Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40

Thema: Neuer HomeServer 50.000 von 1&1 - AVM FRITZ!Box 7360SL

  1. #1
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Daniel Lücking
    Registriert seit
    18.04.2008
    Ort
    Berlin / Dieburg / Paderborn / Koblenz
    Beiträge
    2.512

    Neuer HomeServer 50.000 von 1&1 - AVM FRITZ!Box 7360SL

    Hallo,

    wie von 1&1 heute bekannt gegeben ist ein neuer HomeServer 50.000 im Anmarsch.
    Die neue Generation basiert auf der AVM FRITZ!Box 7360 SL und ist auf die wesentlichen Anschlussmöglichkeiten reduziert. Es wird ebenso auf einen ISDN-Anschluss verzichtet, wie auf einen zweiten Analogen Telefonanschluss.

    Ebenfalls nicht enthalten ist das 5 GHz WLAN (wie schon bei der 7320). Das 2.4er-Netz schafft aber immerhin 300 MBit/s.

    Der neue HomeServer 50.000 trägt damit der zunehmenden Anzahl an drahtlosen Telefonen (DECT oder auch IP-Telefone) Rechnung und stellt auch im LAN-Bereich mit 4 Ports (2x 1 GBit/s, 2x 100 MBit/s) eine Kombination zur Verfügung, die für die Mehrzahl der Nutzer mehr als ausreichend sein dürfte.


    Technische Daten:
    http://presse.1und1.de/files/texts/P...50000_7360.pdf

    Mein Blogartikel:
    http://daniels-onlife.de/2011/07/01/...server-50-000/
    1&1: Doppel-Flat 50.000 - UMTS (Smartphone+Stick) - Homepage Perfect
    Webauftritte Daniel-Luecking.de - Wo ist DanMac?

  2. #2
    Gast
    Hallo,
    Klingt interessant. Mal schauen, wie die Box ist, wenn sie in freier Wildbahn aufläuft. ...

    Nur, wenn Deine Links / das Bild stimmen, ist hier ein Fehler (nur 2x Lan)
    Geändert von 3949354 (01.07.2011 um 16:38 Uhr)

  3. #3
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Daniel Lücking
    Registriert seit
    18.04.2008
    Ort
    Berlin / Dieburg / Paderborn / Koblenz
    Beiträge
    2.512
    Router-Faq spricht ja auch "nur" von 7360, nicht von 7360 SL.

    Ich arbeite dran, möglichst bald eine 7360 SL zu bekommen
    1&1: Doppel-Flat 50.000 - UMTS (Smartphone+Stick) - Homepage Perfect
    Webauftritte Daniel-Luecking.de - Wo ist DanMac?

  4. #4
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Rohrnetzmeister
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Beiträge
    4.799
    Mal schauen wie der Preis ist...
    Anbindung: 1&1 Surf-FLAT 6000 | 1&1 Surf-FLAT 6000 Regio | EWE DSL Maxi
    LineCard: Broadcom 163.65 | Globespan 3.16 | Globespan 3.16
    Router: AVM FB 7320 DSL (UI) FW 100.06.03 > FB 7330 SL (UI) FW 116.06.03 >
    FB 7240 (UI) FW 73.06.05 | AVM FB 7240 (UI) FW 73.06.05 | AVM FB 7330 FW 107.06.03
    USB-Geräte: SanDisk-U3CruzerMicro 8 GB >
    SanDisk-Cruzer 4 GB >
    SanDisk-U3CruzerMicro 8 GB | SanDisk-U3CruzerMicro 8 GB | INTENSO 2 GB
    Repeater:
    FRITZ!WLAN 300E FW 101.06.04 | - | FRITZ!WLAN N/G FW 68.04.86
    Telefone: AVM MT-F FW 01.02.75 | MT-D FW 01.02.74 | MT-C | T-Sinus 501V | Speedphone 300 FW 1.79 | T-Actron C3 | Siemens Gigaset C100 + C300
    VoIP: 1&1 | Dus.net | Sipgate.de | Easybell | blueSIP | Personal-Voip | VoipDiscount
    Festnetz: EWE analog Faxgerät: Samsung SF-3100 Mobil: 1&1 Handyflat / Allnetflat + SimQuadrat mit Samsung Galaxy S Duos S7562
    |

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    454
    Wahrscheinlich der gleiche Preis, wie bei der 7390. Nun wird es anscheinend 1&1 auch zu teuer, immer die 7390 zu verschicken. ,

    Bis jetzt hat man bei der Bestellung eines 16000er-Anschlusses immer für 29,99¤ die S0-Option dazubuchen können, womit man die 7390 erhalten hat.
    Nun kann man auch die S0-Option dazubuchen, aber für 49,99¤! Und dafür erhält man auch die 7390.
    Somit gibt es bei 1&1 momentan 3 Fritzboxen:
    7320: ADSL --> 1&1 HomeServer
    7360: VDSL --> 1&1 HomeServer 50.000
    7390: VDSL + ISDN --> 1&1 HomeServer 50.000+
    Geändert von VOiper89 (01.07.2011 um 17:23 Uhr)
    Forumsregeln | IPPF-Wiki | ruKernelTool | Router-FAQ | AVM-Homepage | AVM-Firmware | AVM-Service-FTP | T-Home | DSL-Verfügbarkeit |

    | Bestimmte Fritz!Box-Firmware gesucht? Einfach melden! | PN an mich |

  6. #6
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Rohrnetzmeister
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Beiträge
    4.799
    Zitat Zitat von VOiper89 Beitrag anzeigen
    Nun kann man auch die S0-Option dazubuchen, aber für 49,99¤! Und dafür erhält man auch die 7390.
    Da ist keine S0-Option vorhanden an der 7360 SL.

  7. #7
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    454
    Zitat Zitat von Rohrnetzmeister Beitrag anzeigen
    Da ist keine S0-Option vorhanden an der 7360 SL.
    Ich schreibe ja, dass man die 7390 bekommt. Nur davor hat die S0-Option 30¤ gekostet und nun 50¤.
    Forumsregeln | IPPF-Wiki | ruKernelTool | Router-FAQ | AVM-Homepage | AVM-Firmware | AVM-Service-FTP | T-Home | DSL-Verfügbarkeit |

    | Bestimmte Fritz!Box-Firmware gesucht? Einfach melden! | PN an mich |

  8. #8
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Sandra-T
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    3.274
    Eine 7340 gibt es laut AVM ja auch noch, nur offensichtlich nicht in Deutschland.

    Also das Modell mit den meisten Anschlussmöglichkeiten (vor allem ISDN) scheint immer noch die 7390 zu bleiben.

    Gruß
    Sandra
    Technik zu Hause: Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7320 Telefon: 2x Siemens OpenStage 60; 3x Siemens OpenStage 40; 2x Siemens Gigaset S4 professional Telefax: HP LaserJet M2727nf
    Details zum Anschluss: Provider: 1&1 Internet AG Vertrag: Doppelflat 6.000 inkl. 4x Handy-Flat Geschwindigkeit: 6784/640 kBit/s
    Details zur Anschlussleitung: Leitungslänge: 2698 m (2108 m mit Ø 0,4 mm und 590 m mit Ø 0,35 mm Leitungsquerschnitt) Leitungsdämpfung: 38/26dB Signal-Rauschabstand: 9/9 dB
    Technik in der Vermittlungsstelle: Betreiber: Telefónica Germany DSLAM: Huawei MA5603 Linecard: Centillium 16.189

  9. #9
    Gast
    Hallo,
    In Hannover (Cebit) sprach man davon, dass sich "Kunden" beschwert hätten, dass deren Geräte nicht mit den GBit-Anschlüssen zurecht kämen. Daher wollte man eine "Zwischenlösung" bauen. Vielleicht kam das ein wenig von 1&1? Egal, mal warten, was die ersten Testberichte so ergeben. Die 7390 wird sie wohl nicht ablösen können.

  10. #10
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    454
    Wie soll es bitte Probleme mit den Gigabit-Anschlüssen geben? Wenn man nämlich ein Gerät anschließt, das nur 100MBit/s unterstützt, schaltet die Box diesen Port automatisch herunter. Ich hatte damit noch nie Probleme.
    Forumsregeln | IPPF-Wiki | ruKernelTool | Router-FAQ | AVM-Homepage | AVM-Firmware | AVM-Service-FTP | T-Home | DSL-Verfügbarkeit |

    | Bestimmte Fritz!Box-Firmware gesucht? Einfach melden! | PN an mich |

  11. #11
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Daniel Lücking
    Registriert seit
    18.04.2008
    Ort
    Berlin / Dieburg / Paderborn / Koblenz
    Beiträge
    2.512
    Irgendeinen Grund muss es haben, dass AVM immer mehr abgespeckte Varianten der 73xx-Serie bringt.

    Neben der 7320 sind die 7322 und 7330 angekündigt, die 7340 bereits in den Niederlanden am Laufen und die 7360 (SL?) ist ebenfalls im Programm unterhalb der 7390 angesiedelt worden.

    Betriebswirtschaftlich kann es sich eigentlich kaum rechnen, in solchen Detailabstufungen zu arbeiten. 7320 und 7322 unterscheiden sich - zumindest gemäß router-faq.de - nur in der bauweise.

    7322 und 7330 unterscheiden sich nur um eine GBit-Schnittstelle - obgleich die GBIt bei der 7322 angekündigt ist und nicht bei der 7330...höher gleich besser / mehr ist also nicht gegeben.

    7340 und 7360 machen ein ähnliches Spiel. Die 7360 hat kein 5 GHz WLAN und auch keine zweite RJ11 bzw. TAE-Schnittstelle.

    Seltsamer Aufbau einer Produktpalette, den ich entweder auf:

    1. Provider-spezifische Anforderungen oder
    2. dauerhafte Verfügbarkeit einzelner Komponenten

    zurückführe.

    Aber: das ist alles Glaskugel. Ich erinnere mich auch an die Aussage auf der Cebit 2010 - "Da sollte System hinter stecken...tut es aber nicht."
    1&1: Doppel-Flat 50.000 - UMTS (Smartphone+Stick) - Homepage Perfect
    Webauftritte Daniel-Luecking.de - Wo ist DanMac?

  12. #12
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Sandra-T
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    3.274
    Zitat Zitat von VOiper89 Beitrag anzeigen
    Wie soll es bitte Probleme mit den Gigabit-Anschlüssen geben? Wenn man nämlich ein Gerät anschließt, das nur 100MBit/s unterstützt, schaltet die Box diesen Port automatisch herunter.
    Evtl. meinte der Zwerch die auf der GbE Plattform basierenden DSL Anschlüsse, wie bspw. die DSL16+ oder VDSL Anschlüsse der Telekom. Der Ausbau geht immer weiter voran, da man langsam aber sicher von der teureren ATM Plattform weg will.

    @Daniel: solange ein Anbieter genug an AVM für spezielle Modelle zahlt, rechnet es sich.

    Gruß
    Sandra
    Technik zu Hause: Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7320 Telefon: 2x Siemens OpenStage 60; 3x Siemens OpenStage 40; 2x Siemens Gigaset S4 professional Telefax: HP LaserJet M2727nf
    Details zum Anschluss: Provider: 1&1 Internet AG Vertrag: Doppelflat 6.000 inkl. 4x Handy-Flat Geschwindigkeit: 6784/640 kBit/s
    Details zur Anschlussleitung: Leitungslänge: 2698 m (2108 m mit Ø 0,4 mm und 590 m mit Ø 0,35 mm Leitungsquerschnitt) Leitungsdämpfung: 38/26dB Signal-Rauschabstand: 9/9 dB
    Technik in der Vermittlungsstelle: Betreiber: Telefónica Germany DSLAM: Huawei MA5603 Linecard: Centillium 16.189

  13. #13
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.674
    Was ein irrsinn in meinen Augen. Die Kombination 7240 und 7270 war doch ideal. Warum macht AVM nicht einfach eine 7340 und eine 7370 nach altem System ?

    Die anderen Boxen sind doch alle für die Tonne.

    Für mich kommt derzeit nur eine 7360 oder eine 7390 in Frage. Alles was weniger als 4x LAN hat kann man nie benutzen. ! LAN für Internet über LAN A und einen zum PC und der Drucker ?
    Geändert von gismotro (02.07.2011 um 22:39 Uhr)
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7490 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7362_SL | 7360_SL | 7330_SL | 7272 | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  14. #14
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Rohrnetzmeister
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Beiträge
    4.799
    Zitat Zitat von gismotro Beitrag anzeigen
    Die anderen Boxen sind doch alle für die Tonne.
    Oder für Bastelfanatiker.

  15. #15
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.674
    Zitat Zitat von Rohrnetzmeister Beitrag anzeigen
    Oder für Bastelfanatiker.
    Was kann man auser Briefbeschwerer denn aus solchen Boxen noch machen ? Ich hatte mal testweise eine 7320 und war froh die wieder los zu werden.
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7490 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7362_SL | 7360_SL | 7330_SL | 7272 | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  16. #16
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Sandra-T
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    3.274
    Zitat Zitat von gismotro Beitrag anzeigen
    Alles was weniger als 4x LAN hat kann man nie benutzen. ! LAN für Internet über LAN A und einen zum PC und der Drucker ?
    Wer richtiges strukturiertes LAN braucht, nutzt leistungsstarke Switche und die die nicht konfigurierbare FritzBox.

    @gismo: ich nutze die 7320 schon seit November letzen Jahres, und die reicht mir für den privaten Bereich.

    Gruß
    Sandra
    Technik zu Hause: Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7320 Telefon: 2x Siemens OpenStage 60; 3x Siemens OpenStage 40; 2x Siemens Gigaset S4 professional Telefax: HP LaserJet M2727nf
    Details zum Anschluss: Provider: 1&1 Internet AG Vertrag: Doppelflat 6.000 inkl. 4x Handy-Flat Geschwindigkeit: 6784/640 kBit/s
    Details zur Anschlussleitung: Leitungslänge: 2698 m (2108 m mit Ø 0,4 mm und 590 m mit Ø 0,35 mm Leitungsquerschnitt) Leitungsdämpfung: 38/26dB Signal-Rauschabstand: 9/9 dB
    Technik in der Vermittlungsstelle: Betreiber: Telefónica Germany DSLAM: Huawei MA5603 Linecard: Centillium 16.189

  17. #17
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.674
    Da gebe ich dir zu 100% recht, aber an einem Switch läßt sich kein Telefon anschließen ........

    Ich habe pro OG eine Fritzbox und eine im Stromkasten als DSL-Übergang. Dort sind OG 1 + 2 angeschlossen und mein Yellow-Strom Adapter (also 3x LAN) Im im ersten OG steht mein PC, mein Drucker ( 3x LAN wegen Internet über LAN 1)

    OK, ich könnte in jedem Bereich eine 7320+Switch montieren, aber macht das Sinn ? Preislich bin ich bei 7320 + Switch auch beim Preis einer 7390.

    Wie gesagt aus Sicht von AVM sehe ich keinen Sinn für diese abgespeckten Boxen da sie eh von den Usern nur ungerne genommen werden oder warum bezahlen alle die 29,99 für einen So ?
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7490 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7362_SL | 7360_SL | 7330_SL | 7272 | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  18. #18
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Sandra-T
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    3.274
    Gut, aber das ist auch eine komplizierte Verkabelung. Ich nutze eine Sternverkabelung, in drei Zimmern jeweils eine Netzwerkdose, diese laufen zentral in einem Raum zusammen, dort 2x Switche (da hier auch die Server stehen), jeweils an die Box. Passt alles. Ist halt nur in der Einrichtung aufwendiger, da zu jeder Dose ein Kabel gezogen werden muss, aber für den effektiven Betrieb und die Verwaltung deutlich einfacher.

    Vorallem hat die Fritz!Box deutliche Nachteile in Sachen Netzwerk (keine Portkonfiguration, kein SNMP ect.). Und bzgl. Telefone: hier geht auch in der Industrie der Trend in Richtung reine Eth. Gebäudeverkabelung, also in Richtung Netzwerktelefone.

    Aber vielleicht versucht AVM mit mehreren Modellen genauer die User (bzw. Kunden-)bedürfnisse zu treffen. Evtl. wird ja auch bald ein Modell wieder eingestellt. Und solange man Geld verdient ist es egal, wieviel man anbietet...

    Gruß
    Sandra
    Technik zu Hause: Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7320 Telefon: 2x Siemens OpenStage 60; 3x Siemens OpenStage 40; 2x Siemens Gigaset S4 professional Telefax: HP LaserJet M2727nf
    Details zum Anschluss: Provider: 1&1 Internet AG Vertrag: Doppelflat 6.000 inkl. 4x Handy-Flat Geschwindigkeit: 6784/640 kBit/s
    Details zur Anschlussleitung: Leitungslänge: 2698 m (2108 m mit Ø 0,4 mm und 590 m mit Ø 0,35 mm Leitungsquerschnitt) Leitungsdämpfung: 38/26dB Signal-Rauschabstand: 9/9 dB
    Technik in der Vermittlungsstelle: Betreiber: Telefónica Germany DSLAM: Huawei MA5603 Linecard: Centillium 16.189

  19. #19
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    454
    Ja, das wird alles nur noch undurchsichtiger:

    7390 --> All-In-One-Modell (Nachfolger v. 7270)
    7320 --> abgespeckte 7390 (Nachfolger v. 7240)
    7322 --> wie 7320, nur in den Maßen größer (der Sinn erschließt sich mir nicht)
    7330 --> wie 7320, nur 1 GBit-LAN und 1 100Mbit/s-LAN
    7340 --> andere abgespeckte Version der 7390
    7360 --> nochmal andere abgespeckte Version der 7390
    Forumsregeln | IPPF-Wiki | ruKernelTool | Router-FAQ | AVM-Homepage | AVM-Firmware | AVM-Service-FTP | T-Home | DSL-Verfügbarkeit |

    | Bestimmte Fritz!Box-Firmware gesucht? Einfach melden! | PN an mich |

  20. #20
    Gast
    Hallo,
    Zitat Zitat von gismotro Beitrag anzeigen
    ...und war froh die wieder los zu werden.
    Und ich habe sie gerne genommen Liegt zwar im Moment im Schrank, kommt aber demnächst wieder zum Vorschein

    @Sandra
    Der Mann auf der Cebit bezog sich auf Geräte, die an der Box angeschlossen sind welche es sind ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Fritz!Box 7390 - 1&1 HomeServer 50.000
    Von dalkin im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 18:04
  2. [Erledigt] [Verkauft] Fritz!Box 7390 (1&1 Homeserver 50.000)
    Von audiopro im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 18:42
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 20:26
  4. 7270 oder neuer Homeserver?
    Von rhartinger im Forum 1&1 DSL
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 15:24
  5. Tausche 7240 (Homeserver) gegen 7270 (Homeserver+)
    Von ladiko im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 00:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •