Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 142

Thema: FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21747 vom 16.02.2012

  1. #1
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Wotan-Box
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Beiträge
    3.122

    FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21747 vom 16.02.2012

    Verbesserungen in der Version 84.05.09-21747

    • WLAN: 32 Zeichen Beschränkung für den WLAN-Key im WLAN-ATA-Modus beseitigt
    • WLAN: keine 802.11b-Client Anmeldungen, wenn der Modus 802.11n+g eingestellt ist
    • WLAN: Stabilität bei Radarerkennung verbessert
    • WLAN: Ereignismeldungen optimiert
    • WLAN: Darstellungsoptimierungen für Funknetznamen mit Sonderzeichen
    • WLAN: kaputte Anzeige eines ausgewählten WDS-Repeaters beim Hinzufügen einer MAC-Adresse beseitigt
    • Online-Telefonbuch: Maximale Länge für Benutzername auf 64 Zeichen erhöht
    • Telefonie: fehlerhafte Sprachausgabe nach Rufübernahme von DECT-Gerät auf IP-Telefon korrigiert
    • Telefonie: Störungen der Internettelefonie in speziellen Szenarien beseitigt
    • Telefonie: diverse Speicherlecks behoben
    • Telefonie: Sonderzeichenbehandlung bei Labels von Google Kontakten verbessert
    • Telefonie: PushService und Info-LED für verpasste Anrufe jetzt auch für Anrufe auf dem internen AB
    • Telefonie: Wecker für alle Telefone via FRITZ!Fon wieder deaktivierbar
    • DECT: Internetradio Deutschlandfunk wieder nutzbar
    • Internet: NEU - mit MyFRITZ! die FRITZ!Box komfortabel aus der Ferne nutzen
    • Internet: Behandlung der Anbieterfehler für no-ip.com aktiviert
    • Internet: Bandbreite für diverse Zugangsmodi einstellbar
    • Internet. Browser-Interoperabilität mit älteren Internet Explorer Versionen verbessert
    • Internet: Sperre der Kindersicherung zeigt jetzt auch unter OS X/iOS eine Fehlerseite an
    • Internet: Einstellung von Zeitbeschränkungen in der Kindersicherung unter OS X/iOS/Linux korrigiert
    • UMTS: Initialisierung von Huawei Modems verbessert
    • Heimnetz: Geräte und Benutzer mit einem selbst vergebenen Namen werden nicht mehr mit einem Zusatz versehen
    • Heimnetz: Anzeige der Basisstation in der Heimnetzliste auch im WLAN-ATA-Modus
    • System: Mehrfachversand von Fehlerberichten beseitigt
    • System: Anzeige der IPv4-Adresse bei DS-Lite verbessert
    • System: Alternativer DNSv6-Server wird im Online-Monitor angezeigt
    • System: DSL-Ereignisse im Push-Service werden nach Nummern sortiert, Legende angepasst
    • System: Passwörter und Nutzername können nun vom Browser gespeichert werden
    • Mediaserver: Browse- und Suchanfragen für Sony-Geräte optimiert
    • Online-Speicher: verwaiste Dateien im Cache werden zuverlässig beseitigt
    • Online-Speicher: WebDAV Download über FRITZ!Box beschleunigt
    • Speicher/NAS: verschiedene Systemoptimierungen bei der Funktion "USB-Speicher sicher entfernen"
    • Speicher/NAS: ein unterbrochener Upload im Online-Speicher wird wieder aufgenommen
    • Speicher/NAS: FRITZ!NAS Internet Explorer 9 Kompatibilität verbessert
    • Speicher/NAS: maximale Länge des FRITZ!Box-Names und der SMB-Arbeitsgruppe synchronisiert
    • Speicher/NAS: Freigabename darf Buchstaben, Zahlen, Bindestrich und Punkt enthalten
    • Speicher/NAS: Unterstrich beim Namen der Arbeitsgruppe wird unterstützt
    • USB: USB-Erkennung von Multifunktionsdruckern mit Card-Readern verbessert (Brother MFC-820CW)
    • USB: Geräte-Anzeigenamen verbessert

    >>>Download<<<
    Geändert von Wotan-Box (16.02.2012 um 17:13 Uhr)
    FRITZ!Boxen: 7490 FW 113.06.20, 7320 FW 100.06.03, 7570 FW 75.04.92, FRITZ!Fon 7150 FW 29.04.88 mit FRITZ!Mini unterstützung
    WDS-Slave Boxen: FRITZ!Box 7570 (als WDS Basis), FRITZ!Fon 7150, Sinus W500V, Speedport W900V
    FRITZ!Powerline: 520E, 546E FW 118.06.05, FRITZ!DECT 200 FW 03.36
    Telefone: Gigaset S1c, MT-C, MT-D, MT-F, C4, Speedphone 300, FRITZ!Mini, FRITZ!App DECT/WLAN Repeater: 7240 FW 73.06.05
    SIP/VPN-Clients: Nokia E65, TC300 FW 3.99d, FRITZ!Fon 7150, Sinus W500V, Speedport W900V, 7320 als VPN-Client via HSPA
    GSM-Gateway mit: FRITZ!Box 7490 und Huawei E1750
    MediaCenter/NAS: Samsung UE40D6510WSXZG, Buffalo LS-WXL Duo
    Internet/VoIP-Provider u. Online-Speicher: Versatel DSL-16000 an Infineon 7.23.8 - H0 0, Sipgate Basic, GMX 6GB

  2. #2
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    12
    bei mir immer noch: Dynamic DNS-Fehler: Der DynDNS-Anbieter meldet Fehler 504 - Timeout

    Aber "System: Alternativer DNSv6-Server wird im Online-Monitor angezeigt" funktioniert:
    Genutzte DNS-Server
    2620:0:ccc::2
    2620:0:ccd::2
    195.185.185.195 (aktuell genutzt, für Standardanfragen)
    62.26.26.62

  3. #3
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Wotan-Box
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Beiträge
    3.122
    Hier keine Dynamic DNS-Fehler!!!
    FRITZ!Boxen: 7490 FW 113.06.20, 7320 FW 100.06.03, 7570 FW 75.04.92, FRITZ!Fon 7150 FW 29.04.88 mit FRITZ!Mini unterstützung
    WDS-Slave Boxen: FRITZ!Box 7570 (als WDS Basis), FRITZ!Fon 7150, Sinus W500V, Speedport W900V
    FRITZ!Powerline: 520E, 546E FW 118.06.05, FRITZ!DECT 200 FW 03.36
    Telefone: Gigaset S1c, MT-C, MT-D, MT-F, C4, Speedphone 300, FRITZ!Mini, FRITZ!App DECT/WLAN Repeater: 7240 FW 73.06.05
    SIP/VPN-Clients: Nokia E65, TC300 FW 3.99d, FRITZ!Fon 7150, Sinus W500V, Speedport W900V, 7320 als VPN-Client via HSPA
    GSM-Gateway mit: FRITZ!Box 7490 und Huawei E1750
    MediaCenter/NAS: Samsung UE40D6510WSXZG, Buffalo LS-WXL Duo
    Internet/VoIP-Provider u. Online-Speicher: Versatel DSL-16000 an Infineon 7.23.8 - H0 0, Sipgate Basic, GMX 6GB

  4. #4
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Wotan-Box Beitrag anzeigen
    Hier keine Dynamic DNS-Fehler!!!
    Hab jetzt nochmal "Feedback" an AVM geschickt... bisher kam nie eine Rückfrage dazu.
    Sobald ich meine IP manuell über das Webinterface von sitelutions.com update, sind auch die Meldungen im syslog weg... wenn nicht, kommen sie alle 62 min. - auch die 62 (statt 60?) sind mir immer noch unklar.

  5. #5
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    24.12.2005
    Beiträge
    41
    Hat bei Jemandem die Anmeldung für myFritz schon geklappt? Ich bekomme zwar ne mail mit Link, der sich auch öffnen läßt, aber "Konto aktivieren" klappt nicht.

    Edit: Jetzt hat es geklappt!
    Geändert von Emma (16.02.2012 um 18:40 Uhr)
    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390 (OEM=AVM) FW: 84.05.09-21747 vom 16.02.2012
    Anbindung: UM 64000

  6. #6
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von Wotan-Box
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Beiträge
    3.122
    Ja, hier ist es schon eingerichtet
    FRITZ!Boxen: 7490 FW 113.06.20, 7320 FW 100.06.03, 7570 FW 75.04.92, FRITZ!Fon 7150 FW 29.04.88 mit FRITZ!Mini unterstützung
    WDS-Slave Boxen: FRITZ!Box 7570 (als WDS Basis), FRITZ!Fon 7150, Sinus W500V, Speedport W900V
    FRITZ!Powerline: 520E, 546E FW 118.06.05, FRITZ!DECT 200 FW 03.36
    Telefone: Gigaset S1c, MT-C, MT-D, MT-F, C4, Speedphone 300, FRITZ!Mini, FRITZ!App DECT/WLAN Repeater: 7240 FW 73.06.05
    SIP/VPN-Clients: Nokia E65, TC300 FW 3.99d, FRITZ!Fon 7150, Sinus W500V, Speedport W900V, 7320 als VPN-Client via HSPA
    GSM-Gateway mit: FRITZ!Box 7490 und Huawei E1750
    MediaCenter/NAS: Samsung UE40D6510WSXZG, Buffalo LS-WXL Duo
    Internet/VoIP-Provider u. Online-Speicher: Versatel DSL-16000 an Infineon 7.23.8 - H0 0, Sipgate Basic, GMX 6GB

  7. #7
    IPPF-Fan Avatar von the$kull
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    Umgeben von Niedersachsen ;)
    Beiträge
    412
    Mei mir funktioniert myFritz auch, dor bei der Einrichtung wird der Benutzername für den Fernzugriff geändert
    Hardware: FRITZ!Box 7490 (FRITZ!OS 06.05), MT-F (3.10) und Fritz!Fon C3 (3.10), Gigaset S3, Synology DS214play
    Internetanbieter: 1&1 VDSL 50 (Broadcom 147.159), Sipgate Basic
    Bastelgeräte: Div.
    FRITZ!Boxen , Speedport W701V (mit Sp2Fritz, La Fonera (mit DD-WRT), Plantronics C70N

  8. #8
    IPPF-Erfahrener Avatar von goa-inge
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    84
    Internetradio Sofaspace funktioniert nicht mehr.
    http://www.sofaspace.net/high.mp3.m3u

  9. #9
    IPPF-Erfahrener Avatar von Igelschubser
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    90

    Idee

    Vielleicht magst du mal andere Stream-URLs probieren? Mehr Infos zu Sofaspace findest du hier.
    Besten Dank und Grüße!

    Hardware: AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270-v2 ( FW 54.06.05, DECT-Basis 4.42 ) hinter ARRIS Kabelmodem.
    DECT: 1 x AVM FRITZ!Fon MT-F (FW 01.02.91 -> 01.03.10 nach FB Update auf FRITZ!OS 06.05!) an 7270
    Internet: Kabeldeutschland Internet & Telefon 32 (32000/2000)
    IP-Phone: Samsung Galaxy Note, JB 4.1.2 (mit FRITZ!App Fon Labor 1.80)

  10. #10
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Elsi29
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    2.623
    Ich kann mich nicht bei myfritz nicht registrieren, da ich eine Portweiterleitung von Port 21 habe. Schade, dass das ganze auf Port 21 basiert.

    Der Aufbau des Webif ist immer noch schnarchlangsam (Komfortfunktionen, Anrufliste, etc.).

    WLAN Durchsatz ist noch langsamer geworden (DELL Wireless 1702) trotz 4 x Meldung an AVM.

    Sehr schade.

    /Edit:
    Myfritz scheint trotz Fehlermeldung wegen Port 21 doch zu funktionieren.
    Dafür bekomme ich jetzt schon die 8 x Pushmail, dass meine IP Adresse geändert hat (8 x die gleiche Pushmail mit 8 x der gleichen IP Adresse)
    Geändert von Elsi29 (16.02.2012 um 18:58 Uhr)
    AVM FRITZ!Box 7390 FW: Beta 84.06.10-28357 FON1: Siemens Gigaset 4015 FON2: Fax Epson Stylus Photo PX810FW
    DSLAM: Infineon 11.5.3 || Leitungsdämpfung: 20 dB
    DSL Version: 1.68.24.24
    DECT FB 7390: 5 x Siemens Gigaset 4000 Comfort
    Anbindung: T-Com Entertain Comfort Comfort VDSL50 (51,4 MBit Down / 10,0 MBit Up)
    Telefonie: Telekom IP Telefonie

    Karte IPPF User || Router FAQ || IPPF Wiki || AVM Firwmareverz. || AVM WDS || Leitungslänge || HowTo DSL Verbindungsprobleme || FRITZ!Box Tools IPPF

    Kaffee: Siemens Extraklasse S45 mit GBit LAN und SD Steckkartenplatz für vollendeten Kaffeegenuß

  11. #11
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    115
    Schnelle Aktualisierung und sonst keine Probleme. Repeaterstrecke läuft 1A. Pushmails werden auch anscheinend im Zehnerpack verschickt

    Myfritz hat gelegentlich noch Hänger aber manchmal klappts. Funktioniert sogar wenn man den HTTPS-Port abgeändert hat.
    Komme allerdings nicht direkt auf meine Box sondern auf der Webseite über "Mehr"> "Geräteübersicht" und dann die Box auswählen.

    Wenn es diese Funktion dann (hoffentlich) irgendwann auch für die 7240 gibt, kann ich über myfritz alle zwei Boxen erreichen
    Geändert von areasunshine (16.02.2012 um 19:33 Uhr)
    Anschluss: DSL6000 RAM via Telekom mit klassischem ISDN
    Hardware: 7390 (mit 2x externen 7dbi Antennen) + 7390 als Repeater (WLAN & DECT)
    DECT: 2 Fritzfon MT-F, 1 Fritzfon MT-D & 1x Gigaset SL 55 Mobilteil
    Mobilfunk: Huawei E160 als GSM Gateway mit externer Antenne +12db Verstärkung
    Firmware: fast immer die aktuelle BETA
    DSLAM: Infineon 4.14.4 - H0 0 || Leitungsdämpfung: 34dB/19db (Empfangsr./Sender.)
    Clients: 2 PC + Homeserver + 2 Drucker (einer am LAN, einer am USB) + Mediaplayer + Humax icord mini am LAN, 3 Laptops & 3 Handys am WLAN

  12. #12
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    81
    Nach neuer Firmware gesucht, gefunden, installiert und Myfritz funktioniert 1a. Cooles Feature Mal wieder top von Avm. Auch der zugriff über Myfritz auf meine Fritzbox klappt wunderbar
    Geändert von Pirates (16.02.2012 um 19:38 Uhr)
    - Provider: T-Home Entertain Analog VDSL 50
    - Infineon 9.10.5.1 - H0 0
    - BreitBand-PoP: HMBA78-ths, früher vor IPV6 fähigkeit: HMBC78-ths
    - FRITZ!Box Fon WLAN 7390 ||Firmware-Version FW 84.05.07.21078
    - FRITZ!Fon MT-F || Firmware 2.62
    - EasyBell Flatrate für IP Telefonie

  13. #13
    IPPF-Fan Avatar von PCMor
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    263
    Update gerade via Datei eingespielt, sauber durchgelaufen.
    Bisher läuft alles knorke, WLAN Nettodurchsatz zwischen 105 und 115 MBit/s, reicht aus.
    Das Web-IF macht auf mich mitnichten einen langsamen Eindruck, finde eher, dass es besser fluppt als vorher.
    Box-Spam kriege ich bisher auch nicht...
    Bis denne,
    Martin

    Fritz!Box7390 | A221... | HWRevision 156 | HWSubRevision 2 | FW 84.06.10-28585 | als IP-Client

    Fritz!Fon C4 | FW 01.03.33
    Fritz!DECT 200 | FW 03.33

    Samsung Galaxy S4 GT-i9505 | Android 4.4.2 | Fritz!App Fon 1.81 |
    Samsung Galaxy Note 10.1 LTE 2014 SM-P605 | Android 4.4.2 | Fritz!App Fon 1.81 | Fritz!App Ticker 1.06 [46] |

    Kabel: 20.0/1.0 MBit/s (down/up)
    via Kabel-Router

  14. #14
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    141
    Ich kann zwar den Haken bei MyFritz aktiv wieder löschen aber in der übersicht bleibt es aktiv...

  15. #15
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    422
    So, der Download bricht nach wie vor massiv ein, wenn ein Upload beginnt bei Verwendung eines externes dsl-Modems!
    AVM FRITZ!Box 7390, Labor-Firmware Version 06.10-28559 vom 07.08.2014
    Anbieter: 1und1, reines VoIP

  16. #16
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.097
    Online-Update hat geklappt; direkt nach dem Neustart hat mein MT-F auch ne neue FW gemeldet (2.72).

    Das Port21-Problem (Weiterleitung auf NAS) hab ich bei MyFritz.net leider auch ... hoffentlich gibt AVM da noch die Möglichkeit eines alternativen Ports (wobei es mir schon reicht, wenn ich mit dem Feature auf meine NAS komm).

    //HSishi
    Gigaset S79H @ Gigaset DX600A isdn +
    Fritz! MT-F, V 01.03.30 +
    3x Fritz!Dect 200, V3.33 +
    Huaweii E160 (mit aktivierter Telefonie) ==>
    AVM7390,
    FRITZ!OS 06.10-28463 (BETA)
    @ Vodafone/Arcor ISDN + DSL-6k adaptive (bis zu 5,5 MBit/s)


  17. #17
    IPPF-Erfahrener Avatar von x2optimizer
    Registriert seit
    14.04.2009
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    98
    Online Update problemlos!
    myFritz! funzt sehr gut, auch über Smartphone-Zugriff!
    Meine Telefone schreien sofort nach FirmwareUpdate auf 01.02.72

    AVM was baut ihr da in letzter Zeit nur für ne Gammel-Firmware??

    Das Webinterface ist seit der letzten finalen Version immer langsammer geworden.

    Es ist Grausam wie lange es dauert bis die Startseite endlich komplett dargestellt wird.

    Der Aufbau auf der Startseite von "Anrufe, Netzwerk und Telefonbuch" dauert 22 Sekunden.
    AVM Fritz!Box 7490 UI Fw: 06.20
    AVM Fritz!Fon C4 FW 1.03.33 beta
    T-DSL RAM 6000 IP (Annex J Infineon 8.39.10)
    DSL-Version:1.100.5.9
    Datenrate: Down 8191kb --> Up 2477kb
    VoIP Anbieter: easybell und T-Online IP

  18. #18
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    37
    Getestet: Der Aufbau von dem da was du Schreibst dauert bei mir 4 Sekunden und keine 22....Also Avm, was baut ihr da nur für Top Firmwares

  19. #19
    IPPF-Erfahrener Avatar von x2optimizer
    Registriert seit
    14.04.2009
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    98
    OK das ist komisch mit den 4 Sekunden!
    Ich glaube ich sollte die Box mal wieder mit rukernel-tool und der jetzigen Labor nackt Flashen. Vielleicht wirds dann besser!?!

    Ich bekomme morgen Annex J. bringt das irgendwelche probleme mit sich mit der V3 oder ist die voll kompatibel??
    Geändert von x2optimizer (16.02.2012 um 21:40 Uhr) Grund: was vergessen
    AVM Fritz!Box 7490 UI Fw: 06.20
    AVM Fritz!Fon C4 FW 1.03.33 beta
    T-DSL RAM 6000 IP (Annex J Infineon 8.39.10)
    DSL-Version:1.100.5.9
    Datenrate: Down 8191kb --> Up 2477kb
    VoIP Anbieter: easybell und T-Online IP

  20. #20
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    37
    Du weißt aber schon das du im 7390 Tread bist und nicht 7270 oder? Eventuell bezog sich ja deine 22 Sekunden auf die 7270 Box und nicht 7390? Da,wie erwähnt, dauert es nur 4 Sekunden

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21747 vom 16.02.2012
    Von Carsten111 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 19:16
  2. [Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21652 vom 08.02.2012
    Von Wotan-Box im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 17:30
  3. [Info] FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21603 vom 03.02.2012
    Von DickS im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 16:49
  4. [Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21499 vom 20.01.2012
    Von Wotan-Box im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 16:39
  5. [Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.07-21400 vom 06.01.2012
    Von tricker2000 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •