Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Es wird ständig "Keine Basis" im Gigaset S79H angezeigt (FB 7390)

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    12

    Frage Es wird ständig "Keine Basis" im Gigaset S79H angezeigt (FB 7390)

    Hi zusammen,

    ich nutze aktuell eine FB 7390 (mit der aktuellsten Labor-FW) als DECT-Telefonanlage. Daran betreibe ich ein S79H und zwei S67H. Die beiden S67H funktionieren problemlos, bei dem S79H kommt es aber ständig zu Abbrüchen während dem Telefonieren oder zu der Meldung "Keine Basis". Die FB und die S67H werden im EG genutzt, das S79H zwei Stockwerke höher (um Probleme mit der Signalstärke zu vermeiden, nutze ich eine zweite FB 7390 als DECT-Repeater). Die zweite FB steht etwa 2 Meter entfernt und das S79H zeigt immer volle Signalstärke an, bis plötzlich diese Meldung erscheint!

    Ich habe bereits die ECO-Funktionen, WLAN, etc. abgeschalten um diese als Ursache auszuschliessen - bisher ohne Erfolg. Betreibt jemand auch noch ein S79H an der 7390 und hat ähnliche Probleme oder keine? Ich möchte nicht ausschließen, dass das Mobilteil selber die Ursache ist...

  2. #2
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    5.469
    Brauchst du die MTs getrennt, oder willst du den Bereich auch wechseln können? Probeweise würde ich 2 MTs tauschen. Wenn du keine Handover-Funktion brauchst, solltest du die 2. FB per SIP an der ersten anmelden und solo mit dem MT betreiben.
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 113.06.04-27408 BETA (enthält VDSL-Version 1.100.131.16 - DECT-Version 4.40) - 1&1 Doppel-Flat 50.000 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev: 1 - Telefonie: 5 x 1&1-VoIP - 1x Freevoipdeal.com - Fax: 1x 1&1 senden und empfangen in 7490, 1x 1&1 nur Empfang in 7170
    Letzte Aktualisierung 25.3.2014

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    12
    Das mit dem Tauschen habe ich bisher noch nicht gemacht, werde ich aber demnächst mal tun. Nein, die MTs sollten alle zusammenbleiben (mit Handover).

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.10.2004
    Ort
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Beiträge
    375
    Hallo hit123,
    Ich habe das auch mit meinen Gigaset, allerdings schon die ganze Zeit. Ich bekomme die 7390 als Dect-Repeater einfach nicht zum laufen, stehe diesbezüglich auch mit AVM in Kontakt.
    Router: Fritz!Box Fon 7390 (Basis); Fritz!Box Fon 7390 (Repeater)
    seit der aktuellen Labor wieder zusätzlich 7170 an LAN1 als Basis für 7270V1
    GSM Gateway: Vodafone RL500
    GSM Gateway: UMTS Stick K3565-H

  5. #5
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    12
    Hi guidos,

    welches Gigaset verwendest du? Ich habe die zweite 7390 als DECT-Repeater konfiguriert und an der ersten angemeldet... mein S79H zeigt mir immer die volle Signalstärke an (bis ich diese Meldung mit der Basis bekomme). Welches Problem hast du mit dem DECT-Repeater?

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.10.2004
    Ort
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Beiträge
    375
    Hallo,
    Ich habe nur relativ einfache Handteile, ein A260 und ein C 45 am DECT angemeldet. Diese funktionieren an der Basis wie sie sollen, also alle Funktionen da. Am Repeater funktioniert nichts und eben oft zB. wenn ich die Int-Taste drücke die Anzeige Basis als Verlust der Basis.
    Gruß Guido
    Router: Fritz!Box Fon 7390 (Basis); Fritz!Box Fon 7390 (Repeater)
    seit der aktuellen Labor wieder zusätzlich 7170 an LAN1 als Basis für 7270V1
    GSM Gateway: Vodafone RL500
    GSM Gateway: UMTS Stick K3565-H

  7. #7
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    12
    Das hört sich dann doch ziemlich genau nach meinem Problem an! Welche FW hast du auf deinen FBs?

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.10.2004
    Ort
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Beiträge
    375
    Die aktuelle Labor.
    Router: Fritz!Box Fon 7390 (Basis); Fritz!Box Fon 7390 (Repeater)
    seit der aktuellen Labor wieder zusätzlich 7170 an LAN1 als Basis für 7270V1
    GSM Gateway: Vodafone RL500
    GSM Gateway: UMTS Stick K3565-H

  9. #9
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    12
    Gut zu wissen, Danke! Ich werde dann wohl auch mal bei AVM nachfragen...

  10. #10
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    01.10.2005
    Beiträge
    1.635
    Aktuelle Labor auf beiden Boxen?

    Habt ihr mal versucht die 7390-Repeaterbox nochmal an der Basis an zu melden:
    Ein mal auf Basis betrieb stellen(nicht auf DECT aus!), jetzt sicherheitshalber die richtige PIN die auch an der echten Basis eingestellt ist eingeben und auf Übernehmen.(ggf. an der echten Basis die gleiche PIN auch nochmal eigeben + übenrnehmen)
    An der Basis im DECT-Monitor ganz nach rechts gehen und den Repeater löschen.
    Nun die Repeaterbox wieder auf DECT-Repeater und an der Basis die Anmeldetaste drücken.

  11. #11
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Tippfehler
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    AB
    Beiträge
    2.671
    ---Edit---Sorry, falsches Forum, aber immerhin ähnliches Problem.
    Diese Probleme gibt es seit der 7050, wenn sie nicht am ISDN-Amt betrieben wurde. Die Probleme sind nicht lösbar, solange man eine Gigaset-ISDN Basisstation, eine Fritzbox und kein ISDN hat. Man muss bei einer der Komponenten den Hersteller wechseln oder eine Analog-Basistaion nehmen.
    Basisverluste habe ich auch mit dem Gigaset S1 an der 7270 mit diversen Firmwares.
    Geändert von Tippfehler (12.02.2012 um 07:55 Uhr)
    VOIP-Hardware: FBF-7360 ( 124.06.00), Buffalo Linkstation mit Asterisk 1.8.22.0, Portech MV-370, Snom 360, HTC Sensation mit Zoiper (IAX2), DECT-Mobilteile AVM M2
    sonstige Hardware: VoIP-Türsprechanlage und Zugangskontrolle
    Internet: 1&1 Surf-FLAT 6000 Regio (Annex J ca. 3500/576)
    VoIP-Anbieter: PBX-network, dus.net, 1&1, Sipgate, voxeo

  12. #12
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.10.2004
    Ort
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Beiträge
    375
    @tippfehler
    Die 7050 hatte nie eigenes DECT, daher verstehe ich nicht was unser Problem damit zu tun haben soll?
    @stsoft
    Deine Prozedur habe ich schon mehrere Male mit den letzten Laboren durch, hilft leider nichts. Wie gesagt, ich habe diesbezüglich schon ein Ticket mit AVM.
    Gruß Guido
    Router: Fritz!Box Fon 7390 (Basis); Fritz!Box Fon 7390 (Repeater)
    seit der aktuellen Labor wieder zusätzlich 7170 an LAN1 als Basis für 7270V1
    GSM Gateway: Vodafone RL500
    GSM Gateway: UMTS Stick K3565-H

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    12
    @stsoft
    Ja, das habe ich bereits mehrmals getestet, bei mir tritt das Problem weiterhin auf.

    @Tippfehler
    Gehört deine Antwort wirklich hierher?

    @guidos
    Ich habe jetzt ebenfalls ein Ticket bei AVM aufgemacht, sobald ich eine Antwort bekomme, lasse ich es dich wissen!

Ähnliche Themen

  1. fritz 7390 und gigaset s79h: Anruf "wegdrücken"?
    Von thommygay24 im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 14:23
  2. MT-F an 7390 ständig "verbunden" (auch wenn nicht telefoniert wird!)
    Von Hoppenstedt im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 14:27
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 08:06
  4. TVersity: nach 3 min Film wird "Bitte warten" angezeigt
    Von Christian12045 im Forum AVM Fritz!Media
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 10:58
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •