Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Fritz!Fax Versandfenster erscheint nicht

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14

    Ausrufezeichen Fritz!Fax Versandfenster erscheint nicht

    Moin,

    ich wühle mich bereits eine Weile durchs Internet, aber für mein Problem habe ich noch nichts passendes gefunden.

    Die Installation von Fritzt!Fax ist soweit ohne Probleme durchgelaufen. CapiOverTCp ist aktiviert und Fritz!Fax erkennt das auch. Wenn ich nun ein Fax versenden will, erscheint der Druckerspooler kurz in den Symbolen neben der Uhr, verschwindet gleich wieder und ich bekomme kein Versandfenster, in das ich die Nummer eintragen kann. Das Versandfenster erscheint auch nicht im Hintergrund

    Jemand eine Idee, wie ich das Versandfenster herzaubern kann?
    Grüße

  2. #2
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.106
    Indem du Fritzfax als Administrator installierst?
    Ich kann deinem Beitrag nicht einmal entnehmen, welches Betriebssystem du verwendest.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14
    Das hatte ich wohl vergessen. Windows Server 2003 und anders als als Andmnistrator kann man da ja gar nicht installieren ich versuche allerdings auch (erstmal) als Administrator zu faxen... Bei Faxabruf kommt das Versandfenster übrigens; dort braucht es allerdings auch keinen Druckertreiber vorher...

  4. #4
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.106
    Bei Faxabruf wird auch nichts versandt, sondern empfangen.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  5. #5
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.339
    wie gehst du genau vor, bsw. pdf öffnen, dann auf drucken und dann auf FRITZfax Drucker.

    ergänzende Frage - läuft die Fax-Software bereits im Hintergrund?
    FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.04 - KabelBW 100MBit/s DL - 2,5MBit/s UL (=CleverKabel32 ISDN mit Speed-Option) - Fon: C610 IP weiß 42.200 + C610H 7705305000 - T-Com Sinus 700 (baugleich mit Gigaset) Netzwerk: 2 PCs (Win7-SP1) per LAN, 2 PCs WLAN, Mobile: iPhone 3GS, Samsung S3
    Bei Fax-Probleme hier oder hier klickern bzw. von dem Tool - AVM_NetCapi_x6432 screenshots mit dem snipping Tool über "antworten > erweitert > Anhänge" hochladen
    Recover-Anleitung - ruKernelTool - AVM-Bedienungsanleitung-Clips hier bzw. hier (neu)
    aktueller Hinweis an Post-Starter: Im ersten Post "Beitrag bearbeiten" > "erweitert" und dort das Präfix [Gelöst] auswählen/hinzufügen.

  6. #6
    Gast
    Hallo,
    Ich kann es im Moment nicht reproduzieren, aber bei mir muss ich imho immer Fax4Box starten und dann erst faxen. Ansonsten läuft der Auftrag ins Leere

  7. #7
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14
    Ich versuche ein Fax von der Faxsoftware aus zu versenden: Ich gehe auf 'Fax versenden', wähle ein Dokument aus (PDF oder .txt) und los. Kurz springt das Druckersymbol in den Tray und dann passiert nix mehr

    Ich habe noch mindestens 3 andere Rechner laufen, bei denen das einwandfrei funktioniert.
    Geändert von netzlaboranten (10.11.2011 um 12:34 Uhr)

  8. #8
    Gast
    Hallo,
    Evtl. könntest Du die Software einmal komplett runterwerfen und neu installieren

  9. #9
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14
    Das habe ich natürlich auch bereits getan; inkl. reboots, was bei dem Server echt doof ist

  10. #10
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.106
    Was passiert, wenn du aus einer Anwendung heraus (Acrobat oder Editor) druckst und den Fritzfax-Drucker auswählst?
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  11. #11
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14
    Es passiert ungefähr dasselbe: nix! Fritz!Fax-Software war natürlich an...

  12. #12
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.106
    Steht denn in der Systemsteuerung bei "Drucker und Faxgeräte" der Status des Fritzfax-Druckers auf "Bereit"?
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14
    ja, der drucker ist bereit. Er druckt auch - nur leider ins Nirvana und ohne, dass das Versandfenster kommt...

  14. #14
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.339
    nach deinem og Ablauf dürfte eine Verknüpfung fehlerhaft sein.
    Denn wenn ich über Software - Fax Versenden und dann bsw. PDF auswähle, öffnet er im Hintergrund den Acrobat und schließt diesen nach kurzer Zeit und sodann hab ich das Fenster für die Fax-Rufnummer.
    FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.04 - KabelBW 100MBit/s DL - 2,5MBit/s UL (=CleverKabel32 ISDN mit Speed-Option) - Fon: C610 IP weiß 42.200 + C610H 7705305000 - T-Com Sinus 700 (baugleich mit Gigaset) Netzwerk: 2 PCs (Win7-SP1) per LAN, 2 PCs WLAN, Mobile: iPhone 3GS, Samsung S3
    Bei Fax-Probleme hier oder hier klickern bzw. von dem Tool - AVM_NetCapi_x6432 screenshots mit dem snipping Tool über "antworten > erweitert > Anhänge" hochladen
    Recover-Anleitung - ruKernelTool - AVM-Bedienungsanleitung-Clips hier bzw. hier (neu)
    aktueller Hinweis an Post-Starter: Im ersten Post "Beitrag bearbeiten" > "erweitert" und dort das Präfix [Gelöst] auswählen/hinzufügen.

  15. #15
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    14
    Den Eindruck habe ich auch. Das mit dem Acrobat habe ich auch, nur dass das Versandfenster eben nicht hochkommt.

  16. #16
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.106
    Den Eindruck habe ich nicht. Denn mit einer fehlerhaften Verknüpfung dürfte er den Acrobat nicht öffnen.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.04
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  17. #17
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.339
    bitte schildere doch mal genau, was bei den 2 Varianten passiert, sonst kommen wir doch nicht weiter:

    a.) du öffnest PDF im Reader und gehst dann auf drucken, sodann kommt Eingabe-Fenster
    b.) du gehst über Fax-Software auf versenden, wählst Datei aus, ..
    FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.04 - KabelBW 100MBit/s DL - 2,5MBit/s UL (=CleverKabel32 ISDN mit Speed-Option) - Fon: C610 IP weiß 42.200 + C610H 7705305000 - T-Com Sinus 700 (baugleich mit Gigaset) Netzwerk: 2 PCs (Win7-SP1) per LAN, 2 PCs WLAN, Mobile: iPhone 3GS, Samsung S3
    Bei Fax-Probleme hier oder hier klickern bzw. von dem Tool - AVM_NetCapi_x6432 screenshots mit dem snipping Tool über "antworten > erweitert > Anhänge" hochladen
    Recover-Anleitung - ruKernelTool - AVM-Bedienungsanleitung-Clips hier bzw. hier (neu)
    aktueller Hinweis an Post-Starter: Im ersten Post "Beitrag bearbeiten" > "erweitert" und dort das Präfix [Gelöst] auswählen/hinzufügen.

  18. #18
    IPPF-Urgestein Avatar von doc456
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    15.661
    Hallo,

    leider wird es mit dem Server-BS nicht funktionieren, egal was du anstellst!
    Ciao Horst

    ISP: UM 3pl 50/5 | Router: FBF 6360
    85.06.03 | FBF 7390-84.06.03 | FBF 7270-54.06.04-27861 | Telefone: diverse
    Handbücher AVM | Recover - ruKernelTool | Sip BoxToBox | Sip TelAtBox | [HowTo] Installation Fritz!Fax | [Kompendium] Fritz!Fax
    Bitte keine Fragen per PN, denn Support gehört ins Forum!

  19. #19
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    1.711
    Zitat Zitat von 3949354 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ... aber bei mir muss ich imho immer Fax4Box starten und dann erst faxen. Ansonsten läuft der Auftrag ins Leere
    Echt? Ich starte Fritzfax nie selbst, sondern kriege zuerst das Fenster, wo ich die Faxnummer eingeben kann, und dann eine Meldung, dass Fritzfax nicht läuft, und ob es gestartet werden soll.
    Router: FRITZ!Box Fon Wlan 7270 v3 ( FW 74.06.05 )
    Telefon: MT-D ( FW 2.92 ), kabelgebundene analoge Endgeräte
    VoIP (z. Z. ungenutzt): easybell, dus.net, sipgate
    Anbindung: DSL 2000 ( 2272 / 288 ), echtes ISDN
    Port: Infineon 7.27.8 - H1 13
    OS: Windows 7 Ultimate x64

  20. #20
    Gast
    Hallo,
    Jo, hatte ich gestern abend noch. Hab' mir angewöhnt, es erst zu starten und dann zu faxen ... Kommt nur max. 2x im Monat vor.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fritz ISDN-Karte PCi - Versandfenster
    Von Grumbelfine im Forum AVM-Software
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 17:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 14:09
  3. Nokia E90 erscheint nicht im Speedport menue
    Von Fl@tr@ter im Forum Andere Hardware-Router
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 15:00
  4. fritz!box erscheint sporadisch nicht in der netzwerkumgebung
    Von fritzefratze im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 14:19
  5. Anrufliste---Festnetz erscheint nicht
    Von Olli10 im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 16:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •