Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 282

Thema: Sinus 501V -> S685 IP Anleitung

  1. #61
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    205
    Hallo, bei mir funktioniert momentan das "Info-Center" nicht mehr. Auch die entsprechende Anzeige des Wetters im Pausenmodus geht nicht mehr. Das Klicktel-Telefonbuch funktioniert.

    Liegt es an meinem 501V oder ist der Service momentan ausgefallen?

    LG Nice
    Kabel Deutschland Internet und Telefon 100.000
    Internet-Telefonie: www.kabeldeutschland.de/www.sipgate.de/www.easybell.de/www.gmx.de
    Fritzbox 6360 Cable + Cisco Linksys EA6400, EDIMAX AC1200 EW-7822UAC, Gigaset C610A IP mit S810H-Mobilteil, Samsung Serie 3 350E7C S08, Canon Pixma MG5350, Pinnacle SoundBridge M1001, LG G3, Samsung Galaxy S III, Acer Iconia Tab A500, LG BD390, Samsung UE40F6470, Samsung LE37C579, Synology Diskstation DS110j

  2. #62
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    26
    war bei mir gestern ausgefallen, heute nachmittag gings wieder, nun schon wieder ausgefallen, habs eben überprüft! Komisch. Vielleicht zuviel Traffic, seit dem sehr viele neue "Siemens-Kunden" auf einmal diesen Dienst nutzen.
    AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V2 (16 MB); FW: 7270 54.04.88; DECT: Fritz!Fon MT-D 2.27 an 7270

  3. #63
    IPPF-Aufsteiger Avatar von Griesi
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    26
    ich glaube die basteln bei gigaset zur Zeit ziemlich viel an ihrer Website bzw. an den Servern. Die Website sah vor kurzem noch ganz anders aus und viele Links die man im Internet findet laufen mittlerweile ins Leere. Ich schätze mal die schlechte Erreichbarkeit hängt damit zusammen.

    Gruß
    Griesi

  4. #64
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von osblo Beitrag anzeigen
    @hallstein: Du hattest uns ja bislang nicht erzählt, das es die 225 gibt, die 224 ist ja weg vom Server.
    Hatte Griesi in Post #33 ja direkt nach mir bekannt gemacht. Insofern sah ich keine weitere Notwendigkeit.

    Zitat Zitat von osblo Beitrag anzeigen
    Aber das zeigt ja doch, das man mit Betaversionen vorsichtig sein sollte.
    Nun, vorsichtig muss man wohl immer sein. Aber du hast schon recht. Solange die offizielle FW das tut was sie soll, sollte man sich mit Experimenten zurückhalten. Es sei denn man verspührt den Forscherdrang

    Gruß
    hallstein12

  5. #65
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von chuckie Beitrag anzeigen
    allerdings krieg ich das t-com Branding nicht weg.
    Hab schon 1x downgegradet (die Freischaltungen waren allerdings noch drin!)
    Jo bekommen wir hin.
    Die Freischaltungen bleiben auch drin bist du die Anleitung "Lieferzustand herstellen" durchspielst.
    Das T-Home Design ist ein Indikator, dass der Schritt Nummer 3 aus der Anleitung nicht erfolgreich war.
    Damit sollten aber auch einige andere Dienste nicht funktionieren (Individueller Screensaver, Rückwärtssuche).

    Bist Du wirklich nicht neuer als 02191? Welche Firmware hast du drauf?
    Achte darauf das der Daten-Server 100% stimmt. Achte auch auf Leerzeichen usw:
    Daten-Server: neffs.github.com/gigahack/chagall
    Danach Punkt 3 in der Anleitung durchspielen.
    Wenn alles nichts hilft dann nochmal ganz von vorn anfangen und alles genau abarbeiten.
    Geändert von goseph (12.03.2010 um 12:32 Uhr)

  6. #66
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.05.2005
    Beiträge
    134
    @chuckie:
    Hast du 2.2 c) verwendet und wurde die Eingabe korrekt bestätigt?
    Wenn der Gerätetyp noch auf dem alten Wert ist wird das Profil zum wiederherstellen auf Lieferzustand verwendet und nicht das mit den Gigaset-Werten.
    Kannst du das Klicktel-Telefonbuch und den Gigaset-Bildschirmschoner verwenden? Wenn ja wurde das Profil korrekt angewendet und das Problem liegt irgendwo anders.

    Provider: sipgate, easybell
    Telefonanlage: freeSWITCH
    Telefone: Aastra 55i mit GN9350 DECT-Headset, 2x Snom 370, 1x Snom 300, modifiziertes Sinus 501V

  7. #67
    IPPF-Fan Avatar von chuckie
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    111
    @goseph & neffs
    Besten Dank für Eure Hilfe!!

    Habe den Fehler gefunden. Hatte beim ersten Versuch den Schritt mit T-Online Voip Einrichtung verpasst & das Update war dann wieder T-com Branding.
    Nach dem Downgrade auf 191 (mit eigenem Server) habe ich die Firmware mit der 191 und GigaHack Server überschrieben, alle Schritte erneut ausgeführt und nach der T-Online Einrichtung - tadaa... Gigaset Optik.

    Vielen vielen Dank!

  8. #68
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    /\/\
    Beiträge
    60

    Downgrade

    Bei mir will es einfach mit dem Downgrade nicht klappen.
    Ich mach alles nach Anleitung Punkt 1, klicke auf Firmware aktualisieren aber bekomme dann immer die Fehlermeldung, dass ich schon die Neueste verwenden würde
    Mache ich irgend etwas falsch?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Anschluß: T Call&Surf Comfort Plus ISDN \ DSL 16000
    Router: Fritz!Box 7270 v3 (UI) FW: FRITZ!OS 05.21
    DECT: FB 7270 + Fritz Fon MT-F 2.75 + Sinus 501 Telefone: T-Sinus 45 isdn Gigaset 3000C \ 4000C \ Sinus 45K \ VoIP: PoivY \ Sipgate \ Personal-VOIP GSM/UMTS: Huawei K3765-HV
    Fax/Drucker: Lexmark X7675 Mobile: Samsung Galaxy SII \ o2

  9. #69
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.05.2005
    Beiträge
    134
    Lies dir nochmal durch was vor dem 1. Punkt steht und folge dem Link.

    Provider: sipgate, easybell
    Telefonanlage: freeSWITCH
    Telefone: Aastra 55i mit GN9350 DECT-Headset, 2x Snom 370, 1x Snom 300, modifiziertes Sinus 501V

  10. #70
    IPPF-Fan Avatar von chuckie
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    111
    Hab hier mal die hexeditierte Firmware + die originale für den Downgrade-Vorgang hochgeladen:

    Update:
    http://rapidshare.com/files/364211720/FW191_mod.rar
    (gepackt ~ 2MB)

    Dann muß man sich die Arbeit mit dem Hex-Editor schonmal nicht mehr machen...
    Geändert von chuckie (16.03.2010 um 18:51 Uhr)

  11. #71
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    /\/\
    Beiträge
    60
    Super vielen Dank.
    Deine Datei bringt beim entpacken einen CRC Fehler und entpackt die original FW-Datei nicht.
    Das hatte ich mittlerweile auch geschafft mit einem Hex-Editor.
    Das größere Problem für mich ist, wie bekomme ich die Datei in die Box?
    Mit dem eigenen Webserver? Da hab ich mal mit xampp rumexperimentiert aber das funktioniert nicht so wie erwartet. Das ist auch völliges Neuland für mich.
    Anschluß: T Call&Surf Comfort Plus ISDN \ DSL 16000
    Router: Fritz!Box 7270 v3 (UI) FW: FRITZ!OS 05.21
    DECT: FB 7270 + Fritz Fon MT-F 2.75 + Sinus 501 Telefone: T-Sinus 45 isdn Gigaset 3000C \ 4000C \ Sinus 45K \ VoIP: PoivY \ Sipgate \ Personal-VOIP GSM/UMTS: Huawei K3765-HV
    Fax/Drucker: Lexmark X7675 Mobile: Samsung Galaxy SII \ o2

  12. #72
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    22.04.2006
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von chuckie Beitrag anzeigen
    Hab hier mal die hexeditierte Firmware + die originale für den Downgrade-Vorgang hochgeladen:
    Hast du uns da einen Virus eingebaut?
    Das rar Archiv enthaelt 2 Dateien mit jeweils 1835008 Bytes groesse. Macht zusammen 3670016 Bytes. Das rar Archiv ist aber 5.286.281 Bytes gross ...
    Was ist denn in den restlichen 1616265 Bytes versteckt? So ineffizient ist rar nun auch wieder nicht.

    Gruss
    A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
    Douglas Adams - "Mostly Harmless"

  13. #73
    IPPF-Fan Avatar von chuckie
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Catalonia Beitrag anzeigen
    Hast du uns da einen Virus eingebaut?
    Nein, natürlich nicht... und wenn wo wäre der dann???
    Hab das mit Fritzload hochgeladen. Aber ständig Theater & Abbrüche mit DSL-Light hier. Lade es gerade nochmal händisch hoch. Dann sollte es passen.

    Edit: Fritzload hat die Datei anscheinend auf 5MB aufgebläht. Ist wohl fürs Punkte generieren. Gleich gibts einen ordentlichen Link (gepackt ~2MB).
    Geändert von chuckie (16.03.2010 um 18:43 Uhr)

  14. #74
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    /\/\
    Beiträge
    60
    Jetzt passt die Datei! Danke.
    Problem sie in die Box zu bekommen bleibt leider
    Anschluß: T Call&Surf Comfort Plus ISDN \ DSL 16000
    Router: Fritz!Box 7270 v3 (UI) FW: FRITZ!OS 05.21
    DECT: FB 7270 + Fritz Fon MT-F 2.75 + Sinus 501 Telefone: T-Sinus 45 isdn Gigaset 3000C \ 4000C \ Sinus 45K \ VoIP: PoivY \ Sipgate \ Personal-VOIP GSM/UMTS: Huawei K3765-HV
    Fax/Drucker: Lexmark X7675 Mobile: Samsung Galaxy SII \ o2

  15. #75
    IPPF-Aufsteiger Avatar von aladin02
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    27
    Ihr braucht einen WEBSERVER, ala Apache, xampp wäre für Windows hier ein gutes Beispiel

    Die Datei ins Verzeichnis (Name folgt später- vergessen) und nicht vergessen Windows Firewall ausschalten.
    Dann im Sinus 192.xxx.xxx.xxx und chagallxxx.bin
    Ich bekomme es nicht mehr ganz zusammen.
    Ich hatte dafür einen alten win XP Rechner genommen.
    Habe im Moment kein zugriff auf das System
    Fritzbox 7170
    Freenet/1und1 doppelflat
    BPX-Mobil
    2xSinus501V

  16. #76
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    35
    Hallo,

    offenbar gibt es inzwischen das offizielle FW update 223
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=212094
    Die automatische Suche im Gerät findet die FW und aktualisiert sie klaglos.

    Unter http://gigaset.siemens.com/chagall/2/chagall223_02.bin
    ist die Version nun auch zu finden.

    Firmware-Version: 022230000000 / 043.00
    EEPROM Version: 183

    Gruß
    hallstein12
    Geändert von hallstein12 (16.03.2010 um 21:40 Uhr)

  17. #77
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von neffs Beitrag anzeigen
    An Einschränkungen bleiben:
    -Mobilteilsoftware wird nicht geändert
    Hi!

    Wird das denn mit der originalen Firmware geändert? Ich habe zwei 501V. Ich würde dann eine gigasetten, und eine für Updates der Handsets im Originalzustand lassen.

    Zitat Zitat von neffs Beitrag anzeigen
    -kein Anrufbeantworter
    -kein analoger Anschluss (könnte aufgelötet werden, Freischaltungscode kann ich bei Bedarf geben)
    Gibt es für den AB einen technischen Grund? Fehlt da wirklich Hardware?

    Analoger Anschluss als Fallback wäre schön. Gibt es eine Anleitung dafür?

    Gruß
    Andreas

  18. #78
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    208
    Hi,

    die Software der Mobilteile wird auch bei der "originalen" Firmware nicht geändert.

    Zitat Zitat von weird_dan Beitrag anzeigen
    Gibt es für den AB einen technischen Grund? Fehlt da wirklich Hardware?
    Steht schon hier im Forum, ja es fehlt Hardware.

    Zitat Zitat von weird_dan Beitrag anzeigen
    Analoger Anschluss als Fallback wäre schön. Gibt es eine Anleitung dafür?
    Ja, gibt es. Auch diese steht hier im Forum.
    http://tinyurl.com/y9xj3bw


    Grüße
    Saruman
    Kabel Deutschland 26 MBit/s --> Motorola Modem --> Tomato 1.27 --> Fritzbox 7270v3

  19. #79
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    8
    Hallo,

    ich hab heute Abend zufällig diese extrem gute Flashanleitung gefunden und direkt ausprobiert. Ich bin hellauf begeistert von dem "Gigaset Sinus" und huldige allen, die ihre Freizeit geopfert haben um das auszutüfteln. Wahnsinn.

    Ich hätte allerdings auch noch eine Frage, da ich das Klicktel-Telefonbuch nicht wirklich zu laufen gebracht habe. In der Basis ist der Dienst natürlich aktiviert, allerdings kann man am Mobilteil kein Telefonbuch auswählen. Oder kann man gar keine Telefonnummern suchen ? Wird vielleicht nur die Telefonnummer per Rückwärtssuche ermittelt wenn jemand anruft ?

    Gruß

    Jörg

  20. #80
    IPPF-Aufsteiger Avatar von Griesi
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    26

    Klicktel-Telefonbuch

    Hallo,

    wähle mal die Nummer 1#91 , dann müsste eine Eingabemaske für das Klicktel-Telefonbuch erscheinen. Mit 2#91 kommst du an das Branchenbuch.

    Gruß
    Griesi

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sinus 501V an Easy Box 602
    Von tele-tine im Forum Vodafone DSL (ehem. Arcor)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 12:27
  2. Sinus 501V an O2-DSL-Anschluss
    Von hercmcd im Forum Siemens-OEM-Produkte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 14:26
  3. Firmware update bei modifizierten sinus 501v auf S685 ip
    Von der_Andi im Forum S675 IP/S685 IP
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 13:34
  4. Sinus 501V -> S685 IP Analogteil ergänzen
    Von Joe_20 im Forum Siemens-OEM-Produkte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 12:38
  5. Sinus 501v Netzteil
    Von L4ibsch im Forum Siemens-OEM-Produkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •