Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PAP2T Landesvorwahl auf Displayanzeige

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    2

    PAP2T Landesvorwahl auf Displayanzeige

    Hallo liebe Community!

    Seit einigen Monaten habe ich einen PAP2T mit 2 Telefonen am laufen. Mein Provider ist 1&1 und die Konfiguration habe ich nach http://spakonfig.de/ durchgeführt (Dialplan mit PSTN). Soweit läuft auch alles recht gut. Jedoch habe ich bei jedem Ankommenden Anruf die 49er Landesvorwahl auf dem Display stehen, sodass die Rückruf-Taste nicht mehr funktioniert.

    Wie kann ich das denn beheben? Ist dafür der Dialplan zuständig oder eine andere Option?

    Grüße

  2. #2
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.516
    Der Dialplan ist für nur ausgehende Verbindungen relevant. Die Darstellung eingehender Gespräche kann ggf. unter Regional > Caller ID Method und/oder Caller ID FSK Standard verändert werden. Viel Erfolg!


    Gruß
    R.


    ITSP: Personal-VoIP, Placetel, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.194], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    2
    Danke für deine Antwort,

    jedoch habe ich alle möglichen Einstellungen durchprobiert mit nur 2 Möglichen Ergebnissen:

    - Entweder wurde die Nummer wieder mit der 49 am Anfang angezeigt
    - Oder Sie wurde ganz unterdrückt

    Jetzt ist mir mal aufgefallen, dass man dem Problem eventuell aus dem Weg gehen könnte, wenn man den Dial-Plan so anpasst, dass dieser automatisch die fehlende "00" bei Rückruf anhängt? Der DIalplan sieht momentan folgendermaßen aus:

    (<**:>[2-9]|11[0-2]<:@gw0>|<:06201>[1-9]xx.|<0:0>[0-9]xxxx.|<#,:>x.|<0#,:>x.<:@gw0>)

    Leider hab ich nicht wirklich das Wissen, ob meine Idee eine mögliche Lösung ist und wie man den Plan dementsprechend anpassen könnte?

    Für Hilfestellungen wäre ich sehr dankbar

  4. #4
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von rmh
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.516
    Du kannst natürlich auch mit <49:0049> versuchen, die Rufnummern vor dem Rückruf zu filtern, Details siehe hier.


    ITSP: Personal-VoIP, Placetel, Tel.: Gigaset C610A-IP [42.194], PBX: Asterisk [11.8.1]
    ISP: Kabel Deutschland 100/6, Modem: Cisco EPC3212, Gateway: ClearOS [5.2]



    »DokuWiki User-Space«
    TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.


Ähnliche Themen

  1. [Gelöst] Displayanzeige
    Von GTS1000 im Forum FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 16:17
  2. Nur kurze Displayanzeige der Adressbuchnamen
    Von fringst im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 17:28
  3. Displayanzeige im Snom ändern
    Von falconbbs im Forum Asterisk Rufnummernplan
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 09:39
  4. bt-102 ohne displayanzeige/funktion
    Von skili im Forum BT10x /ATA286 /ATA486
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 18:52
  5. Displayanzeige im Telefon bei Nachricht auf Voicemailbox
    Von fli4l-l00ser im Forum Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •