Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: CLIR Einstellungen in der Fritzbox bei Personal-Voip?

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    4

    Frage CLIR Einstellungen in der Fritzbox bei Personal-Voip?

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    weiß jemand zufällig hier, wie man die CLIR-Einstellungen in der Fritzbox bei Personal-Voip setzen muss?

    Ziel ist:
    Die Steuerung der CLIR Anzeige soll über das Endgerät erfolgen, d. h. ich möchte auf einem Fritz-Fon MT-F Anonym ein und Anonym aus schalten können. Davon abhängig soll die Rufnummer beim Angerufenen erscheinen oder eben nicht.

    Was muss in der Fritzbox bei Internetrufnummer und was bei Anzeigenamen eingetragen werden und in welchem Format (0049xxx oder 49xxx)?

    Und wie sind die Einstellungen bei Rufnummernunterdrückung (CLIR) zu setzen (für eine 7270v3 mit aktueller Firmwareversion)?

    Die Einstellungen auf personal-voip sind ja wohl unter Account einzustellen unter dem Punkt zugewiesene externe Rufnummer auf "vom Endgerät" oder sollte hier die Rufnummer, die übertragen und auch unterdrückt werden soll, stattdessen eingetragen werden?

    Alle meine Versuche sind leider gescheitert!

    Weiß jemand mehr?

    THX im Voraus und schöne Grüße,
    milkrun

  2. #2
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    31
    Der Frage kann ich mich nur anschließen.
    Habe jetzt alle Möglichkeiten durchprobiert.
    Wenn man bei PBX unter Einstellungen -> Accounts -> zugewiesene externe Rufnummer "Vom Endgerät" einstellt wird die Nummer nie übermittelt, egal was man in der Fritzbox unter Rufnummernunterdrückung (CLIR) einstellt. Stellt man auf die eingetragene CLIP-Nummer um, wird sie immer übertragen, egal was ich an der Fritzbox und am Telefon einstelle.

    Da meine Anfragen an den Support von PBX nichts gebracht haben:
    Liebes PBX-Team, funktioniert CLIR mit der FritzBox einfach nicht oder haben wir den magischen Schalter noch nicht entdeckt?

    Schöne Grüße,
    0x2a
    Hardware: Fritz!Box 7240 (FRITZ!OS 05.21), Fritz!Box 7170 (FW 29.04.87) als WLAN-AP
    Anschluss: 1&1 HomeNet 16000
    VOIP: 1&1, Personal-Voip
    Telefone: Fritz!Fon MT-F (FW 2.74 ), Speedphone 300 (FW 1.79)

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    4

    Immer noch keine Antwort! Liest hier niemand von PBX mit?

    Statusupdate auch noch mal von mir!

    Ich habe ebenfalls immer noch keine Antwort und auch meine Supportanfrage ist ungelöst -> unbearbeitetes Ticket!

    Liest hier niemand von PBX mit?

    Oder weiß niemand anderes mehr?

  4. #4
    VoIP-Provider Avatar von pbx-network
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    183
    Hallo,

    wir werden in den kommenen Tagen eine neue Anleitung für die FritBox bereitstellen. Grundsätzlich gilt aktuell, auch beim "Vom Endgerät" muss die nummer bei uns bekannt sein. Sie müssen also trotzdem als CLIP Nummer registriert werden.

    Grüße

  5. #5
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    71
    Gibt es hierzu schon Neues?

    Denn das PBX-Team MUSS etwas umgestellt haben, da bei meiner Fritzbox die Rufnummernübermittlung immer funktioniert hat - doch nun klappt es nicht mehr, und ich habe nichts verändert...

    @PBX-Support: Please help!

  6. #6
    VoIP-Provider Avatar von pbx-network
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    183
    Hallo CLIR wird sowohl im Display als auch als über den Privacy Header unterstützt. Allerdings hat CLIR nichts mit der Übermittlung der Rufnummer zu tun. Nur mit der Unterdrückung der selbigen.

  7. #7
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    31

    CLIR (Rufnummernunterdrückung) bei PBX funktioniert so

    Habe es jetzt doch hinbekommen:
    Bei PBX einstellen:
    [Einstellungen] -> [VOIP Accounts] -> [Einstellungen] : Rufnummerübermittlung: [Ja]

    In der FritzBox
    [Telefonie] -> [Internettelefonie] -> [bearbeiten des entsprechenden VOIP-Accounts] -> [Rufnummernunterdrückung (CLIR)] -> CLIR über RFC 3325 (Id)

    Bin mir sicher, dass das vor ein paar Monaten noch nicht funktioniert hat, hatte damals nämlich alle Varianten durchprobiert.
    Gruß,
    0x2a
    Geändert von 0x2a (29.11.2011 um 11:34 Uhr) Grund: Neue Erkenntnisse
    Hardware: Fritz!Box 7240 (FRITZ!OS 05.21), Fritz!Box 7170 (FW 29.04.87) als WLAN-AP
    Anschluss: 1&1 HomeNet 16000
    VOIP: 1&1, Personal-Voip
    Telefone: Fritz!Fon MT-F (FW 2.74 ), Speedphone 300 (FW 1.79)

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    269
    PBX: Rufnummerübermittlung: [Ja] CLIP-Nummer fest eingestellt

    In der Box ist hier die einzige funktionierende Einstellung CLIR über RFC 3323 (Id)

  9. #9
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    12
    Hallo zusammen,

    Nach längerem Testen hat´s auch bei mir funktioniert.

    Hier die einzigen bei mir funktionierende Einstellungen:
    Wie bei Felco, wichtig: "Internetrufnummer für die Anmeldung" muss angekreuzt werden !
    FB-Personal-Voip.jpg
    Zusätzlich in den Personal-Voip Einstellung: "Rufnummer von Endgerät"

    Diese Einstellungen funktionieren identisch auch mit SIPGATE-Accoounts !!!

    Viel Erfolg
    Andreas K.
    Geändert von ak68 (27.04.2012 um 09:59 Uhr)

  10. #10
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    31

    Funktionierende Einstellungen

    Nachdem ich mich jetzt nochmals damit befasst habe, kann ich folgende funktionierende Einstellungen vermelden:

    PBX-CLIR.png

    In der FritzBox
    [Telefonie] -> [Eigene Rufnummern] -> [bearbeiten des entsprechenden VOIP-Accounts] -> [Rufnummernunterdrückung (CLIR)] -> CLIR über RFC 3323 (Id)

    Bei Personal Voip
    [Einstellungen] -> [VOIP Accounts] -> [Einstellungen] : Rufnummerübermittlung: [Ja]

    Komischerweise funktioniert (im Gegensatz zu vor ein paar Monaten, siehe oben) bei mir nur genau diese Einstellung.

    Lieber PBX-Support, passt mal eure Wiki entsprechend an.

    Gruß,
    0x2a
    Hardware: Fritz!Box 7240 (FRITZ!OS 05.21), Fritz!Box 7170 (FW 29.04.87) als WLAN-AP
    Anschluss: 1&1 HomeNet 16000
    VOIP: 1&1, Personal-Voip
    Telefone: Fritz!Fon MT-F (FW 2.74 ), Speedphone 300 (FW 1.79)

  11. #11
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    12
    Nach erneutem Test funktionieren bei mir beide Einstell-Möglichkeiten:
    CLIR über 3325(Id)
    CLIR über 3323(Id)

    Andreas

  12. #12
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    12
    Leider habe ich mich zu früh gefreut !

    Seit dem FW-Update der FB 7390 auf die Firmware V. 05.21 (auch mit der Beta-Version -22513) funktioniert bei mir mit den oben geposteten Einstellungen (auch die von 0x2a) nicht mehr.

    Frage an Euch (u.a. 0x2a): Habt Ihr die selben Probleme ?

    Nach Deaktivierung der Einstellung "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" wir zwar wieder eine korrekte Verbindung aufgebaut, jedoch leider wieder ohne Übertragung der MSN vom Endgerät.

    Vielen Dank
    Andreas K.

  13. #13
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von ak68 Beitrag anzeigen
    Leider habe ich mich zu früh gefreut !

    Seit dem FW-Update der FB 7390 auf die Firmware V. 05.21 (auch mit der Beta-Version -22513) funktioniert bei mir mit den oben geposteten Einstellungen (auch die von 0x2a) nicht mehr.
    Hab's gerade getestet: Funktioniert mit der 5.21 weiterhin problemlos. Allerdings habe ich eine 7240.

    Gruß,
    0x2a
    Hardware: Fritz!Box 7240 (FRITZ!OS 05.21), Fritz!Box 7170 (FW 29.04.87) als WLAN-AP
    Anschluss: 1&1 HomeNet 16000
    VOIP: 1&1, Personal-Voip
    Telefone: Fritz!Fon MT-F (FW 2.74 ), Speedphone 300 (FW 1.79)

  14. #14
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    8
    Also ich habe das nun auch hinbekommen für FreeVoipDeal (sollte aber für jeden Dellmont - Betamax Ableger gelten) mit der Fritz!Box 7270 V3 International, Firmware Version 74.05.23

    Internetrufnummer eingetragen
    Anzeigename leer
    Benutzername und Kennwort eingetragen
    Registrar wie gefordert

    Nun:
    Haken bei Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden
    DTMF-Übertragung: Automatisch
    Rufnummerunterdrückung (CLIR): CLIR über RFC 3325 (Id)
    Rufnummernformat anpassen: Haken bei 00, und Haken bei 49
    Haken bei: Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551 (habe das in den Einstellungen bei FreeVoipDeal gesehen, dass der Codec unterstützt wird aber erst heute eingestellt also noch keine Ahnung wie gut/schlecht das dann ist)

    So und aktivieren tue ich nun die Unterdrückung, indem ich vor der Rufnummer *31# wähle.

    Anders habe ich es nicht hinbekommen (ohne *31# Vorwahl), aber genauso ist es für mich eigentlich auch ideal, weil ich nur ab und zu unterdrücken möchte.
    Rufnummerunterdrückung (CLIR) mit CLIR über RFC 3323 (Id) hat bei mir nicht funktioniert.

    Auf jeden Fall wird nun die Rufnummer unterdrückt mit der Vorwahl *31# und angezeigt ohne die Vorwahl (habe das 3 mal getestet jeweils mit und ohne Vorwahl).

    Ich hoffe ich konnte jemandem helfen.

    Als SEO um alle Leute mit Betamax - Dellmont Voip anzulocken, die die Rufnummerunterdrückung aktivieren wollen, folgt hier eine Liste aller Ableger (ich glaube):
    12voip, actionvoip, budgetvoip, budgetvoipcall, calleasy, callingcredit, callpirates, cheapbuzzer, cheapvoip, cheapvoipcall, cosmovoip, dialcheap, dialnow, discountcalling, easycallback, easyvoip, freecall, freevoipdeal, frynga, globalfreecall, hotvoip, internetcalls, intervoip, jumblo, justvoip, lowratevoip, megavoip, mobyler, netappel, nonoh, pennyconnect, poivy, powervoip, rebvoice, rynga, scydo, sipdiscount, smartvoip, smsdiscount, smslisto, stuntcalls, supervoip, telbo, voipalot, voipblast, voipblazer, voipbuster, voipbusterpro, voipcaptain, voipcheap com, voipcheap uk, voipchief, voipdiscount, voipgain, voipjumper, voipmove, voipraider, voipsmash, voipstunt, voipwise, voipyo, voipzoom und webcalldirect

    Wenn das hier an der falschen Stelle steht, bitte ich um Entschuldigung, es kann ruhig verschoben werden.
    Geändert von SeWoSeWo (16.04.2013 um 17:58 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Bezahlen bei personal-voip
    Von ErraZZor im Forum PBX-network
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 23:14
  2. Lastschrift bei personal-voip
    Von kernm23 im Forum PBX-network
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 11:59
  3. Personal-VoIP und CLIP
    Von FreierRadikaler im Forum Andere VOIP Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 19:24
  4. 7150 + Internettelefonie + CLIR-Einstellungen
    Von Serafino im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •