Seite 15 von 51 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 1004

Thema: [Rückmeldungen] Speed2fritz W503V Typ-A mit 7270 Firmware (Teil 2)

  1. #281
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Danke für die positive Rückmeldung.

    Generell würde ich mal vorerst vorschlagen sich die ältere Firmware zu besorgen.
    Oder es nimmt mir jemand die erforderliche Arbeit ab.
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  2. #282
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    13
    Hier mal was ich alles schon durchprobiert habe

    fw_C_Speedport_503_66.04.66-13295_Fritz_Box_SpeedportW503V_54.04.80-15918-sp2fr-10.09.28-r-1086M-1192_OEM-avm_annexB.image

    fw_C_Speedport_503_66.04.78-15108_Fritz_Box_SpeedportW503V_54.04.80-15918-sp2fr-10.09.28-r-1086M-1208_OEM-avm_annexB.image

    fw_C_Speedport_503_66.04.78-15108_Fritz_Box_SpeedportW503V_54.04.80-15918-sp2fr-10.09.28-r-1086M-1794_OEM-avm_annexB.image

    Jeweils kein WLAN. Das DSL hab ich noch nicht getestet, da WLAN Grundvoraussetzung ist.


    fw_C_Speedport_503_66.04.78-15108_Fritz_Box_SpeedportW503V_54.04.86-18306-sp2fr-10.09.28-r-1086M-1300_OEM-avm_annexB_de.image

    -kein WLAN
    -DSL noch nicht getestet
    -Webinterface mit Fehlemeldungen

    Entweder ich stell mich zu blöd an... das wars .

    MfG BC

  3. #283
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Nein wird schon einen Grund haben der W503 ist etwas kritisch.
    Warum es bei dir explizit Probleme gibt wies ich leider nicht.

    Man müsste mal eine fertige Firmware die bei jemand andern funktioniert zumindest zum Test probieren um eine weitere Eingrenzung der Ursache zu bekommen.

    Ich werde wohl meinen W503 wieder anschließen müssen aber momentan komm ich noch nicht dazu.
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  4. #284
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    45
    So, habe mal mit Browncoat getestet und meine Files laufen auch bei ihm mit WLAN.

    Code:
    fw_C_Speedport_503_66.04.78-15108_Fritz_Box_SpeedportW503V_54.04.80-15918-sp2fr-10.01.17-r-762_1012M-1298_OEM-avm_annexB.image
    Erstellt mit dem .80 File aus dem ersten Post.

    Code:
    fw_C_Speedport_503_66.04.78-15108_Fritz_Box_SpeedportW503V_54.04.86-18306-sp2fr-10.09.18-r-1074M-1300_OEM-avm_annexB_de.image
    Erstellt mit meiner .86 Conf die die 7270v1 Firmware nutzt.

    Bei Browncoat hat wohl auch das Flashen via Webinterface geklappt, bei mir nicht.
    1&1 3DSL Doppel-Flat 50000 16000 R
    FBF 7390 (UI) 84.04.89 USB-> 1GB-Stick Fon1-> Sinus 702 S
    VDSL2 T-COM 25072kBit/s 5024kBit/s S/R: 33/30dB Dä.: 6/-dB Infineon 9.6.3.111
    WPA2-Wlan-N-Repeater FBF 7390 (UI) 100.04.88 Fon1-> Gigaset C450
    T-DSL 6000 Call & Surf Comfort/Universal
    SP W701V (TCOM) 33.04.57+29.04.70 WPA2-Repeater SP W501V (TCOM) 28.04.38+39.04.43
    DSL 16plus T-Home Entertain Comfort
    SP W900V (TCOM) 34.04.57+29.04.70 USB-HUB-> Canon I550/250GB-3,5HD SP W100 Bridge-> MR 300 (2x Ausgetauscht)
    Versatel Basis-Flatrate DSL 2000
    FBF 7270 (AVM) 54.04.86-18563 DECT-> MT-D
    o2 Data L
    EasyBox 802 Firmware Version 20.02.223 UMTS Sticks E1762 E220 K3765 K3565
    Hardware Kiste: FBF 7270v2 (UI) 29.04.88 FBF 7170v2 (UI) 29.04.80, FBF 7050 (UI) 14.04.50-10009, SP W503V (congstar) 54.04.86+66.04.78

  5. #285
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    13
    Stimmt, WLAN funktioniert, beim DSL gibts aber Stress. Verbindung zum Provider (T-Com) klappt, aber man kommt nicht raus. Sprich, das einzige was im Browser geht ist das Webinterface vom Router, was aber immer sagt, daß die Verbindung zum Provider steht (Geschwindigkeiten ebenfalls ausgehandelt).

    MfG BC

  6. #286
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    7
    Hallo Japscher & all

    Mie ist aufgefallen das in den gebauten Images die Seiten für DECT-Einstellungen noch enthalten sind - die 503V kann das doch gar nicht ?

    Anregung: Könnte man also ggfs. sparen und wieder etwas Platz gewinnen, ev. sogar den Treiberpart dafür falls im Image vorhanden ?

    Ciao, Speedjunkie

  7. #287
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Es gibt bereits remove DECT Skripte, nur sind die derzeit deaktiviert da diese nicht up to date sind.

    Wenn jemand Zeit hat könnten diese überarbeitet werden, ich habe leider auf längere Sicht dafür keine Zeit mehr eingeplant.

    Über die Zusatzoptionen die aus freetz importiert werden können sollte jedoch bereits ein remove DECT möglich sein.
    Ausprobiert hab ich das nie.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  8. #288
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Zitat Zitat von Browncoat Beitrag anzeigen
    ... beim DSL gibts aber Stress. Verbindung zum Provider (T-Com) klappt, aber man kommt nicht raus. Sprich, das einzige was im Browser geht ist das Webinterface vom Router, was aber immer sagt, daß die Verbindung zum Provider steht (Geschwindigkeiten ebenfalls ausgehandelt).
    Das hört sich nach exakt dem selben Problem an wie beim W920 wenn ADSL in Verwendung ist. Umgangen kann das derzeit nur werden indem eine alte Sicherung der Einstellungen wieder importiert wird.
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  9. #289
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    27
    Kann mir jemand kurz zusammenfassen, welche Unterschiede/Vorteile sich durch eine Installation der Fritzbox-Firmware auf dem W503V ergeben?

    Ich möchte mit der Box folgendes anstellen können:
    - Ein analoges Telefon anschließen und mit diesem über Sipgate telefonieren
    - ggf. Internet über LAN1 nutzen (also ein Modem vorschalten) können

    Insbesondere beim zweiten Punkt weiß ich nicht, ob es sich mit der T-Home Firmware realisieren lässt, da ich das Gerät noch nicht besitze.

    Vielen Dank für eure Antworten!

  10. #290
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    144
    Zu Punkt 1: geht
    Zu Punkt2: geht nicht (soweit mir bekannt ist) aber das Modem im 503 spielt in der Oberliga, solange du kein VDSL hast gibt es keinen Grund da ein Modem vorzuschalten.

  11. #291
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von ReneV Beitrag anzeigen
    Zu Punkt 1: geht
    Zu Punkt2: geht nicht (soweit mir bekannt ist) aber das Modem im 503 spielt in der Oberliga, solange du kein VDSL hast gibt es keinen Grund da ein Modem vorzuschalten.
    Beziehen sich deine Antworten auf die T-Home Firmware oder auf die AVM-Firmware oder gelten sie für beide?

    zu Punkt 2: gerade wegen dem guten Modem habe ich den W503V ins Auge gefasst. Sollte er aber meinem ST 516i v6 nicht das Wasser reichen können, so möchte ich ihn wenigstens als Router benutzen können. Außerdem gibt es noch weitere Konstellationen und Situationen, in denen das DSL-Modem des W503V nicht gebraucht wird.

    Könnte jemand meine oben angesprochenen Fragen konkret im Bezug auf die beiden unterschiedlichen Firmwares beantworten? Danke

  12. #292
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.939
    Punkt 1 geht mit beiden Varianten (ich meine, dass die Original-Firmware nur einen SIP-Account verwaltet, mit FritzBox-Oberfläche gehen jedenfalls locker 10 Stück)
    Punkt 2 geht nur mit gefritzter Oberfläche.
    Router: Speedport W920V mit Fritz!Box 7570 Firmware 75.04.92
    Anbindung: Telekom Call & Surf Comfort IP (Speed) mit VDSL 50 Annex B VoIP: Telekom
    Telefone: Ascom Eurit 40 (schnurgebunden, integrierter Anrufbeantworter), 2x Speedphone 300

  13. #293
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    27
    Vielen Dank, Marsupilami!
    Dann kann der W503V alles, was ich benötige.

  14. #294
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    144
    Ich meinte die Original Firmware, war etwas ungeschickt von mir ausgedrückt.

    Zwischen ST 516i und dem gefritzen 503 kann ich keinen nennenswerten unterschied feststellen. Ich würde dem gefritzen 503, dem ST 516i in punkto Modem vorziehen, zumal die Treiber aktueller sein dürfen.

  15. #295
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    27
    Ich möchte gerade meinen Speedport W 503V Typ A zu einer Fritzbox machen. Dazu habe ich mich zunächst an dieses Video gehalten: http://picasaweb.google.at/Johann.Pa...37209788283714
    Allerdings scheitern meine Versuche mit Linux schon daran, dass ich das Programm Kate oder Dolphin nicht öffnen kann. Folgender Fehler wird ausgegeben: "Could not Launch Kate. Could not connect to 192.168.11.150"

    Wäre vielleicht jemand so nett, mich zu erlösen und mir die fertige Firmware zu schicken?

  16. #296
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    "Could not Launch Kate. Could not connect to 192.168.11.150"

    Möglich, dass du zu rasch versuchst eine Windows Anwendung zu öffnen.
    Boote den PC mal durch und versuch es erneut.
    Auch den Installier kann man erneut durchlaufen lassen, ist nur eine Frage von einigen Minuten, da ja das bereits vorhandene base.drv (Ubuntu) verwendet werden kann.

    Sollte alles nichts bringen:

    Wenn absolut keine Windows Anwendung startet sollte, sollte es rechen die Konsole FTLK zu verwenden.
    Das Fenster ist wohl etwas klein aber ein Arbeiten in der Kommandowzeile müsste möglich sein.

    Fertige Firmware für W503?
    möglich das jemand dir eins spendiert.
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  17. #297
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    27
    Dank freundlicher Unterstützung habe ich nun eine funktionierende Speed!Box.

    Nebenbei bemerkt: Die Speed!Box schlägt mein geliebtes ST 516i v6 um Längen

  18. #298
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.939
    Nach mehreren Versuchen muss ich feststellen: Mit keinem der Speedport2Fritz-Images, die ich gebaut habe, geht das WLAN in der Box. Versucht mit den conf-Dateien hier im Thread, selbst erstellen Konfigurationen...

    Kann das damit zusammenhängen, dass ich noch das 9er Ubuntu nutze? Das 10er läuft bei mir leider nicht, da ich noch mit einem alten SingleCore-Rechner arbeite und das Image nur mit DualCore geht.

  19. #299
    Moderator
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    3.126
    Zu dem WLAN-Fehler kann ich leider nichts sagen (keine entsprechende Box vorhanden), aber geht das Ubuntu 10.04-Image auch nicht, wenn du bei "Edit virtual machine settings" die Anzahl der Prozessor-Kerne auf "1" stellst? Es war eigentlich mit einer der Gründe, ein 32-Bit-Ubuntu zu verwenden: es sollte auch mit "einfachen" Prozessoren laufen.
    Settings.jpg

    Alternativ kann auch die Konfigurationsdatei Ubuntu_10.04_32-Bit.vmx im Image-Ordner editiert werden, Zeile 73:

    Code:
    ...
    tools.upgrade.policy = "manual"
    tools.syncTime = "FALSE"
    unity.wasCapable = "FALSE"
    numvcpus = "2"                                      <-  Hier auf "1" stellen
    ide1:0.autodetect = "FALSE"
    sharedFolder0.present = "TRUE"
    ...
    mfg

  20. #300
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Marsupilami Beitrag anzeigen
    Kann das damit zusammenhängen, dass ich noch das 9er Ubuntu nutze?
    Denke ich nicht, habe mein Image auch mit 9er Ubuntu (32bit) gebaut - bei mir geht WLAN wie bereits geschrieben.

    Ciao, fellmonster

Ähnliche Themen

  1. AVM image benutzt für W701V NEU Speed2Fritz (Teil 2)
    Von Jpascher im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:22
  2. Firmware *help Speed2Fritz!
    Von Mikel_h im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:05
  3. [Rückmeldungen] Speed2fritz W503V mit 7270 Firmware
    Von Jpascher im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •