Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Rückwärtssuche, falsch formatierte Rufnummern

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    8

    Rückwärtssuche, falsch formatierte Rufnummern

    Jehu es geht !!!

    Also einfach Telfonbuch gelöscht. Dann ohne was zu markieren in die Anrufliste und rechtsklick rückwärtssuche. Dann sucht er alle alten Daten durch
    Posting 2:
    Mhh naja aber es geht nicht für die neuen Nummern. Obwohl er jetzt die Nummer im Telefonbuch hat und auch die Reverssuche geht, so macht er das nur bei den alten Nummern. Wenn ich jetzt die gleiche erneut anrufe wird der Name nicht zugeordnet und das obwohl er jetzt ja sogar im Telefonbuch ist
    Geändert von Novize (20.03.2012 um 14:21 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefasst (2 Beiträge in 2 Std.)

  2. #2
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von skyteddy
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.701
    Hallo,

    aus deinem Geschreibsel werde ich nicht ganz schlau, aber wenn in der Anruferliste keine Daten zu einer bestimmten Telefonnummer angezeigt wird, obwohl Du glaubst, dass die Telefonnummer nebst Adresse etc bereits im Telefonbuch enthalten ist, gibt es eigentlich nur 2 Erklärungen:

    - Die Telefonnummer stimmt doch nicht überein
    - Die Telefonnummer ist mehrfach im Telefonbuch enthalten, also in mehreren Einträgen

    Entweder Du machst einmal Menü "JFritz" -> "Doppelte Telefonbucheinträge entfernen", oder/und Du gehst in den Reiter "Telefonbuch" und gibst oben mal nur einen Ausschnitt der Nummer ein und siehst dann, welche Einträge gefunden wurden und ob da ggf. was doppelt ist.

    Und "neue" Nummern werden nur dann gefunden, wenn sie auch beim Provider so eingetragen sind, dass sie auch Namen und Adresse liefern. Hast Du schon mal im DasOertliche.de geschaut, ob zu der/den betreffenden Nummern Daten geliefert werden?

    happy computing
    R@iner

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    8
    Hi !

    Jo das ist schon klar. Jfritz legt nur verscheidene Nummern an für den gleichen Eintrag also einmal z.B. +49332059999999 und einmal 0332059999999.

    Das mit der +49332059999999 findet er auch und kann den Namen im Telefonbuch nachschlagen aber das 0332059999999 wird eben auch angelegt und dann nicht gefunden ab dem nächsten Anruf

  4. #4
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von skyteddy
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.701
    Zitat Zitat von marcymarc_85 Beitrag anzeigen
    Jo das ist schon klar. Jfritz legt nur verscheidene Nummern an für den gleichen Eintrag also einmal z.B. +49332059999999 und einmal 0332059999999.
    Nein, das macht JFritz normalerweise nicht, außer Du schraubst entweder an den Telefon-Einstellungen in der Fritzbox rum, oder aber an den Telefon-Einstellungen (Orts- und Landesvorwahl, etc) in JFritz. Dann kann es sein, dass Einträge erneut von der Fritzbox gelesen werden und dann mit "falscher" Nummer nochmal hinzugefügt werden. Oder aber Du hast per Hand einen Eintrag hinzugefügt, evtl. noch dazu im falschen Format, der eigentlich schon vorhanden war.

    happy computing
    R@iner

  5. #5
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    6.117
    Notfalls lassen sich solche Doppeleinträge auch zu einem zusammenfassen, mitunter (selten) gibt es merkwürdige Formatierungen. Bisher waren die bei mir aber schon in der Anrufliste der FB falsch.
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 113.06.20 (enthält VDSL-Version 1.100.132.8 - DECT-Version 4.63) - 1&1 Doppel-Flat 50.000 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev: 1 - Telefonie: 5 x 1&1-VoIP - 1x Freevoipdeal.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei G 700 (Android 4.2.1) mit FRITZ!App Fon 1.83 LABOR
    Letzte Aktualisierung 12.8.2014

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    8
    Na wenn ich rausrufe oder so wird bei mir ein neuer Eintrag angelegt mit 0332059999999 und den findet er dann nicht. Für Fritz stellt es wohl nen Unterschied aufeinmal da. Wenn ich angerufen werde, erscheint meistens +49332059999999 und er ordnet es richtig zu. Aber in der Anrufliste ist es definitiv dann immer noch falsch. halt als 0332059999999 und ohne Adresse. Sehr komisch

  7. #7
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von skyteddy
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.701
    Wie schon geschrieben, überprüfe Deine Einstellungen, da ist dann was falsch!

    happy computing
    R@iner

  8. #8
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    8
    Wie sind die denn richtig ?

    Also meine sind:
    Ortsvorwahl: 89
    Landesvorwahl: +49
    Orts Prefix: 0
    Landesprefix: 00

  9. #9
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von skyteddy
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.701
    Das alleine ist ja nur die halbe Miete. Die in der Fritzbox zu den einzelnen VoIP-Accounts sind auch noch wichtig. Wie liefert die Fritzbox die Nummern? Wer ist Dein Provider?

    happy computing
    R@iner

  10. #10
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    8
    Habe keinen VoIP Account. Läuft über ISDN

  11. #11
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von skyteddy
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.701
    Ich geb es jetzt auf, denn ich hab keine Lust Dir alles aus der Nase zu ziehen. Wenn Du Deine Fragen nicht beantworten willst, kann man Dir auch nicht helfen. Und ja, auch bei ISDN müssen die Nummern in der Fritzbox richtig konfiguriert werden!

    happy computing
    R@iner

  12. #12
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    8
    Ja auf meiner Fritzbox sind die Nummern auch hinterlegt. Sie tauchen ja auch bei Jfritz da auf. Da sind die natürlich ohne Vorwahl drin weils ja nur MSNs sind.

  13. #13
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    Hallo marcymarc_85,

    wenn es dir nichts ausmacht, würde ich dich bitten mir ein Debug-Log und die JFritz-Daten jfritz.calls.xml und jfritz.phonebook.xml per EMail zuzuschicken.

    Debug-Log legst du wie folgt an:
    - JFritz starten
    - Oben auf "Hilfe" - "Debug Fenster" klicken
    - Dann speichern

    Die jfritz.calls.xml und jfritz.phonebook.xml findest du im JFritz-Installationsverzeichnis oder bei neueren Windows-Betriebssystemen eventuell auch unter C:\Users\<deinnutzer>\AppData\Roaming\JFritz

    Grüße,
    Robert

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

Ähnliche Themen

  1. FritzBox 7170 erkennt FAT32 formatierte 2,5" HD nicht
    Von wers1 im Forum FRITZ!Box Fon als ATA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 22:52
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 00:49
  3. HTML-formatierte Email versenden
    Von NetSupport im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 21:48
  4. FRITZ!Box Fon Rufnummern Falsch zugeordnet ?
    Von bennony im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 23:14
  5. FW 85/86: Eingehende Rufnummern werden falsch angezeigt
    Von VoIPer007 im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 10:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •