Seite 21 von 25 ErsteErste ... 11171819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 494

Thema: Freetz-1.0

  1. #401
    IPPF-Fan Avatar von dsteinkopf
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    263
    Nur Interessehalber: Um weches Logging geht es da? Mir geht nämlich das syslog ab. Ist es das, was abgeschaltet werden musste? Wo?


    Beim Compilieren habe ich ein paar veraltete downloads gefunden, die beim make zu 404 not found führten:

    http://www.kernel.org/pub/linux/util...-pre11.tar.bz2 ist richtig (finde die falsche URL grad nicht mehr)

    http://ftp.debian.org/debian/pool/ma...26.orig.tar.gz gibt es nicht mehr. 1.02.27 gibt es da z.B. Das habe ich aber nicht ausprobiert (weil ich auch gar nicht wusste, wo ich das eintragen muss, dass die 27 verwendet wird).

    http://triq.net/obexftp/obexftp-0.22-rc9.tar.bz2 - da muss wohl einfach das "-rc9" raus.

    ftp://mama.indstate.edu/linux/tree/tree-1.5.1.2.tgz gibt es nicht (mehr).1.5.2.1 wäre jetzt wohl richtig.



    Vielen Dank an alle Beteiligten.


    Dirk
    in Betrieb: FritzBox 7270 mit Freetz (54.04.76freetz-devel-3472, derzeit kein "replace kernel")
    2 DECT-Tel. (1 altes + 1 MT-C), 1 analoges Tel., 1 analoger AB, 1 Fax und 1 ISDN-Tel.
    im Freetz: i.W. dnsmasq, syslogd-cgi / per rc.custom/NFS nachgeladen: OpenVPN, iptables-Firewall, bash u.a.
    Kabeldeutschland-Internet mit Telefon
    sip: dus.net, sipgate, bellshare
    enum unter .e164.org (bei www.e164.org) und .e164.arpa (bei www.portunity.com)
    (Stand Juli 2009 )

  2. #402
    IPPF Zweitausend-Club
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.736
    Such mal in den Changesets nach "DECT"
    7270v2 54.04.88-freetz-devel (replaced kernel) im ATA-Modus

  3. #403
    IPPF-Fan Avatar von dsteinkopf
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    263
    Prima. Danke. Das stört mich tatsächlich nicht wirklich.
    syslog geht ja noch.
    Ich bin damit happy

    /var/mod/root # uname -a
    Linux fritz.box 2.6.19.2 #1 Fri Oct 3 12:42:34 CEST 2008 mips unknown

    Danke nochmal.


    Dirk
    in Betrieb: FritzBox 7270 mit Freetz (54.04.76freetz-devel-3472, derzeit kein "replace kernel")
    2 DECT-Tel. (1 altes + 1 MT-C), 1 analoges Tel., 1 analoger AB, 1 Fax und 1 ISDN-Tel.
    im Freetz: i.W. dnsmasq, syslogd-cgi / per rc.custom/NFS nachgeladen: OpenVPN, iptables-Firewall, bash u.a.
    Kabeldeutschland-Internet mit Telefon
    sip: dus.net, sipgate, bellshare
    enum unter .e164.org (bei www.e164.org) und .e164.arpa (bei www.portunity.com)
    (Stand Juli 2009 )

  4. #404
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Zitat Zitat von dsteinkopf Beitrag anzeigen
    Beim Compilieren habe ich ein paar veraltete downloads gefunden, die beim make zu 404 not found führten...
    fixed in r2616

    Danke
    Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  5. #405
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    44
    Bin etwas ratlos ... das erstellen eines neuen Images bricht bei mir immer wieder ab:

    make[1]: Betrete Verzeichnis '/home/ralf/freetz/freetz-trunk/source/ref-8mb_26-12043/kernel/kernel_8mb_26_build/kernel/linux-2.6.19.2'
    CHK include/linux/version.h
    CHK include/linux/utsrelease.h
    UPD include/linux/utsrelease.h
    SYMLINK include/asm -> include/asm-mips
    CC arch/mips/kernel/asm-offsets.s
    mipsel-unknown-linux-gnu-gcc: Success
    make[2]: *** [arch/mips/kernel/asm-offsets.s] Fehler 1
    make[1]: *** [prepare0] Fehler 2
    make[1]: Verlasse Verzeichnis '/home/ralf/freetz/freetz-trunk/source/ref-8mb_26-12043/kernel/kernel_8mb_26_build/kernel/linux-2.6.19.2'
    make: *** [source/ref-8mb_26-12043/kernel/.depend_done] Fehler 2
    Vorgeschichte:
    make dirclean
    svn up (Revision 2621)
    make menuconfig
    make

    Verstehe den Fehler nicht ...

    Router 1: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 54.04.76freetz-devel-3740 (AVM-Firewall, Dnsmasq, Dropbear, lighttpd, RRDstats, Samba, Syslogd, Transmission, Vsftpd, php)
    Anbindung: Call&Surf Comfort (DSL 2000), Downstream:2304 kBit/s, Upstream: 224 kBit/s
    VoIP: none

  6. #406
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Code:
    make target-toolchain-dirclean
    make kernel-toolchain-dirclean
    make
    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  7. #407
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    44
    Danke ... jetzt gehts.
    Auch wenn ich den Fehler immer noch nicht verstehe ... hmm ich glaube ich habe die grundlegende Systematik wohl noch nicht verstanden.

    Warum war hier ein "make dirclean" nicht ausreichend?

    Router 1: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 54.04.76freetz-devel-3740 (AVM-Firewall, Dnsmasq, Dropbear, lighttpd, RRDstats, Samba, Syslogd, Transmission, Vsftpd, php)
    Anbindung: Call&Surf Comfort (DSL 2000), Downstream:2304 kBit/s, Upstream: 224 kBit/s
    VoIP: none

  8. #408
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Weil beim dirclean die Toolchain nicht gelöscht wird. Da passiert dann was was nicht passieren soll. Ich bin schon Überlegen wie wir das umgehen.

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  9. #409
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    19
    hmn hi

    hab grade mal wieder nach der 3270 geschaut .. und werde nicht ganz schlau .. iss wohl noch unstable ? oder wie ?
    muss ich ein release nehmen ? in der 1.o stable taucht sie jedenfalls nicht auf ?

    cheers.

  10. #410
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Hi.
    Die Version 1.0 ist ja auch 5 Monate alt. Du müsstest hier schauen.
    Aber ich würde es dir nicht empfehlen, wenn du nicht etwas Zeit und Lust zum experimentieren mitbringst. Ich habe noch keine Meldungen, ob Freetz auf der 3270 läuft. Und wahrscheinlich gibts noch den ein oder anderen Fehler. Aber du kannst es gerne probieren und evtl. Bugreports posten (in einem neuen Thread).

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  11. #411
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    19
    danke fürs antworten ..
    beduetet das es kann komplett in die hose gehn ..
    oder einiges wird nicht gehen.

    Wichtig wäre mir .. wpa2 dyndns und weswegen ich eigentlich das ganze machen will ein secureFTP mir mehreren accounts logischer weise.
    Ach ja die USB platte sollte natürlich auf laufen.

    hab mir grad auf meinem EEE ein ubuntu installiert mir dem ganzen kompilierungs krempel .. extra um in freetz mal wieder reinzuschauen.
    hatt wohl doch ne 7170 nehmen sollen damals.. was.

  12. #412
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Es kann sein, dass das Image nicht läuft. Ich werde dir helfen so gut es geht, aber ohne serielle Konsole, falls die Box nicht booten sollte, sieht es schlecht aus. Du kannst natürlich jederzeit die Box mit dem Recover-Image wiederbeleben.

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  13. #413
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    19
    hehe .. ich erkenne...
    der trend geht eindeutig zum zweit router..
    falls die freetz aktion schiefgeht .. hab ich dann noch mein linksys wa
    Seriell heist aufschrauben kabel dran und wohlfühlen ..das dürft kein problem sein ausser garantieverlust.

    ja hat denn keiner das mit ner 3270 ausgetestet... hätt ich das nur vorher gewusst. hmn

  14. #414
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.927
    Hättest ja vorher fragen können... Außerdem, wie Oliver bereits sagte: Wenn Du die Original-FW, die Du vorher drauf hattest, bereit hältst, kannst Du sie jederzeit wieder zurück flashen - wenn Du das Freetz-Skript tools/push_firmware verwendest, sogar ohne Recover und unter Beibehaltung Deiner Einstellungen. Die werden ja nicht verändert, wenn die Box nicht bootet. Aber wir freuen uns über Rückmeldungen. Sofern uns keiner eine 3270 spendet oder es selbst probiert, wird sich ja nie etwas verbessern bzw. keiner weiß, ob es Probleme gibt und kann sie ggf. beseitigen. Flashen ist eine Sache von Minuten, das kannst Du ja mal abends machen - mit oder ohne Zweit-Router.
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  15. #415
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    AVM stellt uns leider keine Testboxen und so ein Teil kostet über 100¤...

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  16. #416
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    19
    iss mir klaar .. aber ich hatte 5 jahre lang nen wrt54g mit openwrt.
    der mir leider kurzfristig den dienst verweigerte. somit brauchte ich einen neuen router. hab mir dann kurzerhand die 3270 geholt und wusste vorher nichts von FREETz .. in so fern konnte ich leider nicht vorher nachlesen.
    Hab mich nie drum gekümmert da meinopen wrt super gelaufen ist.
    hab dann nur festgestellt das es keine openwrt versionen für die neuen wrt54gs gibt und mich somit hätte ich die teuererere version "L" kaufen muessen und hätte quasi für mehr geld meine alten router wieder.
    Die technischen daten der 3270 haben mich dann dazu bewogen diese zu kaufen.
    Dann auf der suche nach den abgründen der ftp konfiguration bin ich auf freez gestossen.
    so nun kennt ihr auch meine geschichte.. .aber ich werde mich mal dranwagen.

    PS mir iss dann auch wieder ein neuer (version 7 oder so n qaurkteil ) wrt54 zugelaufen ... den hab ich sozusagen dann als ersatz.

  17. #417
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    25
    hi,

    wollt mich nun heute nach langer Zeit mal wieder mit meiner Fritzbox beschäftigen und bin gleich mit dem Freetz gescheitert. Leider ist die Firmware FRITZ.Box_Fon_WLAN_7170.29.04.57.image bei AVM nicht mehr verfügbar auch die unterstützen Laborversionen gibt es nicht mehr. Was kann man tun?

    GOst4711

  18. #418
    Semi-Moderator Avatar von kriegaex
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Großraum Nürnberg
    Beiträge
    2.927
    FAQ lesen.
    Alexander Kriegisch

    Antworten dauern momentan, ich bin kaum aktiv wegen beruflicher Inanspruchnahme.

    Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1, Firmware 54.04.88, freetz-1.2-stable , Kernel 2.6.19.2 (Original AVM), Busybox 1.18.5, USB-Root
    Im Schrank: Fritz!Box Fon WLAN 7170, Speedport W701V, Fritz!Box Fon WLAN 7113
    1&1 DSL 16.000 inkl. VoIP

    Spenden für Freetz
    Wer guten Support will, braucht eine aussagekräftige Signatur! So geht's...
    Bitte keine privaten Support-Anfragen, frühestens nach 36 h ohne Antwort eine Hinweis-Nachricht.


  19. #419
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    25
    Danke für die nette Antwort. Bevor ich frage hab ich das natürlich schon durch. Vieleicht habe ich ja auch Tomaten auf den Augen.

    GOst4711

  20. #420
    IPPF Dreitausend-Club Avatar von hermann72pb
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    3.564
    ja, hast du, leider. Deine Frage ist TOP1. Wird mindestens 1 mal pro Tag letzte Zeit gefragt.

    MfG
    Hermann

    Mehrere Boxen an diversen Orten mit diversen Firmware/freetz-Versionen (7490,7390,7270,7170):
    Build-Umgebung: Freetz-Linux (ältere Version, selbst weitergepflegt, Ubuntu-Basis)
    Anschluss: VDSL mit 35000/3000kbit/s. Lokalanbieter
    FREETZ-Kleinigkeiten, an denen ich mitgewirkt hatte: Downloader, FREETZMOUNT, Box-Info, Freetz-Info, mounted.cgi, FAQ-reader, betamax.sh, sendsms.sh, sispmctl, AVM-ftpd

Ähnliche Themen

  1. Freetz für 7390 über Umweg start-freetz.sh nun möglich.
    Von Jpascher im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 15:09
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 14:35
  3. Freetz Server offline / Erstellung Freetz möglich / Paketenamen
    Von Samsung_Freak im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 19:45
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 19:58
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 20:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •