Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: JFritz V0.7.4 veröffentlicht

  1. #1
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002

    JFritz V0.7.4 veröffentlicht

    Hallo Zusammen,

    viel zu lange hat es gedauert, aber nun ist es mal wieder soweit. Die neue JFritz-Version 0.7.4 ist fertig und steht zum Download bereit!

    Da JFritz nachwievor ein Freizeit-Projekt ist, dauert die Entwicklung immer etwas länger als gewünscht. Trotzdem wurde kontinuierlich daran gearbeitet und wir konnten einige Bugs beseitigen und das ein oder andere an neuen Features implementieren. Ich hoffe, dass ich nun wieder etwas mehr Zeit für JFritz haben werde, kann aber nichts versprechen. Die Ideen, Feature-Requests und Bugs sind immer noch zahlreich vorhanden und ich bemühe mich, dies so gut und schnell es geht umzusetzen.


    An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Beta-Testern recht herzlich bedanken und bei allen, die uns geholfen haben, Fehler zu finden und zu beseitigen!

    Wichtiger Hinweis:
    - Bitte erstellt von euren JFritz-Dateien ein Backup, bevor ihr JFritz auf diese Version aktualisiert. Ich musste das Laden des Telefonbuchs anpassen und es könnte vorkommen, dass eure Daten verloren gehen. Sichert also bitte die folgenden Dateien:
    - jfritz.calls.xml
    - jfritz.phonebook.xml
    - jfritz.properties.xml
    - jfritz.state.properties.xml
    - jfritz.clientsettings.xml (falls vorhanden)

    Erwähnenswerte bekannte Bugs:
    - Das Handbuch, also die Hilfe-Seiten in der Wiki, sind noch nicht auf dem aktuellen Stand.

    - Auch gibt es noch Probleme mit dem Tray-Icon unter Linux mit Gnome. Bitte hier als Workaround JFritz mit dem Kommandozeilenparameter -n starten.

    - Das Kurzwahlverzeichnis kann momentan nicht abgeholt werden, da AVM die Struktur geändert hat und das mit in das/die Telefonbücher integriert hat

    - Die Client/Server-Kommunikation funktioniert immer noch nicht. Es wurden zwar große Teile davon repariert, aber durch die Code-Anpassung und mangels Zeit sind wir damit nicht fertig geworden.


    Hier das komplette ChangeLog seit 0.7.3.10:

    Code:
    - Neu: Wählhilfe aus Tray übernimmt Nummer aus Zwischenablage.
    - Neu: %CallType bei Start von Externen Programmen zur Unterscheidung von ankommenden ("In") oder ausgehenden ("Out") Anrufen.
    - Neu: VCard-Import 
    - Neu: Added support for FRITZ!Box 7140 Annex A
    - Neu: Filter für den Anschluss/Port aller erkannten Anschlüsse
    - Neu: Anzeige des Filterstatus für MSN- und Port-Filter.
    - Neu: Wenn keine MAC-Adresse bestimmt werden konnte, kommt nun eine Warnung.
    - Neu: Vorbereitung Anrufliste und Telefonbuch auf neues Interface um Client/Server zu überarbeiten.
    - Neu: Boxen über Tray-Menü steuerbar (Abholen der Anrufliste, Erneuern der WAN-IP)
    - Neu: Neue Option (Weiteres) um Fensterdekorationen abzuschalten.
    - Neu: Reboot der FritzBox per Tray-Menü möglich.
    - Neu: JUnitTest für Rückwärtssuche Norwegens.
    - Neu: Möglichkeit den Vor- und Nachnamen beim parsen der Rückwärtssuche-Seite zu vertauschen (für Norwegen).
    - Neu: Automatische Erstellung von Debian-Paketen.
    - Neu: Es können nun mehr Informationen eines Anrufs über das Kontextmenü in die Zwischenablage kopiert werden. 
    - Neu: Unterstützung für FRITZ!Box 7112.
    - Neu: Optimierung des Reverselookup.
    - Neu: Aktivierung des Editierfeldes im Telefonbuch bei Klick aus der Anrufliste
    - Neu: Vorbereitung zur Ersetzung der Rufnummernklasse durch eine verbesserte Implementierung
    - Neu: Phonebook-XML-Handler lädt nun auch Informationen über Land und Area und ist sich der Versionierung bewusst
    - Neu [0000111]: WAN IP über Tray-Icon
    - Neu [0000158]: Aufruf von Google-Maps als rechte Maustasten-Menüpunkt im Telefonbuch und in der Anrufliste (Shortcut ALT+G)
    - Neu [0000217]: Traybar-Icon Klicks (Doppel-/Einzelklick) konfigurierbar gestalten
    - Neu [0000239]: Unterstützung für Fritz!Mini
    - Neu [0000245]: Wählhilfe im Tray-Menu anzeigen
    - Neu [0000265]: Tastaturbefehl für Suche (CTRL-F).
    - Änderung: Erkennung von DECT-Telefonen angepasst, weil Fritz!Mini auf ähnliche Weise erkannt werden.
    - Änderung: Erkennung des Betriebssystems geändert.
    - Änderung: Neuer MSN-Filter, Popup aller erkannten MSNs
    - Änderung: Einige Icons ersetzt/hinzugefügt (Crystal-Icons: http://www.everaldo.com/crystal)
    - Änderung: Tooltip-Text für Port-Filter korrigiert.
    - Änderung: Log-Severity wieder auf DEBUG angehoben.
    - Änderung: Query-Methode wird nun über box.localtime bestimmt.
    - Änderung: Fallback auf UPnP um MAC-Adresse zu bestimmen.
    - Änderung: Query-Methode wird nun über logic:status/nspver bestimmt.
    - Änderung: ConfigDialog erkennt die Einstellungen der FritzBox nur, wenn sich die IP, das Passwort oder der Port geändert haben.
    - Änderung: CSV-Import der Anrufliste komplett umgeschrieben.
    - Änderung: CSV-Import der Anrufliste von jAnrufmonitor. 
    - Änderung: Neue MacOSX-Vorlage im Ant-Script.
    - Änderung: Build.xml und Build-Release.xml überarbeitet und neu strukturiert.
    - Änderung: FritzBox-Klasse, Vorbereitung für Remote-Abfrage per https.
    - Änderung: Code cleanup im Autoupdate
    - Änderung: Redesign Autoupdate
    - Änderung [0000237]: Daten im Datenverzeichnis speichern. 
    	XML-Dateien, debug.log und .lock werden nun 
    	unter Windows nach %APPDATA%/JFritz, 
    	unter MacOSX nach ~/Library/Application Support/JFritz und 
    	unter Linux nach ~/.jfritz geschrieben/verschoben. 
    - Änderung [0000255]: 3rd Localization update for The Netherlands
    - Bugfix: Löschen der Anrufliste mit Firmware xx.04.86 funktioniert wieder.
    - Bugfix: Reset-Filter-Knopf setzt nun auch MSN- und Port-Filter zurück.
    - Bugfix: Endlosschleife, wenn JFritz läuft und auf der FritzBox das Passwort geändert wird.
    - Bugfix: Erneuern des TrayPopups nach "WAN-IP erneuern"
    - Bugfix: Fehlermeldung "Monitor schon gestartet" beim wechseln des Look&Feel aus dem Tray heraus.
    - Bugfix: Tray unter Java 1.6 beim wechseln der Sprache nicht mehr verfügbar.
    - Bugfix: Textfelder im Wählhilfe-Dialog vergrößert.  
    - Bugfix: Falsche IP bei Selektion einer FritzBox in den Einstellungen.
    - Bugfix: Google-Link bei Quickdial
    - Bugfix: Rückwärtssuche Norwegen
    - Bugfix: Rückwärtssuche Schweden
    - Bugfix: Reverselookup für Deutschland.
    - Bugfix: Reverselookup für Niederlande.
    - Bugfix: Reverselookup für Norwegen.
    - Bugfix: MacOSX-Zip-Build
    - Bugfix: StdErr nun gleichzeitig auf Console und in Debugdatei
    - Bugfix: TableRenderer im Phonebook fälschlicherweise nach Importieren zurückgesetzt
    - Bugfix: Rückwärtssuche Schweden.
    - Bugfix: Daten im Datenverzeichnis speichern (Verzeichnis wurde nicht erstellt).
    - Bugfix: Falsche Anzeige bei den Filterbuttons, wenn man mit der Maus drüberfährt.
    - Bugfix: Wählhilfe wieder sichtbar, wenn Tabs Quickdial oder Überwachung ausgewählt waren.
    - Bugfix: Wizard verhindert Start von JFritz
    - Bugfix [0000067]: Backup, nur die letzten X Backups behalten 
    - Bugfix [0000086]: Start des Telefonbuchs immer im Edit-Modus. 
    - Bugfix [0000143]: Neuer Eintrag bei unbekannter Nummer durch Doppelklick in der Anrufliste 
    - Bugfix [0000151]: JFritz kommt mit Sonderzeichen im FRITZ!Box Passwort nicht zurecht.
    - Bugfix [0000190]: Trayproblem unter Ubuntu 9.04 nicht behoben.
    - Bugfix [0000191]: Rufnummerübergabe an Wählhilfe funktioniert nicht (für Telefonbuch)
    - Bugfix [0000204]: Löschen des Anruferbildes ermöglichen. 
    - Bugfix [0000234]: Beta-Version 7.3.7 startet nicht (Erkennung der ATA-Version) 
    - Bugfix [0000240]: Verbindung zur FritzBox unterbrochen 
    - Bugfix [0000243]: Wahlhilfe setzt Ortsvorwahl und Ortsprefix vor Sondernummer
    - Bugfix [0000244]: Kompatibilität zu Java 1.5 wiederhergestellt (Anschluss/Port-Filter).
    - Bugfix [0000246]: Aufruf von Google-Maps funktioniert auf dem Mac nicht. 
    - Bugfix [0000250]: Dialassist: The Yes/No buttons are always English (Yes/No) instead of localized text. 
    - Bugfix [0000251]: Exit JFritz Window: The Yes/No buttons are always in English (Yes/No) instead of localized text.
    - Bugfix [0000253]: Phonebook tab: Column "Private" is always English text (Yes/No) instead of localized text.
    - Bugfix [0000254]: Phonebook tab: 1st Column not readable nor sizeable.
    - Bugfix [0000258]: 0.7.3.21 beta Anzeige der Telefonate und Gesamtdauer fehlt nach Programmstart 
    - Bugfix [0000259]: Eingabefelder im Adressbuch zu klein 
    - Bugfix [0000260]: Buttons "Alle" und "Keine" bei MSN- und Port-Filter hinzufügen 
    - Bugfix [0000262]: Ältere Sicherungskopien automatisch löschen
    - Bugfix [0000264]: FB-Verbindungs-Symbol bleibt Rot, beim Wechseln des Look and Feels
    - Bugfix [0000267]: Kommandozeilenparameter -h oder --h 
    - Bugfix [0000269]: Kommandozeilenparameter nimmt alles an ohne fehler 
    - Bugfix [0000272]: Führende Null bei der Wählhilfe störend
    Wichtig:

    Nochmals: Macht unbedingt eine Sicherungskopie von den XML-Dateien im JFritz-Ordner bzw. im Speicher-Ordner der JFritz-Daten, bevor ihr die neue Version installiert!
    Die neue Version kann drüber installiert werden. Kontrolliert nach dem Update, ob noch alles richtig eingestellt ist.


    Download:
    Die aktuelle Version findet ihr wie immer auf der JFritz-Homepage.

    Eine Bitte hätten wir noch:
    Falls ihr Fragen habt, lest euch bitte zuerst das Handbuch durch. Falls ihr dort keine Antwort finden solltet, SUCHT erst einmal nach der Antwort hier im Forum. Erst dann bitte einen eigenen Beitrag erstellen.

    Bitte in diesem Thread keine Bug- oder Feature-Request-Meldungen! Mach dazu einen neuen Thread auf.

    Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir um folgende Konventionen.
    - Allgemeine Kommentare bitte in diesen Thread.
    - Fehler bitte als neues Thema beginnen, als Titel bitte [v0.7.4][Bug] und eine Beschreibung des Fehlers! OS, Java-Version sind oft hilfreich.
    - Wünsche bitte als neues Thema beginnen, als Titel bitte [v0.7.4][Feature] und eine Beschreibung des Wunsches!

    Wie man Fehler richtig beschreibt, findet ihr in diesem Link: Wie melde ich Bugs richtig?.
    Je mehr Informationen ihr angebt und je besser ich den Fehler rekonstruieren kann, desto schneller wird der Fehler behoben. Dazu bitte auch die verwendete JFritz-Version, Java-Version und Betriebssystem angeben.

    Ich wünsche Euch viel Spaß mit der neuen JFritz-Version
    Robert

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  2. #2
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von Wäldler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.127
    Hallo Robert,
    herzlichen Dank an Dich und an alle, die an JFritz in der vorliegenden Version,mitgewirkt haben.
    FB 7490 FW 113.06.20
    1&1 Doppel-Flat 6000 R, Sipgate,
    Windows 8.1
    SeaMonkey
    Siemens OptiPoint WL2 SW 70.000.81 2 Fritz!Fon C4
    Fritz!Box Software:JFritz 0.7.4

  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    157

    Java Problem

    Die 0.7.4-Setup.exe meldet, dass kein Java RE gefunden werden kann, obwohl ich die aktuelle Sun Java 1.6.21 installiert habe. Was kann ich tun?
    OS: Win7HP 64bit.

    Sem
    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3, Fritz!OS 05.59
    Anbindung: 1&1 4DSL | T-Com ISDN
    VoIP: 1&1 4DSL | Sipgate
    Telefone: Siemens Gigaset 4115isdn | Samsung SP-R6100 || HTC Diamond Touch | Nokia 5800 XM | Motorola Droid RAZR | Samsung Galaxy SIII
    OS: WinXP Pro SP3 | Win7 HP 64bit SP1

  4. #4
    Gast
    Hallo,
    Siehe Post #1
    Zitat Zitat von robot_rap Beitrag anzeigen
    - Fehler bitte als neues Thema beginnen, als Titel bitte [v0.7.4][Bug] und eine Beschreibung des Fehlers! OS, Java-Version sind oft hilfreich.

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    157
    Mache ich ja gerne, sobald ich in der laufenden 0.7.4 einen Bug entdecke. Nur musste ich das Ding ja erst mal zum Laufen bringen, daher habe ich das Installproblem hier gepostet. Ich habe es übrigens jetzt aus der Zip für andere OS installiert und es läuft jetzt. Problem gelöst.
    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3, Fritz!OS 05.59
    Anbindung: 1&1 4DSL | T-Com ISDN
    VoIP: 1&1 4DSL | Sipgate
    Telefone: Siemens Gigaset 4115isdn | Samsung SP-R6100 || HTC Diamond Touch | Nokia 5800 XM | Motorola Droid RAZR | Samsung Galaxy SIII
    OS: WinXP Pro SP3 | Win7 HP 64bit SP1

  6. #6
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    Hallo semko,

    das von dir beschriebene Problem wurde auch schon von anderen gemeldet, siehe: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=224414

    Dort ist auch eine Lösung beschrieben.

    Viele Grüße,
    Robert

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  7. #7
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    6.063
    Zum einen sollte dies nicht in diesem Thread gemeldet werden, zum anderen habe ich dies, solange ich meine 7270 habe. Die 7170 wurde immer richtig aufgeführt... Aber welche Box ich habe weiß ich ja selbst...
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 113.06.20 (enthält VDSL-Version 1.100.132.8 - DECT-Version 4.63) - 1&1 Doppel-Flat 50.000 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev: 1 - Telefonie: 5 x 1&1-VoIP - 1x Freevoipdeal.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei G 700 (Android 4.2.1) mit FRITZ!App Fon 1.83 LABOR
    Letzte Aktualisierung 12.8.2014

  8. #8
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    6

    Daumen hoch

    hi robot_rap,
    vielen vielen Dank erstmal vorweg. Ich hatte schon befürchtet, dass das Projekt nicht mehr entwickelt wird. Wie sieht es denn nun realistisch mit der Server/Client Realisierung aus? Das wäre echt DAS Feature, was ich und sicher viele andere hier noch gut einsetzen könnten.
    Vielen Danke an alle die das Projekt voran bringen.
    Gruß friendofgermany

  9. #9
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    Client/Server wird vorerst nichts. Muss vorher noch viele Teile von JFritz neu schreiben, da die alten Sachen nicht mehr wartbar und total schlecht designed sind.
    Bin gerade am Telefonbuch dran, danach kommt die Anrufliste und die restlichen Kernkomponenten. Client/Server schließe ich bei meinem Redesign natürlich mit ein, aber bis es fertig ist wird es noch ziemlich lange dauern.

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  10. #10
    IPPF-Aufsteiger Avatar von bulio
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    Nähe Nürnberg
    Beiträge
    40
    wie am Telefonbuch? Dass JFritz das Telefonbuch der Fritzbox verwendet? Dass wär ja wirklich hammergeil *g*
    Anschluss: lokaler DSL-Anbieter @ VDSL mit 20 MBit/s down, 3 MBit/s up
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7390 (aktuelle offizielle Firmware)
    Telefon: Siemens Gigaset S810, Siemens Gigaset E360, Siemens Gigaset C1

  11. #11
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    @bulio: Jap, bin da dran!

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  12. #12
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    13

    Frage flaggen

    Hi,
    ist es Absicht, dass bei internationalen Anrufen keine Länderflaggen mehr angezeigt werden ? Das war sehr praktisch.

    danke, Chris

  13. #13
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    @Chris: Siehe hier

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  14. #14
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    13
    ah, toll das der Fehler schon gefunden wurde, und vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. JFritz V0.7.4.1 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 18:46
  2. JFritz 0.6.2.01 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 15:37
  3. JFritz 0.6.2.02 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:21
  4. JFritz 0.5.2 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •