Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 263

Thema: FRITZ!Box WLAN 7390 FRITZ!OS 05.21 (84.05.21) - neue Release vom 23.04.2012

  1. #201
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    RLP
    Beiträge
    11
    Hallo,

    ich kann auch bestätigen, dass die DECT-Probleme nach Downgrade auf die Version 5.20 wieder weg sind.
    Anschluss: 1&1 mit DSL 16
    Telefone: 1x AVM FRITZ!FON MT-F mit 01.02.74
    1 analoges Telefon
    1 Faxgerät
    1 ISDN Telefon
    Router: AVM FritzBox 7390 mit FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390_84.05.21

  2. #202
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    510
    Eine Bitte:

    Könnte man wieder das Datum im Titel bei den FW Versionen wieder einführen ??

    Ich fand das immer ganz praktisch, da man so schneller die neuen Versionen erkannte.

    So muss ich immer die FW Nummer vergleichen, was bei den Labors oft einer genaueren Analyse bedarf, da hier sich oft nur wenige Stellen ändern.

    Angaben wie "WLan" und "neue Release" oder "FRITZ!OS XX.XX" sind dagegen überflüssig, meiner Meinung nach ....
    Gruß Outi

    FB 7390 (UI) 06.10-28463 / 2x MT-F 03.33 / FD 200 03.36

  3. #203
    IPPF-Fan Avatar von PCMor
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    259
    Done.

    Wenngleich mir die blanke Versionsnummer auch reichen würde, habe mich aber an den letzten Einträgen dieser Art orientiert, ergo AVM-Speak benutzt.
    Bis denne,
    Martin

    Fritz!Box7390 | A221... | HWRevision 156 | HWSubRevision 2 | FW 84.06.10-28178 |

    Fritz!Fon C4 | FW 01.03.29
    Fritz!DECT 200 | FW 03.33

    Samsung Galaxy S4 GT-i9505 | Android 4.4.2 | Fritz!App Fon 1.81 |
    Samsung Galaxy Note 10.1 LTE 2014 SM-P605 | Android 4.3 | Fritz!App Fon 1.81 | Fritz!App Ticker 1.06 [46] |

    Kabel: 20.0/1.0 MBit/s (down/up)
    via Cisco EPC3925

  4. #204
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    510
    Passt fast ....

    Die Struktur war früher immer so:

    [Info] FRITZ!Box 7390 Firmware 84.05.21 vom 23.04.2012

    Mehr brauchts nicht und alles andere verwirrt nur.

    Irgendwann hat man Beta oder Labor noch eingefügt, obwohl man das daran erkennt, dass die Labors längere Versionsnummern haben.

    Das von Dir genannte AVM Speak ist leider immer mehr "verwaschen" worden ....
    Gruß Outi

    FB 7390 (UI) 06.10-28463 / 2x MT-F 03.33 / FD 200 03.36

  5. #205
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von Outlaw Beitrag anzeigen
    [Info] FRITZ!Box 7390 Firmware 84.05.21 vom 23.04.2012

    Mehr brauchts nicht und alles andere verwirrt nur.
    [OT on]
    Natürlich braucht es mehr, nämlich eine Labor (oder Beta) FRITZ!OS 05.21-23114 vom 02.05.2012, die die DECT-Probleme behebt.
    [OT off]

    Info: Das ist KEINE offizielle Info über eine Firmware, sondern eine nicht ganz ernst gemeinte Aussage. Ich hätte den Smilie schon früher setzen sollen.

    Entschuldigung für die Verwirrung!!
    Geändert von IPSchorsch (02.05.2012 um 16:48 Uhr)
    Anschluß: 1&1 Doppel-FLAT 16000 an Broadcom 163.65
    Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 FRITZ!OS 06.10-28463 BETA Repeater: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 06.10-28463 BETA
    1x AVM FRITZ!FON MT-F, FW: 01.03.33
    1x AVM FRITZ!DECT 200
    3x Siemens Gigaset 3000, S452, 1000S
    1x Schnurtelefon per TAE angeschlossen
    Philips Streamium NP2500
    Windows 8.1-64
    Nexus S SlimKat 4.4.4
    Nexus 4 CyanogenMod 11 Nightly
    Nexus KK 4.4.4
    HAMA IR100

  6. #206
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von IPSchorsch Beitrag anzeigen
    [OT on]
    Natürlich braucht es mehr, nämlich eine Labor (oder Beta) FRITZ!OS 05.21-23114 vom 02.05.2012, die die DECT-Probleme behebt.
    [OT off]
    Woher hast du die Info ???

    Ich sehe kein 05.21-23114 vom 02.05.2012 bei AVM

  7. #207
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    510
    Ich habe mit der aktuellen Final keinerlei DECT Probleme ....

    Und mein Einwand zielte lediglich auf die Titelbezeichnung.

    Betas befinden sich in anderen Verzeichnissen als die Labors.
    Gruß Outi

    FB 7390 (UI) 06.10-28463 / 2x MT-F 03.33 / FD 200 03.36

  8. #208
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Outlaw Beitrag anzeigen
    Ich habe mit der aktuellen Final keinerlei DECT Probleme ....

    Und mein Einwand zielte lediglich auf die Titelbezeichnung.

    Betas befinden sich in anderen Verzeichnissen als die Labors.
    Ja aber trotzdem ist dies nicht auf dem ftp Server zu finden
    Geändert von FB1907 (02.05.2012 um 16:04 Uhr)

  9. #209
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    510
    Irgendwoher muss er ja die Info haben.
    Gruß Outi

    FB 7390 (UI) 06.10-28463 / 2x MT-F 03.33 / FD 200 03.36

  10. #210
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    5.683
    Das ihr hier soviel hin und her schreibt an OT für die Überschrift, es geht um die Firmware selbst.
    Für die Probleme mit dem AVM Mobilteilen könnte man auch eigenes Thema machen, fast alles hier nur zu dem Problem
    Wobei ich auch noch frag, ob hier manche von 99% Hauptprozessor Energiebedarf sprechen oder wirklich unter Statistik die CPU Last 99% ist.
    Router: AVM Fritz!Box 7490 (FW 113.06.05) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS712+
    DSL Provider: 1&1 DSL Tarif: Doppel-Flat 50.000 Office Netzbetreiber: Telekom (AS3320)
    DSL Sync: DL 51,4 Mbit/s UL 10,0 Mbit/s Linecard: Infineon 9.10.7.0 Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    Telefon/Tablet: Gigaset A510, iPhone 5, iPad 4 (iOS 7.1.1) Mobil: O2 Blue Select Professional SoHo mit Multicards
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 7 x64 Prof. SP1 (UEFI / GPT)

  11. #211
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von Outlaw Beitrag anzeigen
    Irgendwoher muss er ja die Info haben.
    Ich habe keine Info und deshalb meine obige Aussage etwas ergänzt. Es war nicht meine Absicht solche Verwirrung zu verursachen.



    Zu den 99%: zumindest bei mir war es Vollausschlag in der Anzeige der CPU-Auslastung.
    Geändert von IPSchorsch (02.05.2012 um 16:52 Uhr)
    Anschluß: 1&1 Doppel-FLAT 16000 an Broadcom 163.65
    Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 FRITZ!OS 06.10-28463 BETA Repeater: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 06.10-28463 BETA
    1x AVM FRITZ!FON MT-F, FW: 01.03.33
    1x AVM FRITZ!DECT 200
    3x Siemens Gigaset 3000, S452, 1000S
    1x Schnurtelefon per TAE angeschlossen
    Philips Streamium NP2500
    Windows 8.1-64
    Nexus S SlimKat 4.4.4
    Nexus 4 CyanogenMod 11 Nightly
    Nexus KK 4.4.4
    HAMA IR100

  12. #212
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    65
    Hallo zusammen,

    ich bin die letzten Seiten mal durchgegangen und habe mir die Kommentar zu den DECT Problemen durchgelesen.
    Treten diese Probleme nur mit FRITZ!Fon Mobilteilen auf oder auch mit normalen DECT Telefonen ala Siemens Gigaset?

    Habt ihr mit dem neuesten Release 05.21 noch irgendwelche Probleme?
    Bin am überlegen, ob ich den Upgrade wagen soll oder nicht.

    Gruß
    hustle
    Router: FRITZ!Box 7390 @ FRITZ!OS 05.21 (84.05.21)
    Anschluß: T-Home Entertain Comfort @ VDSL2 50 (50176 | 10096 kBit/s)

  13. #213
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    5.683
    Ich hab das Problem nur in Zusammenhang mit AVM Mobilteilen gelesen, bei mir ist das Problem nicht mit nur Gigaset Geräten. Abhilfe schafft wohl ggf. auch Recovery und neu einrichten.
    Router: AVM Fritz!Box 7490 (FW 113.06.05) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS712+
    DSL Provider: 1&1 DSL Tarif: Doppel-Flat 50.000 Office Netzbetreiber: Telekom (AS3320)
    DSL Sync: DL 51,4 Mbit/s UL 10,0 Mbit/s Linecard: Infineon 9.10.7.0 Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    Telefon/Tablet: Gigaset A510, iPhone 5, iPad 4 (iOS 7.1.1) Mobil: O2 Blue Select Professional SoHo mit Multicards
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 7 x64 Prof. SP1 (UEFI / GPT)

  14. #214
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    65
    Ich habe es mal gewagt. Zur Not mache ich halt die Tage mal ein Downgrade.

    Habt ihr sonst irgendwelche Probleme?

    Was mich als Bug/Feature immer sehr extremst gestört hat war die Anzeige mit meinen Netzwerk Geräten. Denen habe ich allen einen festen, eigenen Namen gegeben und trotzdem hatte ich irgendwann immer Duplikate, die dann irgendwie so hießen: PC-MAC-ADRESSE.

    Wurde dieser Fehler eigentlich irgendwann mal behoben?

    Gruß
    Router: FRITZ!Box 7390 @ FRITZ!OS 05.21 (84.05.21)
    Anschluß: T-Home Entertain Comfort @ VDSL2 50 (50176 | 10096 kBit/s)

  15. #215
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    62
    also, ich habe bei der .21 Version nach wievor das Problem, dass mein MT-F am analogen Anschluss der Telekom nur hin und wieder klingelt.....die ebenfalls zugewiesene VOIP Nummer von 1und1 geht ohne Probleme.
    Beim Analogen Anschluss findet auch kein Eintrag unter Telefonie statt, dass ein Anruf eingegangen ist nichts - getrestet mit Handy (O2, Vodafone, T-Moble, sowie Telekom Testnetz und UM Telefonie)

    Das 2. MT-C Telefon mit VOIP Nummer von 1und1 klingelt ebenfalls immer......

    Offensichtlich gib es ein BUG, wenn man ein DECT vTelefon über den Festnetzanschluss betreiben möchte...

    Dr.Brain

  16. #216
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    5.683
    Hauptprozessor steht bei Energiebedarf! Es geht hier um die CPU Belastung wenn, diese findest unter Statistik. Wenn die CPU hochtaktet verbraucht diese mehr Strom, heißt nicht das die CPU auch voll ausgelastet ist. Wenn nicht soviel Leistung beansprucht wird wie z.b. im Leerlauf schaltet CPU halt den Takt runter und verbraucht so weniger Strom und verursacht weniger wärme. Vermischt also nicht alles. Wird echt Zeit für eigenes Thema zum AVM Mobilteilproblem
    Router: AVM Fritz!Box 7490 (FW 113.06.05) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS712+
    DSL Provider: 1&1 DSL Tarif: Doppel-Flat 50.000 Office Netzbetreiber: Telekom (AS3320)
    DSL Sync: DL 51,4 Mbit/s UL 10,0 Mbit/s Linecard: Infineon 9.10.7.0 Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    Telefon/Tablet: Gigaset A510, iPhone 5, iPad 4 (iOS 7.1.1) Mobil: O2 Blue Select Professional SoHo mit Multicards
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 7 x64 Prof. SP1 (UEFI / GPT)

  17. #217
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    20.08.2005
    Beiträge
    80
    Ich habe gestern bei den Wlan Optionen vergeblich nach den Optionen für 300Mbit optimierte Kanäle und der IPTV gesucht. Ist das verschwunden oder bin ich nur blind?
    (Ich habe die Kanäle manuel eingestellt, aber dachte dass es die Option trotzdem gibt)
    Fritzbox 7390 OS 84.05.21, 2,4 GHz und 5 GHz Wlan parallel; per DECT direct dran: 1 Gigaset S78H; 1 Fritzphone MT-F
    Fritz!PowerLan 520
    Netzanbindung: analoger Telekom Anschluß und 1&1 3DSL, Telefonie: 1&1 VOIP und analoger Telekomanschluß

  18. #218
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    261
    Gerade nachgeschaut, bei mir bietet die Box die Einstellungen auch mit festen Kanälen noch an.
    Anschluss 1:
    Hardware: 1&1 Homeserver 50.000+/AVM Fritz!Box 7490; FW: 113.06.01; 1&1 Doppelflat 50.000
    Down/Up: 51.392/10.048 kbit/s (Kapazität 82.953/19.133, real 50.000/10.000); SNR: 12/9 dB; Dämpfung: 9/2 dB; Latenz 8ms/6ms; Bitswap: an/an; 0 FEC/min; 0 CRC/min;
    Telefon: Siemens "Gigaset S1 colour" vom "Gigaset sx100 isdn", Anbindung via DECT an die Fritz!Box

    Anschluss 2:
    Hardware: AVM Fritz!Box 7390 EWE Edition; FW: 84.05.51; EWE Trio VDSL (beinhaltet EWE DSL Mega Plus 35.000) + 2. Telefonleitung
    Down/Up: 39.408/3.144 kbit/s (Kapazität 40.724/4.27; SNR: 10dB/9dB; Dämpfung: 18/3 dB; Latenz: fast/fast; Bitswap: an/an; ~800-900 FEC/min, ~3 CRC/min
    Telefon: Siemens "Gigaset S1 colour" vom "Gigaset s100", Anbindung via DECT an die Fritz!Box

  19. #219
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    20.08.2005
    Beiträge
    80
    Danke,
    dann werde ich nochmal suchen gehen...

    edit: Oh, wie peinlich! Irgendwie bin ich in die Standard-Ansicht gerutzscht und nicht die Expertenansicht, deshalb war es weg...
    Geändert von vanish (03.05.2012 um 10:22 Uhr)
    Fritzbox 7390 OS 84.05.21, 2,4 GHz und 5 GHz Wlan parallel; per DECT direct dran: 1 Gigaset S78H; 1 Fritzphone MT-F
    Fritz!PowerLan 520
    Netzanbindung: analoger Telekom Anschluß und 1&1 3DSL, Telefonie: 1&1 VOIP und analoger Telekomanschluß

  20. #220
    IPPF-Fan Avatar von c.monty
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    361
    Thema: Gast LAN

    Frage:
    Nachdem der LAN-Gastzugang an LAN4 aktiviert ist, kann dann über diesen Anschluß ein DMZ aufgebaut werden?
    Anwendungsbeispiel:
    Am LAN-Gastzugang LAN4 wird eine zusätzliche FB angeschlossen, die als IP Client konfiguriert ist.
    Auf dieser FB laufen Server Prozesse mit definierten Ports, die sowohl aus dem Internet als auch aus dem lokalen Netzwerk (Heimnetz) erreichbar (senden und empfangen) sein sollen.
    Läßt sich dies technisch realisieren?

    THX
    Router: AVM Fritz!Box 7570 freetz-devel-10953M, AVM Fritz!Box 7390 freetz-2.0-11289M
    Anbindung: Kabel BW

Ähnliche Themen

  1. [Info] Fritz!Box als GSM-Gateway für Sprachtelefonie über UMTS-Stick (u.a 736x, 7390, 7490)
    Von inquisitor im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 2323
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 17:50
  2. FRITZ!Box Fon WLAN 3270 Release 67.04.80 / 96.04.80 vom 04.02.2010
    Von Wotan-Box im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 21:19
  3. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Firmware-Product-Release 84.04.81-15936 vom 11.12.2009
    Von Daniel Lücking im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 19:01
  4. FRITZ!Box Fon WLAN 3270 Release 67.04.70 vom 19.03.2009
    Von Daniel Lücking im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 06:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •