Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gespräche automatisch nach Kriterien aufnehmen / speichern?

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    10

    Gespräche automatisch nach Kriterien aufnehmen / speichern?

    Moin,

    ich hoffe das Freetz mit dem CallMonitor meine Lösung ist.

    Ich will grundsätzlich Gespräche aufzeichnen. Da ich aber nicht jedes Gespräch mit bekannten Personen aufzeichnen will, will ich ein Automatismus mit einer Whitelist.

    Wer in der Whitelist steht wird nicht aufgezeichnet. Wer dort nicht steht und mich anruft oooder ich eine unbekannte Nummer anrufe soll das Gespräch pauschal aufgezeichnet werden.

    Ist das möglich?

    Außerdem wäre es cool wenn es bei eingehenden Gesprächen von unbekannter Nummer vor Gesprächsbeginn eine Ansage schalten könnte.
    AVM Fritz!Box 7270 v2 54.05.50 (KDG HomeBox)
    AVM Fritz!Fon MT-F 01.02.90

  2. #2
    IPPF Dreitausend-Club Avatar von hermann72pb
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Rechtlich ist dein Vorhaben ziemlich bedenklich. Das würde ich an deiner Stelle echt überlegen und sich informieren lassen.
    Technisch gesehen ist eine Weiterleitung bei nicht erkannten Nummer möglich. Allerdings mit AVM-Standardfunktion und auch das schon seit Jahren.
    Ich persönlich hatte in solchen Fällen zum AB mit Spezialansage geleitet, es ist aber sicherlich an jede anderen beliebige Nummer möglich.

    MfG
    Hermann

    Mehrere Boxen an diversen Orten mit diversen Firmware/freetz-Versionen (7490,7390,7270,7170):
    Build-Umgebung: Freetz-Linux (ältere Version, selbst weitergepflegt, Ubuntu-Basis)
    Anschluss: VDSL mit 35000/3000kbit/s. Lokalanbieter
    FREETZ-Kleinigkeiten, an denen ich mitgewirkt hatte: Downloader, FREETZMOUNT, Box-Info, Freetz-Info, mounted.cgi, FAQ-reader, betamax.sh, sendsms.sh, sispmctl, AVM-ftpd

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    10
    Ich kenne die rechtliche Lage dazu. Daher auch mein Plan mit der Ansage.
    AVM Fritz!Box 7270 v2 54.05.50 (KDG HomeBox)
    AVM Fritz!Fon MT-F 01.02.90

  4. #4
    IPPF Fünfhunderter Avatar von spunk_
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    620
    gibts hierzu neues?
    ja: der Gesprächspartner soll informiert sein - und bei "Ja" eben eine Aufzeichnung des gesamten Gesprächs erfolgen.


    Hinweis: habe ein _uraltes_ Telefon (Sinus 43AB) mit eingebautem Anrufbeantworter bei dem es die Funktion "Mitschnitt" wärhend des Gesprächs gibt. War also früher in der Zeit eine gewöhnliche Funktion.
    Anschluss: 1&1 Surf-FLAT 6000/über Arcor
    DSLAM: Broadcom 163.65
    Hardware
    Router/DSL-Modem:FRITZ!Box Fon WLAN 7390 FRITZ!OS 06.04
    Telefon: MT-D

Ähnliche Themen

  1. [Frage] Registered SIP - automatisch in Queue aufnehmen
    Von TRex im Forum Asterisk Skripte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 17:06
  2. VoipStunt Gespräche aufnehmen
    Von Die Brotmafia im Forum VoIP-Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 04:06
  3. Gespräche aufnehmen mit HBpro?
    Von bludin im Forum D-Link
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 14:06
  4. wlan 7050 Gespräche aufzeichnen / aufnehmen
    Von neral im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 11:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •