Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39

Thema: FRITZ!Box 7270 V3 - Firmwareversion 74.04.89 vom 07.04.2011

  1. #1
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    58

    FRITZ!Box 7270 V3 - Firmwareversion 74.04.89 vom 07.04.2011

    Ist heute im Bereich Service auf Getaucht.


    ftp://service.avm.de/7270_v3/



    Checkpoint : 74.04.89 -19590
    DSL-Version: Annex A = 1.52.50.34 - Annex B = 1.52.50.35
    DECT-Version: 2.98
    Geändert von tricker2000 (08.04.2011 um 17:50 Uhr)
    Hardware:
    - FRITZ!Box Fon WLAN 7490 UI (S/N: D462.462 Fritz!OS: 113.06.10-28374 Beta) als WLAN und DECT Basis
    - FRITZ!Box Fon WLAN 7390 UI (S/N: A073.348 Fritz!OS: 84.06.10-28357 Beta) als WLAN und DECT Repeater
    - FRITZ!Media 8260 HD (S/N: A145 FW: 91.03.27) zur Zeit eingemottet
    - MT-F (S/N: A313 FW: 01.03.28 )
    - MT-F (S/N: B483 FW: 01.03.28 )

    Internetanbieter:
    - 1&1 Doppel-Flat 50000 (down↓51390 kbits/s | up↑10046 kbits/s)

    DSLAM:
    - Broadcom 147.159 (SNR: down↓25/5 dB Latenz: 8 ms | SNR: up↑15/4 dB Latenz: 4 ms) max. Leitungskapazität: down↓122386 kbits/s | up↑22518 kbits/s

  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    143
    na dann installier sie doch mal und berichte.
    Fritz!Box 7390 (6.01), FritzBox 7270v3 (06.02-27338 BETA) im Repeatermodus über D-LAN, T-Entertain 16+, Fritz!Fon MT-D, 2x MT-F (V01.03.10 ), Windows 7 HP

  3. #3
    Admin-Team Avatar von Novize
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    20.433
    Bischen schwierig auf einer 7390, wie in der Sig angegeben, oder?
    MfG Novize

    DSL: 3DSL 16MBit; S/R: 6/6dB; D: 18/4dB; Router: Fritz! 7390-A151 <84.06.03>;
    LAN: 3 PCs; CPU315-2 PN/DP; Auerswald COMpact 3000 ISDN; 1x S675 IP & 2x S67H; Sonos Connect & 2x Play:3; BD-Player & UE55F6470;
    WLAN: 2 Notebooks & einige iPhones, iPads und andere Gadgets;
    PBX: Auerswald COMpact 3000 ISDN FW 4.0F / 1x S0 extern, 1x S0 intern; 2x SIP intern, 4 Analog-Teilnehmer (Fons & Fax)
    SIP intern: 2x zur S675 IP; S0 intern: 1x Euracom P4; 1x Europa 30; Net-CAPI: F!B7390 -> Fritz!Fax & PC-Anywhere 12.5

    Bitte keine Anfrage per PN - Support gehört ins Forum!

  4. #4
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.179
    Würde mich auch interessieren was damit geändert wurde.
    Erst Recht weil die kernel.image vom 01.04.11 16:10 Uhr ist

    Gruss
    KlausBock

  5. #5
    Gast
    Hallo,
    Vielleicht passend zur 88er Recover.exe, die heute aufgetaucht ist

  6. #6
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Habe die FW gerade mal neugierhalber auf meine v3 gepackt - sehe äußerlich (im GUI) nichts Auffälliges (scheint mir nur SEHR schnell im Seitenaufbau) und stelle auch sonst keine Veränderungen fest, insbesondere keine neuen Features. Als interessant ist mir nur aufgefallen, daß die FW in ihrer Bezeichnung ...AnnexB...." hat - tatsächlich sind aber BEIDE Annex-DSL-Treiber (A und B) an Bord.

    DSL-Version: 1.52.50.34 (wobei ich jetzt nicht klar habe, ob das eine Veränderung ist)
    Geändert von imagomundi (08.04.2011 um 06:03 Uhr)
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  7. #7
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von imagomundi Beitrag anzeigen
    DSL-Version: 1.52.50.34 (wobei ich jetzt nicht klar habe, ob das eine Veränderung ist)
    Komisch, die 74.04.88 Final hat 1.52.50.35 (habe gerade noch mal nachgeschaut)
    FBF WLAN 7490, 113.06.02-27195 DSL 16+ mit ca. 14 Mbit brutto, ISDN via T-Home
    DECT: 3x C3 3.10, 2x C4 3.10, 1x MT-F 3.10
    LAN: 3 Clients
    WLAN: einige iOS-Geräte und anderes
    USB: Buffalo HD-PNTU3 500 GB
    3xAB integriert, Fax integriert

    DSL-Gegenstelle: Infineon 7.27.8

  8. #8
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    14.922
    Ersterer ist der Treiber für Annex A, und letzterer der für Annex B.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  9. #9
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von akapuma
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    1.111
    Hmm, ziemlich geheim....

    Die Firmware ist weder über's Onlineupdate noch im regulären Downloadbereich zu finden. Danke für die Info.

    Gruß

    akapuma
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3 74.06.04-27949 BETA, absichtlich o2-gebrandet, o2 DSL mit Power-Upload
    DSL: Broadcom 147.158, ADSL 2+ (ITU G.992.5), 4651m entfernt, 3500kBit/s download, 750kBit/s upload
    Telefonie: VoIP (o2 + easybell + Sipgate); Geräte: je 1x Gigaset 3000 micro, Gigaset 2000C, Gigaset S45, Gigaset L410, MT-D, Speedphone 300, analoges Schnurtelefon
    USB: bus-powered HUB, daran 1x Canon S4500, 1x 16GB USB-Stick NTFS, 1x HD 2TB Verbatim 47514 NTFS, 1 x Epson V33

    Besucht auch meine Homepage http://akapuma.info: "Fremdrouter am o2-Netz betreiben"

  10. #10
    Gast
    Hallo,
    Zitat Zitat von akapuma Beitrag anzeigen
    ...noch im regulären Downloadbereich zu finden....
    Hab' ich dich falsch verstanden? Hier ist sie doch: >>>klick<<<

  11. #11
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    330
    er meint bestimmt, dass diese hier nicht zum Download bereitsteht.
    Anschluß:............1&1 Doppel-Flat 50.000
    Router (Basis):....FBF 7490 ( 113.06.10-28463 )
    -Telefone:..........1 AVM MT-D ( 2.92 ), 3 x AVM MT-F ( 3.33 )
    Mobil:..................K3765-HV

  12. #12
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    14.922
    Sogar der Ordner 7270_v3 ist unsichtbar auf ftp://service.avm.de. Das findet man nur durch deep linking
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  13. #13
    IPPF-Fan Avatar von Freetz!Box
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von HW1002 Beitrag anzeigen
    Komisch, die 74.04.88 Final hat 1.52.50.35 (habe gerade noch mal nachgeschaut)
    Die 74.04.89 hat die selbe DSL-Version und DECT-Version. Es hat sich zur 74.04.88 diesbezüglich nichts geändert

    DSL-Version: 1.52.50.35
    DECT-Version: 2.98
    Geändert von Freetz!Box (08.04.2011 um 17:29 Uhr)
    Internet: Tele Columbus Internet 16 (Dual Stack)
    IPv6: Internet ↔ Kabelmodem Thomson THG571 (Bridge Mode)
    ↔ FRITZ!Box 7390 (FW 84.06.04-27435)
    IPv4: Internet ← CGN ↔ Kabelmodem Thomson THG571 (Bridge Mode) ↔ FRITZ!Box 7390 (FW 84.06.04-27435)
    VPN:
    FRITZ!Box 7390 (FW 84.06.04-27435, IP 100.x.x.x, ISP: Tele Columbus) FRITZ!Box 7270v3 (FW 74.06.04-27861, IP 100.x.x.x, ISP: Tele Columbus)
    Clients(OS): Windows 8.1 Update 1 Enterprise

    [Aktualisiert: 03.05.2014 16:58 CET]

  14. #14
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Annex A (ich) = DSL-Version 1.52.50.34 - Annex B (Ihr) = 1.52.50.35

    Irgendwo muß es einen Unterschied geben zwischen der 04.88 und der 04.89. Die 04.89 ist 10 kb grösser als die 04.88.
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  15. #15
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von akapuma
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    1.111
    Ich hatte erhebliche Probleme, diese draufzutun. Die Box war erreichbar, blinkte, und zeigte die.88 an. Ich musste unmittelbar vor dem Update den Stromstecker rausziehen, dann ging's.

    Gruß

    akapuma

    Edit: die 88 ist leicht zu finden, die 89 nicht.
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3 74.06.04-27949 BETA, absichtlich o2-gebrandet, o2 DSL mit Power-Upload
    DSL: Broadcom 147.158, ADSL 2+ (ITU G.992.5), 4651m entfernt, 3500kBit/s download, 750kBit/s upload
    Telefonie: VoIP (o2 + easybell + Sipgate); Geräte: je 1x Gigaset 3000 micro, Gigaset 2000C, Gigaset S45, Gigaset L410, MT-D, Speedphone 300, analoges Schnurtelefon
    USB: bus-powered HUB, daran 1x Canon S4500, 1x 16GB USB-Stick NTFS, 1x HD 2TB Verbatim 47514 NTFS, 1 x Epson V33

    Besucht auch meine Homepage http://akapuma.info: "Fremdrouter am o2-Netz betreiben"

  16. #16
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Zitat Zitat von akapuma Beitrag anzeigen
    Ich musste unmittelbar vor dem Update den Stromstecker rausziehen, dann ging's.
    Deutet darauf hin, daß die ftp-Verbindung Probleme hatte.
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  17. #17
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von akapuma
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    1.111
    Bisher scheint es ja keinen allzu großen "Run" auf diese Firmware zu geben. Abgesehen von meinem kleinen Installationsproblem, was aber wohl nichts mit der neuen Firmware zu tun hatte, gibt es bisher keine Probleme. Sie läuft genau so gut wie die 88.

    Gruß

    akapuma
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270v3 74.06.04-27949 BETA, absichtlich o2-gebrandet, o2 DSL mit Power-Upload
    DSL: Broadcom 147.158, ADSL 2+ (ITU G.992.5), 4651m entfernt, 3500kBit/s download, 750kBit/s upload
    Telefonie: VoIP (o2 + easybell + Sipgate); Geräte: je 1x Gigaset 3000 micro, Gigaset 2000C, Gigaset S45, Gigaset L410, MT-D, Speedphone 300, analoges Schnurtelefon
    USB: bus-powered HUB, daran 1x Canon S4500, 1x 16GB USB-Stick NTFS, 1x HD 2TB Verbatim 47514 NTFS, 1 x Epson V33

    Besucht auch meine Homepage http://akapuma.info: "Fremdrouter am o2-Netz betreiben"

  18. #18
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Achim
    Beiträge
    367
    Habt ihr schon was Neues gefunden?
    Desktop: Intel Core i5 3450 // ASRock H77 Pro4-M // 8GB DDR3-1600 CL9 // AMD HD7870 // Crucial m4 128GB // Samsung F3 1TB
    Netbook: Samsung NF310 // Intel Atom N550 // 2GB DDR3-1066 CL7 // Hitachi Z5K320 250GB // WXGA 10,1" // Intel AC 7260
    DSL: Telekom C&S Comfort (5) IP | Annex J |
    13984 / 2433 // AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 113.06.02-27195 // Gigaset C610 IP :: 2x S810H
    Mobile: Nexus 5 | PURITY ROM KK 4.2.2 KOT49H | franco.kernel @ Telekom Complete Mobil L DTAG

  19. #19
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    65
    fritz Mini ist drinne. das ist aber nicht neu

  20. #20
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    27.11.2010
    Beiträge
    69
    Warum ist die FW "nur" im Service-Bereich? Normal denke ich mir, dass das doch eher ein Bereich für "AVM intern" ist. Warum lädt AVM da diese FW hoch?! Die müssen ja davon ausgehen, dass die FW dann in den Umlauf kommt. Irgendwie verstehe ich das nich ganz...
    FritzBox 7390 (ISDN)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FRITZ!Box 3270 - Firmwareversion 96.04.87 vom 27.01.2011
    Von 3949354 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 17:09
  2. FRITZ!Box 7390 Firmwareversion 84.04.88(int.) vom 01.02.2011
    Von tricker2000 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 15:13
  3. FRITZ!Box 7340 Firmwareversion 99.04.88(int.) vom 01.02.2011
    Von KlausBock im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:22
  4. FRITZ!Box 7340 Firmwareversion 99.04.89(int.) vom 25.02.2011
    Von 3949354 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:22
  5. FRITZ!Box 7270 - Firmwareversion xx.04.86 vom 17.09.2010
    Von Wotan-Box im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 656
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 08:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •