Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Avaya IP Office 500 V2 "clip no screening"

  1. #1
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    26

    Avaya IP Office 500 V2 "clip no screening"

    Hallo.

    Weiß jemand ob die IP Office 500 V2 das Leistungsmerkmal "clip no screening" unterstützt?

    Gruß,
    Dog6574

  2. #2
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    6
    @Dog6574

    So weit mir bekannt ist, sollte sie "clip no screening" unterstützen. Ich schließe das daraus, dass unser AVAYA-partner die aktivierung dieses leistungsmerkmals anriet, damit die rufnummern externer anrufer auf weitergeleitete mobiltelefone angezeigt wird.

    Wir haben dieses leistungsmerkmals jedoch nicht aktivieren lassen, weil dann die nebenstellenbezogenen verbindungsnachweise seitens unseres carriers nicht mehr möglich gewesen wären (so sagte es jedenfalls unser carrier)

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. [Frage] Tarife mit CLIP "no screening" und kostenlosen Anrufen in ein Mobilfunknetz
    Von lupoduplo im Forum Providerberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 10:53
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 18:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 10:03
  4. "CLIP no screening" mit TE412P - Problem
    Von Chrif im Forum Asterisk ISDN Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 19:47
  5. VoIP anbieter mit "CLIP-no-Screening"
    Von thorsten.gehrig im Forum Andere VOIP Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 06:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •