Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.21 - vom 25.05.2012

  1. #1
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von SF1975
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    2.161

    Beitrag FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.21 - vom 25.05.2012

    Verbesserungen in der 103.05.21:

    System: IPv6 Firewall-Einstellung für VoIP erweitert
    System: sich wiederholende Passwortabfragen beim FTPS-Zugriff von außen beseitigt
    Internet: Detail-Verbesserungen in der Stabilität bei UMTS-Betrieb
    Internet: zuverlässiger Aufbau der UMTS-Fallback Verbindung bei Einstellung 'Automatisch trennen'
    Internet: Darstellungsfehler auf der Seite DSL-Informationen im Mobilfunkbetrieb beseitigt
    Speicher/NAS: Hinweis in der Benutzeroberfläche für USB-Geräte mit erhöhter Stromaufnahme
    MyFRITZ: Korrektur der Einstellungsseite im Mobilfunkbetrieb


    DSL: Neue DSL-Version u.a. mit Verbesserungen bei ADSL2+ Anschlüssen
    DSL: VDSL-Interoperabilität und Übertragungsleitung optimiert
    DSL: NEU - Vorherige DSL-Version aktivierbar
    DSL: Verbesserte Anzeige der DSL-Datenrate an Annex J-Anschlüssen
    DSL: Interoperabilitätsverbesserungen gegen Globespan Gegenstellen im Cabinet Mode
    DSL: Interoperabilitätsverbesserungen, PTM deaktiviert bei verschiedenen Gegenstellen

    Internet: NEU - mit MyFRITZ! die FRITZ!Box komfortabel aus der Ferne nutzen
    Internet: NEU - DNS-Server (IPv4 und IPv6) optional einstellbar (Z.B. OpenDNS, Google DNS)
    Internet: NEU - UMTS-Ersatzverbindung für den Internetzugang bei Ausfall von DSL
    Internet: NEU - Geschwindigkeitsanzeige im Online-Monitor auch bei Internetzugang via LAN
    Internet: NEU - Einstellungen für Exposed Hosts und ping6 in den IPv6-Freigaben
    Internet: NEU - Einstellungen für die Zusammenarbeit mit weiteren IPv6-Routern im Heimnetzwerk
    Internet: NEU - IPv6-Unterstützung für weitere Dienste: UPnP, UPnP/AV, TR-064, 1&1 HomeNet-Klienten
    Internet: NEU - DynDNS-Unterstützung für IPv6 über dnydns.org und namemaster.de
    Internet: NEU - NetBIOS-Filter für bei Bedarf deaktivierbar (z.B. Online-Speicher Strato)
    Internet: Einrichtung des Internetzugangs überarbeitet
    Internet: Unterstützung für DNSSEC vervollständigt
    Internet: Fehlerbehandlung bei der DynDNS-Aktualisierung verbessert
    Internet: Internet-Seitenaufbau bei aktiver Kindersicherung beschleunigt

    WLAN: NEU - Feedback Eingabemöglichkeit pro WLAN-Gerät integriert
    WLAN: NEU - ein aktiver MAC-Filter wird während des WPS-Vorgangs temporär deaktiviert, um die Erstanmeldung zu vereinfachen
    WLAN: WLAN-Start und Änderungen an der WLAN-Konfiguration beschleunigt
    WLAN: Interoperabilität mit Logitech Squeezebox Radio verbessert
    WLAN: Mouse over Anzeige des WLAN-Gerätenamens und der IP-Adresse in den Systemereignissen
    WLAN: reduzierte Ereigniseinträge bei WPS mit Windows 7- und Vista-Clients und WDS-An und Abmeldungen
    WLAN: Anzeige von WDS-Geräten verbessert
    WLAN: Anzeige der Linkraten auch bei Verbindungen zu Apple MacBook
    WLAN: Protokollfunktion für regulären An- und Abmeldeereignisse konfigurierbar
    WLAN: WLAN-Ereignisse ergänzt um "Neues WLAN-Gerät erstmalig angemeldet"
    WLAN: zusätzlicher Hinweis, falls der gewünschte WLAN-Kanal in 5 GHz durch bevorrechtigte Nutzer (Radar) belegt ist
    WLAN: führende und abschließenden Leerzeichen im WLAN-Netzwerkschlüssel werden zur Verbesserung der Windows-Kompatibilität abgefangen

    Telefonie: NEU - Priorisierung für Sprachdaten bei Verwendung von FRITZ!App Fon [1]
    Telefonie: Menüpunkt "Eigene Rufnummern" fasst Rufnummern mit Statusanzeige zusammen
    Telefonie: Rufannahmeeinstellungen des Anrufbeantworters bleiben erhalten bei kommenden Firmware-Updates
    Telefonie: Registrierungsverhalten für Internetrufnummern alternativer Anbieter in speziellen Szenarien korrigiert
    Telefonie: IMS-Unterstützung für "implicit registration"
    Telefonie: Telefonbuchimport verbessert
    Telefonie: Namensauflösungen bei Wahlhilfe und internen Rückrufen verbessert
    Telefonie: Anzeigename der eigenen Rufnummer an IP-Telefone übermitteln
    Telefonie: Sprachdaten mit 20-ms-Paketierung bei Anbieter solomo
    Telefonie: DNS-Auflösung bei route_always_over_internet überarbeitet
    Telefonie: Verbesserung für Gespräche über Unitymedia
    Telefonie: Anzeigename auch bei Anbieter-seitig verwalteten Rufnummern änderbar
    Telefonie: Anzahl neuer Anrufbeantworter-Nachrichten an IP-Telefonie übermitteln (MWI)
    Telefonie: Auswahl der Internettelefonieanbieter überarbeitet

    Heimnetz: NEU - FRITZ!Box-Wunschname für die Anzeige im Heimnetz, Mediaserver, Aufruf im Browser und WLAN SSID
    Heimnetz: NEU - Internetzugang für Gäste auf LAN 4, sicher getrennt vom Heimnetz
    Heimnetz: NEU - Anzeige der Gast-Geräte in der Netzwerkübersicht (WLAN und LAN)
    Heimnetz: NEU - Gruppierung der Netzwerkgeräte (aktive, Gäste und ungenutzte)
    Heimnetz: NEU - über http erreichbare Geräte in der Netzwerkübersicht klickbar
    Heimnetz: NEU - automatisches Wake On Lan aus dem Internet (inkl. IPv6-Unterstützung)
    Heimnetz: NEU - Anzeige von FRITZ!Powerline-Geräten in der Netzwerkübersicht und auf der FRITZ!Box Startseite
    Heimnetz: NEU - Details für Netzwerkgeräte zeigt erweiterte Eigenschaften einschließlich IPv6-Adressen

    System: NEU - neue Seite myfritz.box: Anruflisten, Anrufbeantworter und eigene Daten
    System: NEU - Smartphone-optimierte Seiten fritz.box, fritz.nas und myfritz.box
    System: NEU - Name der FRITZ!Box und FRITZ!OS auf der Startseite fritz.box
    System: NEU - Online-Hilfe komplett überarbeitet mit Suchfunktion und Navigation
    System: NEU - Erleichterte Einrichtung von Anmeldedaten (Kennwort Klartexteingabe)
    System: NEU - einfacher Wechsel zwischen Standard- und erweiterte Ansicht (auf Klick)
    System: NEU - Push-Mail mit ausführlichen DSL-Anschlussinformationen
    System: NEU - Push-Mail mit IP-Addresse nach Verbindungsaufbau und verpasste Telefonanrufen
    System: NEU - Automatischer Fehlerbericht an AVM (erreichbar über die Startseite/Inhalt/AVM-Dienste)
    System: NEU - Automatische Synchronisierung der WLAN-Nachtschaltung mit kompatiblen FRITZ! Produkten [2]
    System: Stabilität bei Netzwerklast verbessert
    System: Support für POP3 SSL bei der Auswahl von Web.de
    System: DNS-Server der FRITZ!Box erweitert (DNS über TCP)
    System: Verlust der APIPA-Adresse 169.254.1.1 korrigiert
    System: DOS-Robustheit des https-Fernzugangs gegenüber thc-ssl-dos-Tool erhöht
    System: Probleme mit der Anzeige von Benutzername und SMTP-Server beim Push Service beseitigt
    System: Korrektur für die Nutzung von IP-Kameras mit Real Time Streaming-Protokoll
    System: UPnP-Freigaben für Port 49200 im Heimnetzwerk eingeschränkt

    USB: Multifunktionsdrucker benötigen beim USB-Fernanschluss ab sofort nur noch die Aktivierung des Gerätetyps Drucker (Heimnetz/USB-Geräte/USB-Fernanschluss)
    USB: Interoperabilität verbessert (EnOcean USB)
    USB: Performancverbesserungen beim Schreiben auf USB-Speicher
    USB: Stabilität beim Abziehen von USB-Speichern erhöht

    Speicher/NAS: NEU - Name der Arbeitsgruppe einstellbar
    Speicher/NAS: Beschleunigtes Einlesen des Laufwerks für die Internetfreigabe
    Speicher/NAS: fritz.nas: Dateisuche und -ansicht optimiert. Anzahl Dateien erhöht
    Speicher/NAS: FTP-Verbindungen bei LAN-Zugriff auf USB-Speicher beschleunigt
    Speicher/NAS: verbesserte Behandlung beim Trennen von USB-Speichern während der Indexierung
    Speicher/NAS: interner Speicher mit neuen Inhalten (nach Werkseinstellungen)
    Speicher/NAS: Bilderbehandlung durch Internet Explorer 9 und Suche verbessert

    Mediaserver: NEU - Playlist Support integriert (alphabetisch)
    Mediaserver: Interoperabilität erhöht (Sony TV, Kathrein-Receiver, Xbox, 1&1 Audiocenter)
    Mediaserver: Performance-Optimierungen
    Mediaserver: Verbesserte Zeichenbehandlung, u.a. von Umlauten in MP3-Album Covern und JPG Dateien
    Mediaserver: Mediaserver-Laufwerk wird nun zuerst indexiert
    Mediaserver: UPnP-Suche nach Containern innerhalb eines Containers gefixt
    Mediaserver: MP3-Album Cover und skalierte JPG-Dateien lassen sich auch bei eingerichteter Freigabe zuverlässig abrufen
    Mediaserver: Sortierung in der Ansicht "Ordner" alphabetisch nach Dateinamen
    Mediaserver: Sortierung in der Ansicht "Album" nach ID3 -Feld "Track-Nummer"
    Mediaserver: Sortierung in allen anderen Ansichten nach ID3- "Title"

    UMTS: Problem beim Aufbau der UMTS-Verbindung beseitigt
    UMTS: Unterstütztung ausgewählter UMTS-Sticks mit Merkmal CSV
    UMTS: Modem-Interoperabilität verbessert (u.a. ZTE K4505-Z, Sierra USB 309, 4G Systems XS Stick P14)

    [1] Die automatische Sprachdaten-Priorisierung bei Gesprächen erfordert bei iPhone/iOS mindestens FRITZ!App Fon Version 1.6.0 und bei Android mindestens FRITZ!App Fon Version 1.56.

    [2] Die automatische Synchronisierung der WLAN-Nachtschaltung steht derzeit für den FRITZ!WLAN Repeater 300E mit aktueller Firmware zur Verfügung.

    [3] AVM folgt bei der IPv6-Implementierung bereits der aktuellen IETF-Empfehlung, die vorsieht, dass grundsätzlich kein automatischer Aufbau eines 6to4-Tunnels mehr erfolgen sollte, wenn der Provider IPv6 noch nicht nativ unterstützt. Stellen Sie 6to4 als Zugangsart unter Internet/Zugangsdaten/IPv6 explizit ein, falls Sie 6to4 für Ihre IPv6-Anbindung nutzen wollen.

    [4] Die dargestellten Energiewerte in der FRITZ!Box-Verbrauchanzeige wurden gegenüber der letzten Firmware Releaseversion korrigiert. Aufgrund dieser Anpassung können die angezeigten Verbrauchswerte von denen in der aktuellen Releaseversion abweichen.

    [5] Aktualisieren Sie auch die Firmware für Ihr FRITZ!Fon, um alle neuen Leistungsmerkmale nutzen zu können. Weitere Informationen zu den neuen Leistungsmerkmalen der FRITZ!Fon-Familie finden Sie im jeweiligen FRITZ!Fon Service Portal.
    Download Firmware: >>>klick<<<
    Download Recover: >>>klick<<<
    Download Opensource: >>>klick<<<
    Geändert von SF1975 (25.05.2012 um 16:39 Uhr) Grund: Quellen noch nicht online ;-)

    Router: AVM Fritz!Box
    7362SL / AVM PLA 546e | DECT: AVM DECT100, AVM C3

  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    193
    Bisher läuft sie gut. Hoffe Entertain läuft nachher auch stabil.
    Provider: KDG
    Tarif: Internet & Telefon 32
    Anbindung: Down 32.000kBit/s - Up 2.000kBit/s per Hitron CVE 30360
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Hardware: ASUS RT-AC68U Firmware: 3.0.0.4.374_4422
    Hardware: Fritzbox 7490 Firmware: FRITZ!OS 05.60-26646 BETA
    Hardware: Fritzbox 7390 Firmware: FRITZ!OS 05.55-25409 BETA
    Hardware: Fritzbox 3370 Firmware: FRITZ!OS 05.21
    Hardware: Speedport W700V Firmware: 1.30.000
    Hardware: Speedport W500V Firmware: 1.3
    Hardware: Fritzbox 7050 Firmware: 14.04.24-5032

  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    193
    T-Entertain lief auch ohne Probleme!
    Provider: KDG
    Tarif: Internet & Telefon 32
    Anbindung: Down 32.000kBit/s - Up 2.000kBit/s per Hitron CVE 30360
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Hardware: ASUS RT-AC68U Firmware: 3.0.0.4.374_4422
    Hardware: Fritzbox 7490 Firmware: FRITZ!OS 05.60-26646 BETA
    Hardware: Fritzbox 7390 Firmware: FRITZ!OS 05.55-25409 BETA
    Hardware: Fritzbox 3370 Firmware: FRITZ!OS 05.21
    Hardware: Speedport W700V Firmware: 1.30.000
    Hardware: Speedport W500V Firmware: 1.3
    Hardware: Fritzbox 7050 Firmware: 14.04.24-5032

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    248
    DSL-Version: 1.100.130.3

    Die Anzeige der Leitungsdämpfung im Downstream, die in der letzten Firmware 103.05.08 kaputtgegangen war, funktioniert jetzt wieder. Als Leitungsdämpfung im Upstream wird immer noch 0 angezeigt, aber IIRC hat das mit der Fritz!Box 3370 auch noch nie funktioniert.

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    193
    Also meine 3370 hat die DSL-Version 1.100.2.3
    Provider: KDG
    Tarif: Internet & Telefon 32
    Anbindung: Down 32.000kBit/s - Up 2.000kBit/s per Hitron CVE 30360
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Hardware: ASUS RT-AC68U Firmware: 3.0.0.4.374_4422
    Hardware: Fritzbox 7490 Firmware: FRITZ!OS 05.60-26646 BETA
    Hardware: Fritzbox 7390 Firmware: FRITZ!OS 05.55-25409 BETA
    Hardware: Fritzbox 3370 Firmware: FRITZ!OS 05.21
    Hardware: Speedport W700V Firmware: 1.30.000
    Hardware: Speedport W500V Firmware: 1.3
    Hardware: Fritzbox 7050 Firmware: 14.04.24-5032

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von k-pax Beitrag anzeigen
    Also meine 3370 hat die DSL-Version 1.100.2.3
    Interessant, dann gibt Bit 7 der vorletzten Stelle offenbar an, ob es sich um eine ADSL2+ (Bit 7 = 0) oder eine VDSL2 (Bit 7 = 1) Firmware handelt. Wenn Du Deine 3370 an einen VDSL2-Anschluß hängen würdest, müsstest Du auch die 1.100.130.3 angezeigt bekommen...

  7. #7
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    193
    Also ich habe hier Dsl16+ mit Entertain…
    Provider: KDG
    Tarif: Internet & Telefon 32
    Anbindung: Down 32.000kBit/s - Up 2.000kBit/s per Hitron CVE 30360
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Hardware: ASUS RT-AC68U Firmware: 3.0.0.4.374_4422
    Hardware: Fritzbox 7490 Firmware: FRITZ!OS 05.60-26646 BETA
    Hardware: Fritzbox 7390 Firmware: FRITZ!OS 05.55-25409 BETA
    Hardware: Fritzbox 3370 Firmware: FRITZ!OS 05.21
    Hardware: Speedport W700V Firmware: 1.30.000
    Hardware: Speedport W500V Firmware: 1.3
    Hardware: Fritzbox 7050 Firmware: 14.04.24-5032

  8. #8
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    58
    hat jemand vdsl mir Profil 30a damit am laufen?

  9. #9
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    58
    Niemand mit 30 a unterwegs?

  10. #10
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    14
    Leider nicht aber mit 17a. Läuft seit dem 13.06.2012 ohne Probleme.
    Sieht vielleicht nicht super aus, habe aber keine Neustarts oder unplanmäßige Zwangstrennungen.

    vdsl_17a.JPG

  11. #11
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    58
    ich habe jezt x Fritz Boxen gestet an meinem Anschluß
    die besten werte bekomme ich mit der 3370

    weiß jemand warum das bei dem kleinem Bruder so gut ist
    und bei den teuren Boxen nicht?
    sogar 30a lauft drauf
    da bin ich mal gespannt
    werde nächst woche mal drauf umgestellt

  12. #12
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    318
    Welcher Anbieter nutzt denn 30a?
    1&1 VDSL
    Fritz!Box 7360 SL 06.03
    VoIP: 1&1, Sipgate.
    Weblog: http://www.pothe.de/blog/ * Twitter: http://twitter.com/andreashm

  13. #13
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    318
    Es sollte schon der Thread genommen werden, der schon Antworten hat und nicht ein zusätzlich angelegter... http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=257407
    1&1 VDSL
    Fritz!Box 7360 SL 06.03
    VoIP: 1&1, Sipgate.
    Weblog: http://www.pothe.de/blog/ * Twitter: http://twitter.com/andreashm

Ähnliche Themen

  1. [Info] FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.08 - vom 11.01.2012
    Von Feuer-Fritz im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 16:32
  2. FRITZ!Box WLAN 3370 - 103.05.09 - 21478 - LABOR-Firmware vom 18.01.2012
    Von Daniel Lücking im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 19:49
  3. Fritz!Box FON WLAN 7390 Firmware Version 84.05.20 vom 05.03.2012 / 21.03.2012
    Von Feuer-Fritz im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 603
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 07:28
  4. [Info] FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.06 - vom 01.06.2011
    Von 3949354 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 18:23
  5. [Info] FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.03 - vom 14.03.2011
    Von 3949354 im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 15:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •