Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Ausfall am 12.06.2012!

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    6

    Ausfall am 12.06.2012!

    Hallo zusammen,

    Bekomme folgende Meldung: "Provider Anmeldung nicht erfolgreich"

    Laut Störungstelle Bellsip http://www.bellsip.com/popup_maintenance.php gibt es im Moment Wartungsarbeiten, telefonieren sollte eigentlich funktionieren.

    Telefonieren funktioniert leider in München nicht. Hatte das gleiche Problem vor genau einen Monat.

    @Bellsip: Wann sind die Probleme der im letzten Monat angekündigten Umstellung endlich gelöst?

    Grüße

    Ikabaru

  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    176
    Hallo!
    Keine mir bekannte bellSIP-Nummer ist seit gestern Abend mehr registriert. Es geht wohl unaufhaltsam dem Ende entgegen, wenn es nicht schon da ist. Neue Threads lohnen sich eigentlich nicht mehr.
    Grüße von gianna
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390, FW: 84.06.03, über LAN 1 verbunden mit Speedport W 920v als FRITZ!Box Fon WLAN 7570 gefritzt, FW: 75.04.92; Fritz!Box Fon WLAN 7170 SL (Analog-Telefonausgänge nach Überspannung durch Blitz defekt) als WDS-Repeater
    Modifikationen: Freetz
    Anschluss: T-Com Call&Surf Comfort VDSL / Universal (VDSL 50 mit ISDN)
    VoIP-Provider: GMX, Sipgate, Betamaxe und viele andere, vor allem ausländische, zumeist registriert über Pbxes.org und liberailvoip.it
    angeschlossene Geräte: 3 analoge unspektakuläre Telefone, 2 schnurlose DECT-Telefone; bis zu 2 Desktop-PCs und 2 Notebooks über LAN und WLAN mit WPA2-Verschlüsselung

  3. #3
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    49
    Hallo,

    bei mir klappt die Registrierung seit gestern 23:33 Uhr nicht mehr. Ich habe gerade eine Mail zu Bellsip geschickt. Mal schauen ob die das wieder hinbekommen, es lief ja eine ganze Weile recht stabil.

    Gruß Frase

  4. #4
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    4
    Selbes bei mir bei allen Bellsip-Nummern. Es lief wirklich mal sehr gut mit super Qualität. Aber das seit einem Monat gar nichts mehr geht ist schon etwas heftig.

  5. #5
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    6
    Kann ich leider auch bestätigen, dass die Registrierung fehlschlägt. Portierung zu Sipgate ich auch bei mir schon raus. Hinweis: Bei Sipgate auf dem Portierungsformular als ausgehender Provider "3U Telecom" eintragen.
    Akut sind bei mir 10 Rufnummern betroffen, die ein- sowie ausgehend nicht erreicht werden können. Hat jemand einen Tip, wie ich diese weiterleiten lassen kann? Rufumleitung programmieren über bellSIP-Webinterface bringt nichts.
    Habe bei einer "Tochtergesellschaft" von Herrn H. angerufen: Herr H. soll ab morgen, 13.06. wieder im Büro sein. Na der kriegt was zu hören, denn bei mir hängt das Business dran. Ich würde das im Anwaltsdeutsch schon als ges**äftsschädigend bezeichnen.

    Grüße,
    thiesy

    EDIT: 17.43 Uhr / im Moment gehen beide Richtungen wieder, Fax habe ich noch nicht getestet
    Mal sehen, wie lange. Ich habe vorsichtshalber die Portierung nochmal aufgehalten.

    @ratte78: Danke für den Tip mit dem Backup bei Sipgate, werde ich auch machen.
    Geändert von thiesy1 (12.06.2012 um 17:46 Uhr)

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    4
    Seit 15:59 Uhr kommen wieder Anrufe rein. Leider geht das raustelefonieren (noch) nicht.
    Merkwürdiger Weise erkennt mein Asterisk nicht wenn der Anrufer auflegt?!?
    Im Übrigen benutze ich auch 10 Nummern für meinen Geschäftsbetrieb, habe aber für jede Nummer ein Backup bei Sipgate. Kann ich nur jedem Empfehlen der vom Telefon abhängig ist.

  7. #7
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    64
    Hallo,

    bin mal gespannt, was Herr H. zu thiesy1 sagt. Für mich ist jetzt Bellsip endgültig "gestorben". Eingehende Anrufe funktionieren schon seit dem ersten Ausfall nichtmehr. Werde nun wahrscheinlich nen neues Konto bei DUS.NET anlegen. Kann mir einer noch sagen, wie ich die Rufnummern bei Bellsip kündigen kann? Möchte diese eigendlich nicht portieren, kann man sein Geld was auf dem Bellsip Konto drauf ist noch auszahlen lassen?

    Danke an euch!

  8. #8
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    6
    Also bei mir gehen seit gestern wieder ein- sowie ausgehende Gespräche.
    Ich habe heute morgen etwas länger mit Herrn H. telefoniert. Fax2Mail geht immer noch nicht, es soll aber in dieser Woche noch eine Lösung geben. z.Zt. gibt es Probleme mit dem T.30/T.38 Gateway. Die Fax-Daten sollen angeblich schon fehlerhaft bei bellSIP ankommen. (vom Carrier)
    Herr H. hat gesagt, die Inbetriebnahme der neuen Technik wäre nun so gut wie abgeschlossen, jetzt soll es endlich wieder stabil laufen.
    Ich nehme ihm das ganze ab, denn bisher war bellSIP immer ein zuverlässlicher VoIP-Provider. (seit Hofmeir) Wir werden sehen ...

  9. #9
    VoIP-Provider
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    42
    Hallo,

    leider gab es gestern einen Ausfall eines SIP-Gateways, das wir noch am gleich Tag nachmittags ersetzten konnten. Seitdem ist eine Registrierung sowie die Telefonie wieder möglich. Wir haben diesen Ausfall zum Anlass genommen die Überwachung und Redundanz weiter zu verbessern. Wir bedauern, dass es zu dem Ausfall gekommen ist und versprechen, dass wir bellSIP sehr schnell wieder 100% stabil und funktionabel auch auf der neuen Plattform hinbekommen.

    Zu den in diesem Thread von einigen aufgestellen Thesen:
    "Fax2Mail geht immer noch nicht"
    Das ist so nicht korrekt: Wir nutzen Rufnummernkontingente von verschiedenen Carriern. Aktuell gibt es bei der Fax-Signalisierung mit einem Carrier Probleme. HIervon sind weniger als 5% aller Fax2Mail-Accounts betroffen. Bei den anderen funktioniert Fax2Mail durchgehend einwandfrei.

    "Es geht wohl unaufhaltsam dem Ende entgegen"
    Nein, das ist falsch. Wir haben gerade deswegen in eine neue Plattform investiert, damit bellSIP künftig noch viele weitere Features anbieten kann (unter anderem T.38 ) und wir mit möglichst vielen Carriern zusammenarbeiten können. Hierzu wurde auch die SIP-Signalisierung stark erweitert, wodurch bei einigen Endgeräten es aktuell Probleme gibt. Während z. B. Grandstream-, Snom-, Gigaset-Modelle problemlos arbeiten, gibt es am gleichen Anschluss mit einer Fritzbox XY (Firmware soundso) noch Probleme.
    Versprochen, wir arbeiten daran mit Hochtouren.


    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Hofmeir
    Geschäftsführer Hofmeir Media GmbH (bellSIP)

  10. #10
    Moderator Avatar von Netview
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    3.364
    Leider sind der neuen Plattform wohl einige Features zum Opfer gefallen?

    Es gehen keine iax2-Verbindungen mehr (nur noch sip) und auch das Festlegen der abgehend zu signalisierenden Nummer (CLIP) mit *33...* z:B. *3306912345*069123456789@proxy.bellsip.com wird nun als Fehler quittiert!
    Wie funktioniert dies nun auf der neuen Plattform?
    Ich möchte gerne (wie bisher) für jedes Familienmitglied eine zugeordnete Rufnummer übertragen können!
    Router: A330GC + pfsense 1.2.3/freebsd 7.2 |squid-3.2.0.15|squidgard 1.5.0_3|Firewall|QoS|dynIP
    Asterisk 10 ( rev. 352556 ) on alix 2C2 / Voyage-Linux 0.4 + patton sn4634 [Smartware R5.T/17-01-11 | 3 BRI -> NT-Mode] chan_capi rev. 919 + speex 1.2rc1|xmail 1.27|
    spamd 4.8.0|fetchmail 7.0.0|samba 3.0.35

    Bkp-Router: Bintec X4000 FW 7.2 Rev. 1
    Adapter: SPA-1001 FW 3.1.9b
    Phones: S450IP P2000W FW WJ.00.13 + 7921G Wifi/7940G/7971G FW akt. (chan_sccp_b trunk|rev. 2299), HTC HD2, Nokia XM5800, TC300, SL 75 WLAN)
    Test: GXP2000, GXP2020, Sipura 3000, Netgear TA612V, ST 186 (IAX2), Allnet 7902, StarCom F1000G
    Provider: KD via KEVAG-Telekom Professional 26000/1000

  11. #11
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    6
    Hallo zusammen,

    Schön, dass die Telefonie wieder funktioniert.
    Schön, dass Bellsip die Redunanz der Gateways erhöht um Ausfälle zu vermeiden. (Man wird sehen)
    Schön, dass Bellsip in eine neue Plattform mit neuen Features investiert.

    Schön wäre es auch, wenn die alten Features wieder funktionieren.

    CLIP funktioniert definitiv noch nicht.

    @Bellsip: Bitte zuerst die alten Features realisieren.

    Grüße

    Ikabaru.

  12. #12
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    77
    "Während z. B. Grandstream-, Snom-, Gigaset-Modelle problemlos arbeiten, gibt es am gleichen Anschluss mit einer Fritzbox XY (Firmware soundso) noch Probleme.
    Versprochen, wir arbeiten daran mit Hochtouren."

    Diese Aussage ist leider falsch. Meine Gigaset sind seit über einem Monat über Bellsip TOT. Falls man an den Einstellungen nun etwas ändern muß: Bitte KLARE ANSAGE MACHEN.

    Ihr habts noch nicht mal für nötig empfunden Entschuldigung zu sagen oder Guthaben zurück zu überweisen!

    Bringt den Laden gefälligst in Ordnung. Und sagt nicht Dinge, die nicht stimmen. Tickets habt Ihr - nur antworten tut Ihr nicht.
    Hardware: Siemens S685IP + 3 S68H, S450IP, Linksys WRV200 IPsecVPN, TP-Link WR-1043ND mit ddwrt
    Provider: Alice 16k light (12k netto), dus.net, sipgate

  13. #13
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Rostock/Teneriffa
    Beiträge
    195
    Bei mir exakt genau gleich! Keine Telefonie über Bellsip seit dem 9.5. (insofern ist der Name dieses Freds nicht korrekt!)
    Mit Sipura und Gigaset immer mal wieder versch. Konfigurationen durchgespielt - definitiv nix! Dafür funzen Sipgate, Dusnet und PVoIP problemlos... Meine Anfrage beim Support würde sofort freundlich beantwortet mit Verweis auf Probleme mit Sipprotokollen des/der Carrier und der Bitte um Geduld.
    Technik: in Dt. -Speedport W501V + Gigaset C470IP
    in Spanien: Fremd-DSL über Richtantenne + Dlink DWL-900AP+ (wireless Client)+ Dlink DI-524 UP (Router)+ Gigaset C470IP
    Sipgate, Bellsip, DUSnet, Personal VoIP

  14. #14
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    6
    Heute morgen mal wieder "504 Gateway Time-out" bei Zugriff aufs Webinterface.

  15. #15
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von thiesy1 Beitrag anzeigen
    Heute morgen mal wieder "504 Gateway Time-out" bei Zugriff aufs Webinterface.
    Gleiches hier, dafür klingelt aber seit heute wieder mein Telefon an der Fritte. War seit 30.5.12 tot.
    Bin gespannt, wie lange es diesmal hällt.

  16. #16
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von markbeu
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.264
    Bei mir laeuft meine Bellsip-Nummer schon seit Tagen nicht mehr (Nummer nicht bekannt), so dass ich gezwungen war, eine andere Nummer bei einem anderen und deutlich zuverlaessigeren VoIP-Provider zu kommunizieren.
    Herr Hofmeir teilte mir mit, dass umfangreiche und laengst ueberfaellige updates eingespielt werden muessen. Das kann aber nicht tagelang dauern, ganz ehrlich.

    Der Webauftritt laeuft seit Tagen auch nicht mehr.

    Ich hoffe wenigstens, die Wegportierung laeuft nun sauber durch.
    Geändert von markbeu (19.06.2012 um 10:31 Uhr)
    MfG!
    M@rk

    Anbindung: T-Home Entertain Premium VDSL 50 (51384 kBit/s down / 10044 kBit/s up)

    Router: Fritz!BoxFon 7390
    VoIP-Provider:
    Sipgate, simplyConnect, dus.net, bellsip alle mit 030 - Vorwahl; justvoip
    VoIP-Adapter: Fritz!BoxFon7390, HTC Desire HD
    Telefon: iDect X2 & Siemens Gigaset A 200
    Deutschlandsim mit monatl. Kündigung für 24,90 Eur --> die Flat in alle deutschen Netze
    OS: Mac OS 10.7 Lion am MacBookPro
    IPTV: T-Home Entertain Premium (5)


  17. #17
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    4
    Seit 12:27 Uhr schlägt die registrierung im Asterisk fehl. Ich nehme mal an das gerade fleißig am System gearbeitet wird ?!?

  18. #18
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    46
    Ich bin seit 10.05.2012 nicht mehr unter meinen Stuttgarter-Nummern zu erreichen. Zahlreiche Mails blieben unbeantwortet. Am Telefon sagte man mir, dass es niemanden zuständigen gibt (???), auf mein Fax, mit einer letzten Frist bis Mittwoch, hat auch noch keiner reagiert! Ich muss also wohl oder übel mit meinen 5 Nummern weg. Ich kann nach mehr als einem Monat auch nicht mehr so richtig glauben, dass das nochmal was wird.

    @markbeu Ich frag mal ganz vorsichtig und weil ich schon seit 4 Jahren nicht mehr aktiv bin völlig unwissend: Warst du nicht mal bei Bellsip angestellt ??? Wohin portierste denn deine Nummern, gibts da was, was ähnlichen Funktionsumfang bietet als bellsip?




    Grüße

  19. #19
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von markbeu
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.264
    Ich war nirgends angestellt...hatte damals aus Spass und Lust und Interesse an der Technik mal ein wenig Support gemacht.
    Als dann die user immer unhoeflicher wurden, habe ich das eingestellt.

    ich portiere natuerlich zu Sipgate hin; das ist in meinen Augen derzeit der einzige VoIP-Anbieter, der ueberwiegend stabil laeuft und wo kleine Fehler ruckzuck behoben werden. Nutze es eigentlich nur noch fuer meine Frau mit der EU-Flat, damit sie in ihre Heimat telefonieren kann.

    Ich selbst nutze nur noch mein Handy, weil das nahezu immer rund laeuft und ich damit ortsungebunden und mobil bin.

    Selbst im Ausland sind Handykarten lokaler Anbieter meist guenstiger, als die ganzen VoIP-Anbieter und easy zu nutzen.
    MfG!
    M@rk

    Anbindung: T-Home Entertain Premium VDSL 50 (51384 kBit/s down / 10044 kBit/s up)

    Router: Fritz!BoxFon 7390
    VoIP-Provider:
    Sipgate, simplyConnect, dus.net, bellsip alle mit 030 - Vorwahl; justvoip
    VoIP-Adapter: Fritz!BoxFon7390, HTC Desire HD
    Telefon: iDect X2 & Siemens Gigaset A 200
    Deutschlandsim mit monatl. Kündigung für 24,90 Eur --> die Flat in alle deutschen Netze
    OS: Mac OS 10.7 Lion am MacBookPro
    IPTV: T-Home Entertain Premium (5)


  20. #20
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    46
    Achso, ich wollte eigentlich nur wissen, ob dein einstellen des Engagements was mit der Übernahme durch die Hofmeier GmbH zu tun hatte. Aber frage haste ja schon beantwortet! Ja ich bin auch drauf und drann zu Sipgate zu portieren. Allerdings hatte ich auch Dus.net in Erwägung gezogen. Da hab ich halt das Problem, dass wenn ich das richtig verstehe, nur eine Rufnummer/Gespräch pro Flat zulässig ist.

    Hat jemand Erfahrung mit sipgate und asterisk?

    Hat jemand schon Erfahrung ob Bellsip ohne Probleme ausgehend portiert?


    Grüße



    Zitat Zitat von markbeu Beitrag anzeigen
    Ich war nirgends angestellt...hatte damals aus Spass und Lust und Interesse an der Technik mal ein wenig Support gemacht.
    Als dann die user immer unhoeflicher wurden, habe ich das eingestellt.

    ich portiere natuerlich zu Sipgate hin; das ist in meinen Augen derzeit der einzige VoIP-Anbieter, der ueberwiegend stabil laeuft und wo kleine Fehler ruckzuck behoben werden. Nutze es eigentlich nur noch fuer meine Frau mit der EU-Flat, damit sie in ihre Heimat telefonieren kann.

    Ich selbst nutze nur noch mein Handy, weil das nahezu immer rund laeuft und ich damit ortsungebunden und mobil bin.

    Selbst im Ausland sind Handykarten lokaler Anbieter meist guenstiger, als die ganzen VoIP-Anbieter und easy zu nutzen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausfall am 09.05.2012!!!
    Von gerdshi im Forum bellSIP-Störungsstelle
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 11:49
  2. Ausfall 09.06.2012 !
    Von NHstefan im Forum bellSIP-Störungsstelle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 09:49
  3. Fritz!Box FON WLAN 7390 Firmware Version 84.05.20 vom 05.03.2012 / 21.03.2012
    Von Feuer-Fritz im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 603
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 07:28
  4. [Info] MT-D / MT-F / C3 Firmware 2.67 verfügbar (03.02.2012)
    Von DickS im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 16:57
  5. [Info] MT-D / MT-F / C3 Firmware 2.65 verfügbar (19.01.2012)
    Von Wotan-Box im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •