Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 311

Thema: Digitiale Bilderrahmen für das "InfoFrame"-Projekt

  1. #81
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von ilmtuelp0815 Beitrag anzeigen
    Hi konus!
    Für die Suche reichen eigentlich schon 4 Buchstaben aus: L A M P

    siehe auch:. http://de.wikipedia.org/wiki/LAMP
    Ja, das ist der technische Unterbau drunter. Du schriebst aber
    dynamische HTML-Seite mit Scripten erstellen, die dann die dementsprechenden Inhalte abruft und aufbereitet.
    mich interessiert also mehr das Thema Inhalte abrufen und aufbereiten.
    Autor von Dresden für Kinder
    FritzBox 7270 an Versatel Anschluss

  2. #82
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.297
    Hi konus!

    Das zweite Zitat habe nicht ich, sondern Telefonmännchen geschrieben.
    Wenn dich dynamische Webseiten interessieren, dann schau z.b. dir genauer PHP (das "P" aus L A M P) , Apache (das "A") und MySQL (das "M" aus L A M P) an.
    Die Scripte aus dem InfoFrame Projekt sind dazu eine gute Quelle und Richtlinie.

  3. #83
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.733
    Aktuell bei Reichelt:

    MOTOROLA LS1000W :: Wifi Bilderrahmen - 26,42cm für knapp 90¤.
    Wurde ja weiter oben schonmal erwähnt.

    jo

  4. #84
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.343
    Hi ich habe schon im eigentlcihen InfoframeThread gefragt. Hat von euch jemand den Kodak 820 erfolgreich am laufen?

    Wenn ja wre ich euch für eine kurze Rückmeldung dankbar ob das ganze mit den Sachen aus dem InfoframeThread (von Pacman) funktioniert.

    Danke
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

  5. #85
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.035
    Hallo,

    falls jemand einen digitalen Bilderrahmen empfehlen kann, an dem man auch eine externe Video-Quelle wie Video-Türsprechanlage bzw. -Überwachungskamera anschließen kann, dann bitte melden. Danke!
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    -freetz-devel-6143) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214es / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  6. #86
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    27
    ja der Kodak W820 funktioniert problemlos mit dem Infoframe Projekt.

    Den habe ich günstig bei EB*Y erstanden

    Lediglich der RSS Feed muss im Skript angepasst werden.

    Auch die Verbindung zur FritzBox (WPA2) macht keinerlei Probleme und bricht auch nicht ab.

  7. #87
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.343
    ok supi...kannst du das skript mal posten....also das für den Kodak 820..

    funzt der Kodak auch in Verbindung mit dem Callmonitor also mit der Anrufanzeige?
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

  8. #88
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    27
    Ich poste das morgen mal, hab es grad nicht da.

    Den Call-Monitor habe ich nicht im Einsatz. Ich habe bisher auch noch nicht getestet das Bild auf dem W820 per Skript zu aktualisieren, da man die Aktualisierungszeit im RSS Feed angeben kann (beim W820). Das habe ich bei mir auf 1 Minute gestellt.

    Kann aber durchaus sein, dass eine Aktualisierung per Skript funktioniert, da der W820 auch ein Web-Interface hat.

  9. #89
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.343
    ok das wäre super wenn du das morgen mal zur verfügung stellen könntest.

    Ja für den Callmonitor bzw. die Anrufanzeige bräuchte man ein skript, dass bei einem eingehende Anruf das bild auf dem rahmen aktualisiert..wenn das nicht gehen sollte ist schelcht.
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

  10. #90
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.343
    acsdho vielleicht könnte es ja mal jemand Testen ob das beim JKodak mit skript aktualisierung auch funzt...das wäre super..
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

  11. #91
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    27
    Hallo,

    sorry erstmal hatte wenig Zeit zum testen und meine FritzBox hat auch noch andere Baustellen

    Anbei die erzeugte Datei des RSS Feeds, welche der Kodak erkennt.
    Diese wird ja mittels setup.sh erzeugt.
    die ttl gibt die aktualisierungszeit an, hier 1 Minute.
    (Danke nochmal an Maxxx7 für die Hilfe)
    Ansonsten alles wie beim Samsung

    Auto-Aktualisieren habe ich noch nicht näher untersucht, es könnte aber gehen,indem man den gleichen Feed nochmal im Bilderrahmen anlegt und über das Web-Interface per Script wechselt.

    edit: Sorry nächster Versuch mit Anhang
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von d1dd1 (17.11.2010 um 07:09 Uhr)

  12. #92
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von bolle
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.343
    vielen Dank d1dd1!!!! Leider ist in dem Paket nix drin

    Leider habe ich keine Ahnung wie man das angeht, so dass eben auch der Callmonitor mit dem Kodak funzt...??

    Vielleicht hat ja jemand, der evtl auch einen Kodak hat, das mal testen..

    Gruss Bolle
    Master FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21-22366 ; Huawei UMTS Stick K3765
    Slave FRITZ!Box Fon WLAN 7270 29.04.80
    3 AVM MT-F

    Alle Mobilteile sind über das DECT der MasterBox angeschlossen

  13. #93
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    2.035
    Hallo,

    hat inzwischen schon jemand einen digitalen Bilderrahmen gefunden, auf dem Linux läuft, auf welches man auch Zugriff hat?

    Mein Problem ist, dass ich kaum Infos über das in Rahmen verwendete OS finde.
    Gerne würde ich - sofern Linux vorhanden und zugreifbar - USB-Ethernet-Adapter-Treiber draufpacken. Dann könnte ich wenigstens meine LAN-Verkabelung im Haus nutzen, auch wenn der Rahmen selbst nur einen USB- aber keinen LAN-Anschluss hat. WLAN kommt mir nicht ins Haus.

    Also falls jemand einen konkreten Rahmen mit Linux oder eine Übersichtsseite über solche Rahmen kennt, bitte hier melden. Herzlichen Dank!
    .
    Gruß, ΑΩ____Freetz-Wiki___xobztirf___wehavemorefun___TAE/RJ45___Tel./Kabelmodem___Anschlusspläne

    AVM Fritzbox (7170
    -freetz-devel-6143) / Thomson THG540 Kabelmodem / KD Paket Comfort (DL/UL: 32/2 Mbit/s)
    Synology Disk Station DS214es / 2x Seagate NAS ST2000VN000 2TB + 1x extern Samsung Spinpoint HD103SJ 1TB
    Samsung LE40B650T2PXZG LCD TV (FW T-CHLCIPDEUC-2006.0 + SamyGO) /
    2x Siemens Gigaset M740AV DVB-T (VDR-NG)

  14. #94
    IPPF-Erfahrener Avatar von JonnYWeeD
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von ao Beitrag anzeigen
    Hallo,

    falls jemand einen digitalen Bilderrahmen empfehlen kann, an dem man auch eine externe Video-Quelle wie Video-Türsprechanlage bzw. -Überwachungskamera anschließen kann, dann bitte melden. Danke!
    Hallo ao,

    hast du schon etwas gefunden? Ich möchte mir eine IP Türsprechanlage mit Kamera zulegen. Ich habe auch überall im Haus LAN verlegt und möchte gerne auf WLAN verzichten.
    Des weiteren wird das Bild der Anlage mit H.264 übertragen. Die FritzBox kann das nicht über WLAN weitergeben. Also auch nur über LAN möglich. Meine Vorstellung wäre ein Gerät was z.B. Bilder anzeigt und auf die Kamera umschaltet wenn einer klingelt. Wenn ich dann noch eMails darüber abrufen kann wenn ich lust habe, wäre alles Perfeckt!!!

    Gruß
    JonnY
    DSL: 3dsl 16MBit/s; S/R: 12/13dB; D 9/8dB;
    Router: Fritz! 7170 (29.04.55-10281); Fritz! 7170 (29.04.49) als Repeater und WLan Point;
    VoIP:Fritz! Mini (07.01.99);
    7170: LAN 1: 2 PCs; ReelBox Avangard; Acer WinHomeServer; Acer TouchPC
    7170: WLAN: 2 Notebook; Thomson IP 1101;
    S0 extern 1 =>Fritz7170=> NTBA: T-ISDN Standard & VoIP / 4 MSNs;

  15. #95
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Telefonmännchen
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Nordwürttemberg
    Beiträge
    4.704
    Warum soll die Box kein H.264 übertragen können. Das ist ein ganz normaler VideoCODEC. Dein Problem ist aber eher, daß Du kein Gerät hast, um das entsprechende Video darzustellen. Das hat aber mit der FritzBox eher weniger zu tun. Ich möchte auch bezweifeln, daß stinknormale Rahmen H.264-Video dekodieren können. Hier könnte maximal eine Kamera mit externem Alarmeingang (auf den das Klingelsignal aufgeschaltet wird), die das Bild per FTP auf einen Server legt, helfen. Ich habe eine FOSCAM und die kann das.

    Gruß Telefonmännchen
    Router: FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) Firmware: FRITZ!OS 05.50
    1.Client: FRITZ!Box Fon 7270V3 Firmware-Version 74.05.50 rev24454 Freetz: 2.0-11086
    (Mods: Callmonitor 1.20.9, OpenVPN, dropbear, syslogd, WOL, AVM-Firewall)
    Anschluss: KabelBW 52,4 Mbit/s down 2,6 Mbit/s up + T-Mobile GSM via Bluetooth-Kopplung am DX800A
    VoIP-Provider via 6360: KabelBW (6360) - via DX800A: Freevoipdeal (für GSM), Gigaset.net, GMX, sipgate, dus.net
    angeschlossene Geräte: Gigaset DX800A (Mobilteile: SL78H, S79H, S68H, S45), Siedle SBA850-0 via DCA 650-02

  16. #96
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    16
    Hallo,

    hat schon jemand versucht das Projekt auf einem z.B. 1&1 Smartpad zu realisieren ???

    Gruß Proximitron

  17. #97
    IPPF-Erfahrener Avatar von JonnYWeeD
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    98
    Moin Telefonmänchen,

    Zitat Zitat von Telefonmännchen Beitrag anzeigen
    Warum soll die Box kein H.264 übertragen können. Das ist ein ganz normaler VideoCODEC. Dein Problem ist aber eher, daß Du kein Gerät hast, um das entsprechende Video darzustellen.
    Leider hat mir das AVM so bestätigt.
    http://www.ip-phone-forum.de/showpos...6&postcount=50
    Du hast natürlich recht das ich auch das Problem habe das passende Gerät zu finden. Besser gesagt, dass ist mein Hauptproblem.
    So wie ich aber AVM verstanden habe ist nur die Übertragen mit WLAN und H.264 nicht möglich. An sonsten sollte das Signal bei LAN ja nur durchgereicht werden.

    Wäre es nicht möglich einzelne Bilder der Kamera zu speichern und auf einen Server zu legen und diese dann mit dem Rahmen anzuzeigen? Wahrscheinlich wäre aber die Aktualisierung dann am ende das Problem, oder?
    Ich habe sowieso einen WinHomeServer laufen, den man vielleicht dafür benutzen könnte.

    Gruß
    JonnY
    Geändert von JonnYWeeD (11.11.2010 um 08:39 Uhr)
    DSL: 3dsl 16MBit/s; S/R: 12/13dB; D 9/8dB;
    Router: Fritz! 7170 (29.04.55-10281); Fritz! 7170 (29.04.49) als Repeater und WLan Point;
    VoIP:Fritz! Mini (07.01.99);
    7170: LAN 1: 2 PCs; ReelBox Avangard; Acer WinHomeServer; Acer TouchPC
    7170: WLAN: 2 Notebook; Thomson IP 1101;
    S0 extern 1 =>Fritz7170=> NTBA: T-ISDN Standard & VoIP / 4 MSNs;

  18. #98
    IPPF-Erfahrener Avatar von JonnYWeeD
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    98
    Hallo,

    was ist denn mit diesem Gerät:
    http://www.google.de/products?client...ed=0CCgQrQQwAA
    Sieht auch aus wie ein Bilderrahmen hat aber mehr Intelligenz und besitzt auch WLAN. Vielleicht wäre das ja was für die Leutz die den Samsung nicht mehr bekommen. So teuer ist der ja auch nicht.?

    Gruß
    JonnY
    DSL: 3dsl 16MBit/s; S/R: 12/13dB; D 9/8dB;
    Router: Fritz! 7170 (29.04.55-10281); Fritz! 7170 (29.04.49) als Repeater und WLan Point;
    VoIP:Fritz! Mini (07.01.99);
    7170: LAN 1: 2 PCs; ReelBox Avangard; Acer WinHomeServer; Acer TouchPC
    7170: WLAN: 2 Notebook; Thomson IP 1101;
    S0 extern 1 =>Fritz7170=> NTBA: T-ISDN Standard & VoIP / 4 MSNs;

  19. #99
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von andilao
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    3.328
    Das Eken M002 oder das Irobot wären dann vieleicht mit ihrem LAN-Port was für "WLAN-kommt-mir-nicht-ins-Haus". Allerdings sind 7''/17,78 cm Diagonale schon recht klein und der seitlich herausstehende LAN-Port auch nicht gerade ein ästhetisches Highlight.

  20. #100
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Telefonmännchen
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Nordwürttemberg
    Beiträge
    4.704
    Zitat Zitat von JonnYWeeD
    So wie ich aber AVM verstanden habe ist nur die Übertragen mit WLAN und H.264 nicht möglich.
    Das hast Du wohl missverstanden. Die meinen sicherlich die Wiedergabefähigkeit des unterdimensionierten Pads. Das Übertragen der Datei per WLAN bleibt davon total unberührt. Ich habe auch gerade mit meinem Notebook per WLAN eine H.264 codiertes Video gestreamt. Das hat aber nichts mit der FritzBox als WLAN-Accesspoint zu tun.

    EDIT: Jetzt habe ich per Zufall rausgefunden, was die AVM-Jungs meinen. Der Mediaserver der FritzBox kann von angeschlossenen USB-Platten/Sticks keine H.264-Videos streamen. Es hat also nichts mit WLAN, sondern mit dem Mediaserver der Box zu tun. Transportieren kann sie das Protokoll aber schon. Wenn man also einen anderen Server hat und auch ein anderes Wiedergabegerät benutzt, kann man durchaus H.264 per WLAN transportieren.

    Man kann auch von einer Kamera aufgenommene Bilder auf einem Server ablegen und dann darstellen lassen. Meine WLAN-Cam mit Alarm I/O kann so was. Ich benutze es aber nicht. Habe nur mal die Motion-Detection getestet und die Bilder per Mail zusenden lassen. Das funktioniert problemlos, so daß ich davon ausgehe, daß der vorgesehene FTP-Upload auch klappt. Allerdings habe ich das über die eigenen Detection getriggert und nicht über den Alarm I/O (das ist eine Klemmleiste mit vier Kontakten).

    Gruß Telefonmännchen
    Geändert von Telefonmännchen (11.11.2010 um 19:42 Uhr) Grund: ergänzt
    Router: FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) Firmware: FRITZ!OS 05.50
    1.Client: FRITZ!Box Fon 7270V3 Firmware-Version 74.05.50 rev24454 Freetz: 2.0-11086
    (Mods: Callmonitor 1.20.9, OpenVPN, dropbear, syslogd, WOL, AVM-Firewall)
    Anschluss: KabelBW 52,4 Mbit/s down 2,6 Mbit/s up + T-Mobile GSM via Bluetooth-Kopplung am DX800A
    VoIP-Provider via 6360: KabelBW (6360) - via DX800A: Freevoipdeal (für GSM), Gigaset.net, GMX, sipgate, dus.net
    angeschlossene Geräte: Gigaset DX800A (Mobilteile: SL78H, S79H, S68H, S45), Siedle SBA850-0 via DCA 650-02

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2106
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 16:31
  2. Projekt "Ferienwohnung" mit FRITZ!Box Fon WLAN 7113
    Von crackmaniac im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 17:34
  3. OpenWRT auf dem "Horst" der HorstBox - Projekt auf Sourceforge
    Von lenker im Forum HorstBox-Modifikationen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 15:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •