Seite 11 von 38 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 744

Thema: Callmonitor 1.13 und höher: Ankündigungen und Bedienung

  1. #201
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    42
    Hallo zusammen,

    erst einmal vielen Dank für die Arbeit, in letzter Zeit vor allem für "samsung"

    wäre es vielleicht möglich die Änderung von oben:

    Code:
    	
    --to-number="$DEST_DISP" \
    --to="$(echo "$DEST_ENTRY" | latin1_utf8)" \
    --from-number="$SOURCE_DISP" \
    --from="$(echo "$SOURCE_ENTRY" | latin1_utf8)"
    noch offiziell zu übernehmen, aus meiner Sicht ist die "nachher" Version nämlich die korrekte (to destination, from source) ?

    Vielen Dank,
    Max
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 FW 54.04.88 -> 1und1
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 FW 74.04.88 -> Telefonica
    Draytek Vigor 2930n FW 3.3.0 für Load Balancing

  2. #202
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Max, danke! Da habe ich gar nicht geschaltet, dass der Schnipsel aus samsung.sh stammt. Das war natürlich falsch herum; ich änder das.

    Viele Grüße,

    Andreas

  3. #203
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    42
    Andreas,

    prima, danke !

    Noch ein Kommentar für den WAF (meine Frau mag die Einblendung natürlich nicht)... Die Meldungen lassen sich am Samsung TV im Menü "Home Network Center" ganz einfach ein- und wieder ausschalten... Und wenn die Frau (oder der Mann) damit nicht klar kommt, zeigts euren Kindern, die kriegen das eher hin. Ist zumindest bei mir so

    Max
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 FW 54.04.88 -> 1und1
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 FW 74.04.88 -> Telefonica
    Draytek Vigor 2930n FW 3.3.0 für Load Balancing

  4. #204
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810

    Pfeil callmonitor-1.18.1

    Hallo,

    Version 1.18.1
    • bringt bei 'samsung' Quelle und Ziel in die richtige Reihenfolge
    • repariert die Goyellow-Suche
    Viele Grüße,

    Andreas

  5. #205
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    5
    Wollte mir wegen des Samsung TV´s und dem Callmonitor heute auch mal Freetz auf meine 7170 machen. Im Auswahlmenü für die Pakete bei Freetz, steht allerdings noch die Version 1.15, welche den Samsung-TV ja noch nicht unterstützt. Kann mir jmd sagen, wie ich die letze Version (1.18.1) mit zu Freetz bekomme?

  6. #206
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.451
    trunk auschecken, Änderung des trunks backporten oder abwarten, bis es ein Release damit gibt.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  7. #207
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Telefonmännchen
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Nordwürttemberg
    Beiträge
    4.867
    Er meinte: die aktuelle Entwicklerversion benutzen, die Änderung dieser Entwicklerversion zurücknehmen und der Rest mit dem Abwarten ist selbsterklärend.
    @Silent-Tears: nicht sauer sein, aber das einem Forenneuling zu schreiben, boah ey, starker Tobac.

    Man kann auch die aktuelle Version des Callmonitors in den stabilen Freetz einbauen. Mit Hilfe des Wikis sollte das möglich sein. Dazu ist der Callmonitor in das Addon-Verzeichnis zu entpacken und in die Datei ./addon/static.pkg eingetragen werden. Ich habe gleiches auch mal von längerer Zeit gemacht, obwohl ich kein Linux-Crack bin. Ist zu schaffen.

    Gruß Telefonmännchen
    Router: FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) Firmware: FRITZ!OS 06.03 (incl. VPN-Bug grrrrr...)
    1.Client: FRITZ!Box Fon 7270V3 Firmware-Version 74.05.50 rev24454 Freetz: 2.0-11086
    (Mods: Callmonitor 1.20.9, OpenVPN, dropbear, syslogd, WOL, AVM-Firewall)
    Anschluss: KabelBW 52,4 Mbit/s down 2,6 Mbit/s up + T-Mobile GSM via Bluetooth-Kopplung am DX800A
    VoIP-Provider via 6360: KabelBW (6360) - via DX800A: Freevoipdeal (für GSM), Gigaset.net, GMX, sipgate, dus.net
    angeschlossene Geräte: Gigaset DX800A (Mobilteile: SL78H, S79H, S810H, S45), Siedle SBA850-0 via DCA 650-02

  8. #208
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.451
    Ich fand das durchaus aussagekräftig, wenn man ein wenig hier gelesen hat, was wir ja tatsächlich voraussetzen. Aber gut, du hast es jetzt ja sehr stark vereinfacht, das erspart das nachlesen. Vielen Dank.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  9. #209
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Telefonmännchen Beitrag anzeigen
    Man kann auch die aktuelle Version des Callmonitors in den stabilen Freetz einbauen. Mit Hilfe des Wikis sollte das möglich sein. Dazu ist der Callmonitor in das Addon-Verzeichnis zu entpacken und in die Datei ./addon/static.pkg eingetragen werden. Ich habe gleiches auch mal von längerer Zeit gemacht, obwohl ich kein Linux-Crack bin. Ist zu schaffen.
    Ich hab das jetzt so gemacht, wie du und die Wiki-Seite das beschrieben haben, nach dem Update der FritzBox gibt es den Callmonitor jetzt jedoch gar nicht mehr. Weiß jmd eine Lösung?

  10. #210
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Telefonmännchen
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Nordwürttemberg
    Beiträge
    4.867
    Da müssen jetzt die Profis ran. Ich kann mir nur vorstellen, daß beim make was schiefgelaufen ist. Was, das würde man am ehesten mit einer entsprechenden Fehlermeldung aus dem Make-Prozess rausbekommen. Ohne Fehlermeldung ist das etwas Stochern im Nebel. Ist der Pfad zum neuen Callmonitor korrekt angegeben? Hast Du ihn auch im Addon-Verzeichnis entpackt, nachdem Du ihn runtergeladen hast? make sollte meckern, wenn es bestimmte Sachen nicht findet, weil entweder der angegebene Pfad nicht stimmt, oder die Dateien dort nicht zu finden sind.

    Gruß Telefonmännchen
    Router: FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) Firmware: FRITZ!OS 06.03 (incl. VPN-Bug grrrrr...)
    1.Client: FRITZ!Box Fon 7270V3 Firmware-Version 74.05.50 rev24454 Freetz: 2.0-11086
    (Mods: Callmonitor 1.20.9, OpenVPN, dropbear, syslogd, WOL, AVM-Firewall)
    Anschluss: KabelBW 52,4 Mbit/s down 2,6 Mbit/s up + T-Mobile GSM via Bluetooth-Kopplung am DX800A
    VoIP-Provider via 6360: KabelBW (6360) - via DX800A: Freevoipdeal (für GSM), Gigaset.net, GMX, sipgate, dus.net
    angeschlossene Geräte: Gigaset DX800A (Mobilteile: SL78H, S79H, S810H, S45), Siedle SBA850-0 via DCA 650-02

  11. #211
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Hallo madkai93, in welche Version von Freetz versuchst du den aktuellen Callmonitor einzubauen? Wahrscheinlich wird das nicht so einfach klappen, weil sich nach Version 1.15 des Callmonitors etwas an der Installation geändert hat und die aktuelle 1.18 auch bereits an Änderungen im Trunk angepasst ist. Die Situation ist momentan etwas unglücklich; ich hatte damit gerechnet, dass wir die neue stabile Freetz-Version etwas schneller fertigbekommen.

    Am einfachsten dürftest du die Samsung-Funktionen bekommen, wenn du diese samsung.sh aus dem aktuellen Callmonitor zu deiner Version 1.15 hinzufügst: https://svn.berlios.de/viewvc/*check...s.d/samsung.sh

    Viele Grüße,

    Andreas

  12. #212
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.044
    @madkai93: Außerdem kannst Du auch den Trunk auschecken:
    Code:
    svn co http://svn.freetz.org/trunk freetz-trunk
    Das ist zwar "Entwicklung", aber - zumindest nach meiner Erfahrung - durchaus im alltäglichen Einsatz zuverlässig.
    Es kommt halt auch darauf an, welche Pakete Du dann verwendest.
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    .04.88-freetz-devel-12269) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214se / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  13. #213
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.745
    Zitat Zitat von buehmann Beitrag anzeigen
    Die Situation ist momentan etwas unglücklich; ich hatte damit gerechnet, dass wir die neue stabile Freetz-Version etwas schneller fertigbekommen.
    Ich auch...

    Soll ich irgendwelche Changesets vom Callmonitor in den stable-branch mergen?

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  14. #214
    IPPF-Fünftausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.451
    Ich glaube, das wird schwierig, weil im Webinterface im trunk so viel passiert ist. Von daher sollten wir unsere PRobleme noch einmal sichten, und uns mal auf ein neues Relase vorbereiten.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  15. #215
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Das sehe ich genau so; mit ein paar wenigen Changesets ist es nicht getan. Da müsste ich eher innerhalb des Callmonitors einen Branch aufmachen für freetz-stable und dort einige der Webif-Anpassungen rückgängig machen.

  16. #216
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.12.2005
    Beiträge
    22
    Hallo,

    habe einen neuen C series LCD 46C8790. Problem ist es das mit immer nur eine zeile angezeigt wird am tv. was mache ich falsch? die anderen Zeilen mit Anrufernamen sind nicht zu sehen.

  17. #217
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.12.2005
    Beiträge
    22
    hat sich erledigt. Mit der aktuellen Firmware geht es. Wenn jemand also auch seltsam kleine Upnp Fenster am Samsung tv hat sollte mal per usb die neue FW einspielen...

    PS: warum wird bei mir immer bei der anrufernummer die führende 0 weggelöscht? callmanager 1.18.1

  18. #218
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Zur Null: Hast du die Standorteinstellungen noch nicht richtig gesetzt?

  19. #219
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.12.2005
    Beiträge
    22
    danke..... das mit der 0 geht nun. Allerdings bekomme ich oft nur ein einzeigiges Fenster am TV angezeigt.... manchmal kommt auch das mit dem OK Knopf unten. Weis nicht an was es lag... gestern ging es nach der neuen FW einige zeit...

  20. #220
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von buehmann
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    1.810
    Bei dem Samsung-Problem kann ich dir nicht helfen; das erörterst du am besten mit anderen Samsung-TV-Besitzern ...

Ähnliche Themen

  1. Gibst schon Infos/Ankündigungen zum Nachfolger der 7270?
    Von smartie im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 15:40
  2. dämpfungswerte immer höher
    Von die.katze im Forum 1&1 DSL
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 23:14
  3. DSL bandbreire höher
    Von Ricotchet im Forum 1&1 DSL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 11:36
  4. AT-320 - Bedienung
    Von tweans im Forum PA168x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 20:01
  5. Wofür gibt es 'Ankündigungen' und 'wichtige' Themen?
    Von RudatNet im Forum Über dieses Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 01:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •