Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106

Thema: FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21785 vom 21.02.2012

  1. #41
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    15.01.2005
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von Smurfoclob Beitrag anzeigen
    Das mit dem Feldstärkensymbol hat mich auch beschäftigt. Dabei bin ich mittels einer Google-Bildersuche auf diese bemerkenswerte Seite gestossen: http://www.hulp4all.com/interface734...ilt/index.html
    Was genau ist diese Seite? Hängt dahinter eine echte Box? Ändern kann man zumindest nichts^^.

    http://www.avm.de/de/Service/Service..._versionen.php

    Leistungsmerkmale auf einen Blick

    Neuer DSL-Treiber
    Der neue DSL-Treiber bezieht sich auf eine frühere Labor-Version, oder? Im ausführlichen Changelog für diese Version ist nämlich kein neuer Treiber erwähnt.

  2. #42
    IPPF-Zweitausend-VIP
    Registriert seit
    06.05.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.430
    Derselbe DSL Treiber wie bei der Vorgänger Labor, DSL-Version: 1.52.53.11
    DSL: 1&1, Doppel-FLAT 16.000 (17725-13159/1183-731 kBit/s, S/R 5-13/6-15 dB, D 10-18/10-60 dB) + 1&1 DayFlat (UMTS)
    Router: 1&1 Homeserver 50.000 + (AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390, FW 06.20); via LAN1 (warum WDS, wenn's auch per LAN geht ): 1&1 Homeserver+ (AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (16MB, V3), FW 74.06.05), 1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+ (AVM Fritz!Box Fon WLAN 7170 (je einmal V1 und V2), FW 29.04.88)
    Mods: debranded (1&1 -> AVM), sonst alles vom USB-Stick: dropbear (+sftp-server), WOL, ENUM ...(zur jedoch Zeit nicht, so ohne debug.cfg)
    VoIP: 1&1, Skype

    Telefonanlage: Auerswald ETS 4308I (kein Keypad-Mode )
    Avm Fritz!Media 8040[/URL] (FW 55.06.12)

  3. #43
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    132


    Update per onlinefunktion raus war ohne Probleme und nun schau ich heut mal in den Log:

    Code:
    23.02.12 17:54:38 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.21.
    
    23.02.12 17:48:29 Partition unter TOSHIBA-MK5055GSX-01 eingebunden
    
    23.02.12 17:48:27 Druckerfreigabe auf Port 9100 gestartet.
    
    23.02.12 17:48:26 Druckerfreigabe beendet.
    
    23.02.12 17:48:26 Druckerfreigabe auf Port 9100 gestartet.
    
    23.02.12 17:48:24 USB-Gerät 1014, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) storage', angesteckt
    
    23.02.12 17:48:25 USB-Gerät 1012, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) hub', angesteckt
    
    23.02.12 17:48:25 USB-Gerät 1013, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) printer', angesteckt
    
    23.02.12 17:48:24 USB-Gerät 1009 abgezogen
    
    23.02.12 17:48:22 USB-Gerät 1011 abgezogen
    
    23.02.12 17:48:15 USB-Gerät 1010 abgezogen
    
    23.02.12 17:48:13 Partition TOSHIBA-MK5055GSX-01 entfernt
    
    23.02.12 17:48:10 Druckerfreigabe beendet.
    
    23.02.12 17:32:12 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    23.02.12 17:27:53 Druckerfreigabe auf Port 9100 gestartet.
    
    23.02.12 17:27:52 Partition unter TOSHIBA-MK5055GSX-01 eingebunden
    
    23.02.12 17:27:50 Druckerfreigabe beendet.
    
    23.02.12 17:27:49 Druckerfreigabe auf Port 9100 gestartet.
    
    23.02.12 17:27:47 USB-Gerät 1010, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) printer', angesteckt
    
    23.02.12 17:27:47 USB-Gerät 1011, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) storage', angesteckt
    
    23.02.12 17:27:47 USB-Gerät 1009, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) hub', angesteckt
    
    23.02.12 17:27:46 USB-Gerät 1006 abgezogen
    
    23.02.12 17:27:44 USB-Gerät 1008 abgezogen
    
    23.02.12 17:27:37 USB-Gerät 1007 abgezogen
    
    23.02.12 17:27:35 Partition TOSHIBA-MK5055GSX-01 entfernt
    
    23.02.12 17:27:31 Druckerfreigabe beendet.
     
    23.02.12 17:16:57 WLAN-Gerät angemeldet, WLAN wird mit voller Leistung reaktiviert.
    
    23.02.12 05:54:52 Kein WLAN-Gerät mehr angemeldet, Stromverbrauch wird reduziert.
    
    23.02.12 05:44:50 WLAN-Gerät angemeldet, WLAN wird mit voller Leistung reaktiviert.
    
    23.02.12 05:30:31 Kein WLAN-Gerät mehr angemeldet, Stromverbrauch wird reduziert.
    
    23.02.12 05:30:00 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.
    
    23.02.12 00:04:05 WLAN wurde von der Nachtschaltung deaktiviert.
    
    23.02.12 00:01:23 Kein WLAN-Gerät mehr angemeldet, Stromverbrauch wird reduziert.
    
    22.02.12 23:59:10 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0103).
    
    22.02.12 23:51:48 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0302).
    
    22.02.12 23:50:32 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 23:50:16 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 23:48:38 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 23:45:18 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 23:44:53 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 23:39:43 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 23:39:11 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 23:31:29 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 23:30:49 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 23:24:41 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 23:24:28 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    ...
    22.02.12 21:59:31 Druckerfreigabe auf Port 9100 gestartet.
    
    22.02.12 21:59:29 Partition unter TOSHIBA-MK5055GSX-01 eingebunden
    
    22.02.12 21:59:26 Druckerfreigabe beendet.
    
    22.02.12 21:59:26 Druckerfreigabe auf Port 9100 gestartet.
    
    22.02.12 21:59:24 USB-Gerät 1008, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) storage', angesteckt
    
    22.02.12 21:59:24 USB-Gerät 1007, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) printer', angesteckt
    
    22.02.12 21:59:24 USB-Gerät 1006, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) hub', angesteckt
    
    22.02.12 21:59:23 USB-Gerät 1003 abgezogen
    
    22.02.12 21:59:21 USB-Gerät 1005 abgezogen 
    
    22.02.12 21:59:21 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:59:20 USB-Gerät 1004 abgezogen 
    
    22.02.12 21:59:17 Partition TOSHIBA-MK5055GSX-01 entfernt
    
    22.02.12 21:59:14 Druckerfreigabe beendet.
    
    22.02.12 21:53:47 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:53:24 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:48:46 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:48:31 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:46:08 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:45:32 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:43:39 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:43:22 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104). 
    
    22.02.12 21:41:47 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0302).
    
    22.02.12 21:39:49 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:39:37 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:36:42 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:33:46 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:30:23 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:29:38 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:27:55 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:27:39 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:26:05 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. 
    
    22.02.12 21:25:34 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:13:46 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:13:30 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:10:29 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:09:46 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:06:24 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 21:02:06 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 21:01:45 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 20:58:05 WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Autorisierung fehlgeschlagen. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89.
    
    22.02.12 20:57:22 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104)
    
    22.02.12 20:51:47 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: C0:F8:DA:84:22:7A. (#0302).
    
    22.02.12 20:51:47 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0302).
    
    22.02.12 20:48:40WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    
    22.02.12 20:46:19 WLAN-Gerät wird abgemeldet: WLAN-Gerät antwortet nicht. MAC-Adresse: A0:0B:BA:81:46:89. (#0104).
    Sowas hatte ich bis jetzt noch nie! Ich hoffe die nächste Labor wird wieder besser. Am PC selbst hab ich nix gemerkt davon, zum Glück.
    7320 .05.51->7360EWE 111.06.05 int. v1: E173 GSM Gateway, Drucker, Festplatte 2,5", Vodafone DSL Classic 16000 Regio
    In Pflege: 7270 v3 FRITZ!OS 06.04-27949, Drucker

  4. #44
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    3
    ... Können die anderen Kabelleidgenossen das evtl. mal gegenchecken?
    Das kann ich bestätigen, etwas schneller.

    FRITZ!Box Fon Wlan 7270 v3
    Firmware: 74.05.09-21785 vom 21.02.2012
    Internet: Telekom DSL 2000RAM (2000/384) mit Standard Anschluß/analog
    Telefon: AVM MT-D (aktuelle FW) und analoges Endgerät Siemens Gigaset A200
    VoIP: sipgate

    FRITZ!Box 7170
    Firmware: 29.04.87
    DSL 2000 (2000/700) über 5GHz WLAN/WiFi Anbieter

  5. #45
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    Nach dem heutigen update, FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270_v2_Labor.54.05.09-21785:
    sobald ich einen Anruf bekomme, bzw. tätige. blinkt die Power/DSL leuchte und die Internet Verbindung ist underbrochen, und danach ist die Verbindung wieder da. Und das ist erst seit heute, wie kann ich den die aktuelle original Software aufspielen, denn mit dem automatischen update geht es ja jetzt leider nicht mehr, denn es sagt das die neueste Software installiert ist.
    Hatte dann danach die FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270_v2.54.05.05.image wieder aufgespielt, aber dann ist ja alles an Daten weg, denn die Sicherung die man gemacht hat, nicht akzeptiert wird. Also wieder die FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270_v2_Labor.54.05.09-21785 aufgespielt und mit der Sicherung alle Daten gerettet.
    Aber immer noch das Problem !!

  6. #46
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von nucleardirk
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Soest
    Beiträge
    1.443
    ein paar Infos mehr wären hilfreich: ISDN / Analoger Anschluss oder VoIP? Was wird unterbrochen? Lan / WLan oder die Verbindung zum Internet nach draussen?
    Wenn Du eine "finale" FW drauf hast wird Dir nie ein Update angeboten das nicht auch den finalen Status hat. Da kannst Du lange nach Updates suchen.
    Deine Einstellungen sind nicht komplett abwärtskompatibel, Du kannst es - sofern Du eine ältere Version dieser Laborreihe hast - auch damit probieren, die Daten bleiben damit erhalten. Ist aber auch immer eine Fehlerquelle...
    Es gibt auch möglichkeiten die alten Einstellungen mit einem Trick in eine ältere FW einzuspielen, aber das kann auch wieder eine grosse Fehlerquelle sein.
    Provider: Unitymedia 3play 100k an LAN 1
    Fallback: T-Com Call and Surf (ISDN + DSL RAM 6000)
    Router: Fritz 7390(ohne Branding, C342.....)
    VOIP: Sipgate Team, Skype
    Zugang mit 7390 (neueste Labor AIO bzw. Final) per LAN 1, Cisco Modem (EPC3212), Fallback 7270 V2
    Windows 7 HomePremium 64bit (Laptop) / Windows 7 HomePremium 32bit (Netbook) / Synology DS413j
    DECT: 2 x Siemens A58H, 2 x AVM Fritz Fon MT-F, AVM 546e via Powerline, DECT 200 Smart Home, DECT 100 Repeater, sonstiges: iPhone 5S, iPad2 iOs7.x (aktuellstes iOs)

  7. #47
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    88
    muss leider feststellen, dass auch mit dieser Version WLAN-Abbrüche in Verbindung mit eingesetzten Fritz.Box-Repeatern beim Einsatz der Fritz!FON-App (labor1.65) zu verzeichnen sind. Ohne Einsatz der App lief mein WLAN mit 2 Repeatern einwandfrei. Beim erneuten Test mit meinem HTC-Wildfire und der Fritz.Fon-App geht nach unbestimmter Zeit das Licht aus (WLAN ist noch verbunden, aber keine Kommunikation zwischen den Geräten). Bei den vorherigen Versionen reichte es mit Taster an der Basis das WLAN aus-und wieder einzuschalten. Heute musste ich den Repeater resetten. Hab für diesen Test nur einen Repeater im 7270V2 (aktuelle Labor) Einsatz.
    Gruß JJV
    ___________________________________________
    1.Fritz!Box 7272 ,FRITZ!OS 06.01; 1&1 Doppelflat 6000; 2x MT-D (1.02.64); Sagem DCP-330; Bisy-ISDN
    2.Fritz!Box 7270 V3 (repeatermodus) FW 05.53

  8. #48
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    Es ist ein Analoger Anschluss von der Telekom, der Provider ist 1&1 mit dem ich auch seit Jahren übers Internet telefoniere. Das Problem ist das die Verbindung zum Internet nach draußen unterbrochen wird, sobald ein Anruf ankommt, bzw. tätige.
    Habe mal bei Ereignisse nachgeschaut dort steht Ursache: (555).
    Habe jetzt schon mal etwas rum gegoogelt, das ist eher ein Problem von meinen Provider oder??
    Ist doch alles Mist …

  9. #49
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von nucleardirk
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Soest
    Beiträge
    1.443
    Moment...was für ein Anruf kommt rein? Einer über den ANALOGEN Anschluss der TCom oder über Voip von 1und1?
    Wenns der Voip 1und1 Anschluss ist, nimm mal testweise einen Voip Anschluss bei Sipgate (kostenlos) und teste mal was passiert wenn dort ein Anruf eingeht. Ich kann das Problem hier nicht nachvollziehen, sowohl ISDN als auch Voip Anrufe unterbrechen das Internet nicht. Ich meine jedoch gelesen zu haben dass die Download / Upload Rate während eines Voip Telefonates eine Zeit geringer hoch war als vor- und während des Telefonates.
    Provider: Unitymedia 3play 100k an LAN 1
    Fallback: T-Com Call and Surf (ISDN + DSL RAM 6000)
    Router: Fritz 7390(ohne Branding, C342.....)
    VOIP: Sipgate Team, Skype
    Zugang mit 7390 (neueste Labor AIO bzw. Final) per LAN 1, Cisco Modem (EPC3212), Fallback 7270 V2
    Windows 7 HomePremium 64bit (Laptop) / Windows 7 HomePremium 32bit (Netbook) / Synology DS413j
    DECT: 2 x Siemens A58H, 2 x AVM Fritz Fon MT-F, AVM 546e via Powerline, DECT 200 Smart Home, DECT 100 Repeater, sonstiges: iPhone 5S, iPad2 iOs7.x (aktuellstes iOs)

  10. #50
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    über Voip von 1und1 , habe mich gerade vom Handy aus angerufen, hat auch gebimmelt und es war ca. 3 – 5 sekunden eine verbindung da, und dann wieder alles tot. Und das FritzFon zeigte dann Vermittlungsfehler an …

  11. #51
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von nucleardirk
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Soest
    Beiträge
    1.443
    Dann probier mal mit einem Sipgate Account zum testen.
    Was mich nur stuzig macht, es ist alles "tot" - wie kommst Du darauf dass es die Verbindung ins Internet ist? Was passiert z.B. bei einem parallelen Download? Bricht der ab?
    Provider: Unitymedia 3play 100k an LAN 1
    Fallback: T-Com Call and Surf (ISDN + DSL RAM 6000)
    Router: Fritz 7390(ohne Branding, C342.....)
    VOIP: Sipgate Team, Skype
    Zugang mit 7390 (neueste Labor AIO bzw. Final) per LAN 1, Cisco Modem (EPC3212), Fallback 7270 V2
    Windows 7 HomePremium 64bit (Laptop) / Windows 7 HomePremium 32bit (Netbook) / Synology DS413j
    DECT: 2 x Siemens A58H, 2 x AVM Fritz Fon MT-F, AVM 546e via Powerline, DECT 200 Smart Home, DECT 100 Repeater, sonstiges: iPhone 5S, iPad2 iOs7.x (aktuellstes iOs)

  12. #52
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    komplett tot, kein DSL mehr

    23.02.12 20:30:23 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.xxx.xxx.24.

    23.02.12 20:23:18 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.xxx.20.xxx, DNS-Server: 2x7.2x7.xxx.xx und 217.xxx.150.xx, Gateway: 217.0.xxx.xx, Breitband-PoP: FULX41-erx

    23.02.12 20:23:07 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    23.02.12 20:23:00 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 1184/160 kbit/s).

    23.02.12 20:22:52 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    23.02.12 20:22:26 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    23.02.12 20:22:05 Internettelefonie mit +49176110xxxxx@1und1-3.sip.mgc.voip.telefonica.de:5060;user=phone über 1und1-3.sip.mgc.voip.telefonica.de:5060;user=phone war nicht erfolgreich. Ursache: (555)

    23.02.12 20:22:04 Internetverbindung wurde getrennt.

    23.02.12 20:22:04 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

  13. #53
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von nucleardirk
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Soest
    Beiträge
    1.443
    Hast Du den 1und1 Account mal gelöscht und von Hand neu angelegt? Musst natürlich die Zugangsdaten dafür haben
    Und nochmal - versuch es bitte auch mal mit Sipgate.
    Provider: Unitymedia 3play 100k an LAN 1
    Fallback: T-Com Call and Surf (ISDN + DSL RAM 6000)
    Router: Fritz 7390(ohne Branding, C342.....)
    VOIP: Sipgate Team, Skype
    Zugang mit 7390 (neueste Labor AIO bzw. Final) per LAN 1, Cisco Modem (EPC3212), Fallback 7270 V2
    Windows 7 HomePremium 64bit (Laptop) / Windows 7 HomePremium 32bit (Netbook) / Synology DS413j
    DECT: 2 x Siemens A58H, 2 x AVM Fritz Fon MT-F, AVM 546e via Powerline, DECT 200 Smart Home, DECT 100 Repeater, sonstiges: iPhone 5S, iPad2 iOs7.x (aktuellstes iOs)

  14. #54
    IPPF-Fan Avatar von tester25
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    482
    1und1 hat derzeit Probleme. Bei der Hotline konnte man meine Kundendaten auch nicht mehr abrufen und hat mich auf morgen verwiesen
    AVM FRITZ!Box 7390 mit FRITZ!OS 06.20
    AVM FRITZ!Box 7240 mit FRITZ!OS 06.05 als Repeater
    DECT-Telefone FRITZ!Fon MT-F, Siemens Gigaset C47H, A400
    FRITZ!WLAN Repeater N/G mit Firmware 68.04.87
    DSL via 1&1 Doppel-Flat 16.000 an Telefónica-Leitung

  15. #55
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    • Telefonie
    o Anrufe
    o Telefonbuch
    o Weckruf
    o Rufsperren
    o Rufumleitung
    o Wahlregeln
    o Telefoniegeräte
    o Eigene Rufnummern
    wo finde ich denn : wählen Sie ihren Internettelefonie-anbieter
    möchte "sipgate" testen

  16. #56
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von audiopro
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.346
    Telefonie --> Eigene Rufnummern --> Neue Rufnummer
    Gruß Wolle

    Router: FRITZ!Box 7490 FRITZ!OS 05.59
    Telefone: 2x FRITZ!Fon MT-F FW 3.08, 1x FRITZ!Fon C3-FW 3.08, 1x W48
    Anschluss: Telekom "Call & Surf Comfort IP" ADSL2+ Annex J
    VOIP-Provider: Telekom
    Netzwerk: NAS Synology DS211+
    PC's: 2 Notebooks per WLAN (WIN XP bzw.WIN 7)

    Drucker: HP Officejet 6500 E709a

  17. #57
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    bei Sipgate genau dasselbe, was kann das denn sein

    23.02.12 21:25:35 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 1184/160 kbit/s).

    23.02.12 21:25:28 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    23.02.12 21:25:01 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    23.02.12 21:24:39 Internettelefonie mit 01761xxxxxx@sipgate.de über sipgate.de war nicht erfolgreich. Ursache: (555)

    23.02.12 21:24:39 Internetverbindung wurde getrennt.

    23.02.12 21:24:38 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

  18. #58
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von nucleardirk
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Soest
    Beiträge
    1.443
    Guckmal unter Telefonie --> Eigene Rufnummern --> Anschlusseinstellungen
    ob da was komisches mit einem 2. PVC eingetragen wurde.

    Welche ist denn die letzte Labor die einwandfrei funktioniert hat?
    Provider: Unitymedia 3play 100k an LAN 1
    Fallback: T-Com Call and Surf (ISDN + DSL RAM 6000)
    Router: Fritz 7390(ohne Branding, C342.....)
    VOIP: Sipgate Team, Skype
    Zugang mit 7390 (neueste Labor AIO bzw. Final) per LAN 1, Cisco Modem (EPC3212), Fallback 7270 V2
    Windows 7 HomePremium 64bit (Laptop) / Windows 7 HomePremium 32bit (Netbook) / Synology DS413j
    DECT: 2 x Siemens A58H, 2 x AVM Fritz Fon MT-F, AVM 546e via Powerline, DECT 200 Smart Home, DECT 100 Repeater, sonstiges: iPhone 5S, iPad2 iOs7.x (aktuellstes iOs)

  19. #59
    Gast
    Zitat Zitat von mr.nice9 Beitrag anzeigen
    bei Sipgate genau dasselbe, was kann das denn sein

    23.02.12 21:25:35 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 1184/160 kbit/s).
    Öhm,ist der Sync nicht etwas arg dünn?

  20. #60
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    15
    Welche ist denn die letzte Labor die einwandfrei funktioniert hat?
    Die letzte vom Labor die davor dran war, lief ohne Probleme

    Eigene Rufnummern
    • Rufnummern
    • Anschlusseinstellungen
    • Festnetz aktiv, ist ein haken drin
    • Festnetz-Ersatzverbindung verwenden, ist kein haken drin
    • Passive Faxweiche aktivieren, ist ein haken drin
    • VLAN-Einstellungen, ist kein haken drin
    • Faxübertragung auch mit T.38, ist ein haken drin

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21747 vom 16.02.2012
    Von Carsten111 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 19:16
  2. [Info] FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21603 vom 03.02.2012
    Von DickS im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 16:49
  3. [Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21499 vom 20.01.2012
    Von Wotan-Box im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 16:39
  4. [Info] FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21499 vom 20.01.2012
    Von Wotan-Box im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 17:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •