Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ARD & ZDF bei Alice auch ohne HomeTV Abo

  1. #1
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    79

    ARD & ZDF bei Alice auch ohne HomeTV Abo

    bei der Telekom kann man die öffentlich rechtlichen TV Programme mit jedem PC auch ohne Entertain Abo anschaun (VLC Player, Multicast Adressen auf ard-digital.de).
    Bei Alice soll das auch gehen (siehe Kleingedrucktes auf der HomeTV Produktbeschreibung).
    Auf der ard-digital.de Webseite stehen nur die Adressen für T-Home, kennt jemand nähere Infos für Alice Anschlüße ?

  2. #2
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    917
    Hi,

    versuch es mal mit der Software Zattoo, damit kannst du auch fernsehen.
    DSL: 1&1 Doppelflat 16.000 (Vodafone-Anbindung)
    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 84.05.52
    Telefone: FRITZ!Fon MT-F, analoges Telefon an FON 1

  3. #3
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    79
    will ich aber nicht, ich will die Multicast Streams von Alice sehen, das hat schon einen speziellen Hintergrund.

    Auszug aus dem kleingedrucken für Home TV:

    "...Die digtalen Programmbouquets von ARD und ZDF können auch ohne Alice Home TV Anschluß auf PC oder Fernseher Empfangen werden. Für den PC Empfang wird ein geeignetes Moden und eine Playersoftware benötigt. Für den Fernsehempfang ist eine DVB-IP konforme Set-Top-Box aus dem Fachhandel oder Alice Set-Top-Box erforderlich. Informationen zu Playersoftware und Set-Top-Boxen erhalten Sie unter http://www.ard-digital.de/iptv..."

    auf der genannten Webseite finde ich nur den Hinweis:

    "Die Multicast-Adressen von Hansenet stehen derzeit leider nicht zur Verfügung."

  4. #4
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    2.187
    Wenn ich das in der Alice-Anleitung (EmpfangvonOeRechtKan.pdf) und in der Software richtig verstehe, dann brauchst Du keine Adressen, sondern die Sender werden automatisch gefunden. Allerdings ist das ganze ohne HomeTV ziemlich kompliziert, da es (i) dann nicht mit dem Alice-Modem geht und (ii) Du stattdessen ein Modem brauchst, dass einen zweiten PVC aufmachen kann und der PC darüber mit Alice verbunden wird ...
    Viele Grüße, Kuni

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    227
    Gehe doch mal auf www.ard-digital.de/ipv nach Software-Download und dort lade Dir die VLC-Playliste für Hansenet als Zip-Datei herunter. (Da weiß bei der ARD die eine Webseite nichts vom Inhalt der anderen, sind wahrscheinlich später hinzugekommen und da fühlte sich dann keiner zuständig auch die Seine, wo die T-Home-Kanäle stehen zu aktualisieren)
    Aus der erwähnten "Playlist" kannst Du Dir dann auch in einem Text-Editor die korrekten Multicastadressen inlusive Portnummern einzeln herausfummeln oder in Bookmarks schreiben.
    Im Hansenet-Forum hat sich jemand die Mühe gemacht, die Kanäle (Stand Dezember, die WDR-Regionals fehlen da halt) herauszuschreiben : http://www.hansenet-user-forum.de/vi...ighlight=dvbip
    Kannst Du im Zweifelfall bei neuen/nicht aufgeführten Programmen auch IP-Nummern in der letzen Zahl durchprobieren (erwischst dabei möglicherweise auch diverse NAGRA-verschlüsselte Home.TV-Kanäle...)
    Hab das im VLC nicht mit der Playlist probiert, aber mit Direkteingabe einzelner Kanäle Erfolg gehabt (so wie bei ARD-Digital bezüglich MPlayer erklärt). Hab allerdings (noch) HOME TV. Den Unterschied dürfte bei Alice nur die Box mit dem Entschlüsselungsmodul machen, so dass der Multicast analog wie DVB-C am Kabelanschluss verfügbar ist...
    VoIP-Hardware snom 190 FW 3.60x, FBF ATA
    Internet CableSurf (40000/3000) via KMS-TV-Kabelnetz
    VoIP-Provider: BlueSip dus.net* GMX Sipgate*
    Festnetznummern nach Voip portiert, seit 2005 fetznetzfrei

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    111
    Alles was nötig ist, findest Du hier . Du musst Dich allerdings durch den ganzen Thread durchkämpfen, aber es stehen alle Informationen drin die nötig sind. Auch unter welchen Bedingungen es überhaupt klappen kann.
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7390 , Firmware-Version FRITZ!OS 05.53 (84.05.53)
    Anbindung: Alice Fun Flat (lt. Alice Individualkonfiguration)
    Telefon: Sinus 501
    Server: HP N36L

  7. #7
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.118
    fritzbee21 freut sich bestimmt über diese späte Antwort.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

Ähnliche Themen

  1. Howto: Alice HomeTV mit AVM-Hardware empfangen
    Von @4u im Forum Alice / Hansenet
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 19:56
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 15:29
  3. Alice homeTV - Frage zur Settop-Box: Anschlüsse?
    Von pseudonymer im Forum Alice / Hansenet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 19:07
  4. Alice hometv mit Fritzbox 7050?
    Von Gehacktesmacher im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 21:28
  5. HorstBox auch ohne Herta (ohne DSL/WLAN-Router)?
    Von superpupsi im Forum HorstBox-Modifikationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •