Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57

Thema: Neues Gigaset S790 / S795

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    280

    Neues Gigaset S790 / S795

    Sehr schick, rel. gut ausgestattet: http://gigaset.com/shc/0,1935,de_de_...rNrNrN,00.html

    Hoffe das es eine ISDN Variante geben wird...

    Gruß
    Achim
    Bei mir
    Router: FBF WLAN 7270 V2 (HWRev. 139; 54.05.05), noch nicht in Betrieb: Auerswald 5020 (4.0E)
    Telefon: Gigaset SX810A mit zusätzlich 1x S79h an FON SO
    VoIP: GMX mit registrierter FN-Nr (nur zum Testen)
    Anbindung: T-Home C&S Comfort Universal mit 16140/1080
    Betreut
    Anlage: Auerswald Basic.2 (4.0F)
    Router: AVM Fritzbox 7570 (75.04.91) (abgerüstet: AVM VoIP Gateway 5188 (36.04.80))
    VoIP: GMX mit 4 neuen Ortsnummern und 4 registrierte FN-Nummer
    Anbindung: T-Home C&S Comfort VDSL Universal mit 25088/5056

  2. #2
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von akbor
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    864
    ist aber erst für das Forum hier relevant, wenn der kleine Zusatz "IP" hinten dran zu sehen ist

    Gruß

    Robert
    ISP: TV Cable 17/1 Mbit
    Modem: Motorola SBV5121E
    Router:Asus RT-N66U (3.0.0.4.374.35_4 (Merlin build), vsftpd, samba3, NFS, transmission, pyLoad...)
    VoIP-SP: Schwaben-Net, dus.net, sipgate.de, sipnet.ru
    VoIP-HW: Siemens S675 IP + S67H (FW: 02227 / 043.00, EEPROM: 185, @ RT-N66U)
    NAS: 500 GB 2.5" HDD, ext3, (USB @ RT-N66U)
    Clients: LG 42LE8500 (wired); Asus X72VN (wireless); Gigaset S675 IP (wired); eGreat R6S (wired); HTC HD Mini (wireless); HP C310A (wireless); Asus Transformer TF300TG (wireless)

  3. #3
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.828
    Es wird dadurch interessant, das es sicher an vorhandenen IP-Basen läuft
    (oder spätestens die ISDN-Variante an einer Fritz!Box).

    Sieht aus wie ein leicht angehübschtes S67H.
    Die Basis hat aber auch zum Teil so ein Billig-Plastik, aus dem das C59H komplett besteht.

    Bleibt zu hoffen das dem Mobilteil nicht auch die LED der Lautsprecher-Taste fehlt. Sonst wirds davon auch nur ein Stück geben...

    (Testbericht folgt, sobald verfügbar)
    Anbindung: Telekom Call&Surf Comfort IP; VoIP: Telekom, Sipgate, EasyBell
    Router / TK-Anlage: Fritz!Box 7490; WLAN-AP: Fritz!Box 7360; dLAN: Devolo dLAN 500AV, FRITZ!Powerline 546E
    Telefone: Gigaset Sx353: 4 x S79H, 2 x S810H, SL400; Gigaset C610A IP: C610H, 3 x C59H, C300
    Spielerei: Fritz!Box 7390: S79H, AVM C4
    Haustür: Baudisch SIP
    Farb-Laser-Netzwerk-Druck-Scan-Kopier-Fax: Brother MFC-9120CN; Gigaset C300

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Achim
    Beiträge
    357
    mega das musst du haben =)
    hmm vielleicht sollte ich auch darauf warten?
    ich schreib mal den support an wegen isdntelefon
    Desktop: Intel Core i5 3450 // ASRock H77 Pro4-M // 8GB DDR3-1600 CL9 // AMD HD7870 // Crucial m4 128GB // Samsung F3 1TB
    Netbook: Samsung NF310 // Intel Atom N550 // 2GB DDR3-1066 CL7 // Hitachi Z5K320 250GB // WXGA 10,1" // Intel AC 7260
    DSL: Telekom C&S Comfort (5) IP | Annex J |
    13984 / 2433 // AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 113.06.02-27195 // Gigaset C610 IP :: 2x S810H
    Mobile: Nexus 5 | PURITY ROM KK 4.2.2 KOT49H | franco.kernel @ Telekom Complete Mobil L DTAG

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    280
    Laut Anfrage beim Pressekontakt ist für Frühjahr 2010 die ISDN Variante "geplant". Warten wir es also ab...
    Analog Telefon kommt mir nicht ins Haus...

    Gruß
    Achim
    Bei mir
    Router: FBF WLAN 7270 V2 (HWRev. 139; 54.05.05), noch nicht in Betrieb: Auerswald 5020 (4.0E)
    Telefon: Gigaset SX810A mit zusätzlich 1x S79h an FON SO
    VoIP: GMX mit registrierter FN-Nr (nur zum Testen)
    Anbindung: T-Home C&S Comfort Universal mit 16140/1080
    Betreut
    Anlage: Auerswald Basic.2 (4.0F)
    Router: AVM Fritzbox 7570 (75.04.91) (abgerüstet: AVM VoIP Gateway 5188 (36.04.80))
    VoIP: GMX mit 4 neuen Ortsnummern und 4 registrierte FN-Nummer
    Anbindung: T-Home C&S Comfort VDSL Universal mit 25088/5056

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    280
    Die beiden Telefone sind nun auf der Homepage vertreten und die Bedienungsanleitung ist auch verfügbar.

    Leider hat es nun kein Bluetooth mehr, sondern einzig Mini-USB unter der Akkuabdeckung. Wie man da die Werbeaussage
    Das Gigaset S795 bietet alle Leistungsmerkmale, um Kontakte zu pflegen.
    Ein Adressbuch für bis zu 500 Einträge ( V-Card ) und einfache Datensynchronisation über Mini-USB und der Gigaset Quicksyc Software.
    verstehen soll? Für jede Änderung Akkudeckel ab, USB dran, Akkudeckel wieder dran ...
    => Schade, den Mini-USB zwischen die Ladekontakte von außen zugänglich wäre vielleicht auch nicht schlecht gewesen... dann wäre es schon eher "einfache Datensync."...

    Toll ist dagegen der neue Knopf "Mikro aus", Nutzer von Telefonkonferenzen wird es freuen! (Und die seitliche Lautstärke Taste muß sich zwar beweisen - von wegen Qualität - aber von der Idee find ich es auch gut.)

    Die Form sieht dem S68h ja ähnlich, ob das S79h in die Lademulde z.B. vom SX685 passt? Das wäre ja noch ne Alternative, um kurzfristig ein ISDN Telefon draus zu machen....

    Ob das Mobilteil allerdings "High Definition Sound Performance (CAT-iq zertifiziert)" bzw. HSDP für VoIP unterstützt, hab ich bisher nicht mit einem Wort gefunden...
    EDIT: http://gigaset.com/shc/0,1935,hq_en_...rNrNrN,00.html Hier wird es als HDSP Ready aufgeführt....

    Gruß
    Achim
    Geändert von achim1108 (31.08.2009 um 14:10 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Bei mir
    Router: FBF WLAN 7270 V2 (HWRev. 139; 54.05.05), noch nicht in Betrieb: Auerswald 5020 (4.0E)
    Telefon: Gigaset SX810A mit zusätzlich 1x S79h an FON SO
    VoIP: GMX mit registrierter FN-Nr (nur zum Testen)
    Anbindung: T-Home C&S Comfort Universal mit 16140/1080
    Betreut
    Anlage: Auerswald Basic.2 (4.0F)
    Router: AVM Fritzbox 7570 (75.04.91) (abgerüstet: AVM VoIP Gateway 5188 (36.04.80))
    VoIP: GMX mit 4 neuen Ortsnummern und 4 registrierte FN-Nummer
    Anbindung: T-Home C&S Comfort VDSL Universal mit 25088/5056

  7. #7
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.828
    Zitat Zitat von achim1108 Beitrag anzeigen
    Die Form sieht dem S68h ja ähnlich, ob das S79h in die Lademulde z.B. vom SX685 passt? Das wäre ja noch ne Alternative, um kurzfristig ein ISDN Telefon draus zu machen....
    Man kann es ja getrennt aufstellen...
    So hat man direkt mehrere Mobilteile.

    Am SL78H hab ich für USB ein Loch in den Akkudeckel gemacht.
    Aber ob man Bluetooth wirklich braucht? Per DECT geht das ja viel einfacher als per BT zu kopieren.

    Und auch hier wurde die Lautsprecher-LED eingespart, echt schlapp.
    Also ob es auf der Abhebe-Taste billiger ist...
    Und sicher ist es dann wie beim C, wo man nur kurz beim umschalten sieht, ob der Lautsprecher nun an oder aus ist.

    Ob man Lautstärke auch noch wie gehabt einstellen kann? Komisch, für solche Extra-Drücker reicht das Geld dann.

    Aber was soll diese Stumm-Taste? Bislang ging das über die linke Display-Taste im Gespräch (bei geeigneter Basis). Warum bleibt man nicht dabei, sondern nimmt die T-Taste weg? Die muss man dann auf ne Display-Taste legen und hat dort wieder ne Möglichkeit weniger. Ach ne, die Funktion wurde komplett gekillt.
    Immerhin gibts den Wecker noch als Display-Taste.


    Also entweder erledigt sich das so langsam, wenn man jahrelang bekannte Konzepte einfach ändert, oder es ist wie so manches, das nur jede 2te Generation geht...

    Oder ruht man sich jetzt auf der fehlenden Konkurrenz aus? Das geht ganz schnell nach hinten los...
    Geändert von mega (31.08.2009 um 14:52 Uhr)

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    280
    Du hast recht.
    Ich dachte es mir nur so: Datensource ist mein Outlook => Großer Import vom PC in Telefon über USB = alles klar.
    Kleinere Änderungen (und ja: es gibt regelmäßig welche bei uns...) werden manchmal an einem Mobiltel eingegeben, manchmal auch am Outlook => für diese kleineren Änderungen wäre ein einfacher Bluetooth Sync (in beide Richtungen) eben "einfacher".
    Wenn Bluetooth wegfällt, würde ich eher die Änderung am PC und an einem Mobilteil separat machen + DECT Sync zu den anderen Mobilteilen.
    aber damit könnt ich auch leben,

    ...aber was macht der auch beworbene "Büro"-Mensch, dem könnte das sicher zu aufwändig werden, oder?

    Übrigens, das mit dem Loch könnte ja für die Freisprechqualität des S79X abträglich sein, wenn sogar auf den nötigen Gummipropfen bei der Headset Buchse in der Anleitung verwiesen wird, da sonst Qualitätseinbußen beim Freisprechen die Folge wären...

    Aber ich freu mich schon auf Deinen Testbericht! Du hast doch auch eine ISDN Base, vielleicht kannste das Teilchen da dann auch mal anmelden...

    Zusatz:
    Und auch hier wurde die Lautsprecher-LED eingespart, echt schlapp.
    Also ob es auf der Abhebe-Taste billiger ist...
    Ich glaub das machen die, da alle Leut (die ich so kenn), anstatt auf die Abheben-taste auf die Freisprech-taste drücken (weil diese ja blinkt, bei Anruf) und sich dann das Teil ans Ohr halten... kein Scherz....
    => Mit der neuen "Syntax" Abheben taste leuchtet im Anruftakt, ist es vielleicht für viele logischer...

    Gruß
    Achim
    Bei mir
    Router: FBF WLAN 7270 V2 (HWRev. 139; 54.05.05), noch nicht in Betrieb: Auerswald 5020 (4.0E)
    Telefon: Gigaset SX810A mit zusätzlich 1x S79h an FON SO
    VoIP: GMX mit registrierter FN-Nr (nur zum Testen)
    Anbindung: T-Home C&S Comfort Universal mit 16140/1080
    Betreut
    Anlage: Auerswald Basic.2 (4.0F)
    Router: AVM Fritzbox 7570 (75.04.91) (abgerüstet: AVM VoIP Gateway 5188 (36.04.80))
    VoIP: GMX mit 4 neuen Ortsnummern und 4 registrierte FN-Nummer
    Anbindung: T-Home C&S Comfort VDSL Universal mit 25088/5056

  9. #9
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.828
    Dann soll wenigstens die Hörer-LED leuchten, solange das Gespräch ist.
    Und dann auch eine Anzeige im Display, was denn nu aktiv ist.

    Aber wieso ändert man etwas, das man seit mindestens 15 Jahren kennt und von anderen Herstellern inzwischen kopiert wurde einfach um?
    Nur weil manche Leute Freisprechen noch garnicht gewöhnt sind? Da wäre es sicher egal, ob und was da leuchtet.

    Evtl sollte man von den Zahlentasten auch noch ein paar einsparen oder diese nach ergonomischen Gesichtspunkten sortieren. 9 und 4 nach hinten, 3 und 6 nach links, die 1 nach oben und 2 teilt sich die Taste mit auflegen, der Rest wird ne Doppelbelegung mit dem Steuerkreuz, was natürlich auch noch umverteilt wird

    Gürtelclip fehlt wohl auch noch?! Ich kann auch ohne, kenne aber Leute die den nutzen.

    Ich bin gespannt wie es in der Praxis wird. Immerhin sieht das Gehäuse nicht so super-billig aus wie beim C.

  10. #10
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.828
    So, heute auf der IFA bei EP Eelektronik Partner in der Hand gehabt.
    Waren sogar Akkus drin.
    Liegt ordentlich in der Hand und fühlt sich gut an. Display scheint besser als beim C.

    Der MediaMarkt hatte es natürlich noch nicht da...

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    234
    Verwarnungen
    0/1 (998)
    Zitat Zitat von GokuSS4 Beitrag anzeigen
    mega das musst du haben =)
    Hilfe, hilfe Mami. Wo ist mein Spielzeug... LOL

  12. #12
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.828
    Ich gebe mein bestes, so ein Teil zu besorgen.

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9
    Gibt es schon einen preislichen Rahmen zum Gigaset S790?
    Anbindung: Kabel 2Mbit (lokaler Anbieter in Heidelberg)
    Router: AVM FRITZ!Box 7270 Firmware: 54.04.76
    DECT-Basis + Mobilteile: Siemens Gigaset S670 und AVM FRITZ!Fon MT-D VoIP
    VOIP: sipgate.de und bellshare.com
    Betriebssystem: Mac OS X 10.5.7
    Mobilfunk: Blackberry Storm über blau.de
    Webseite: Testberichte.de

  14. #14
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von VoIPMaster
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    880
    79 ohne AB - 99 mit AB

  15. #15
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9
    Super, dank für die Info. Ist ja ein richtig fairer Preis
    Anbindung: Kabel 2Mbit (lokaler Anbieter in Heidelberg)
    Router: AVM FRITZ!Box 7270 Firmware: 54.04.76
    DECT-Basis + Mobilteile: Siemens Gigaset S670 und AVM FRITZ!Fon MT-D VoIP
    VOIP: sipgate.de und bellshare.com
    Betriebssystem: Mac OS X 10.5.7
    Mobilfunk: Blackberry Storm über blau.de
    Webseite: Testberichte.de

  16. #16
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von Jirka
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    516
    Hallo Achim,

    Zitat Zitat von achim1108 Beitrag anzeigen
    Die Form sieht dem S68h ja ähnlich, ob das S79h in die Lademulde z.B. vom SX685 passt? Das wäre ja noch ne Alternative, um kurzfristig ein ISDN Telefon draus zu machen....
    Es passt nicht... Weder das S68H in die Ladeschale des S79H, noch das S79H in die Ladeschale des S68H. (Dies gilt natürlich auch, wenn die Ladeschale in die Basis integriert ist.)

    Zitat Zitat von achim1108 Beitrag anzeigen
    Ob das Mobilteil allerdings "High Definition Sound Performance (CAT-iq zertifiziert)" bzw. HSDP für VoIP unterstützt, hab ich bisher nicht mit einem Wort gefunden...
    HDSP wird unterstützt (und funktioniert auch bei mir).

    Viele Grüße,
    Jirka

  17. #17
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    314
    Mit welcher AVM Firmware habe das Problem bei der testverbindung 100@hd-telefonie.avm.de das der anruf nach 2 sekunden schon wieder weg ist.

    Telefon ist an dect 7270 angeschlossen

    mfg mirko
    AVM 7390 (D 374..) Firmware immer Aktuell
    Gigaset S790 mit S79H
    1&1 Komplett 16000 mit 17700 über Telekom

  18. #18
    IPPF-Fan Avatar von Onkel Zombi
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    119
    Ich habe auch das Problem wenn ich eine HD-Verbindung aufbauen will bricht das Gespräch ab. Wenn aber ein Anruf in HD rein kommt ist alles super.

  19. #19
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    22.04.2006
    Beiträge
    588
    @Onkel Zombi und Holzmullerholzi,

    ist ein bekannter Fehler in der Fritz!Box und mit der aktuellen Labor behoben. Changelog
    Geändert von Catalonia (02.02.2010 um 21:37 Uhr) Grund: color url
    A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
    Douglas Adams - "Mostly Harmless"

  20. #20
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    314
    Danke war im Urlaub habe sie mir gestern draufgemacht. läuft ohne probleme.
    Habe bei Avm Support angerufen und die Probleme geschildert. Das Sie so schnell reagiert haben ist TOP.

    mfg mirko
    AVM 7390 (D 374..) Firmware immer Aktuell
    Gigaset S790 mit S79H
    1&1 Komplett 16000 mit 17700 über Telekom

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gigaset S790 Testbericht
    Von mega im Forum Gigaset (Siemens)
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 09:45
  2. [SUCHE] Sinus 501, 501i oder Gigaset S790 - NUR DIE BASIS
    Von achim1108 im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 12:36
  3. Keine Rufnummernübertragung mit Eumex 401 & Gigaset S790
    Von CrazyD im Forum Sonstige OEM-Produkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 16:19
  4. FRITZ! und Gigaset S795
    Von Kniggelknax im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 17:38
  5. Neues von Gigaset (Pressday)
    Von VoIPMaster im Forum Gigaset (Siemens)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 14:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •