    Von dj1985 im Forum Freetz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 23:28
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 13:30
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •