Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fritzbox 7270 mit freetz- Festplatte fürs Netzwerk einbinden

  1. #1
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    34

    Fritzbox 7270 mit freetz- Festplatte fürs Netzwerk einbinden

    Hi,
    hab Fritzbox 7270 mit freetz,
    dabei hab ich stick und 4 Smardreader per könig usb hub an usb schnittstelle der Fritzbox.

    Nun möchte ich meine 500GB externe FP,
    welche z.z am PC steckt in mein Netzwerk einbinden,
    damit alle PCs im Haus darauf zugreifen können.

    Ist dies möglich?

    wenn ja,
    - kann meine externe festplatte einfach an einem freien steckplatz des könig usb hub angesteckt werden?
    - oder können sogar meine stickdateien fürs freetz mit auf dieser FP importiert werden, um den stick einzusparen?
    - oder sollte ich eine 2 Fritzbox im Netz integrieren?
    - oder mir eine 7390 mit 2 USB Steckplätzen zulegen?



    gruß bahner

  2. #2
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    577
    Hi.

    Zu 1.: ja, das geht.
    Zu 2.: Wäre möglich.

    Aber ich denke deine Box hat schon genug mit den Smartreadern zu tun. Als Fileserver ist die Box zudem sehr langsam.
    Ich wuerde an deiner Stelle nicht fuer viel Geld eine 7390 oder eine zweite Box kaufen, sonder zu einem NAS greifen. Da hast du mehr davon. Die ganz guenstigen sind zwar auch nicht superschnell, aber deutlich besser als die Fritz!Box.

  3. #3
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    34
    hi,
    danke für den Tip mit nem NAS,
    werd das mal ausprobieren,
    dachte evtl an ein:
    Western Digital My Book Live Heimnetzlaufwerk 2TB NAS-System mit Festplatte (Gigabit-Ethernet) (ca. 170,-€).
    Wäre das ein angemessenes Gerät,
    oder evtl. doch noch was besseres?

    Danke

    gruß bahner

  4. #4
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    577
    Hi.

    Das Teil ist ganz nett und bietet auch schon einige Funktionen. (DLNA, Itunes, etc, was ich eben grad so gelesen hab)
    Wenn du auf der Suche nach noch mehr Funktionen bist, ist sicher QNAP oder Synology dir richtige Wahl.
    Google doch sonst einfach mal nach Testberichten und schau was am ehesten deine Bedürfnisse trifft. Vielleicht tuts ja auch schon noch was günstigeres. Weclhe Durchsatzrate würdest du dir wünsche, welche Funktionen soll das Teil haben (Streaming von MP3s beispielsweise), etc pp.
    Da kann ich dir nicht helfen, das musst du wissen.

Ähnliche Themen

  1. Fritz 7270 nach FW auf x.04.86 wie Festplatte als LW einbinden
    Von merlin2100 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 11:48
  2. FritzBox in Netzwerk einbinden
    Von bpahlke im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 23:06
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 21:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •