Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 161 bis 180 von 180

Thema: Freetz-1.2

  1. #161
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    231
    Die Versionierung und zugehörige Info ist Teil meines Problems: zuerst dachte ich, die 1.2 wäre die aktuelle Version (drum mein posting hier), auf freetz.org sah es mir dann aber mehr nach 1.1.4 aus. Weiter suchend gelangte ich via http://freetz.org/wiki/Download auf die Seite mit Snapshots http://freetz.org/snapshots/ aber wo finde ich die Info, mit welcher AVM-Box-Version ein solcher Snapshot kompatibel ist?

  2. #162
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Die unterstützten Firmwares stehen in der Datei FIRMWARES.

    Wird aus dem ersten Posting in diesem Thread nicht deutlich, dass es sich für Freetz-1.2 noch um eine Vorabversion handelt? Dass diese schon so alt ist und immer noch nicht die aktuellen Firmwares unterstützt ist ein anderes Thema.

    Gruß
    Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  3. #163
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Grossraum Stuttgart
    Beiträge
    180
    Just FYI: In unserem Wiki [1] gibt es für alle Versionen von Freetz entsprechende Hinweise (URLs), die die Liste unterstützter Boxen mit Firmware-Version auflisten. Die Anregung kam damals von hippie2000 im IRC. Ich habe soeben dies auch für die Entwicklerversion nachgetragen.

    [1] http://freetz.org/wiki/common/source_code
    $HW_TYP="Speedport W701V" $BOX_TYP="W701V_7170" $FW_VER_7170="29.04.87" $ROM_SIZE="8MiB" $RAM_SIZE="32MiB"
    $MY_ISP_ADSL="
    <none>" $MY_ISP_PHONE="<none>" $MY_ISP_VOIP="<none>" $MY_ISP_IPV6="<none>"
    $DEV_ENV_OS="Ubuntu/precise" $DEV_ENV_ARCH="amd64"
    $FREETZ_REV="
    <none>" $FREETZ_PKG="dropbear|nano|aiccu|radvd|iptables" $FREETZ_MOD="ipv6"
    Join Freetz support on IRC

  4. #164
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    36
    Ich habe diesen Thread so ziemlich komplett gelesen und stolperte vor allem über diesen Beitrag:
    Zitat Zitat von olistudent Beitrag anzeigen
    Wie du schon selbst festgestellt hast werden im stable-branch nicht die Firmwares 05.XX unterstützt. Und auch für die Zukunft ist eine Unterstützung nicht geplant (zumindest von mir nicht...). Außerdem werden dort keine neuen Features und version bumps (bis auf ein paar Außnahmen) eingecheckt.
    Wie ist denn das "eine Unterstützung nicht geplant" zu verstehen?

    Ich dachte es liegt "nur" ein Problem mit dem Kernel 2.6.32 vor, weil AVM die Sourcen nicht zur Verfügung stellt. Hilft es da eigentlich noch bei AVM Druck zu machen?

    Ich nutze freetz wirklich sehr gerne, aber mittelfristig will ich natürlich nicht auf die Features der neuen Firmwares (z.B. MyFritz) verzichten. Wenn aber klar ist, dass die aktuellen Firmwares nicht mehr unterstützt werden, dann muss ich mir was anderes ausdenken (z.B. 7270v3 mit Original-Firmware + gefreetzte 7170). Das soll keine Beschwerde oder ähnliches sein. Ich will einfach nur wissen, was Sache ist.

    An dieser Stelle auch noch ein herzlicher Dank an die Entwickler für die unermüdliche Arbeit und das Engagement. Ich habe echt Hochachtung vor euch!
    Fritz!Box Fon WLAN 7270, 74.05.05freetz-devel-8198, Dropbear, Callmonitor, AVM-Firewall, Syslogd
    o2 DSL 17176/1136

  5. #165
    IPPF Siebentausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.456
    Bei den Aussagen geht es imho nur um den staple branch und die kommende 1.2-Version. Was im Trunk und kommenden Versionen passiert ist eine ganz andere Sache.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  6. #166
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    28.08.2011
    Beiträge
    6

    Ausgelagerte Packages werden nicht gestartet

    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habe eben mir den RC2 kompiliert und möchte nun auch die Pakete verwenden die ich ausgelagert hatte.
    Ich verwende eine 3170. In der config steht z.B. nano 755 /mod/external
    Alle Dateien werden von meinem FTP Server runtergeladen und anscheinend auch in den oben angegeben Ordner kopiert.

    Allerdings werden die Programme nicht gestartet. Ich bekomme nämlich nur den Hinweis: "will be started by external."
    Alle Programme sind in den Logs gelistet aber erscheinen nicht unter den Diensten.

    Was muss ich unter Freetz --> Einstellungen unter "external --> Verzeichnis von external:" stehen haben?
    Habe gedacht der Ordner müsste anscheinend "/mod/external" sein. Oder muss ich "/var/media/ftp/uStor01/external" stehen lassen?

    Kann mir bitte jemand helfen?

    Danke schonmal

  7. #167
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Schau mal im Trac. Da hat gerade jemand mit openvpn ein ähnliches Problem. Ich vermute, dass der Downloader im Zusammenspiel mit external schon länger nicht funktioniert...

    Gruß
    Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  8. #168
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    202
    Hallo,
    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich habe soeben ein Image für die 7270 vom Trunk erstellt. Lief alles problemlos, bis ich sie einspielen wollte.
    "Nach dem Laden der Firmware wurde eine falsche Prüfsumme festgestellt (Kernel)." Ist das im Augenblick ein generelles Problem, oder liegt der Fehler bei mir? Kann mir dazu jemand etwas sagen?

    Danke schon Mal

  9. #169
    IPPF Siebentausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.456
    Zitat Zitat von fischefr Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich habe soeben ein Image für die 7270 vom Trunk erstellt.
    Ja, bist du. Hier geht es um die stabile Vorabversion, nicht um den Trunk. Trunk kann mal nicht funktionieren, instabil sein oder sonst etwas, was nicht gewollt ist.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  10. #170
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    202
    Klar, aber ich hätte mir trotzdem eine Rückmeldung von jemanden gewünscht, den den Trunk kürzlich ausprobiert hat, ob er das gleiche Problem hatte.

  11. #171
    IPPF Siebentausend-VIP
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    BI
    Beiträge
    7.456
    Ungeachtet dessen, ob ich den ausprobiert hab oder nicht, du wolltest wissen, ob das hierher gehört oder nicht. Aber ja, das Problem liegt bei dir. Gerade extra für dich ein neues Image gebaut und geflachst, kein Problem.
    Boxen: 7240, 7170, W900V, W701V jeweils mit mehr oder minder aktuellem Freetz-Trunk und irgendwelchen Modifizierungen.

    Aus aktuellem Anlaß: Support gehört ins Forum, IRC oder Trac-System, nicht in mein Postfach oder meine Messenger-Accounts.


    ICQ und andere Kontaktinformationen ab nun nur noch per PN.

  12. #172
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    460
    Hallo Silent-Tears,

    empfiehlst Du zur der Erstellung der Freetz-Fimware mit Freetz-1.2 eher Freetz-Linux oder auf Grund der Aktualität Kubuntu 12.04 mit 64-Bit?
    Womit hat ein Anfänger weniger Probleme?

    Hardware:
    Fritz!Box Fon WLAN 7170 : 29.04.87
    Ziel soll sein:

    Fritz!Box Fon WLAN 7170 mit UMTS Stick
    MfG

    Fritzix


    Edit Teilinfo gefunden, Silent-Tears:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthr...=1#post1840787

    neue (upgedatete) Version (1.3.0) bereitgestellt. Diesmal basierend auf einem Ubuntu12.04 LTS Server.
    Geändert von Fritzix (26.06.2012 um 06:57 Uhr)

  13. #173
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Da das von Silent-Tears bereitgestellte Freetz-Linux alle für Freetz nötigen Pakete enthält ist es für einen Anfänger die einfachste Lösung und wird auch von uns supported...

    Gruß
    Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  14. #174
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    20
    please make support fritz box fon ata
    Hardware: Fritz Box Fon 7270
    international: Globe7 Jumblo Sipgate Terrasip Voipms betamaxes
    polish: Alekontakt Actio
    polish for free internal: Efon Freeconet Halonet HappyCall Ipfon Myfon Plfon Sluchawka Televoice
    Operating system: Windows7

  15. #175
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    No support for boxes with kernel 2.4. Sorry...

    Regards
    Oliver

    p.s. You can try to use old, unsupported ds-0.2.9...
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  16. #176
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2
    Servus miteinand,
    bin ein inzwischen langjähriger Freetzer und hab jetzt das erste Mal ein Problem bei dem ich alleine nicht mehr weiter komme bzw Frage ob es nur mir so ergeht.
    Meine Hardware ist ein TCOM W900V der im Moment mit einem Freetz-1.1.5 läuft. Wenn ich nun auf 1.2 oder eine aktuelle trunk Version upgrade kommt auch eine neure Firmware für den Router in Einsatz (29.04.87 statt 29.04.80) und damit startet sich die Box regelmäßig neu, besonders P2P und ähnliche Anwendungen mit hohem Durchsatz und vielen Verbindungen killen die Box nahezu sofort.
    Zur Fehlersuche habe ich Temperatur (handwarm, Standort: Keller), freien RAM (>1Mb) und load (<0.5)geprüft. Kernel logging hochgedreht usw, aber auch hier finde ich keinerlei Hinweise auf ein Problem. Das Problem tritt sowohl mit AVM als auch Eigenbaukernel auf und auch in diversen Konfigurationen. Für weitere Debug-Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar. .config-bsps usw kann ich gerne zur Verfügung stellen.
    mfg
    Petro

  17. #177
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.756
    Das hier ist zwar der Thread zu Freetz-1.2 aber vielleicht machst du für dein Problem doch besser einen neuen Thread auf. Hast du mal probiert, ob es hilft swap auf USB einzurichten. So könnte man schon mal prüfen, ob der Box nicht doch das RAM ausgeht.

    Ansonsten bitte deine .config anhängen und evtl. ein Auszug von ps dazu.

    Gruß
    Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  18. #178
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2
    Hi,
    Danke für die Tipps. Das Problem bezieht sich ja auf freetz-1.2, da die Neustarts mit 1.1.5 ja nicht auftreten. Habe heute nochmal ein neues Image gebaut und getestet. Leider startet die Box wieder paar Min nach starten eines Torrents neu, auch mit aktiviertem swap (auf cf-karte, 256mb).
    Ich hänge mal .config, ps w, free und logread an. Sehe aber selber leider wirklich nix Auffälliges.
    .config ps free logread paste bin.com/WZd5KaEU
    /dev/debug paste bin.com/zY8tMEUy
    Grüße
    Pedro

    ps: **********com lol

  19. #179
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    123
    Bin völlig neu in dem Thema und habe meinen ersten vergeblichen Versuch einer freetz-1.2 compilierung unternommen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo man die Firmware FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.04.91.image herbekommen könnte, ich habe leider schon die neuere und die geht wohl nicht .....

  20. #180
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von sf3978
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    7.519
    Zitat Zitat von Mona Beitrag anzeigen
    ..., wo man die Firmware FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.04.91.image herbekommen könnte, ...
    In diesem Thread:
    Code:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=119856&
    nach der Firmware fragen.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Freetz für 7390 über Umweg start-freetz.sh nun möglich.
    Von Jpascher im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 14:09
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 22:17
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 07:08
  4. Freetz Server offline / Erstellung Freetz möglich / Paketenamen
    Von Samsung_Freak im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 18:45
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 19:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •