Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 76 von 76

Thema: Gigaset S790 Testbericht

  1. #61
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.866
    Zitat Zitat von Jirka Beitrag anzeigen
    was die sich dabei gedacht haben und an welcher Stelle jetzt der Code eingegeben werden soll.
    Das ist ja für 'normal' garnicht gedacht, nen Code einzugeben.

    Auch wenn es schön wäre, das was so per Code geht, einfach per Menü anzubieten.

  2. #62
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    7
    Habe mich nun an den Gigaset Support gewandt. Hoffe die Jungs dort haben eine passende Antwort.
    Werde Euch auf dem laufenden halten

  3. #63
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    7
    Nach Anfrage an den Gisaset Support nun folgendes:


    ########################
    Sehr geehrter Herr XXX,

    bitte entschuldigen Sie, dass sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage verzögert hat.

    Ihre Anfrage zum Thema Ausschalten der Anrufliste beantworten wir Ihnen gern.

    Es gibt leider keine Möglichkeit an Ihrem Telefon Gigaset S790 die Anruferliste zu deaktivieren.

    Wir bedauern Ihnen in dieser Sache keine andere Lösung bieten zu können. Gern stehen wir Ihnen für weitere Anfragen zur Verfügung und wünschen Ihnen einen guten Tag.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Gigaset Support Team

    ########################

    Naja nun habe ich hier ein Gigaset liegen mit dem ich technisch absolut TOP zufrieden bin dennoch ist es völlig praxisfern das die Anrufliste nicht deaktiviert werden kann.

    LG
    Dino

  4. #64
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von Jirka
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    516
    Hallo,

    also irgendwie bekommt man da tatsächlich den Eindruck, dass das echt vergessen wurde. Ich meine ok, beim Normalnutzer fällt das nicht auf, da dieser nur dieses eine Telefon hat. Aber in speziellen Fällen, wie zum Beispiel auch in diesem hier, kann das natürlich echt nervig werden. Und gerade bei einem analogen Telefon, da hilft ja auch keine RFC 3326...
    Gut, diese Einschränkung betrifft natürlich nur die Basis, ein S79H an einer anderen Basis hat das Problem nicht.

    Viele Grüße,
    Jirka

  5. #65
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    22.04.2006
    Beiträge
    608
    Hallo Dino,

    die bereits bekannte Prozedur:
    Menue -> * # 0 5 # 4 7 6 2 0 0 5 0 [OK]
    sollte die Anruferliste ausschalten.

    Gruss
    A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
    Douglas Adams - "Mostly Harmless"

  6. #66
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    7
    @Catalonia: Vielen herzlichen Dank .... so wie Du es beschrieben hast kann man die Anrufliste ausschalten. Allerdings muss nach der letzten 5 eine 1 anstatt 0 stehen. Was bin ich grad froh das dieses geblinke ein Ende hat.

    ABER: Wieso konnte mir das der Gigaset Support nicht so beantworten ??? Was bitte sitzen da für Leute Die werden auf jeden Fall noch einmal von mir hören. Bin echt sprachlos.

    Naja in diesem Sinne..

    MFG
    Dino

  7. #67
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von mega Beitrag anzeigen
    Audio:
    - Telefonklang ist wie gewohnt gut und ausreichend laut
    - Klingeltöne sind mal wieder fast völlig anders, das stört bei Mischbetrieb mit anderen Modellen. Die Töne wären: 01, 02, 03, 04, 05, And tender, Balance, Bass me, Classic Ring, Fontain, Guitar (anders als beim C59H), Harmony (jetzt grausiges piepen), lounge time, no sieben (ein eigenartiger Mix, aber nett), rain drops, slippin, smooth, sonic, t cup, tone one, try better. Die Super-Hits sind es wie gewohnt nicht, aber schon ordentlich.
    Gibt es im Netz Klingeltöne von anderen MTs, die auf das S79H geladen werden können, z.B. Swing (S68H)?

    Gruss
    avus
    Router/TK-Anlage:
    Standort D - Funkwerk TR200bw V7.9.5
    Standort A - Funkwerk TR200aw V7.9.5
    Telefon: (D) Gigaset SX795, Nokia E51 (WLAN) - (A) Gigaset CX450
    VoIP Provider: TR200xw, sipgate

  8. #68
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.866
    Bestimmt....
    Einfach mal bei Yahoo googeln, obs sich in MSN was findet

    Den BongoTasty hab ich z.b. mal gefunden und erfolgreich draufgeladen.
    Anbindung: Telekom Call&Surf Comfort IP; VoIP: Telekom, Sipgate, EasyBell
    Router / TK-Anlage: Fritz!Box 7490; WLAN-AP: Fritz!Box 7360; dLAN: Devolo dLAN 500AV, FRITZ!Powerline 546E
    Telefone: Gigaset Sx353: 4 x S79H, 2 x S810H, SL400; Gigaset C610A IP: C610H, 3 x C59H, C300
    Fritz!Box 7490: S79H, AVM C4
    Haustür: Baudisch SIP
    Farb-Laser-Netzwerk-Druck-Scan-Kopier-Fax: Brother MFC-9120CN; Gigaset C300

  9. #69
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von Jirka
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    516
    Hallo avus,

    also vom S68H kann man (leider) gar keine Klingeltöne "exportieren". Insofern wird es an der Stelle schwierig. Ich finde den Gigaset-Klingelton auf diesem Mobilteil ganz nett, aber ihn auf andere (neuere) Mobilteile zu übertragen, ist mir bisher nicht gelungen.
    Von anderen Mobilteilen oder den neueren stationären Geräten habe ich mir eine Sammlung der Klingeltöne angelegt, habe mir aber nicht getraut, diese hier zu veröffentlichen...
    Aber Du kannst ja auch jeden anderen beliebigen Ton verwenden, insofern sollte die Auswahl doch eigentlich groß genug sein?!

    Viele Grüße,
    Jirka
    Utility is when you have one telephone,
    luxury is when you have two,
    opulence is when you have three -
    and paradise is when you have none.

    Doug Larson

  10. #70
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    6
    Hallo Jirka,

    natürlich gibt es eine große Auswahl an Klingeltönen. Wenn ich aber im Mischbetrieb mehrerer Mobilteile (C45/C47/S68/S79) gleiche Klingeltöne einstellen möchte, ist die Auswahl an hörenswerten eher bescheiden.

    Viele Grüße
    avus
    Router/TK-Anlage:
    Standort D - Funkwerk TR200bw V7.9.5
    Standort A - Funkwerk TR200aw V7.9.5
    Telefon: (D) Gigaset SX795, Nokia E51 (WLAN) - (A) Gigaset CX450
    VoIP Provider: TR200xw, sipgate

  11. #71
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    20
    Hallo Leute,
    bin zufällig über dies hier gestolpert.
    Da hätte ich paar Fragen.

    Ich habe an 7390 am s0-Anschluß eine SX790 und an dieser einen S79H und SL78H angemeldet.

    1. Das Problem mit Anrufen in Abwesenheit die man mit dem anderen Mobilteil angenommen hat ist lästig.
    eigentlich muss die Basis einfach an alle Mobilteile "Anruf angenommen" senden und es sind alle glücklich.
    Vielleicht macht jemand eine Firmware-Mod.

    2. Wie geht die Gehäuse auf bei S79H? Möchte Tastatur ausbauen zum Reinigen.

    3. Laut Gigaset ist es möglich auf dem SL78h "Anzeige neuer E-Mail-Eingänge am Mobilteil" >> dazu muss dieses mit Internet verbunden werden?????wie?
    weis das jemand?

    Danke
    FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Firmware-Version FRITZ!OS 05.20
    VoIP: 1&1; Sipgate
    Telefone: Gigaset SX 970 + SL78H; Fritzfon MTD
    Türsprechanlage: Auerswald TFS-Universal a/b
    ZTE MF190

  12. #72
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.866
    1. Das geht direkt und ohne Tricks.
    Das Gigaset muss dazu richtig eingerichtet sein. In der Frrite eine ISDN-Anlage anlegen, keine ISDN-Telefone!

    3. Geht nur mit IP-Basen oder Dx600A/Dx800A
    Anbindung: Telekom Call&Surf Comfort IP; VoIP: Telekom, Sipgate, EasyBell
    Router / TK-Anlage: Fritz!Box 7490; WLAN-AP: Fritz!Box 7360; dLAN: Devolo dLAN 500AV, FRITZ!Powerline 546E
    Telefone: Gigaset Sx353: 4 x S79H, 2 x S810H, SL400; Gigaset C610A IP: C610H, 3 x C59H, C300
    Fritz!Box 7490: S79H, AVM C4
    Haustür: Baudisch SIP
    Farb-Laser-Netzwerk-Druck-Scan-Kopier-Fax: Brother MFC-9120CN; Gigaset C300

  13. #73
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    20
    Da ich noch einen MT-D an der Fritte habe ( brauche 3 Leitungen gleichzeitig) geht es nicht mit meiner Konfiguration.
    (die SX790 ist inder Fritte als ISDN-Anlage eingerichtet)
    Es leutet immer (meistens) die Hauptnummer am S79h und MT_D gleichzeitig, wenn, außer mir, keiner mehr da ist hole ich das Gespräch mit *09#.
    dann blinkt am s79h "Anruf in Abwesenheit" genau so passiert es, wenn der Anruf mit MT-D entgegengenommen wird.

    Also muss die Fritte "Anruf angenommen" managen!

    Habe gerade noch was festgestellt:

    Ich habe 3 Nummern, die jeweils den Mobilteilen zugeordnet sind.
    1=Mob1(MT-D), 2=S79h, 3=Sl78h
    Bei Nummer 1(Hauptnummer)reagieren Mob1(MT-D) und S79h
    Bei Nummer 2 reagieren Mob1(MT-D) und S79h
    Bei Nummer 3 reagieren Mob1(MT-D) und Sl78h

    Beim Anruf z.B von Handy auf:
    Nr1. (abgehoben wird immer Mob1(MT-D) blinkt bei S79h "Anruf in Abwesenheit"
    Nr2. (abgehoben wird immer Mob1(MT-D) blinkt nichts obwohl der S79h auch geklingelt hat.
    Nr3. (abgehoben wird immer Mob1(MT-D) blinkt nichts obwohl der Sl78h auch geklingelt hat.

    Und noch was: in der Fritte bei Telefoniegeräte steht " **51 " für intern anrufen der S0-Stelle geht bei mir nicht, da wähle ich immer " **50 "
    Geändert von AdslVoiper (10.05.2012 um 23:07 Uhr)
    FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Firmware-Version FRITZ!OS 05.20
    VoIP: 1&1; Sipgate
    Telefone: Gigaset SX 970 + SL78H; Fritzfon MTD
    Türsprechanlage: Auerswald TFS-Universal a/b
    ZTE MF190

  14. #74
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.866
    **51 geht erst, wenn man 51 zusätzlich im Gigaset einrichtet.

    Beim Anrufe-ranholen kann es sich ggf anders verhalten.
    Bei normalem Klingeln muss das aber klappen, da über ISDN ans Gigaset gemeldet wird, das woanders wer dran ist.
    Anbindung: Telekom Call&Surf Comfort IP; VoIP: Telekom, Sipgate, EasyBell
    Router / TK-Anlage: Fritz!Box 7490; WLAN-AP: Fritz!Box 7360; dLAN: Devolo dLAN 500AV, FRITZ!Powerline 546E
    Telefone: Gigaset Sx353: 4 x S79H, 2 x S810H, SL400; Gigaset C610A IP: C610H, 3 x C59H, C300
    Fritz!Box 7490: S79H, AVM C4
    Haustür: Baudisch SIP
    Farb-Laser-Netzwerk-Druck-Scan-Kopier-Fax: Brother MFC-9120CN; Gigaset C300

  15. #75
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    20
    wie oben beschrieben, ist Tatsache
    ich weis nicht , kann auch an fehl Konfiguration liegen (das mit blinkender LED obwohl mann an einem anderen Mobilteil angenommen hat)

    Wie richte ich **51 ein? (die Fritte hat automatisch die interne Ruffnummer **51 für S0 in der Fritte vergeben) diese wenn ich anwähle von MT-D oder von SL78H > besetzt , funktioniert nicht. Funktionieren tut es wenn ich **50 wähle, dann leutet isdn MobTeil. Wenn ich **610(wurde auch von Fritte vergeben) wähle läutet MT-D

    Theoretisch wenn die Fritte **51 vergeben hat, und MT-D diese anwählt muss die Fritte intern an S0 verbinden?

    Hauptsache wie kriege ich die Gehäuse auf, von S79H???

    1.jpg
    Geändert von AdslVoiper (13.05.2012 um 00:05 Uhr)
    FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Firmware-Version FRITZ!OS 05.20
    VoIP: 1&1; Sipgate
    Telefone: Gigaset SX 970 + SL78H; Fritzfon MTD
    Türsprechanlage: Auerswald TFS-Universal a/b
    ZTE MF190

  16. #76
    IPPF-Urgestein Avatar von mega
    Registriert seit
    30.04.2005
    Ort
    Münster (NRW)
    Beiträge
    10.866
    Im Gigaset muss 51 als weitere MSN eingerichtet werden. Nur 51 ohne **.
    Anbindung: Telekom Call&Surf Comfort IP; VoIP: Telekom, Sipgate, EasyBell
    Router / TK-Anlage: Fritz!Box 7490; WLAN-AP: Fritz!Box 7360; dLAN: Devolo dLAN 500AV, FRITZ!Powerline 546E
    Telefone: Gigaset Sx353: 4 x S79H, 2 x S810H, SL400; Gigaset C610A IP: C610H, 3 x C59H, C300
    Fritz!Box 7490: S79H, AVM C4
    Haustür: Baudisch SIP
    Farb-Laser-Netzwerk-Druck-Scan-Kopier-Fax: Brother MFC-9120CN; Gigaset C300

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Neues Gigaset S790 / S795
    Von achim1108 im Forum Gigaset (Siemens)
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 21:51
  2. Testbericht Gigaset DE380 IP R
    Von VoIPMaster im Forum Gigaset (Siemens)
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:22
  3. Gigaset SL780 / 785 Testbericht
    Von mega im Forum Gigaset (Siemens)
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 12:05
  4. [SUCHE] Sinus 501, 501i oder Gigaset S790 - NUR DIE BASIS
    Von achim1108 im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 12:36
  5. Keine Rufnummernübertragung mit Eumex 401 & Gigaset S790
    Von CrazyD im Forum Sonstige OEM-Produkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 16:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •