Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Warum unterscheide sich gemessene Geschwindigkeit bei unterschiedlichen Webseiten so?

  1. #1
    IPPF-Fortgeschrittener Avatar von framp
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    74

    Warum unterscheide sich gemessene Geschwindigkeit bei unterschiedlichen Webseiten so?

    Moin,

    seit ein paar Tagen habe ich einen 50 Mb Anschluss bei 1&1 mit der AVM 7390. Lt Fritz habe ich 36 Mb down und 3.5 Mb up.

    Lt www.vdsl.de habe ich 20Mb down und 3Mb up.

    Lt www.avm.de (Zack Breitbandtest) habe ich 9Mb down und knapp 3Mb up.

    Der up sieht ziemlich gleich aus ander der down unterscheidet sich schon signifikant. Wem kann ich nun trauen und woher kommen diese Unterschiede?

    1_DSL.png1_Spektrum.png

  2. #2
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    3.650
    Wem kann ich nun trauen
    Keinem. Speedtests sind generell ungenau, je höher die Anschlussgeschwindigkeit, umso entscheidender ist die Infrastruktur "dahinter": Leistungsfähigkeit des Backbones, der Server etc.
    Einigermaßen verlässliche Werte erhälst du, wenn du mehrere große Downloads z.B. Linux ISO-Dateien von verschiedenen Servern parallel runterlädst und die Werte addierst, am besten nicht gerade zur "Hochlastzeit" am Abend.
    KabelDeutschland 32Flex mit Arris-Modem
    Fritzbox 7270 FW 05.50 mit Toshiba 500GB FP
    Fritzbox 7141 FW 40.04.37 Printserver
    Telefon: PersonalVoip, Sipgate
    Auerswald 4308i - MT-F - Sinus 6220 - Siemens Profiset 70 - Olympia Berlin 3000 - Europa 09 - W48
    1 Fileserver Suse 12.2 - 9 PC Win95/NT40/2000/XP/Vista/Win7 - 1 Notebook WinXP

  3. #3
    IPPF-Fortgeschrittener Avatar von framp
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    74
    Danke fuer den Tip. Das merkwuerdige ist, dass bei DSL 6000 was ich vorher hatte die Werte ziemlich uebereinstimmten. Anyhow, muss ich dann per Taschenrechner und Stoppuhr das Ergebnis ueberprufen oder reicht es der MonitorAnzeige in der Fritz zu vertrauen?

    Edit: Habe mal per Torrent eine 4.7 GB SuSE ISO runtergeladen und Torrent sagt mir 3.8MiB/s, d.h. 30.4Mib/s und die Fritz zeigt ca 32000 kb/s was 31.25 Mib/s wären. Demnach ist die Anzeige der Fritz recht genau.
    Geändert von framp (06.05.2012 um 12:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 08:56
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 20:02
  3. FB 7050: Geringere Upload-Geschwindigkeit nach Provider-Wechsel(hat sich erledigt)
    Von Fritzboy4 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 04:57
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 20:46
  5. Warum reagiert Voicebox Nummer mit unterschiedlichen Ansagen
    Von jstrebel im Forum FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 07:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •