Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [0.7.4.1] [bug]Kurzwahl wird nicht von der box gelesen

  1. #1
    IPPF-Fan Avatar von RSchnauzer
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    432

    [0.7.4.1] [bug]Kurzwahl wird nicht von der box gelesen

    Hallo,

    das Lesen der Kurzwahl geht schon eine ganze Weile nicht. Wird da noch dran gearbeitet?
    (18.11.10 15:55:11): Loading caller list and phonebook...
    (18.11.10 15:55:16): INFO: Quickdial: **735, searching for the full number
    (18.11.10 15:55:16): DEBUG: Quickdail number: 35
    (18.11.10 15:55:16): WARNING: No quickdial found. Refresh your quickdial list
    (18.11.10 15:55:16): INFO: Quickdial: **798, searching for the full number
    (18.11.10 15:55:16): DEBUG: Quickdail number: 98
    (18.11.10 15:55:16): WARNING: No quickdial found. Refresh your quickdial list

    (18.11.10 16:36:16): INFO: Saving to file C:\WINNT\Profiles\x\Application Data\JFritz\jfritz.quickdials.xml
    (18.11.10 16:36:1: ERROR: Fix getQuickDialDataFromFritzBox() in QuickDials!
    (18.11.10 16:36:1: INFO: Saving to file C:\WINNT\Profiles\x\Application Data\JFritz\jfritz.quickdials.xml
    (18.11.10 16:36:22): ERROR: Fix getQuickDialDataFromFritzBox() in QuickDials!
    (18.11.10 16:36:22): INFO: Saving to file C:\WINNT\Profiles\x\Application Data\JFritz\jfritz.quickdials.xml

    Lohnt es sich ein script als bypass zu erstellen, um die Einträge ins Telefonbuch zu übernehmen?
    AVM 7390 FW 06.20 ; DECT: 2 x Gigaset SL1, 1 Sinus501, 2 DECT200 ; fon1: FeTAp 756D; fon2: fax HP8500A; SIP-Registrar: SW Phoner Lite, 7050(fon1); Festnetz: ISDN 3 MSN (1 fax); VoIP: 1 MSN: WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gnb; Sipgate mit Nummer im Ortsnetz; DSL: T-Online 16000 (17225/1167 kbps); DNS: - ; Netgear PowerLine: LAN 7050 FW 14.04.33 ; fon1: FeTAp; SIP-Client; WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gn; JFritz0.7.5;W7P(64) SP1;Fritz!App Fon Android 1.87

  2. #2
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    Jap, es wird noch daran gearbeitet. Bin ja gerade dabei das Telefonbuch/Rufnummern neu zu implementieren. Dauert aber noch ziemlich lange, bis ich damit fertig bin.

    Wenn du soviel Zeit hast, kannst du gerne irgendein Script / Tool schreiben, um die Einträge irgendwie nach JFritz zu importieren.

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    6
    Am einfachsten geht es mit einem Tabelleneditor (Openoffice Calc oder MS Excel).
    Im Browser zu fritz.box gehen, dann Telefonbuch->Druckansicht.
    Die Tabelle mit Einträgen kopieren und in den Editor einfügen.
    Der Rest ist die Sache der Technik.
    Ich habe in fünf Minuten eine gültige jfritz.quickdials.xml erstellt.

  4. #4
    IPPF-Fan Avatar von RSchnauzer
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    432
    Zitat Zitat von ki_ll Beitrag anzeigen
    ... Tabelleneditor (Openoffice Calc oder MS Excel)... jfritz.quickdials.xml ...
    Warum den Umweg, beim exportieren kommt doch schon eine *.xml aus der FB, die man nur umformen muss.
    <number type="home" vanity="" prio="3237220">0163xxxxxxx
    die Angabe vor der TelNr im Feld prio hab ich allerdings noch nicht verstanden.
    AVM 7390 FW 06.20 ; DECT: 2 x Gigaset SL1, 1 Sinus501, 2 DECT200 ; fon1: FeTAp 756D; fon2: fax HP8500A; SIP-Registrar: SW Phoner Lite, 7050(fon1); Festnetz: ISDN 3 MSN (1 fax); VoIP: 1 MSN: WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gnb; Sipgate mit Nummer im Ortsnetz; DSL: T-Online 16000 (17225/1167 kbps); DNS: - ; Netgear PowerLine: LAN 7050 FW 14.04.33 ; fon1: FeTAp; SIP-Client; WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gn; JFritz0.7.5;W7P(64) SP1;Fritz!App Fon Android 1.87

  5. #5
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    6
    Ich habe die antike FB 7050; da gibt es in der ofiziellen Firmware keinen Telefonbuch-Export (bzw. habe ich immer noch nicht gefunden )

  6. #6
    IPPF-Fan Avatar von RSchnauzer
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    432

    quickdials.xml extern vorgeben

    Zitat Zitat von robot_rap Beitrag anzeigen
    ... irgendein Script / Tool schreiben, um die Einträge irgendwie nach JFritz zu importieren.
    Scheint doch etwas komplizierter zu sein. Ich hab mal so eine quickdials.xml erzeugt. Die Datei wird aber beim Starten von JFritz gelöscht und durch eine init file ersetzt.
    (23.11.10 22:56:15): ERROR: Fix getQuickDialDataFromFritzBox() in QuickDials!
    (23.11.10 22:56:15): INFO: Saving to file C:\WINNT\Profiles\xxxx\Application Data\JFritz\jfritz.quickdials.xml

    Beim nächsten Lesen der Kurzwahl wird der erste Eintrag erfolgreich gelesen, der Rest aber nicht.
    Kann es sein, dass die Einträge nach id sortiert sein müssen? Ich hab jetzt die Einträge in der Reihenfolge des Telefonbuchs belassen.
    Geändert von RSchnauzer (23.11.2010 um 23:26 Uhr)
    AVM 7390 FW 06.20 ; DECT: 2 x Gigaset SL1, 1 Sinus501, 2 DECT200 ; fon1: FeTAp 756D; fon2: fax HP8500A; SIP-Registrar: SW Phoner Lite, 7050(fon1); Festnetz: ISDN 3 MSN (1 fax); VoIP: 1 MSN: WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gnb; Sipgate mit Nummer im Ortsnetz; DSL: T-Online 16000 (17225/1167 kbps); DNS: - ; Netgear PowerLine: LAN 7050 FW 14.04.33 ; fon1: FeTAp; SIP-Client; WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gn; JFritz0.7.5;W7P(64) SP1;Fritz!App Fon Android 1.87

  7. #7
    IPPF-Fan Avatar von RSchnauzer
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    432

    Kurzwahlliste lässt sich nicht speichern

    Ich hab mir mal die Mühe gemacht die Kurzwahlen manuell einzutragen. Das funktioniert auch. Solange JFritz aktiv ist, ist quickdials.xml auch korrekt gespeichert (habe Kopie gesichert). Das selbe hatte ich auch über ein Perl-script aus dem FB-Telefonbuch erzeugt.
    (24.11.10 18:27:41): INFO: Saving to file C:\WINNT\Profiles\xxxx\Application Data\JFritz\jfritz.quickdials.xml kommt für jede Zeile
    Wenn man JFritz dann beendet bleibt es hängen und läßt sich nur mit dem Taskmonitor rauswerfen. Wenn in dieser Phase ein Anruf reinkommt gibt es diesen Eintrag in der debug.log
    Code:
    Exception in thread "FBoxThread" java.lang.NullPointerException
        at de.moonflower.jfritz.JFritz.infoMsg(JFritz.java:570)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.DisplayCallsMonitor.displayCallInMsg(DisplayCallsMonitor.java:140)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.DisplayCallsMonitor.displayCallInMsg(DisplayCallsMonitor.java:64)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.DisplayCallsMonitor.pendingCallIn(DisplayCallsMonitor.java:44)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.CallMonitorList.invokeIncomingCall(CallMonitorList.java:224)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.CallMonitorList.addNewCall(CallMonitorList.java:74)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.FBoxCallMonitorV3.parseOutput(FBoxCallMonitorV3.java:97)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.FBoxCallMonitorV3.parseOutput(FBoxCallMonitorV3.java:43)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.FBoxCallMonitor.readOutput(FBoxCallMonitor.java:135)
        at de.moonflower.jfritz.callmonitor.FBoxCallMonitorV3.run(FBoxCallMonitorV3.java:38)
    Nach dem Restart ist die quickdials.xml wieder auf den Stand vorher zurückgesetzt
    Noch eine Kleinigkeit, in der FB kann man Kurzwahl 99 speichern, in JFritz lässt sich das eintragen aber nicht speichern:
    Code:
        <entry id="97">
            <number>200@hd-telefonie.avm.de</number>
            <description>?</description>
        </entry>
        <entry id="99">
            <number>?</number>
            <vanity>?</vanity>
            <description>?</description>
        </entry>
    In der FB waren übrigens noch zwei Kurzwahlen drin, die ich nicht selber eingetragen habe und die in der Telefonbuch Oberfläche nicht angezeigt werden (~ am Anfang ? keine Anzeige).
    Code:
    <entry id="97">
      <number>200@hd-telefonie.avm.de</number>
      <description>~AVM-HD-Musik</description>
    </entry>
    <entry id="98">
      <number>100@hd-telefonie.avm.de</number>
      <description>~AVM-HD-Sprache</description>
    </entry>
    Gibt es noch einen Tipp, wie man die Kurzwahlen in der Anrufliste aufgelöst bekommt?
    AVM 7390 FW 06.20 ; DECT: 2 x Gigaset SL1, 1 Sinus501, 2 DECT200 ; fon1: FeTAp 756D; fon2: fax HP8500A; SIP-Registrar: SW Phoner Lite, 7050(fon1); Festnetz: ISDN 3 MSN (1 fax); VoIP: 1 MSN: WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gnb; Sipgate mit Nummer im Ortsnetz; DSL: T-Online 16000 (17225/1167 kbps); DNS: - ; Netgear PowerLine: LAN 7050 FW 14.04.33 ; fon1: FeTAp; SIP-Client; WLAN-Client: WPA/CCMP 802.11gn; JFritz0.7.5;W7P(64) SP1;Fritz!App Fon Android 1.87

  8. #8
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    81
    der Kurzwahlimport funktionierte bei mir bisher unter keiner Version für die FB 7170, dachte jedoch immer, dass das für diese Box nicht unterstützt wird... - scheint, als habe ich falsch gedacht...

    Freue mich auf eine Verbesserung

    Gruß
    Speedylux
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware: 29.04.87
    Telefone: Auerswald ETS-2006FAX über FON2 und FON3 an FB 7170, Eumex 5000PC (ISDN) und jeweils einige analoge Endgeräte
    VoIP: 1&1 , sipgate.de Basic
    Anbindung: 1&1 Doppel-FLAT 6.000 Basic (3456/448 kBit/s)
    Sonstiges: Brother MFC-9160 über USB an FB 7170, Betriebssysteme: W2K, XP Prof, Suse Linux, Windows 7

    If you meet a person without a smile, give him yours!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 16:41
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 23:13
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:51
  4. Kein Amt ...HOW To gelesen und auch danach geht es nicht
    Von newbieBS im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 04:21
  5. Asterisk wird nicht automatisch gestartet, da chan_capi-cm nicht geladen wird
    Von macke384 im Forum Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •