Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 392

Thema: Alice IAD Wlan 4421 Daten auslesen...

  1. #21
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    1

    Bitte um nähere Informationen zum Link

    Zitat Zitat von BrainST12 Beitrag anzeigen
    ps: ich habe auch mit den alice leute telefoniert der techniker war recht überzeugt er hat mir den link zum auslesen das iad 4421 gegeben aber da muss man löten...

    lg brain
    Hallo Brain,

    kannst du mir bitte nochmal erklären, was es mit zugesandten Link auf sich hat bzw.
    was meintest Du mit Löten???

    Ich besitze ebenfalls ein AID 4421 WLAN und bin dringend auf der Suche nach einer Lösung
    für die Datenintegration in meiner Fritzbox 7390.

    Danke Euch allen und natürlich Brain.

    Gruß Össi

  2. #22
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    04.05.2008
    Beiträge
    137
    Ich nehme mal an, dass damit gemeint ist, eine Steckpfostenleiste einzulöten, um darüber die serielle Schnittstelle abzugreifen.

  3. #23
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1

    Nix löten...geht viel einfacher

    Moin,

    dieser Post ist eine Art "Rückgabe" von Wissen an das Forum, weil ich sehr vom fritzen meines 920V profitiert habe- vielen Dank für die Anleitungen.

    Ich habe auch einen Alice-Anschluss mit dem IAD 4421 und wollte den komplett gegen den 920V tauschen. Auf der Suche nach Informationen, wie ich die VoIP-Daten von Alice aus dem IAD4421 kriege, bin ich hier gelandet: http://wiki.openwrt.org/toh/arcadyan/arv7506. Da stehen auch die Anschlüsse für die serielle Konsole (wer unbedingt noch löten will).

    Dort ist ein Java-Quellcode abgelegt, der das Image entschlüsseln kann. Wer das nachmachen möchte- hier eine kurze Anleitung (unter Linux):

    • mit javac die Datei kompilieren: javac Alice_IAD_WLAN_4421_config_decoder.java
    • mit java den Bytecode aufrufen und über stdin das Image vom IAD reinschieben und die Ausgabe in eine neue Datei schreiben: java XtractCfg < aiw4421.bin > aiw4421_dec.bin
    • da sind jetzt noch jede Menge nicht-ASCII Zeichen drin, die wir mit strings entfernen: strings aiw4421_dec.bin > aiw4421_dec.txt
    • jetzt kann der Inhalt mit less aiw4421_dec.txt betrachtet werden

    Die Informationen für die Fritz!Box sind die folgenden:
    • Internettelefonie->Erweitert->PVC aktivieren
    • Zugangsdaten haben wir
    • Benutzernamen in der Form XXXXXXXXXX-XXXXXX@alice-voip.de in der Textdatei suchen (der erste Teil ist die Seriennummer des IAD 4421)
    • Passwort ist die Aktivierungspin von Alice (steht gleich darunter)
    In den Internetrufnummern kann man jetzt wie folgt fortfahren:
    • Internetrufnummer: Tel.Nr ohne Vorwahl
    • Benutzername: Tel.Nr mit Vorwahl
    • Passwort: suchen nach registrar liefert erst zweimal die Tel.Nr und dann ein anscheinend verschlüsseltes Passwort, was hier hingehört
    • Registrar: haben wir gerade gesucht und schon gefunden
    • Proxy: leer lassen

    Das war's.

    Will man jetzt noch zusätzlich sipgate oder andere Internettelefonummern nutzen, muss man erst noch eine Datei auf dem Router ändern- das ist hier erklärt.




    So long
    Christoph

  4. #24
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    147
    Kann man die Daten dann in die Fritzbox eintragen? Habe die Java Datei kompiliert. Wie rufe ich den Bytecode auf? Wie schiebe ich dort ein Image rein? Hättest du da eine ANleitung für Anfänger ?
    Windows 7
    Hardware:Fritzbox 7270 / Logilink Wlan USB Stick 300Mbit
    FW54.05.05
    DSLAlice 16.000

  5. #25
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.043
    Zitat Zitat von DonStefano
    Kann man die Daten dann in die Fritzbox eintragen?
    Kann man.
    Zitat Zitat von DonStefano
    Habe die Java Datei kompiliert.
    Zur Kontrolle: es enstehen zwei Dateien XtractCfg.class und XtractCfg$BytePairDecompressionStream.class.
    Zitat Zitat von DonStefano
    Wie rufe ich den Bytecode auf?
    Das steht doch da:
    Zitat Zitat von chtd
    mit java den Bytecode aufrufen und über stdin das Image vom IAD reinschieben und die Ausgabe in eine neue Datei schreiben: java XtractCfg < aiw4421.bin > aiw4421_dec.bin
    Zitat Zitat von DonStefano
    Wie schiebe ich dort ein Image rein?
    Steht dort auch schon: das ist das < aiw4421.bin. Das Ergebnis wird mit > aiw4421_dec.txt in die angegebene Datei aiw4421_dec.txt geschoben.
    Zitat Zitat von DonStefano
    Hättest du da eine ANleitung für Anfänger?
    Habe ich nicht.

    G., -#####o:

  6. #26
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    147
    Danke für die Hilfe. Leider funzt das mit dem "Strings" nicht. Meldung: "Entweder falsch geschrieben oder nicht gefunden"
    Windows 7
    Hardware:Fritzbox 7270 / Logilink Wlan USB Stick 300Mbit
    FW54.05.05
    DSLAlice 16.000

  7. #27
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.043
    Zitat Zitat von DonStefano
    Leider funzt das mit dem "Strings" nicht.
    Kein Wunder - es hieß ja auch
    Zitat Zitat von chtd
    ... hier eine kurze Anleitung (unter Linux)...
    Dort gehört "strings" zum "Standard-Repertoire".

    G., -#####o:

  8. #28
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    9
    Hi

    So compilern kein ding unter Windows 7.

    Jetzt nur noch eine kleine frage was für ein Kabel brauche ich oder kann ich einfach nen USB-Kabel auf machen und ran machen.

    cu

  9. #29
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.926
    Zitat Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
    Dort gehört "strings" zum "Standard-Repertoire".
    Strings für Nicht-Linuxer.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  10. #30
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    6
    es funktioniert auch unter windows!

    @ chtd,

    erstmal möchte ich mich sehr an "chtd" bedanken !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    da ich bis heute auch nicht die Kenntnisse in Java hatte, Dank der Beschreibung hat es endlich funkitioniert, genau wie in Deiner Beschreibung, die Befehle nach dem Doppelpunkt eingetipt,

    bis auf die "srtigs" hatte ich alles erreicht , es kam bei mir eine Datei mit 0 kB,
    ist aber nicht schlim, da in der Datei" aiw4421_dec.bin" steht schon Alles drin, vieleicht
    muß man nur mehr suchen.

    mein TIP noch, wer Problemme mit Java hat, sollte auf jeden Fall mal hier alles lesen:

    http://javaschubla.de/2007/javaerst0020.html

  11. #31
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.043
    Zitat Zitat von BlackForce
    ... einfach nen USB-Kabel auf machen und ran machen.
    Wo und weswegen willst Du das "ran machen"?

    G., -#####o:

  12. #32
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    147
    Vielen Dank für die Anleitung. Leider funzt es mit der Fritzbox nicht. Entweder bekomme ich DNS Fehler (36.sip.alice-voip.de) oder "Anmeldung war nicht erfolgreich(sip.alice-voip.de). Gegenstelle meldet Ursache 403."
    Windows 7
    Hardware:Fritzbox 7270 / Logilink Wlan USB Stick 300Mbit
    FW54.05.05
    DSLAlice 16.000

  13. #33
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von inquisitor
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    1.421
    @DonStefano
    Hast Du schon die 2. PVC konfiguriert? Die Alice VoIP-Server erreichst Du nämlich nicht über die 1. PVC.

    Hardware 1: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50) + Huawei K3765 (GSM Gateway)
    Hardware 2: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50)
    Anbindung 1: KabelBW CleverKabel Internet 32 + Speed Option (Bandbreite: 100/2.5 MBit/s)
    Anbindung 2: KabelBW CleverInternet (Bandbreite: 50/2.5 MBit/s)
    Endgeräte 1: Cisco Unified IP Phone 7960, 2x Speedphone 300 | Samsung SCX-4828FN | Synology DS212j
    Endgeräte 2: 3x T-Sinus 501, Gigaset C47H, Gigaset SL1 | Brother MFC-7360N | Slingbox Solo | Netgear Powerline XAV2501 + XAV1004 + XAV101
    Mods: Telnet (#96*7*) | Debranding | ENUM
    VoIP: sipgate.de | InterVoip | sipcall.ch | sipgate.co.uk | UKDDI.com | ipkall.com | megafon.bg | ENUM (e164.arpa kostenlos via portunity.de)
    Mobil: Huawei P6, Nokia Lumia 630 Dual SIM; Huawei: E5832S, E1762; Qualcomm Gobi 2000 in Sony VAIO VPC-Z12X9E/X |

  14. #34
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    147
    @inquisitor:
    2.pvc? wo stelle ich das ein? Bin nach obiger Anleitung vorgegangen und habe über erweitertes PVC die Benutzerdaten eingestellt.
    Wo stelle ich 1. und 2. PVC ein? (siehe angefügtes Bild)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von DonStefano (13.11.2011 um 13:32 Uhr)
    Windows 7
    Hardware:Fritzbox 7270 / Logilink Wlan USB Stick 300Mbit
    FW54.05.05
    DSLAlice 16.000

  15. #35
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von DonStefano Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Anleitung. Leider funzt es mit der Fritzbox nicht. Entweder bekomme ich DNS Fehler (36.sip.alice-voip.de) oder "Anmeldung war nicht erfolgreich(sip.alice-voip.de). Gegenstelle meldet Ursache 403."

    sollte doch " registrar36.sip.alice-voip.de " heisen.

  16. #36
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    147
    Ich Sepp. Hammer. Vielen tausend Dank für die Anleitung und die Hilfe. Es funzt. Endlich diesen Alice Kram in die Ecke stellen.
    Windows 7
    Hardware:Fritzbox 7270 / Logilink Wlan USB Stick 300Mbit
    FW54.05.05
    DSLAlice 16.000

  17. #37
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von inquisitor
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    1.421
    Das, was in der obigen Anleitung beschrieben wird, ist die 2. PVC. Das ist soweit schonmal richtig.

    Allerdings gibt es bei Alice zwei Varianten der 2. PVC.

    Wenn Dein DSL-Anschluß direkt an einem Telefonica-DSLAM geschaltet wurde, dann lautet der Benutzername für die 2. PVC wie oben beschreiben XXXXXXXXXX-XXXXXX@alice-voip.de und die Werte für VPI und VCI betragen 1 und 32.

    Ist Dein DSL-Anschluß allerdings über einen alternativen Netzbetreiber (QSC, Telekom Bitstream etc.) geschaltet, lautet der Benutzername für die 2. PVC XXXXXXXXXX-XXXXXX@alice-voip2.de und die Werte für VPI und VCI betragen 1 und 35.

    Probier also einfach mal diese alternative Konfiguration unter Telefonie | Internettelefonie | Erweiterte Einstellungen aus.

    Hardware 1: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50) + Huawei K3765 (GSM Gateway)
    Hardware 2: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50)
    Anbindung 1: KabelBW CleverKabel Internet 32 + Speed Option (Bandbreite: 100/2.5 MBit/s)
    Anbindung 2: KabelBW CleverInternet (Bandbreite: 50/2.5 MBit/s)
    Endgeräte 1: Cisco Unified IP Phone 7960, 2x Speedphone 300 | Samsung SCX-4828FN | Synology DS212j
    Endgeräte 2: 3x T-Sinus 501, Gigaset C47H, Gigaset SL1 | Brother MFC-7360N | Slingbox Solo | Netgear Powerline XAV2501 + XAV1004 + XAV101
    Mods: Telnet (#96*7*) | Debranding | ENUM
    VoIP: sipgate.de | InterVoip | sipcall.ch | sipgate.co.uk | UKDDI.com | ipkall.com | megafon.bg | ENUM (e164.arpa kostenlos via portunity.de)
    Mobil: Huawei P6, Nokia Lumia 630 Dual SIM; Huawei: E5832S, E1762; Qualcomm Gobi 2000 in Sony VAIO VPC-Z12X9E/X |

  18. #38
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    147
    Man kann unter Internetrufnummer noch unten G.726 einstellen. Sollte man das tun? Bringt das was gegenüber G.711? Wird dies von Alice unterstützt?
    Windows 7
    Hardware:Fritzbox 7270 / Logilink Wlan USB Stick 300Mbit
    FW54.05.05
    DSLAlice 16.000

  19. #39
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
    Wo und weswegen willst Du das "ran machen"?

    G., -#####o:
    Hi

    Ich muss das doch auf den Seriell Port man an dem IAD oder hab ich da jetzt was Falsch verstanden und ich mach es über den Lan port?

    cu

  20. #40
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.926
    Das hast du falsch verstanden. Du machst es nur auf deinem (Linux-)Rechner.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:25
  2. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 19:41
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 19:33
  4. Daten mit ADAM2 aus der FritzBox auslesen (Neue Alice Hardware)
    Von Alice_AVM im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 15:54
  5. Auslesen von Daten der FB
    Von jojo1234 im Forum andere Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •