Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 69

Thema: Google Voice VoIP+

  1. #41
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.865
    Gerade gesehen: Bei GoogleVoice kann man den GoogleChat Account als Forwardziel für incoming calls auswählen.

    Habe aktuell das Problem, dass ich eine neue IP-Kall nummer nicht bei GoogleVoice eintragen kann, weil sie schon 2 mal verwendet wird. Wird vermutlich auch dem passieren, der nun meine verfallene IP-Kall nummer bekommt

    jo

  2. #42
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von johnnyt
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Lucerne, Switzerland
    Beiträge
    1.258
    hallo@all!

    ich hab mit jetzt heute per us proxy und ip kall auch mal ne google voice nummer für meinen google apps account besorgt. zur zeit werden ankommende gespräche per ip kall auf die pbxes weiter geleitet.

    jetzt verstehe ich aber gerade irgendwie nicht, wie ich die google voice nummer jetzt für abgehende us und ca gespräche in meine www.pbxes.com einbauen kann? oder bin ich da auf dem holzweg? oder ist die idee wirklich, dass alle gespräche nur vom rechner aus geführt werden sollen?

    thanx&greetz

    JohnnyT
    Anbindung: 60 Mbit symmetrische Glasfaser (http://www.pluz.ch/)

  3. #43
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von mankmill
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    568
    Der link aus Stiefels Signatur auf folgende Seite: http://home.arcor.de/arne.robertson/ hilft vielleicht weiter.

    mankmill
    Geändert von mankmill (12.09.2010 um 23:36 Uhr)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3 Firmware-Version FRITZ!OS 05.54
    Telefone: Siemens Gigaset SL 555
    VoIP: sipgate.de, dus.net, Betamaxe, Pbxes
    Anbindung: DSL mit 5760 down/ 672 up der Telekom mit C&S
    Mobil: Solomo (R.I.P.), Simquadrat, Vodafone, Entel

  4. #44
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    1.510
    Hui... jetzt habe ich endlich auch meine GV-Anmeldung geschafft.

    Vielleicht interessiert's ja jemanden:
    • Macro VPN-Account angelegt (für USA-IP)
    • iptel.org-Account angelegt (falsch: hier, richtig: hier - blöd gemacht dort)
    • obigen Account in der FB registriert (man will ja erreichbar sein)
    • ipkall.com-Account angelegt (man muss evtl. mehrere anlegen, bis GV die Nr. akzeptiert)
    • obigen Account auf iptel weitergeleitet
    • VPN angeschmissen
    • GV-Account angelegt
    • obigen Account auf ipkall weitergeleitet und GV-Verifikation durchgeführt (man wird angerufen)
    • fertig!
    Zwischendurch hatte ich natürlich ein paar Stolperfallen: kostenloses & https-zulassendes L2TP-VPN finden, sipgate.de ist nicht per SIP-URI erreichbar, purtel.com scheinbar auch nicht mehr, erste ipkall-Nr. von GV nicht akzeptiert, falschen iptel.org-Account angelegt und gewundert warum sich die FB nicht anmelden kann. Ich glaube, das war's schon
    Router: . .Fritz!Box 6360 mit FW 85.06.04-27374, dahinter Fritz!Box 7270 mit FW 54.06.054
    Internet: KDG 32.000/2.100 kBit/s an Arris-CMTS seit 20.12.11
    Telefon: . AVM C3 mit 3.28
    Router: . .Fritz!Box 6360 mit FW 85.06.00-26910
    Internet: UM 55.000/2.560 kBit/s an Cisco-CMTS seit 15.12.10

    Tipps: . . .Google Voice

  5. #45
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.865
    Zitat Zitat von Chatty Beitrag anzeigen
    • ipkall.com-Account angelegt (man muss evtl. mehrere anlegen, bis GV die Nr. akzeptiert)
    Das Problem hatte ich weiter oben erwähnt. Da die ipkall Nummern bei Nichtnutzung verfallen und neu vergeben werden, geistern bei GoogleVoice viele Rufnummernleichen herum, die dann nicht neu akzeptiert werden.

    jo

  6. #46
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    1.510
    Schon klar, aber der Vollständigkeit halber musste ich es erneut erwähnen. Ich war froh, dass es schon bei der 2. geklappt hat.
    Router: . .Fritz!Box 6360 mit FW 85.06.04-27374, dahinter Fritz!Box 7270 mit FW 54.06.054
    Internet: KDG 32.000/2.100 kBit/s an Arris-CMTS seit 20.12.11
    Telefon: . AVM C3 mit 3.28
    Router: . .Fritz!Box 6360 mit FW 85.06.00-26910
    Internet: UM 55.000/2.560 kBit/s an Cisco-CMTS seit 15.12.10

    Tipps: . . .Google Voice

  7. #47
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.865
    ist auch guter Tip. Auf die Idee eine weitere IPKall Anmeldung zu machen muss man erstmal kommen

    jo

  8. #48
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    1.510
    Durchaus... hätte ja auch generelle Sperre sein können, die nur nicht so offen benannt wird.
    Router: . .Fritz!Box 6360 mit FW 85.06.04-27374, dahinter Fritz!Box 7270 mit FW 54.06.054
    Internet: KDG 32.000/2.100 kBit/s an Arris-CMTS seit 20.12.11
    Telefon: . AVM C3 mit 3.28
    Router: . .Fritz!Box 6360 mit FW 85.06.00-26910
    Internet: UM 55.000/2.560 kBit/s an Cisco-CMTS seit 15.12.10

    Tipps: . . .Google Voice

  9. #49
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von ktw2003
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    1.185
    Edit foschi: Fullquote entfernt - bitte Forenregeln beachten!

    Pbxes.com unterstützt GoogleVoice direkt, steht im englischen Teil des dortigen Forums erklärt. Somit kann man direkt über GoogleVoice raus telefonieren und natürlich auch die Anrufe empfangen. Der Zwischenschritt mit "ipkall" ist somit unnötig.
    VoIP-Anbieter: sipgate.de | dus.net | pbxes.com | t-com | 1und1 | easybell | GMX
    Standort A: AVM FRITZ!Box Fon 7390 84.06.03 / 1und1 VDSL25IP, VPN, SixXS IPv6-Tunnel, FHEM, Sagem RL300-R2 GSM Gateway, CP7960G Telefon, ENUM aktiv, Asterisk / IPv6
    Standort B: AVM FRITZ!Box FRITZ!Box 6360 Cable 85.06.04 / Unitymedia 10 MBit/s / PowerLan / IPv6
    Standort C: AVM FRITZ!Box Fon 7390 84.06.03 / 1&1 DSL 16 MBit/s / VPN, WLAN, PowerLan / IPv6
    Standort D: AVM FRITZ!Box Fon 7270 54.06.04 / T-COM DSL 16 MBit/s / VPN, PowerLan / IPv6
    Standort E: AVM FRITZ!Box Fon 7170 29.04.88 / T-COM DSL 6 MBit/s / VPN, WLAN

  10. #50
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    841
    @ktw2003: hast Du evt. auch einen Link zu diesem Beitrag im Pbxes-Forum?
    Arne »Stiefel« Robertson
    Anbindung: T-Online • Call & Surf Comfort • T-DSL 6000 (6656/640kBit/s • SNR 15/24dB • Dämpfung 2/0dB)
    Router: Fritz!Box Fon 7270 V2 • FW 54.05.07-21372 (Beta) vom 22.12.2011
    Einstellungen: Telefax, AB intern, Parallelruf zu simyo, 20 VoIP-Accounts, ENUM-Abfrage
    Dynamic DNS: OpenDNS (gegen Internetzensur) und dynDNS mit DNS-O-Matic
    Festnetz: T-ISDN (030) • 10 MSN • Auerswald 2206
    Mobilfunk: simyo Prepaid (E-Plus) • congstar Prepaid (T-Mobile) • Netzclub (O2)
    GSM-Gateway: vodafone K3520 UMTS-Stick (HUAWEI E169) mit orig. Mobile Partner-FW (vodafone-Branding entfernt)
    ENUM: e164.org • e164.arpa • openenum.eu
    SIP-Proxy: SIP Sorcery mit Google Voice-Durchwahl • sipBroker • Skype-to-SIP
    SIP-Provider: Google Voice (USA), GMX, PBX-network, easybell, Sipgate (D)(AT), DUS.net, ekiga, localphone (GB), bellSIP, Portunity sipkom, voxalot

  11. #51
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von mankmill
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    568
    So schwer zu finden?

    mankmill
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3 Firmware-Version FRITZ!OS 05.54
    Telefone: Siemens Gigaset SL 555
    VoIP: sipgate.de, dus.net, Betamaxe, Pbxes
    Anbindung: DSL mit 5760 down/ 672 up der Telekom mit C&S
    Mobil: Solomo (R.I.P.), Simquadrat, Vodafone, Entel

  12. #52
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von ktw2003
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    1.185
    @foschi: Bitte mal ganz langsam. Ich habe ein Fullquote verwendet, da der Inhalt auf den ich mich bezog in diesem Betrag weiter zurück lag und die nachfolgenden Beiträge nur noch indirekt was damit zu tun hatten, somit war dies legetim. Achso bitte sachlich und höflich bleiben und selbst die Regeln beachten.

    @Stiefel: Anbei der gewünschte Link: Google Voice Peering vom 11/10/2010 - sowie hier noch was im deutschen Teil dazu
    VoIP-Anbieter: sipgate.de | dus.net | pbxes.com | t-com | 1und1 | easybell | GMX
    Standort A: AVM FRITZ!Box Fon 7390 84.06.03 / 1und1 VDSL25IP, VPN, SixXS IPv6-Tunnel, FHEM, Sagem RL300-R2 GSM Gateway, CP7960G Telefon, ENUM aktiv, Asterisk / IPv6
    Standort B: AVM FRITZ!Box FRITZ!Box 6360 Cable 85.06.04 / Unitymedia 10 MBit/s / PowerLan / IPv6
    Standort C: AVM FRITZ!Box Fon 7390 84.06.03 / 1&1 DSL 16 MBit/s / VPN, WLAN, PowerLan / IPv6
    Standort D: AVM FRITZ!Box Fon 7270 54.06.04 / T-COM DSL 16 MBit/s / VPN, PowerLan / IPv6
    Standort E: AVM FRITZ!Box Fon 7170 29.04.88 / T-COM DSL 6 MBit/s / VPN, WLAN

  13. #53
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    841
    Leider kann ich bei pbxes keine Möglichkeit finden, einen GoogleVoice-Account einzubinden. Geht das evt. bei dem kostenlosen Angebot nicht?

    Unter dem Menüpunkt [Trunk][Add a Trunk] gibt es nur [Add SIP Trunk] und [Add ENUM Trunk] zur Auswahl, nicht jedoch "Jabber or XMPP".

    (auf deutsch: [Amtsleitungen] nur mit der Auswahl [SIP Amtsleitung zufügen] und [ENUM Amtsleitung zufügen])
    Arne »Stiefel« Robertson
    Anbindung: T-Online • Call & Surf Comfort • T-DSL 6000 (6656/640kBit/s • SNR 15/24dB • Dämpfung 2/0dB)
    Router: Fritz!Box Fon 7270 V2 • FW 54.05.07-21372 (Beta) vom 22.12.2011
    Einstellungen: Telefax, AB intern, Parallelruf zu simyo, 20 VoIP-Accounts, ENUM-Abfrage
    Dynamic DNS: OpenDNS (gegen Internetzensur) und dynDNS mit DNS-O-Matic
    Festnetz: T-ISDN (030) • 10 MSN • Auerswald 2206
    Mobilfunk: simyo Prepaid (E-Plus) • congstar Prepaid (T-Mobile) • Netzclub (O2)
    GSM-Gateway: vodafone K3520 UMTS-Stick (HUAWEI E169) mit orig. Mobile Partner-FW (vodafone-Branding entfernt)
    ENUM: e164.org • e164.arpa • openenum.eu
    SIP-Proxy: SIP Sorcery mit Google Voice-Durchwahl • sipBroker • Skype-to-SIP
    SIP-Provider: Google Voice (USA), GMX, PBX-network, easybell, Sipgate (D)(AT), DUS.net, ekiga, localphone (GB), bellSIP, Portunity sipkom, voxalot

  14. #54
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Vilkerath
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Stiefel Beitrag anzeigen
    Leider kann ich bei pbxes keine Möglichkeit finden, einen GoogleVoice-Account einzubinden. Geht das evt. bei dem kostenlosen Angebot nicht?)
    Da Gizmo leider demnaechst weg ist, wurde ich auch gerne probieren wie das hier funktioniert...habe bei pbxes nachgelesen, werde aber nicht schlauer...
    FB Homeserver FRITZ!OS 05.59-26553 BETA
    FBF 7270 Surf & Phone 2+
    Fritzbox 7170
    Quante IS2 Anlage, 9 Analog Telefone und 10 MSN
    T-online surf VDSL

  15. #55
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.865
    Schwache Leistung von google einfach Gizmo ersatzlos einzustellen. Es war die ideale Ergänzung für google voice. Da muss ich mir wieder 'ne IPkall-nummer suchen, die noch nicht bei google voice "verbrannt" ist.

    jo

  16. #56
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Vilkerath
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Chatty Beitrag anzeigen
    Hui... jetzt habe ich endlich auch meine GV-Anmeldung geschafft.

    Vielleicht interessiert's ja jemanden:
    • Macro VPN-Account angelegt (für USA-IP)
    • iptel.org-Account angelegt (falsch: hier, richtig: hier - blöd gemacht dort)
    • obigen Account in der FB registriert (man will ja erreichbar sein)
    • ipkall.com-Account angelegt (man muss evtl. mehrere anlegen, bis GV die Nr. akzeptiert)
    • obigen Account auf iptel weitergeleitet
    • VPN angeschmissen
    • GV-Account angelegt
    • obigen Account auf ipkall weitergeleitet und GV-Verifikation durchgeführt (man wird angerufen)
    • fertig!
    Also ich habe alles so wie oben (probiert zu machen, aber bei einigen Punkten komme ich nicht weiter. Z.B.:
    iptel angelegt: erfolgreich
    iptel.org account in fritzbox registrieren: wie? Bei internet Telefonie? Finde keine Einstellunge bei iptel wie das funktionieren soll?
    ipkall.com account angelegt: erfolgreich
    ipkall auf iptel weiter leiten: Wie? bei Ipkall gibt es keine Einstellungen die man machen kann?
    GV account: hatte ich schon
    GV auf ipkall weiter leiten: wuerde funktionieren, nur klingelt es bei meiner fritzbox nicht da ich Schritt 2 oben nicht machen konnte.

    Ich habe sogar eine Ipkall Nummer bekommen (5ter Versuch) die von GV angenommen wird. Also kann ich nicht weit weg von dem Erfolg sein, oder?
    Kann mir jemand helfen?
    danke.
    FB Homeserver FRITZ!OS 05.59-26553 BETA
    FBF 7270 Surf & Phone 2+
    Fritzbox 7170
    Quante IS2 Anlage, 9 Analog Telefone und 10 MSN
    T-online surf VDSL

  17. #57
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von mankmill
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    568
    Zitat Zitat von zgadgeter Beitrag anzeigen
    ipkall auf iptel weiter leiten: Wie? bei Ipkall gibt es keine ...
    Doch, wenn Du Dich einloggst, gibst Du Deine Server Daten von iptel und Deine Benutzernamen und Kennwort ein. Da gehen dann die Anrufe der ipkall Nummer auf iptel.
    Die Daten von iptel findest Du hier: iptel.org


    mankmill
    Geändert von mankmill (19.04.2011 um 17:02 Uhr)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3 Firmware-Version FRITZ!OS 05.54
    Telefone: Siemens Gigaset SL 555
    VoIP: sipgate.de, dus.net, Betamaxe, Pbxes
    Anbindung: DSL mit 5760 down/ 672 up der Telekom mit C&S
    Mobil: Solomo (R.I.P.), Simquadrat, Vodafone, Entel

  18. #58
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Vilkerath
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von mankmill Beitrag anzeigen
    Edit Novize: Unsinniges Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht - wir wissen schon, was wir soeben erst gelesen haben
    Hallo und danke fuer deine Hilfe. Ich habe es aber nochmals genau so probiert wie Du beschreibst, aber bei IPcall gibt es nichts wo ich was einstellen kann. Wenn ich mich eingeloggt habe bekomme ich nur folgenden screen, und kann da nur email/etc aendern. (meine daten sind ausge-xed)
    Vielleicht komme ich nicht auf den richtigen ipkall screen?

    http://www.thejohnsons.de/ebay/2011-04-20_074534.jpg

    [Edit Novize: Eingebettetes Riesenbild gelöscht - nutze doch bitte den foreneigenen Anhang!]
    Geändert von Novize (20.04.2011 um 08:49 Uhr)
    FB Homeserver FRITZ!OS 05.59-26553 BETA
    FBF 7270 Surf & Phone 2+
    Fritzbox 7170
    Quante IS2 Anlage, 9 Analog Telefone und 10 MSN
    T-online surf VDSL

  19. #59
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.865
    eine andere Seite gibt es nicht. Trag da Deine iptel-Daten ein und fertig

    jo

  20. #60
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Vilkerath
    Beiträge
    115
    Hallo Rollo und Mankmill, ich komme wirklich nicht weiter.
    Also ich habe jetzt alles probiert. Bei Iptel stehen folgende Daten:
    Username: SerWEB login
    Password: SerWEB password
    Domain: iptel.org
    SIP proxy: empty or sip.iptel.org

    Aber welche von diesen kommen in welche Felder bei Ipkall?
    SIP Phone Number:
    SIP Proxy:
    Email Address:
    Password:
    FB Homeserver FRITZ!OS 05.59-26553 BETA
    FBF 7270 Surf & Phone 2+
    Fritzbox 7170
    Quante IS2 Anlage, 9 Analog Telefone und 10 MSN
    T-online surf VDSL

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pbxes mit Google Voice
    Von mankmill im Forum Andere VoIP-(Software)-TK-Anlagen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 09:41
  2. Weiterleitung Sipgate zu Google Voice?
    Von kai758 im Forum Andere VOIP Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 23:52
  3. google voice invitation / Einladung
    Von shred im Forum Andere VOIP Anbieter
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 13:57
  4. Google Voice
    Von Stiefel im Forum Andere VOIP Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 15:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •