Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: JFritz V0.7.4.1 veröffentlicht

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002

    JFritz V0.7.4.1 veröffentlicht

    Hallo Zusammen,

    durch euch und die Unterstützung der Beta-Tester konnte die neue Version relativ zügig fertiggestellt werden. Sie enthält hauptsächlich Bugfixes.

    An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei den Beta-Testern recht herzlich bedanken und bei allen, die geholfen haben, Fehler zu finden und zu beseitigen!

    Wichtiger Hinweis:
    - Bitte erstellt von euren JFritz-Dateien ein Backup, bevor ihr JFritz auf diese Version aktualisiert. Ich musste das Laden des Telefonbuchs anpassen und es könnte vorkommen, dass eure Daten verloren gehen. Sichert also bitte die folgenden Dateien:
    - jfritz.calls.xml
    - jfritz.phonebook.xml
    - jfritz.properties.xml
    - jfritz.state.properties.xml
    - jfritz.clientsettings.xml (falls vorhanden)

    Erwähnenswerte bekannte Bugs:
    - Das Handbuch, also die Hilfe-Seiten in der Wiki, sind noch nicht auf dem aktuellen Stand.

    - Auch gibt es noch Probleme mit dem Tray-Icon unter Linux mit Gnome. Bitte hier als Workaround JFritz mit dem Kommandozeilenparameter -n starten.

    - Das Kurzwahlverzeichnis kann momentan nicht abgeholt werden, da AVM die Struktur geändert hat und das mit in das/die Telefonbücher integriert hat

    - Die Client/Server-Kommunikation funktioniert immer noch nicht. Es wurden zwar große Teile davon repariert, aber durch die Code-Anpassung und mangels Zeit sind wir damit nicht fertig geworden.


    Hier das komplette ChangeLog seit 0.7.4:

    Code:
    - Neu [0000221]: Anzeigen des Ortsnamens als eigene Spalte
    - Neu [0000309]: 4th Localization update for The Netherlands
    - Bugfix [0000106]: Installer findet kein Java
    - Bugfix [0000286]: Anrufbeantworter werden unter Anschlüsse als Nummern angezeigt 
    - Bugfix [0000287]: Nach dem ersten Anruf keine weitere Benachrichtigung  
    - Bugfix [0000293]: Nach erstem Anruf keine Reaktion auf weitere Anrufe
    - Bugfix [0000297]: Icons für MacOSX in höherer Auflösung
    - Bugfix [0000300]: Rückwärtssuche ausgegraut
    - Bugfix [0000301]: Landesflaggen und Netzbetreiber werden nicht mehr angezeigt 
    - Bugfix [0000302]: JFritz startet nicht unter Mac OSX
    - Bugfix [0000303]: Java 32-Bit wird unter x64 nicht erkannt 
    - Bugfix [0000304]: Rückwärtssuche findet zugehörigen Ort nicht
    - Bugfix [0000305]: Redraw-Probleme auf dem Mac  
    - Bugfix [0000306]: Buttons in Jfritz werden erst sichtbar wenn man sie drückt
    - Bugfix [0000307]: Redraw unter WIn7 64 HP
    - Bugfix [0000309]: 4th Localization update for The Netherlands 
    - Bugfix [0000310]: JFritz doesn't recognize FRITZ!Box 7340 
    - Bugfix [0000313]: Derzeit geführte Anrufe werden nach Beendigung des Gesprächs nicht korrekt entfernt
    - Bugfix [0000314]: Doppelte (dreifache) Einträge 
    - Bugfix [0000315]: JFritz läßt sich nicht beenden 
    - Bugfix [0000316]: Pictures gelöscht 
    - Bugfix: Rückwärtssuche für Norwegen repariert
    - Bugfix: Rückwärtssuche für Schweiz repariert
    - Bugfix: Rückwärtssuche für Frankreich repariert
    Wichtig:

    Nochmals: Macht unbedingt eine Sicherungskopie von den XML-Dateien im JFritz-Ordner bzw. im Speicher-Ordner der JFritz-Daten, bevor ihr die neue Version installiert!
    Die neue Version kann drüber installiert werden. Kontrolliert nach dem Update, ob noch alles richtig eingestellt ist.


    Download:
    Die aktuelle Version findet ihr wie immer auf der JFritz-Homepage.

    Eine Bitte hätten wir noch:
    Falls ihr Fragen habt, lest euch bitte zuerst das Handbuch durch. Falls ihr dort keine Antwort finden solltet, SUCHT erst einmal nach der Antwort hier im Forum. Erst dann bitte einen eigenen Beitrag erstellen.

    Bitte in diesem Thread keine Bug- oder Feature-Request-Meldungen! Mach dazu einen neuen Thread auf.

    Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir um folgende Konventionen.
    - Allgemeine Kommentare bitte in diesen Thread.
    - Fehler bitte als neues Thema beginnen, als Titel bitte [v0.7.4.1][Bug] und eine Beschreibung des Fehlers! OS, Java-Version sind oft hilfreich.
    - Wünsche bitte als neues Thema beginnen, als Titel bitte [v0.7.4.1][Feature] und eine Beschreibung des Wunsches!

    Wie man Fehler richtig beschreibt, findet ihr in diesem Link: Wie melde ich Bugs richtig?.
    Je mehr Informationen ihr angebt und je besser ich den Fehler rekonstruieren kann, desto schneller wird der Fehler behoben. Dazu bitte auch die verwendete JFritz-Version, Java-Version und Betriebssystem angeben.

    Ich wünsche Euch viel Spaß mit der neuen JFritz-Version
    Robert

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  2. #2
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Feuer-Fritz
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    50°55′N 6°21′O
    Beiträge
    7.809
    Installation lief problemlos durch. Alles wurde einwandfrei übernommen.
    Firmware-Archiv: 81,9 GB (Stand: 31.10.2014 14:00 Uhr) => nix da!

    PS: Ist Deine Signatur auch aktuell? Klick mich...

    Meine Linksammlung und Hardwareinfos etc.

  3. #3
    IPPF-Fan Avatar von MaxPowers
    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    303
    Danke robot_rap, dass jfritz jetzt wieder kontinuierlich weiterentwickelt wird. Installation lief bei mir einwandfrei, erste Versuche mit Client/Server klappen, wenn man sich auf gemeinsames Telefonbuch beschränkt (hab noch nicht versucht von Clientseite Kontakte zu ändern).

    MfG Max

    PS: Wäre es möglich jfritz.org mit einem rss-feed zu versehen, damit man auf Updates aufmerksam gemacht wird. Im Programm schalte ich das stets ab und der rss-feed dieses Forums meldet sich bei jedem neuem Thema.
    Geändert von MaxPowers (05.11.2010 um 20:25 Uhr)
    Router:
    2x FBF WLAN 7270v2 m.aktueller (Labor-)Firmware per Nanostations verbunden
    1x FBF WLAN 7390
    1x FBF WLAN 7170
    3x Speedport W 701 V Freetz 29.04.80
    Dect-Telefon: Gigaset S810 Handy: HTC Desire mit Oxygen-Firmware & Sipdroid
    VoIP: Sipgate, Personal-Voip Software: Shrew Soft VPN Client, Fri!mon

  4. #4
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Feuer-Fritz
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    50°55′N 6°21′O
    Beiträge
    7.809
    Wie hast du den Server benannt und wie den Client? Ich bekomme keine Verbindung vom Client zum Server. "Verbindung vom Server abgewiesen"
    Firmware-Archiv: 81,9 GB (Stand: 31.10.2014 14:00 Uhr) => nix da!

    PS: Ist Deine Signatur auch aktuell? Klick mich...

    Meine Linksammlung und Hardwareinfos etc.

  5. #5
    IPPF-Fan Avatar von MaxPowers
    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    303
    server ist ip-adresse,
    client war 4-stelliger name, pw einstellig
    Router:
    2x FBF WLAN 7270v2 m.aktueller (Labor-)Firmware per Nanostations verbunden
    1x FBF WLAN 7390
    1x FBF WLAN 7170
    3x Speedport W 701 V Freetz 29.04.80
    Dect-Telefon: Gigaset S810 Handy: HTC Desire mit Oxygen-Firmware & Sipdroid
    VoIP: Sipgate, Personal-Voip Software: Shrew Soft VPN Client, Fri!mon

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    168
    Vielen Dank!
    1&1 Doppel-Flat 6000 (5,0 Mbit down / 639 kbit up), Fritzbox 7490, 2x Fritz M2, 2x Fritz C4, 1x FritzDECT 100, 1x FritzDECT 200

  7. #7
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    Zitat Zitat von MaxPowers Beitrag anzeigen
    PS: Wäre es möglich jfritz.org mit einem rss-feed zu versehen, damit man auf Updates aufmerksam gemacht wird. Im Programm schalte ich das stets ab und der rss-feed dieses Forums meldet sich bei jedem neuem Thema.
    Du kannst einen RSS-Feed auf "Neue Seiten" haben:
    http://jfritz.org/index.php/Spezial:Newpages?feed=rss

    Ich lege für jede Version eine neue Seite an, somit bekommst du eine neue Version auf jeden Fall mit.

    @MaxPowers und Feuer-Fritz:
    Könntet ihr bitte die Diskussion über Client/Server in einem eigenen Beitrag zu führen?

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  8. #8
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Feuer-Fritz
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    50°55′N 6°21′O
    Beiträge
    7.809
    Update:

    Ich habe die Clientnamen auf beiden Seiten auf "Fritzbook" geändert.
    Dadurch änderte sich die Fehlermeldung auf "Verbindug vom Server abgewiesen".

    EDIT: Erledigst du das für uns bitte und führst das zusammen?
    Firmware-Archiv: 81,9 GB (Stand: 31.10.2014 14:00 Uhr) => nix da!

    PS: Ist Deine Signatur auch aktuell? Klick mich...

    Meine Linksammlung und Hardwareinfos etc.

  9. #9
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    Der erste Beitrag von MaxPowers lässt sich leider nicht koplett abtrennen. Wenn er ein neues Thema dazu beginnt, kann ich den Rest eurer Diskussion verschieben.

    Er schreibt übrigens, dass Client/Server funktioniert, wenn man sich auf das Telefonbuch beschränkt. In deinen Einstellungen sehe ich aber, dass du auch die Anrufliste des Servers verwenden willst.

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  10. #10
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    269

    Virus gefunden

    Hi, Rising Antivirus 11 meldet jfritz.exe als

    DROPPER.WIN32.Undef.Gen



    Ist das jetzt ein False Positiv? Oder sollte ich mir die Datei nochmal bei dir direkt runterladen?

    lg,
    Viele Grüße
    Freenetler
    __________________________________________________ __________________________________________________ ____________
    Sipgate Team 3 User || Router: Alice 7570 VDSL blauer Punkt ( Firmware-Version 81.05.04w) ||Fax: AVM Fritzcard PCI im Server || VoIP: netvoip.ch, sipgate.de
    LAN-IP Client: FB V2 7170 ( Firmware-Version 29.04.86-18910), ||Netz: VDSL 35612-SNR 9/6 & 10080-SNR 10/17
    Telefon: ISDN Eurit 40, Siemens C450 IP ||Server: P-4 1800, Wk2 Server Laptop: Core Duo 2,26 Vista 32 Virus: Rising AV free 2011

  11. #11
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    1.007
    @Freenetler

    laden solltest du es von der JFritz HomePage.
    Aber davon abgesehen ist das zu 99% nen False Positiv.

    Da sieht man am Namen.
    Undef = Kein bekannter Virenstamm
    GEN = generic (generisch) = Heuristik

    Am besten als False Positiv an den AV Hersteller schicken.

    Router:........FritzBox Fon WLAN 7490 (E131) (FW 113.06.05)
    ISP:.............1und1 (Doppelflat 50.000)
    Sync:............Down: 51376kbit | Up: 10048 Kbit
    DSLAM:........Infineon 11.5.3
    FON(1):........Siemens Gigaset S675 (mit AB)
    Mobilteil 1:...Siemens Gigaset S67H an S675
    Mobilteil 2:...AVM Fritz!Fon MT-F (01.03.10 )
    VOIP:...........Easybell/SIPGate/InterVoIP
    UMTS:........Penny Mobil@Congstar (1,99€ Tagesflat)

  12. #12
    IPPF-Aufsteiger Avatar von bulio
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    Nähe Nürnberg
    Beiträge
    42
    mal eine Frage. Ich hab ein Telefonbuch importiert, d. h. im JFritz Telefonbuch sind nun alle meine Kontakte drin. Aber in den Kontakten ist bei "Std." nur eine Nummer angehakt (z. B. Privat). Wenn ein Kontakt mehrere Nummern hat (z. B. auch Handy) lässt sich das auch nicht anhaken. Und in der JFritz Anrufliste werden offensichtlich nur die Nummern aus dem Telefonbuch verwendet, die bei Std. angehakt sind. Ist das ein Bug oder ein Feature?

    Wenn es gewollt ist: Kann ich das irgendwie ändern? Habe in meinem Outlook alle Kontakte sauber gepflegt und möchte, dass daraus alle Nummern in JFritz gefunden werden
    Anschluss: lokaler DSL-Anbieter @ VDSL mit 20 MBit/s down, 3 MBit/s up
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7390 (aktuelle offizielle Firmware)
    Telefon: Siemens Gigaset S810, Siemens Gigaset E360, Siemens Gigaset C1

  13. #13
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    6.301
    Und in der JFritz Anrufliste werden offensichtlich nur die Nummern aus dem Telefonbuch verwendet, die bei Std. angehakt sind. Ist das ein Bug oder ein Feature?
    Es kann nur eine Nummer geben, die standardmäßig angewählt werden soll... nur dafür ist der Haken.
    Und nein, egal welche Nummer anruft, der Name wird immer zugeordnet. Auch bei vielen Nummern...
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 113.06.20 (enthält VDSL-Version 1.100.132.8 - DECT-Version 4.63) - 1&1 Doppel-Flat 50.000 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev: 1 - Telefonie: 5 x 1&1-VoIP - 1x Freevoipdeal.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei G 700 (Android 4.2.1) mit FRITZ!App Fon Labor 1.87
    Letzte Aktualisierung 28.9.2014

  14. #14
    IPPF-Aufsteiger Avatar von bulio
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    Nähe Nürnberg
    Beiträge
    42
    dann scheint dass nur ein bug von mir zu sein. ich habe in JFritz einen Kontakt mit der Nummer +491762xxxxxxx als "Handy". Und in der JFritz Anrufliste bleibt das Feld Teilnehmer leer (hier steht 01762xxxxxxx).

    Das Problem habe ich mit mehreren Nummern, deswegen bin ich auf die Vermutung gekommen... Aber woran kanns sonst noch liegen?
    Anschluss: lokaler DSL-Anbieter @ VDSL mit 20 MBit/s down, 3 MBit/s up
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7390 (aktuelle offizielle Firmware)
    Telefon: Siemens Gigaset S810, Siemens Gigaset E360, Siemens Gigaset C1

  15. #15
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    4
    Danke für die Weiterentwicklung!

    Das Update von 0.7.4 auf 0.7.4.1 wiederholt sich jeden Tag aufs neue und am Ende läuft die 0.7.4 wieder. Starte ich die autoupdate.exe mit Adminrechten dann läuft eine 0.7.4.1. Aber nach dem nächsten normalen Programmstart über die Verknüpfung oder Autostart nach reboot wieder die 0.7.4

    die Dateien im Programmordner tragen den Zeitstempel vom 5.11.2010 18:39


    Win7Ultimate 64bit auf Dell XPS8000

  16. #16
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    6.301
    Hast du mal die alte Version deinstalliert und dann die neue komplett eingespielt?
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 113.06.20 (enthält VDSL-Version 1.100.132.8 - DECT-Version 4.63) - 1&1 Doppel-Flat 50.000 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev: 1 - Telefonie: 5 x 1&1-VoIP - 1x Freevoipdeal.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei G 700 (Android 4.2.1) mit FRITZ!App Fon Labor 1.87
    Letzte Aktualisierung 28.9.2014

  17. #17
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Hans Juergen Beitrag anzeigen
    Hast du mal die alte Version deinstalliert und dann die neue komplett eingespielt?
    Obwohl es als Update ja genau das vermeiden sollte - habe ich jFritz entfernen (unter behalten der Liste und Adressbuch) durchgeführt und die Version 0.7.4.1 installiert (JFritz-0.7.4.1-Setup.exe) - mit dem Erfolg, das eine Version 0.7.4 startet ...

  18. #18
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    6.301
    Du hast nicht vielleicht irgendein Programm (z. B. HD-Guard) zu laufen, dass den Rechner bei Neustart wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt...?
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 113.06.20 (enthält VDSL-Version 1.100.132.8 - DECT-Version 4.63) - 1&1 Doppel-Flat 50.000 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev: 1 - Telefonie: 5 x 1&1-VoIP - 1x Freevoipdeal.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei G 700 (Android 4.2.1) mit FRITZ!App Fon Labor 1.87
    Letzte Aktualisierung 28.9.2014

  19. #19
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    41
    Nimm mal zum Deinstallieren ein ordentliches Programm z.Beispiel Your Uninstaller,der räumt die Leichen raus z.B. C/Benutzer/......../Anwendungsdaten/JFritz
    Vorher bei jFritz in Exportieren, Anrufliste und Telefonbuch sichern und nach der neuen Installation wieder zurückspielen.
    Da gab es noch nie ein Problem das da was nicht funktionierte.
    Bilder müssen aber dann neu zugeordnet werden.
    lp

  20. #20
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    4
    bisher gabe es keine solchen Effekte bei einem Update von jFritz.
    Es stört mich nicht weiter - wollte nur den Bug melden, falls es noch mehr Nutzern auffällt evt. nur unter Win7Ultimate64.

    In der Regel lasse ich nur in der allergrößten Not Dritthersteller-Software an meine Registry... die letzten 22 Jahre als IT Admin haben mich sehr misstrauisch gemacht... Ein Update ist ein update und sollte auch so funktionieren... ich warte einfach auf das nächste Update von jfritz

    In der JFritz.exe ist unter Eigenschaften Details auch keine Version zu erkennen.
    Das jar vom JavaCompiler gestartet ergibt folgende Ausgabe auf der Komandozeile:
    Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    c:\Program Files (x86)\JFritz>java -jar jfritz.jar
    (12.11.10 18:11:0 DEBUG: debugging mode has been enabled
    (12.11.10 18:11:0 DEBUG: (Update)Program version: 0.7.4
    (12.11.10 18:11:0 DEBUG: (Update)Locale: de_de
    (12.11.10 18:11:0 DEBUG: (Update)Update on start: false
    JFritz v0.7.4.1 (c) 2005-2010 by all members of the JFritz-Team
    (12.11.10 18:11:0: DEBUG: Old SAVE_DIR: e:\texte\Sonstiges\JFritz\
    Sonstiges\JFritz\
    (12.11.10 18:11:0: JFritz runs on Windows 7

    Originell : es startet jfritz und gibt über Hilfe ->Info die 0.7.4.1 SVN v131 aus

    Kann es sein, das im Updater die 0.7.4 binary exe liegt aber das aktuelle jar?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. JFritz V0.7.4 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 02:00
  2. JFritz 0.6.2.01 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 15:37
  3. JFritz 0.6.2.02 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:21
  4. JFritz 0.5.2 veröffentlicht
    Von robot_rap im Forum JFritz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •