Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Polycom KIRK KWS 600v3 - EOL?

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    421

    Polycom KIRK KWS 600v3 - EOL?

    Moin,

    Habe mal wieder mal von Polycom die Technical News (Q2/2010) erhalten - und wieder nix drin von einem FW-Update für den KWS600v3... Das letzte Update (für SIP/Asterisk) stammt meines Wissens vom Q4/2009 und auch da wurde ungefähr nix geändert... Die letzte wirklich Änderung liegt wohl noch weiter zurück ( gefühlt Q2/2008 ).
    Ist das Ding offiziell End-of-life oder nur inoffiziell?
    Gemäss der Polycom-EOL-Seite ist nur der 600 (ohne V3) EOL, siehe http://www.polycom.com/support/documentation/eol.html .
    Mindestens neue Features/wirkliche Verbesserungen sind da schon seit einer Ewigkeit mehr keine reingekommen.

    Philipp

    Siehe auch [FIRMWARE] Polycom Kirk Q1/2010 Release
    Geändert von pwalker (01.10.2010 um 13:27 Uhr)
    Endgeräte: diverse snoms, v.a. 3xx bzw. (fast) aller möglichen Bauarten und FW-Versionen
    ATAs Grandstream HT, Patton M-ATA (alles Käse!!!), Analog-GW Grandstream GXW–4008 (ebenfalls Käse!!!), Patton SmartNode SN411x
    DECT Polycom/Spectralink KIRK (div.), snom m3/m9/m9r (... no comment! ...)
    PBX: diverse Asterisk 1.4 (patched) mit FreePBX & mehr
    Server-Hardware: HP ProLiant, transtec CALLEO, Pyramid MiniFlex
    Gateways/Karten: Patton SmartNode SN463x, bero*fix (ISDN); 2N VoiceBlue Lite (GSM)
    VoIP-Provider: e-fon.ch bzw. POTS Swisscom ISDN

  2. #2
    Admin-Team Avatar von foschi
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.185
    Mir geht es genauso, leider. Aussage im Januar 2010 war "kommt bald". Bisher: nix.

    Das und diverse weitere Baustellen mit Polycom/Kirk verleitet mich fast dazu, mich auf einen anderen Hersteller zu fokussieren.
    we are all but packets in the internet of life...

    Bitte Signaturen entsprechend den Regeln erstellen bzw. überarbeiten - Danke!

  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    421
    @Foschi: danke für die Rückmeldung
    Zitat Zitat von foschi Beitrag anzeigen
    Das und diverse weitere Baustellen mit Polycom/Kirk verleitet mich fast dazu, mich auf einen anderen Hersteller zu fokussieren.
    Auf welchen? Aastra? Scheint mir für grössere "zu bestrahlende Flächen" etwas kostenintensiv, da die nicht mit Repeatern arbeiten sondern nur mit Basisstationen. Die neuen Endgeräte (600er-Serie) machen keinen so schlechten Eindruck, sind aber auch nicht gerade günstig (ist zwar bei "Profi-DECT" eigentlich eh klar; zu den "alten", eierförmigen KIRKs sind sie wohl eine Alternative; und bei den Polcom/KIRK 50x0 finde ich Preis/Leistung auch nicht so toll...). Taugen die auch was?
    Sonst scheint's mir nicht allzuviele brauchbare Alternativen im professionellen Bereich zu geben.
    Endgeräte: diverse snoms, v.a. 3xx bzw. (fast) aller möglichen Bauarten und FW-Versionen
    ATAs Grandstream HT, Patton M-ATA (alles Käse!!!), Analog-GW Grandstream GXW–4008 (ebenfalls Käse!!!), Patton SmartNode SN411x
    DECT Polycom/Spectralink KIRK (div.), snom m3/m9/m9r (... no comment! ...)
    PBX: diverse Asterisk 1.4 (patched) mit FreePBX & mehr
    Server-Hardware: HP ProLiant, transtec CALLEO, Pyramid MiniFlex
    Gateways/Karten: Patton SmartNode SN463x, bero*fix (ISDN); 2N VoiceBlue Lite (GSM)
    VoIP-Provider: e-fon.ch bzw. POTS Swisscom ISDN

  4. #4
    Admin-Team Avatar von foschi
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.185
    Herstellerwahl abhängig von Systemgrösse. Ausser Polycom Kirk und Aastra DeTeWe gibt es noch das System von Siemens (die BSIP1-Zellen mit Gigaset oder Siemens-Handsets), von Ascom und von NEC. Letztere habe ich noch nicht getestet.

    Mir gefallen die Aastra Handsets auch nicht. Das Siemens-System ist nur für kleinere Lösungen ausgelegt, und noch in der Entwicklung. Ein paar Alternativen fehlen da, ganz klar.

    Ist hier aber jetzt sehr off-topic.
    we are all but packets in the internet of life...

    Bitte Signaturen entsprechend den Regeln erstellen bzw. überarbeiten - Danke!

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    London
    Beiträge
    228
    Einfach mal z.B. eine V6.00 z.B. 28 von Innovaphone aufspielen, dann den Boot Code von Innovaphone (424) danach Power Cycle (nicht einfach reset)
    und dann kann man schoen z.B. V7.00 von Innovaphone aufspielen....
    Land: United Kingdom
    Festnetz: BSkyB
    Internet: BSkyB Fiber
    VoIP: Sipgate.De
    Router: Sagem
    AVM Hardware: Fritz!Box 7570 SW 75.04.92

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    421
    An sich gute oder zumindest interessante Idee, aber wohl nicht ganz legal und die Innovaphone-Firmware kriegt man nur, wenn man bei denen einen Account hat, oder?
    Endgeräte: diverse snoms, v.a. 3xx bzw. (fast) aller möglichen Bauarten und FW-Versionen
    ATAs Grandstream HT, Patton M-ATA (alles Käse!!!), Analog-GW Grandstream GXW–4008 (ebenfalls Käse!!!), Patton SmartNode SN411x
    DECT Polycom/Spectralink KIRK (div.), snom m3/m9/m9r (... no comment! ...)
    PBX: diverse Asterisk 1.4 (patched) mit FreePBX & mehr
    Server-Hardware: HP ProLiant, transtec CALLEO, Pyramid MiniFlex
    Gateways/Karten: Patton SmartNode SN463x, bero*fix (ISDN); 2N VoiceBlue Lite (GSM)
    VoIP-Provider: e-fon.ch bzw. POTS Swisscom ISDN

  7. #7
    Admin-Team Avatar von foschi
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.185
    Ich sehe Polycom bzw. Kirk hier in der Pflicht, Updates bereitzustellen. Alternativ sollen sie das System abkündigen.

    @pt-1: danke für den Tip!
    we are all but packets in the internet of life...

    Bitte Signaturen entsprechend den Regeln erstellen bzw. überarbeiten - Danke!

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    London
    Beiträge
    228
    Zitat Zitat von pwalker Beitrag anzeigen
    An sich gute oder zumindest interessante Idee, aber wohl nicht ganz legal und die Innovaphone-Firmware kriegt man nur, wenn man bei denen einen Account hat, oder?
    Illegal?

    die Innovaphone Software ist ja die KIRK Software, der IP Teil wurde ja von Innovaphone entwickelt, der DECT Teil von Kirk.

    Im Innovaphone Software download (V7.00 HF16) ist der aktuelle KIRK DECT Teil dabei.

    Es ist ueberigens anders herum, zuerst den 424 BootCode, dann Power Reset, dann die V6.00 und danach mit der neuesten V7.00 weiter.

    Es sind nicht unbedingt neue Features aber Fehler behoben.

    PT-1
    Land: United Kingdom
    Festnetz: BSkyB
    Internet: BSkyB Fiber
    VoIP: Sipgate.De
    Router: Sagem
    AVM Hardware: Fritz!Box 7570 SW 75.04.92

  9. #9
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    421
    Judihui oder besser Pfui: Heute ist "Polycom Technical News Q4/2010"-Tag und - ratet mal: Wieder nix mit einem (offiziellen) Update für KWS600v3...
    Polycom würde ich so langsam empfehlen, das Teil auch offiziell EOL zu deklarieren, fände ich wesentlich weniger peinlich!

    Philipp
    Endgeräte: diverse snoms, v.a. 3xx bzw. (fast) aller möglichen Bauarten und FW-Versionen
    ATAs Grandstream HT, Patton M-ATA (alles Käse!!!), Analog-GW Grandstream GXW–4008 (ebenfalls Käse!!!), Patton SmartNode SN411x
    DECT Polycom/Spectralink KIRK (div.), snom m3/m9/m9r (... no comment! ...)
    PBX: diverse Asterisk 1.4 (patched) mit FreePBX & mehr
    Server-Hardware: HP ProLiant, transtec CALLEO, Pyramid MiniFlex
    Gateways/Karten: Patton SmartNode SN463x, bero*fix (ISDN); 2N VoiceBlue Lite (GSM)
    VoIP-Provider: e-fon.ch bzw. POTS Swisscom ISDN

  10. #10
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    London
    Beiträge
    228
    Land: United Kingdom
    Festnetz: BSkyB
    Internet: BSkyB Fiber
    VoIP: Sipgate.De
    Router: Sagem
    AVM Hardware: Fritz!Box 7570 SW 75.04.92

  11. #11
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    421
    @pt-1: Cool, vielen Dank!
    Endgeräte: diverse snoms, v.a. 3xx bzw. (fast) aller möglichen Bauarten und FW-Versionen
    ATAs Grandstream HT, Patton M-ATA (alles Käse!!!), Analog-GW Grandstream GXW–4008 (ebenfalls Käse!!!), Patton SmartNode SN411x
    DECT Polycom/Spectralink KIRK (div.), snom m3/m9/m9r (... no comment! ...)
    PBX: diverse Asterisk 1.4 (patched) mit FreePBX & mehr
    Server-Hardware: HP ProLiant, transtec CALLEO, Pyramid MiniFlex
    Gateways/Karten: Patton SmartNode SN463x, bero*fix (ISDN); 2N VoiceBlue Lite (GSM)
    VoIP-Provider: e-fon.ch bzw. POTS Swisscom ISDN

  12. #12
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    421
    Also doch :

    Zitat Zitat von http://support.polycom.com/PolycomService/support/us/support/voice/dect/dect_ws_600v3.html
    The KIRK Wireless Server 600v3 has reached End of Life. Support will no longer be available for this product after 12/31/2014.
    Zitat Zitat von http://support.polycom.com/PolycomService/support/cn/support/documentation/eol.html
    Sales Discontinuation Date (mm/dd/yyyy): 06/30/2011
    Endgeräte: diverse snoms, v.a. 3xx bzw. (fast) aller möglichen Bauarten und FW-Versionen
    ATAs Grandstream HT, Patton M-ATA (alles Käse!!!), Analog-GW Grandstream GXW–4008 (ebenfalls Käse!!!), Patton SmartNode SN411x
    DECT Polycom/Spectralink KIRK (div.), snom m3/m9/m9r (... no comment! ...)
    PBX: diverse Asterisk 1.4 (patched) mit FreePBX & mehr
    Server-Hardware: HP ProLiant, transtec CALLEO, Pyramid MiniFlex
    Gateways/Karten: Patton SmartNode SN463x, bero*fix (ISDN); 2N VoiceBlue Lite (GSM)
    VoIP-Provider: e-fon.ch bzw. POTS Swisscom ISDN

Ähnliche Themen

  1. [FIRMWARE] Polycom Kirk Q1/2010 Release
    Von pt-1 im Forum Polycom
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:00
  2. KIRK 600v3 am Asterisk: Got SIP response 400 "Bad Request"
    Von pwalker im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 14:47
  3. [INFO] Polycom Kirk KWS300 und KWS6000
    Von pt-1 im Forum Polycom
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 12:01
  4. Polycom/KIRK DECT und RFC 3326
    Von pwalker im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 12:01
  5. Kirk 600v3 / SIP setup
    Von [cc]smart im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 20:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •