Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Y-Kabel selber bauen

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    6

    Y-Kabel selber bauen

    Hallo.

    Es geht darum, dass hier jetzt wieder ein Festnetz Anschluss liegt, das Y-Kabel meiner Fritz Box 7270 aber einfach verschwunden ist weil ich es damals wegen VoIP noch nicht gebraucht und daher nicht benutzt habe. Statt jetzt irgendwo eines zu bestellen wollte ich die manuellen Zugänge an Splitter und NTBA benutzen und mir ein Y-Kabel nach dieser Anleitung: http://provider-stoerung.de/blog/201...-selber-bauen/ selbst bauen.
    Ich bin zwar Laie, aber ich denke schon, dass ich das hin bekomme.
    Ich möchte also den mittleren Anschluss am Splitter mit dem NTBA verbinden und mir das Y-Kabel für den Anschluss von NTBA/Splitter an Fritz Box selber basteln. Das Problem ist jetzt, dass ich etwas verwirrt bin was den Anschluss am NTBA angeht und nicht genau verstehe welcher Draht bei welchem Anschluss am NTBA rein gehört. Daher frage ich lieber erst einmal bevor ich fröhlich drauf los stecke. Mein Kabel sieht wie folgt aus:
    http://www.ld-host.de/uploads/images...6c2296781e.jpg

    Wenn ich das alles richtig gedeutet habe also eines vom Typ 568A. Und wenn ich die Anleitung weiter richtig deute gehören die beiden blauen in den Splitter, zwei Drähte kann ich vergessen und vier gehören in den NTBA. Aber ich kann jetzt nicht identifizieren welche meiner Drähte in welchen Anschluss am NTBA gehören. Kann mir das bitte jemand erklären? An dieser Stelle ist die Anleitung nämlich leider etwas ungenau und kurz wie ich finde.
    Geändert von SalieriC (27.04.2012 um 18:26 Uhr)

  2. #2
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Pikachu
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Im Land des Frankenweins
    Beiträge
    2.102
    ist es möglich die 7170 direkt an einen So zu hängen ohne Y kabel?

    Nimm doch eine Cat oder UAE 8 Dose und schließe diese an den Splitter und NTBA an
    dann brachst du zur Fritte nur ein Patchkabel.

    TAE/RJ45-Adapter

    Gruß Erwin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pikachu (27.04.2012 um 20:21 Uhr)

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Pikachu Beitrag anzeigen
    ist es möglich die 7170 direkt an einen So zu hängen ohne Y kabel?

    Nimm doch eine Cat oder UAE 8 Dose und schließe diese an den Splitter und NTBA an
    dann brachst du zur Fritte nur ein Patchkabel.
    Vielen Dank für deine Antwort. Leider sagt mir das alles überhaupt nichts und ich weiß auch nicht ob sowas hier rum fliegt. Kannst du das bitte etwas genauer erklären? Ich bin wie gesagt Laie.

    Edit: http://de.wikipedia.org/w/index.php?...20100506222440
    Sowas ist hier an der Wand, davon ist ein Steckplatz belegt und da gehen auch schon zwei Drähte rein, das ist das Telefon aus der anderen Etage. Zwei weitere Drähte sind der Anschluss und gehen in den Splitter.
    Geändert von SalieriC (27.04.2012 um 18:38 Uhr)

  4. #4
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    6
    Das Bild, dass du hier angehängt hast ist für mich etwas irreführend weil die Farben irgendwie nicht so recht zusammen passen. Das was du im anderen Thread angehängt hast ist schon interessanter:
    http://www.ip-phone-forum.de/attachm...3&d=1201438377

    Wirft aber noch immer fragen auf, nämlich:
    - Wird dann der Splitter über den breiten Anschluss in der Mitte weiterhin mit dem NTBA verbunden? Ich gehe mal davon aus, dass das am Splitter die Anschlüsse La und Lb sind und ich entsprechend statt der Drähte einfach das reguläre Kabel nehmen kann. Ist das korrekt?
    - ich habe ja jetzt hier immernoch dieses Patch-Kabel mit dem einen abgeschnittenem Stecker, das kann ich ja sicher verwenden um Splitter und NTBA an die UAE Dose zu hängen. Frage ist dann nur ob ich auf das Kabel die Kabelbelegung aus dem Bild oben in diesem Postinganwenden kann. Das Bild bezieht sich auf ein T568B, das Kabel das ich hier habe scheint mir ein 568A zu sein, oder irre ich mich?
    - Kann ich das mit der UAE Dose die hier an der Wand hängt auch noch realisieren, oder bräuchte ich eine weitere Dose, da bei der die hier ist bereits ein Telefon von unten rein kommt, dass dann über analog Anschluss an die Fritz Box kommt?

    Ich danke für die Hilfe, aber bitte gleichzeitig darum Geduld mit mir zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Router selber bauen
    Von Eber-Jimmy im Forum Andere Hardware-Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 15:51
  2. Headsetadapter selber bauen
    Von faridrich im Forum Auerswald
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 13:55
  3. ISDN2Analog selber bauen
    Von strzata im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 17:17
  4. ATA mit asterisk selber bauen?
    Von Heavidem im Forum VoIP-Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 10:15
  5. Voip-Adapter selber bauen
    Von thohei72 im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •