Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Falsche Rufnummer wird angezeigt

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    395

    Falsche Rufnummer wird angezeigt

    Hallo zusammen,

    ich hatte gestern ein eigenartiges Phänomen.

    Eine Bekannte von mir hat angerufen, im Display (und auch im Anrufprotokoll der Fritz!Box) taucht korrekt die Rufnummer 02454xxxxxx auf. Ein paar Minuten später hat sie nochmals angerufen, plötzlich steht im Display 0034492454xxxxxx. Man beachte, die Nummer ist bis auf das vorangestellte 003449 identisch. Die Leitung hat geknackst und gerauscht, als ob das Gespräch vom Mars käme.

    Wenn ich mal ausschließe, dass sie sich innerhalb von ein paar Minuten von NRW nach Spanien gebeamt hat, wie kann so etwas zustande kommen?

    Ach ja, nach ihren Angaben telefoniert sie auch über VoIP, den Anbieter kenne ich jedoch nicht.

    DSL: 1&1 Doppel-FLAT 6000
    Voip: 1&1, sparvoip.de
    Phone: AVM Fritz MT-D ( FW 1.90 )
    IPTV: Thomson IP1101, FRITZ!Media 8040 ( FW 55.06.07 )
    Router: Fritzbox Fon Wlan 7270 ( 54.04.80 )

  2. #2
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Feuer-Fritz
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    50°55′N 6°21′O
    Beiträge
    7.797
    Callbycall im Spiel? Sieht auf jeden Fall sehr merkwürdig aus....
    Firmware-Archiv: 81,4 GB (Stand: 30.09.2014 12:00 Uhr) => nix da!

    PS: Ist Deine Signatur auch aktuell? Klick mich...

    Meine Linksammlung und Hardwareinfos etc.

  3. #3
    Moderator Avatar von frank_m24
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.510
    Hallo,

    kannst du vielleicht aus dem Ereignis-Log oder den Detail-Informationen zur Sprachübertragung entnehmen, über welchen VoIP Server das Gespräch abgewickelt wurde? Das wäre interessant.
    Viele Grüße, Frank

    Router: FB 7390 84.06.03-freetz-devel-11688 (dnsmasq, dropbear, inadyn, openvpn)
    Netz: 1und1 Doppel-Flat 16000
    VoIP: 1und1, GMX, dus.net und sipgate über FBF
    Telefon: Siemens Telefon + MT-F DECT Mobilteil an der 7390

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PM oder Messenger, Support gehört ins Forum! Bezüglich administrativer Fragen könnt ihr mich natürlich jederzeit kontaktieren.

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    395
    Im Ereignis-Log steht nichts und in den Detailinformationen zur Sprachübertragung stehen scheinbar nur die ausgehenden Gespräche. Oder gibts da noch eine Übersicht in der man mehr sieht?

    DSL: 1&1 Doppel-FLAT 6000
    Voip: 1&1, sparvoip.de
    Phone: AVM Fritz MT-D ( FW 1.90 )
    IPTV: Thomson IP1101, FRITZ!Media 8040 ( FW 55.06.07 )
    Router: Fritzbox Fon Wlan 7270 ( 54.04.80 )

  5. #5
    Moderator Avatar von frank_m24
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.510
    Hallo,

    bei mir stehen in den detaillierten Sprachinformationen auch die eingehenden Gespräche drin.
    Viele Grüße, Frank

    Router: FB 7390 84.06.03-freetz-devel-11688 (dnsmasq, dropbear, inadyn, openvpn)
    Netz: 1und1 Doppel-Flat 16000
    VoIP: 1und1, GMX, dus.net und sipgate über FBF
    Telefon: Siemens Telefon + MT-F DECT Mobilteil an der 7390

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PM oder Messenger, Support gehört ins Forum! Bezüglich administrativer Fragen könnt ihr mich natürlich jederzeit kontaktieren.

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1

    ...

    Hallo erstmal...

    selbiges Phänomen hatte ich heute auch.
    Mein Freund ruft mich an (er telefoniert über 1&1 VoIP), und ich hatte ebenfalls diese 003449 vor der normalen Rufnummer angezeigt bekommen.
    Als ich abnahm, kam nur ein Besetztzeichen.

    In der FritzBox wird es unter eingehende Anrufe auch mit dieser 003449 angezeigt.

    Wird also wohl an 1&1 liegen. Zumindest haben wir auch komisch aus der Wäsche geschaut

  7. #7
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    1
    Selbiges Problem hatte ich heute auch!

    aber nur von meinem Handy auf das Telefon!
    von anderen leuten, die angerufen haben, ist das nicht passiert..
    habe natürlich öfters angerufen..
    beim 1. mal war Besetzt
    beim 2. mal klingelte das Haustelefon, aber es wurde eine seltsame nummer angezeigt (003449xxx)
    bei einem anderen mal, war der anruf angeblich "anonym"... sehr seltsam alles

    aber jetzt funktioniert alles..
    aber ich kann nicht zuhause anrufen xD

  8. #8
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    56
    ich reihe mich mal in die runde ein. mein problem hab ich hier beschrieben: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=1278514

    schaltet 1und1 nicht teilweise über telefonica?

    Code:
    Datum			Rufnummer		Sprachübertragung	
    16.02.2009 18:14	00344930xxxxxxxx	G.711	826 (-)	-	19.5 ms	10 ms	-
    	
    Dauer (*)	Gegenstelle	Kodierung	Pakete (**)	Verloren	Verzögerung 	Jitter 	Burst
    0:00:43		194.97.169.71	G.711		1234 (-)	-		19.5 ms		1 ms	0 ms (0 %)
    die angaben sind jetz aber von der gegenseite wo freenet den anschluss macht. bräuchte wahrscheinlich die daten aus der 1und1-fritzbox?!

  9. #9
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    405
    0034 und Klingelprobleme sind für alle Provider bekannt mit Telefonica als Carrier. Es werden Sip2Sip-Verbindungen über Spanien geroutet und das führt zu "lustigen" Störungen. Auch wird eine Rufnummernunterdrückung aufgehoben. Betroffen ist auch O2 Genion.

    Meinen Kollegen hat es besonders unangenehm getroffen. Er ist krankgeschrieben und meldete sich beim Chef ... mit einer Telefonnr. aus Spanien. Da war was los

  10. #10
    IPPF-Einsteiger Avatar von J.D.
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Ariva Beitrag anzeigen
    Meinen Kollegen hat es besonders unangenehm getroffen. Er ist krankgeschrieben und meldete sich beim Chef ... mit einer Telefonnr. aus Spanien. Da war was los
    Das ist jetzt zwar schwer O/T, ich muss aber trotzdem mal kurz virtuell lachen: So eine Geschichte hört man ja wirklich nicht alle Tage.
    1&1 Doppel-Flat 6.000 | Komplett-Anschluss | Carrier: Telefónica | Centillium-DSLAM
    6781 kbit/s Downstream & 639 kbit/s Upstream | S/R 16 dB/16 dB | D 23 dB/21 dB | Ping MW-Backbone: 19ms
    FRITZ!Box Fon WLAN 7240 als DSL-Modem, WLAN-Router, TK-Anlage und DECT-Basisstation | FV 73.04.68
    DECT-Mobilteile: 2x Siemens C47H, 1x Fritz!Fon MT-D [wieder zurückgeschickt ]

  11. #11
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    56
    ja die geschichte ist schon echt wild! ich hab jetzt auch gemerkt, dass ich bei meinem weitern voip-account bei carpo öfter mal ne 0041 (schweiz) davor hab. gibts in der schweiz nen größeren carrier? oO

  12. #12
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    544
    Carpo ist (inzwischen) ein Schweizer Unternehmen. Das die über CH routen hätte ich nicht gedacht.
    I Love VoIP:
    Internet: O2DSL, Fritz!Box 7270 (O2), Fw: 74.05.53 FRITZ!OS 05.53
    Telefon: O2VoIP und Sipgate; Skype, u.a.
    Handy : O2 Genion als Fam.pack , Blau, Toggle

Ähnliche Themen

  1. Falsche Rufnummer wird angezeigt
    Von Jojojoxx im Forum 1&1-VoIP-Störungsstelle
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 17:05
  2. Bei Betamax-SMSen wird (fast) immer die falsche Absendezeit angezeigt
    Von nixgegendenise im Forum Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 21:12
  3. Falsche Rufnummer wird angezeigt
    Von FranzenR im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 16:00
  4. Falsche VOIP Nr wird übertragen/angezeigt
    Von mossi2005 im Forum WEB.DE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 20:16
  5. VB Internet Rufnummer wird nun angezeigt
    Von Ben10 im Forum Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 16:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •