Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: 7270 Freetz Image make: *** [dl/ntfs-3g-1.2506.tgz] Fehler 1(Erledigt)

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11

    7270 Freetz Image make: *** [dl/ntfs-3g-1.2506.tgz] Fehler 1(Erledigt)

    moin moin,

    beim erstellen eine freetz image für die FB 7270, erhalte ich folgende meldung:

    slightly@StinkyLinux:~/freetz-1.0$ make
    wget -nd --passive-ftp -P dl http://www.ntfs-3g.org//ntfs-3g-1.2506.tgz
    --00:41:58-- http://www.ntfs-3g.org//ntfs-3g-1.2506.tgz
    => `dl/ntfs-3g-1.2506.tgz'
    Auflösen des Hostnamen »www.ntfs-3g.org«.... 91.189.209.156
    Verbindungsaufbau zu www.ntfs-3g.org|91.189.209.156|:80... verbunden.
    HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 404 Not Found
    00:41:58 FEHLER 404: Not Found.

    make: *** [dl/ntfs-3g-1.2506.tgz] Fehler 1
    slightly@StinkyLinux:~/freetz-1.0$

    könnt ihr mir helfen???
    vielen dank!
    Geändert von Frabe (02.08.2008 um 00:46 Uhr)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  2. #2
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.450
    Ein Blick auf die Fehelrmeldung, ein Blick auf die Seite von ntfs-3g, ein Blick ins trac. Dann siehst du, was passiert.

    Neue Version. Trunk auschecken oder Änderungen selbst einpflegen anhand der Änderungen im Trunk
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    danke Silent-Tears!
    aber an der Trunk geschichte traue ich mich noch nicht ran,

    muß ich halt weiter probieren, und weiter nach lösungen suchen!
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  4. #4
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.450
    Hiess auf gut deutsch, dass ich das im trunk bereits eingefpegt habe die neue Version. Schau dir das entsprechende changeset an, dann kannst du nachstellen, was ich gemacht habe.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  5. #5
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    so jetzt habe ich nach diesen changeset gesucht und gesucht,
    aber leider habe ich nichts gefunden, kannst du mir schreiben wo ich dieses
    finde?
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  6. #6
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.450
    Nicht? Ich fand die auf anhieb.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  7. #7
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    Habe jetzt folgendes gefunden:

    Code:
    svn co http://svn.freetz.org/trunk freetz-trunkdann

    Code:
    cd freetz-trunk
    make menuconfighalt die Pakete (dropbear) auswählen und natürlich die richtigen boxen.
    dann

    Code:
    make

    wird jetzt gerade ausgeführt....und dauert

    habe ich das richtige gemacht??
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  8. #8
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.450
    Ja, um dne trunk auszuchecken schon

    und um ihn danach zu nutzen auch.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  9. #9
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    saugt immer noch daten!
    ich werde gleich berichten, so bald make durchläuft.

    vielen dank
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  10. #10
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.450
    na ja, bei mir funktioniert es problemfrei aktuell, von daher ist das ERgebnis nur für dich relevant
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  11. #11
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    SUPER!
    ich danke dir für die super hilfe!

    STEP 3: PACK
    Checking for left over Subversion directories
    squashfs blocksize
    root filesystem: 65536
    packing var.tar
    creating filesystem image
    merging kernel image
    kernel image size: 7486976 (max: 7798784, free: 31180
    packing 7270_labor_phone_04.97-freetz-devel-2397.de_20080801-033542.image
    done.

    FINISHED
    slightly@StinkyLinux:~/freetz-1.0/freetz-trunk$
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  12. #12
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    Hallo Silent-Tears ,

    kannst du mir noch mal helfen?

    image ist nun in der fb, und läut auch, aber beim feetz menu,
    will sie ein user u ein passwort haben, was muss ich dort eingeben?
    habe mit stinky probiert aber es geht nicht!

    was mache ich nun wieder falsch?
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    3
    http://trac.freetz.org/wiki/FAQ?lang=de

    Da findest du dann unter anderem

    Wie lautet das Standard-Passwort für Freetz? ¶

    Das Standard-Passwort für Freetz(sowohl Konsolen- als auch Website-Login) lautet 'freetz'. Beim ersten Einloggen per Telnet (user: root) muss das Passwort geändert werden. Im Webinterface erscheint ein Hinweis, falls das Standardpasswort gesetzt ist. Ändert das Passwort bitte zu eurer eigenen Sicherheit.
    mfg

  14. #14
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    3
    Danke an Silent-Tears und Frabe,

    hab soviel aus eurer Schreiberei entnommen, das ich mir dank des trunks von Silent-Tears die Version für die 54.04.58 für die 7270 "gebastelt" habe.

    Was soll ich sagen, eine 200 GB NTFS Platte wird nun erkannt, alles was ich eigentlich wollte.


    Danke an dieses Forum

  15. #15
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    hi rotpikel,
    und genau diese bekome ich nicht hin,
    ich probiere jetzt mit der 3.image, die wird eben zusammen gebraut!
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  16. #16
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    neues prob!

    STEP 3: PACK
    Checking for left over Subversion directories
    squashfs blocksize
    root filesystem: 65536
    packing var.tar
    creating filesystem image
    merging kernel image
    kernel image size: 7863808 (max: 7798784, free: -65024)
    ERROR: kernel image is 65024 bytes too big
    make: *** [firmware-nocompile] Fehler 1

    was nun??
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  17. #17
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    3
    Mhh

    Kann ja mal beschreiben wie ichs gemacht habe

    Gastsystem ist Windows XP Prof. SP3
    darauf VMWare mit Ubuntu 8.04(um das Image zu erstellen musste ich mehrere Pakete nachinstallieren)

    1.mit diesem Ubuntu freetz 1.0 runtergeladen und entpackt (freetz-1.0.tar.bz2)
    2.freetz 1.0 gepatcht siehe Wiki http://wiki.ip-phone-forum.de/softwa...mod_einspielen (freetz_16mb.patch.bz2 http://www.ip-phone-forum.de/showpos...8&postcount=17 ) (keine Ahnung ob es nötig war, hab halt eine 7270 mit 16MB)
    3.dann den "trunk ausgecheckt" siehe Beitrag 7 http://www.ip-phone-forum.de/showpos...22&postcount=7 (wer denk sich bitte sowas aus auschecken?)
    4. make menuconfig (dort hab ich nur noch ntfs aktiviert und die 7270 ausgewählt weiter nichts)
    5. make
    6. das entstandene image nach Anleitung siehe Wiki http://wiki.ip-phone-forum.de/software:ds-modush_firmware auf die 7270 hochgeladen

    Mhh das war die kurzform, falls Bedarf besteht kann ichs ausbauen

    ansonsten muss ich dazu sagen ich hab mich heute das erstemal mit diesem thema beschäftigt, für genaue Fehleranalysen bin ich glaub ich nicht der richtige

    mfg

    P.S. deine Image ist wohl zu groß, probier also mal den 16 MB Patch aus, oder wähle ein paar optionen beim make menuconfig ab, scheinen eine Menge zu sein
    Geändert von rotpickel (01.08.2008 um 19:07 Uhr)

  18. #18
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    250
    Dazu sollte er aber auf alle Fälle erstmal testen ob er überhaupt eine Box mit 16mb hat sonst nüzt ihm der patch wenig. Das Imge wird zwar gebaut aber ob er es flashen kann wage ich zu bezweifeln

    mfg

  19. #19
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    11
    Jetzt gehts!

    HD noch einmal NTFS formatiert und jetzt wird sie angezeigt.

    Danke an Silent-Tears und rotpickel
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI), Firmware-Version: Labor-Version 54.04.97-11197-freetz-devel-2397
    Festnetz: T-ISDN Mehrgeräte-Anschluss 10 MSN
    Telefon: Telefonanlage Euracom 180 Firmware 4.DO2 4.0.0.67, erste a/b port als TFE, an FRITZ!Box angeschlossen
    DSL: 1&1 16.000 Telefonflat

  20. #20
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    250
    @Frabe

    Und was hat das NTFS Formatieren mit Deinem Fehler das Dein Image zu groß ist zu tun?

    mfg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 20:41
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 08:42
  3. Freetz-1.1.2 CH-A make Fehler
    Von gun62 im Forum Freetz
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:33
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 11:40
  5. freetz 1.0.1 - Fehler bei make
    Von Stefanito im Forum Freetz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •