Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vodafone VoIP mitnehmbar?

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    9

    Vodafone VoIP mitnehmbar?

    Hallo,

    für meinen Vodafone (ISDN + DSL) Anschluss habe ich zusätzliche "Internetrufnummern", sprich VoIP Accounts erhalten. Kann ich diese neben der Easybox bspw. direkt in einem VoIP-Telefon registrieren und somit diese Rufnummern und den zugehörigen Tarif an andere Internetanschlüsse mitnehmen?

    Danke und Gruss
    nmr

  2. #2
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Rohrnetzmeister
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Beiträge
    4.756
    Wenn du die Sprachpasswörter alle hast sollte es gehen.

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    9
    Was wären dann die Einstellungen?

  4. #4
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Rohrnetzmeister
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Beiträge
    4.756
    Die gleichen wie in der Easybox.

  5. #5
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Werdenfelser Land / Oberpinzgau
    Beiträge
    538
    Hinweis: technisch geht das, aber nicht vergessen - der Anschluß gehört immer zum Heimatanschluss inkl. Notruf, der landet bei der Rettungsleitstelle des Ortes, zu dem das Ortsnetz (also die Vorwahl) gehört. Hatte erst neulich wieder so einen Fall...

    Gruss vöxchen
    VoIP an 4 Standorten:
    Oberbayern -1 (reine IP-Anbindung): Router/ATA: FBF7490; Zugang: Telekom DeutschlandLAN S 12M/1.2M; VoIP: Telekom, dus.net (MSNs portiert), sipgate.de; Tel: Siemens Gigaset 4135 ISDN; Fax/MFC: Brother 9465 LAN an Cisco SPA112 via dus.net T.38
    Mittelfranken -2 (reine IP-Anbindung): Router/ATA: FBF7390 + abgesetzte FBF7390; Zugang: Kabel D 8M/600k; VoIP: dus.net (MSNs portiert), sipgate.de; Tel: Siemens Gigaset 3000; Fax/MFC: Brother 8440 an Cisco SPA112 via dus.net T.38
    Österreich -3 (reine IP-Anbindung): Router/ATA: FBF7390; Zugang: Cablelink Light+Phone (Salzburg AG) 10M/1M; VoIP: VoC, dus.net; Tel: Siemens Gigaset 4135 ISDN; Fax/MFC: Brother 8440 LAN an Cisco SPA112 via dus.net T.38
    Mobil: deaktiviert

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von nmr Beitrag anzeigen
    Hallo,

    für meinen Vodafone (ISDN + DSL) Anschluss habe ich zusätzliche "Internetrufnummern", sprich VoIP Accounts erhalten. Kann ich diese neben der Easybox bspw. direkt in einem VoIP-Telefon registrieren und somit diese Rufnummern und den zugehörigen Tarif an andere Internetanschlüsse mitnehmen?

    Danke und Gruss
    nmr
    Ich interessiere mich auch für diese Variante und habe zwei Fragen:

    Ist...
    1. ...das legal (im Einklang mit den AGBs)?
    2. ...es für Vodafone nachvollziehbar, mit welcher IP-Adresse ein VoIP-Account benutzt wird?

    Vielen Dank für eine Antwort!
    Geändert von manni22 (15.12.2012 um 16:41 Uhr)

  7. #7
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von GottSeth
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    1.424
    Wenn man "Komfort" Telefonie hat (mehrere Rufnummern) ist es AGB-Konform - und Ja, natürlich kann Vodafone nachvollziehen von welchem Anschluß aus Du deinen VoIP-Account registrierst - der muß ja schließlich auch für ankommende Anrufe erreichbar sein !

Ähnliche Themen

  1. Vodafone VoIP ParallelCall
    Von Wesker im Forum Vodafone VoIP (ehemals Arcor)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:55
  2. Arcor Voip Nummern auf Vodafone Voip wechseln ?
    Von desperado666 im Forum Vodafone VoIP (ehemals Arcor)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 11:32
  3. DSL VoIP Vodafone Stabilität
    Von Rohrnetzmeister im Forum Vodafone VoIP (ehemals Arcor)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 06:42
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 16:19
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •