Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Unterschied Lidl Sibler Paket / Carpo Silber Paket

  1. #1
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536

    Unterschied Lidl Sibler Paket / Carpo Silber Paket

    Hallo zusammen,

    gibt es einen Unterschied zwischen dem Lidl Silber Paket und dem Carpo Silber Paket? Ich kann in den Tariftabellen einen deutlichen Unterschied erkennen. Ist das technisch gesehen das selbe Produkt? Gibt es bei der Lidl-Variante Einschränkungen z.B. bei den Codecs / Sprachqualität, Routing, versteckte Kosten, Vertragsbindung etc.?
    http://www.carpo.de/voip/cms/de/de/1297.jsp
    https://www.lidl.carpo.de/voip/cms/lde/de/3760.jsp


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  2. #2
    Moderator Avatar von Kudde
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.149
    Moin, technisch gesehen sind beide gleich, bieten aber verschieden Leistungen und damit auch verschiedene Preise an.



    Kudde
    Kudde


    Endgerät:AVM-Fritz!Box 7390 FW:84.04.85-17976
    VoIP:Vorwahlbereich:0821 1und1, Sipgate, Carpo
    Anbindung:DSL 17725/980 Provider: Freenet


  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    307
    Worin unterscheiden sich die Leistungen? ich dachte, da wäre alles gleich?

  4. #4
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536
    Zunächst mal vielen Dank für die Antwort. Ich konnte keinerlei Unterschiede feststellen (bis auf die günstigeren Lidl Preise) und wollte daher mal hier im Forum nachfragen wo denn die Unterschiede liegen.
    In den FAQ gibt es Unterschiede, bei den AGB und der Leistungsbeschreibung hingegen nicht.
    Kudde, welche "verschiedenen Leistungen" meinst du denn?


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  5. #5
    Moderator Avatar von Kudde
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.149
    Moin, du musst nur deine beiden Links oben genau verfolgen. Carpo, z.B. bietet Komplett an, Lidl nicht. Unterschiede bei der Flaterate sind auch vorhanden.



    Kudde
    Kudde


    Endgerät:AVM-Fritz!Box 7390 FW:84.04.85-17976
    VoIP:Vorwahlbereich:0821 1und1, Sipgate, Carpo
    Anbindung:DSL 17725/980 Provider: Freenet


  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    307
    Ich glaub, hier geht es nur um die VoIP-Tarife SILBER und MOBIL. Da ist wohl alles gleich.

  7. #7
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536
    Ach so, dann hab ich es wohl nicht auf den Punkt gebracht. Es geht hier um das Silber Paket, welches nur VoIP beinhaltet, ohne Flatrate bei Minutentakt.


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    369
    Die Minutenpreise bei Lidl-Carpo sind niedriger.
    T-DSL 16000
    Thomson TG787i (vorher: SpeedTouch 780iWL)
    Sipgate VoIP, blueSIP
    NEU: Elmeg Hybird 120j als Ersatz für TG787i und die alte ISDN-Telefonanlage
    Gigaset N510 IP Pro, Gigaset S510H Pro, Elmeg IP130

  9. #9
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536
    @ Kalle, danke aber das war mir bereits bekannt (siehe oben).
    Ich habe eben ein Lidl Silber Paket bestellt da ich auch nach weiteren Recherchen nur Vorteile erkennen konnte.


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  10. #10
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    25
    Moin Kudde,

    Zitat Zitat von Kudde Beitrag anzeigen
    Moin, du musst nur deine beiden Links oben genau verfolgen. Carpo, z.B. bietet Komplett an, Lidl nicht. Unterschiede bei der Flaterate sind auch vorhanden.
    Kudde
    das ist so nicht richtig. Lidl bietet ebenso Komplett-Anschlüsse ohne Telekom an. Sosnt wäre ich jetzt nicht online 1000, 2000, 6000 und 16000er Geschwindigkeiten sind im Angebot. Jeweils auch etwas billiger als Carpo.

    Sorry für das halb-OT, dem Silberpaket ist es schließlich egal. In meinem Lidl/Carpo-Onlinebereich steht übrigens auch Lidl-Silber, obwohl ich Komplett habe. Stört aber nicht. Genausowenig wie 2 mbit statt einem.

    Cheers,
    brainsen

  11. #11
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    JO43BN
    Beiträge
    879
    Nicht vergessen, die Mobiloption bei Lidl zu buchen. Kostet einmalig 3,95 und danach sind Mobilgespräche in alle Netze für 9,9 c/min statt 16,9 c/min zu haben. Eigentlich alle anderen VoIP Anbieter sind hier teurer (stecken sich die Differenz durch gesunkenen Terminierungsentgelte selbst in die Tasche). Habe Lidl Silber seit über 2 Jahren, bin sehr damit zufrieden. Flatrate wäre unterm Strich teurer.
    Bert
    Easybell 16000 am Telekom-Analoganschluss. (Telefonica Broadcom ADSL2+ 15MBit/s Down 1000 kbit/s Up, Dämpfung 24 dB).
    FBF 7270v3 FW 74.05.50 an Schwiegervaters 1&1 Anschluss
    2 x FBF 7390 (A053 mit Schlitzen HW Rev. 0 und B043 HW Rev 3) FW 84.05.50 bzw. aktuelle Labor + Hausautomation mit Busware CUL-Modul. Fritz!DECT200 Schaltsteckdosen
    * Fritz Repeater n/g * MT-F * MT-C
    Buffalo Linkstation RAID1 FileServer über Netgear WNCE2001 WifiAdapter per WLAN an der Fritzbox
    FritzFax und alle PC's über WLAN * Gigaset SX255 FW 04.204 DECT ISDN am int. S0 Bus
    Diverse Siemens MT ab 3000C * Gigaset HC450 Türsprechstelle an SL370 DECT-Basis am Analogport der SX255
    VoIP: Easybell, GMX, Sipgate, PBX * Mobil Vodafone, Fonic, Simyo, Medion, Congstar
    Festnetznummer auf FBox Portunity ENUM registriert

  12. #12
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.934
    Zitat Zitat von bholmer Beitrag anzeigen
    Eigentlich alle anderen VoIP Anbieter sind hier teurer
    Das stimmt so nicht. Auf Anhieb finde ich sieben Betamax-Ableger, die zumindest nicht teurer sind (Mwst und Aufladegebühr eingerechnet). http://backsla.sh/betamax
    Wer gerne ~4 Euro bezahlt, um Mobiltelefonate über Carpo zu machen, soll es tun.
    Router: Speedport W920V mit Fritz!Box 7570 Firmware 75.04.92
    Anbindung: Telekom Call & Surf Comfort IP (Speed) mit VDSL 50 Annex B VoIP: Telekom
    Telefone: Ascom Eurit 40 (schnurgebunden, integrierter Anrufbeantworter), 2x Speedphone 300

  13. #13
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von FBonNET
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    540
    Servus,

    ich habe die 3,95¤ nicht bezahlen müssen, und habe trotzdem die Mobiloption für 9.9Cent die Minute.
    Kabel Deutschland
    1xAVM FBF6360 1x AVM FBF7390 + 1xMT-F + 1xRepeater 300E
    1xAudioline schnurgebunden - 2xPC über S0 per Fritzcard angebunden - 1x Gigaset SX680isdn + 2x S68h
    Telefon&Internet25 25.000Down+1.000Up

  14. #14
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536
    Servus FBonNET,

    wie hast du das hinbekommen? Laut Produktbeschreibung kostet der Mobiltarif einmalig 3,95.


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  15. #15
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Dresden-Gorbitz
    Beiträge
    485
    Er hat, wie es scheint, Lidl-DSL. Da ist die Option schon mit dabei.

    DSL: Alice Light ohne Telefon
    VOIP: PBX-Network, Sipgate, Dusnet, GMX, easybell
    Hardware: FB 7170, Siemens Gigaset SX150 ISDN

  16. #16
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536
    Ach so das hatte ich übersehen, danke.


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  17. #17
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen!
    ich hätte noch eine Frage zu dem Lidl Silber Paket.
    Kann ich die VOIP-Nummer auch für ein Fax-Gerät benutzen?
    Mit der Nummer von Freenet funktioniert das.
    Danke schon mal!

  18. #18
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.536
    Warum nicht? Fax over Voice over IP ist möglich. Laut Leistungsbeschreibung unterstützt Carpo auch direkt Fax over IP via T.38, dazu fehlt mir aber die passende Hardware.


    ITSP: Personal-VoIP, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.199 beta], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  19. #19
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von FBonNET
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    540
    Servus,

    versenden über die Voipnummer von Lidl funktioniert einwandfrei, empfang habe ich nicht getestet, dafür benutze ich eine Sipgatenummer.
    Kabel Deutschland
    1xAVM FBF6360 1x AVM FBF7390 + 1xMT-F + 1xRepeater 300E
    1xAudioline schnurgebunden - 2xPC über S0 per Fritzcard angebunden - 1x Gigaset SX680isdn + 2x S68h
    Telefon&Internet25 25.000Down+1.000Up

  20. #20
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke für die Antworten!
    Hab mir jetzt einfach mal das Silber-Paket bestellt.
    Wird schon funktionieren!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 19:09
  2. Carpo-Lidl-Paket
    Von User0809 im Forum easybell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 12:13
  3. Carpo Silber + Freenet Komplett
    Von matsch im Forum easybell
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:16
  4. Unterschied zwischen Carpo und Lidl.Carpo?
    Von Paulchen67 im Forum easybell
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 19:42
  5. Unterschied zwischen Carpo / Lidl-Carpo Flat
    Von costablanca im Forum easybell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 13:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •