Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 391

Thema: Easybox LTE 904 APN ändern

  1. #41
    IPPF Tausender Avatar von Arcon
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Peine
    Beiträge
    1.164
    Einmal reine Theorie, bei eplus Karten denn lock_ops@lte auf 26207 (o2) setzen, sollte funktionieren
    Router: FBF 7390 (FW 84.05.21) | FBF 7270v2 (FW 54.05.21)
    Telefon: Gigaset SL565 & SL78 | C450IP | Canon MX885 (Fax/Wlan Drucker) | MT-D (FW 01.02.74) | Android C3X Phone
    Zusatz-Hardware: Igel 3/2 (Lenny) Asterisk für SIP TFE und zum Spielen
    VoIP-Anbieter: KDG | Dus.net | Sipgate
    Anbindung: KDG Down/Up 32/2 | Vodafone HSDPA
    Modem: Motorola SBV5121E (FW 17.2.34-SCM-01) | SNR 35 dB | Down: PL 0 dBmV Up: PL 50 dBmV

  2. #42
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    25
    Wenn die Büchse hier nur etwas schneller starten würde...ich kann Eure Tipps gar nicht so fix umsetzen, wie sie kommen.
    Die D1-Konfig mit geänderten Netzkennzahlen hat nix gebracht (ist das dann nicht ähnlich der Nettokom plus Telekom-IDs?)
    Die Änderung auf lte_lock_ops@lte=26207 hab ich noch nicht durch, dazu muss ja wohl erstmal die E+ Konfig wieder rein, oder?

    Vielleicht noch ein Anhaltspunkt:
    mit der O2-Karte und dem APN für E-Plus bekomme ich das gleiche wie mit der O2-Konfig.

    Staus: "LTE-Verbindung wird aufgebaut" -- bei 7 von 10 Balken Netzempfang, aber keine Datenverbindung.

    ccfg_cli set umts_lock_ops@lte=26207
    ccfg_cli set lte_lock_ops@lte=26207
    ccfg_cli set username@lte=
    ccfg_cli set passwd@lte=
    ccfg_cli set umts_lock_ops@wan200=26207
    ccfg_cli set lte_sim_lock_ops@lte=26203,26205,26207,26208,26211 ,26277
    ccfg_cli set apn_data@lte=internet.eplus.de
    ccfg_cli set apn_voice@lte=internet.eplus.de
    ccfg_cli set apn_umts@lte=internet.eplus.de
    ccfg_cli set username@umts=
    ccfg_cli set passwd@umts=

    Sowohl die O2-Karte und die 1u1-Karte verbinden sich im Handy mit dem gleichen Sendemast.
    Geändert von 904er (06.06.2015 um 19:25 Uhr) Grund: Added:
    EB 904 LTE, AA WMM-7-27

  3. #43
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    6
    Hallo @all,
    was muss man bei ccfg_cli set Username@tr69=XXXX eintragen? auch die IMSI ?

    danke

  4. #44
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    25
    Nicht zwingend, aber geschadet hat es bei mir auch nicht. Allerdings hat es auch mein Verbindungsproblem mit E+ NICHT gelöst.
    Geändert von 904er (07.06.2015 um 22:41 Uhr)
    EB 904 LTE, AA WMM-7-27

  5. #45
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    6
    bekomme mit meiner LTE Vodafone Mobilfunkkarte keine verbindung zum internet her.
    LTE Verbinung zum Mast ist mit 3 Balken vorhanden. öff.IP adresse von vodafone hat die box auch bekommen.
    wo kann es liegen?
    Er mekert oben noch rum das ich die box aktivieren soll?

  6. #46
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    25
    Nur die IP, oder auch DNS - IP bekommen?
    Geht ein Ping vom Rechner nach draußen, z. B. ping www.google.com?
    Für die Aktivierung warte ich auch noch auf Antwort von ktw2003.
    EB 904 LTE, AA WMM-7-27

  7. #47
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    6
    jap alles soweit bekommen.

    google kann ich übern browser kurz aufrufen und dann wenn ich nen suchergebnis anklicke dann leitet er immer wieder auf die 192.168.2.1 Aktivierungsseite)um. und macht des so 3mal nacheinander und dann bricht er die anfrage hab.
    über die konsole bekomme ich zu google keinen ping her.
    Geändert von starkstrom (07.06.2015 um 23:18 Uhr)

  8. #48
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    25
    Vergib mal ne fixe IP im Rechner und trage dort auch fixe DNS Adressen ein: z. B. 8.8.8.8 und 8.8.4.4
    EB 904 LTE, AA WMM-7-27

  9. #49
    IPPF Tausender Avatar von ktw2003
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    1.377
    Habe ich die Aktivierung echt noch nicht gepostet? Dann muss ich es noch nachholen. Nach der Aktivierung funktioniert alles wie es soll, keine sinnfreie Umleitung mehr auf sich selbst. Anbei die entsprechenden Befehle zur erfolgreichen Aktivierung.

    Code:
    ccfg_cli set ivr_mode@bootstrap=2
    ccfg_cli set arcor_pinConf@bootstrap=1
    ccfg_cli set arcor_customer@bootstrap=1
    ccfg_cli set keep_in_act@bootstrap=0
    ccfg_cli set FirstUseDate@tr69=2015-05-24T01:07:49
    ccfg_cli set Username@tr69=2620* EURE IMSI
    ccfg_cli commitcfg
    Geändert von ktw2003 (07.06.2015 um 23:46 Uhr)
    VoIP-Anbieter: sipgate.de | dus.net | pbxes.com | t-com | 1und1 | easybell | GMX
    Standort A: AVM FRITZ!Box Fon 7490/7390 06.60 / 1und1 VDSL25IP, VPN, SixXS IPv6-Tunnel, FHEM, Sagem RL300-R2 GSM Gateway, CP7960G Telefon, ENUM aktiv, Asterisk / IPv6
    Standort B: AVM FRITZ!Box FRITZ!Box 6360 Cable 06.33 / Unitymedia 10 MBit/s / PowerLan / IPv6
    Standort C: AVM FRITZ!Box Fon 7490 06.60 / 1&1 DSL 16 MBit/s / VPN, WLAN, PowerLan / IPv6
    Standort D: AVM FRITZ!Box Fon 7270 06.05 / T-COM DSL 16 MBit/s / VPN, PowerLan / IPv6
    Standort E: AVM FRITZ!Box Fon 7390 06.51 / T-COM DSL 6 MBit/s / VPN, WLAN / IPv6

  10. #50
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    6
    nein. hast du noch nicht.
    Vielen Dank, jetzt geht es

  11. #51
    IPPF Tausender Avatar von ktw2003
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    1.377
    Fein, ich habe es jetzt auch im Beitrag #8 ergänzt, so dass alles an einer Stelle steht.
    VoIP-Anbieter: sipgate.de | dus.net | pbxes.com | t-com | 1und1 | easybell | GMX
    Standort A: AVM FRITZ!Box Fon 7490/7390 06.60 / 1und1 VDSL25IP, VPN, SixXS IPv6-Tunnel, FHEM, Sagem RL300-R2 GSM Gateway, CP7960G Telefon, ENUM aktiv, Asterisk / IPv6
    Standort B: AVM FRITZ!Box FRITZ!Box 6360 Cable 06.33 / Unitymedia 10 MBit/s / PowerLan / IPv6
    Standort C: AVM FRITZ!Box Fon 7490 06.60 / 1&1 DSL 16 MBit/s / VPN, WLAN, PowerLan / IPv6
    Standort D: AVM FRITZ!Box Fon 7270 06.05 / T-COM DSL 16 MBit/s / VPN, PowerLan / IPv6
    Standort E: AVM FRITZ!Box Fon 7390 06.51 / T-COM DSL 6 MBit/s / VPN, WLAN / IPv6

  12. #52
    IPPF Tausender Avatar von Arcon
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Peine
    Beiträge
    1.164
    @904er bei deiner config, versuch mal bei eplus irgendwas als benutzer passwort einzutragen, ist nen schuss ins blaue, aber z.b. die fritzbox brauch das auch, obwohls nicht notwendig wer..

    kanns leider nicht selber testen, LTE empfang über e1/e2 ist hier nicht gegeben
    Router: FBF 7390 (FW 84.05.21) | FBF 7270v2 (FW 54.05.21)
    Telefon: Gigaset SL565 & SL78 | C450IP | Canon MX885 (Fax/Wlan Drucker) | MT-D (FW 01.02.74) | Android C3X Phone
    Zusatz-Hardware: Igel 3/2 (Lenny) Asterisk für SIP TFE und zum Spielen
    VoIP-Anbieter: KDG | Dus.net | Sipgate
    Anbindung: KDG Down/Up 32/2 | Vodafone HSDPA
    Modem: Motorola SBV5121E (FW 17.2.34-SCM-01) | SNR 35 dB | Down: PL 0 dBmV Up: PL 50 dBmV

  13. #53
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    25
    @Arcon: "bla" und "blub" halfen auch nicht.

    -
    Nachdem ich jetzt die bisher fehlende Aktivierung dank ktw2003 als Fehlerquelle ausschliessen kann, habe ich mir heute gut 1 Stunde mit der 1und1-Hotline "gegönnt". Aber auch das führte leider zu keinem Erfolg.
    Meine Vermutung, dass die SIM evtl. auf ein von der EB nicht unterstütztes LTE Band "verdrahtet" sind, dessen Sendemast nicht in Reichweite ist, konnte nicht bestätigt werden.
    Und da ich im D1 ja ein schwaches Signal habe, welches in der EB auch als LTE800 ausgewiesen wird, kann ich jetzt auch ausschliessen, dass die EB unfähig wäre. Auch habe ich lt. Hotline nahezu 3 LTE-Masten in weniger als 3km um mich rum - zu 2 fast Sichtkontakt.

    Das Problem ist dann wohl doch zwischen Tastatur und Stuhllehne

    Ich fasse mal zusammen:
    - D1-Konfig mit D1-Handykarte hat schwaches Netz (LTE800) und Daten (sehr instabil)
    - O2-Konfig O2-Handykarte hat super Netzempfang, aber keine Daten
    - E+-Konfig mit 1und1-SIM hat gar kein Netz
    - modifizierte E+-Konfig (1und1-SIM) mit lte_lock_ops@lte=26207 brachte kein Netz
    - modifizierte O2-Konfig (1und1-SIM) mit lte_lock_ops@lte=26203 brachte kein Netz

    Hat dazu noch jemand hilfreiche Vorschläge, bzw. Ideen?
    EB 904 LTE, AA WMM-7-27

  14. #54
    IPPF-Einsteiger Avatar von powerball1505
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kelkheim (Taunus)
    Beiträge
    12
    Hallo zusammen,
    dank der Anleitung (siehe oben ) habe ich es jetzt geschafft meine EB 904 (FW 3.05) auf Vodafone (web.vodafone.de) zu ändern.
    Ich habe ewig keinen TELNET Zugang bekommen - mit Dauerping auf die Box lief es aber irgendwann. (Benutzer: root / PW: 12345)

    Ok - nun strauchelt die Box bei der Aktivierung. PIN geht aber dann rödelt er ewig und sagt dann: LTE Super PIN falsch!

    Hat jemand eine Idee?

    Danke und Gruß,
    Powerball1505
    Anbindung: Vodafone Regio
    down:11000 up:2000
    Festnetz: Vodafone
    VoIP: Sipgate.de und Arcor.de
    Hardware: Cisco 7960

  15. #55
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    25
    Siehe Post #8, da steht die Aktivierung sehr gut beschrieben.
    EB 904 LTE, AA WMM-7-27

  16. #56
    IPPF-Einsteiger Avatar von powerball1505
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kelkheim (Taunus)
    Beiträge
    12
    Danke! - da war ja noch ein Kapitel!
    Anbindung: Vodafone Regio
    down:11000 up:2000
    Festnetz: Vodafone
    VoIP: Sipgate.de und Arcor.de
    Hardware: Cisco 7960

  17. #57
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    8
    Hallo, gibt es eine Aktivierung für den umts stick? Da man das Ding ständig aktivieren muss und die oben benannte Aktivierung nur für das lte ist. Hat jemand die Firmware 3.16... Um sie mir zu senden?

  18. #58
    IPPF Fünftausend-Club
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.093
    Welcher UMTS-Stick?

  19. #59
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    8
    Ich hab den k3765 zur Zeit dran wo er jedes mal nach der Aktivierung fragt.
    Hab mal den K4605-h&oq bestellt um zu testen ob er erkannt wird.

  20. #60
    IPPF Fünftausend-Club
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.093
    Hier geht es um die Easybox 904 LTE, welche LTE eingebaut hat

Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EasyBox 802 APN ändern
    Von VeronaFeldbusch im Forum Vodafone VoIP (ehemals Arcor)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 00:49
  2. [Gelöst] Easybox 803A (für Sipgate) an Easybox 802 (VF DSL Anschluß ISDN)
    Von Easy A400 im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 20:31
  3. [Info] EasyBox 803 macht dicht: Traffic zwingt EasyBox in die Knie
    Von jbraunm im Forum Vodafone DSL (ehem. Arcor)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 09:17
  4. EasyBox 802 Subnetmask ändern
    Von miramanee im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 15:46
  5. Sperrseite der EasyBox 802 ändern
    Von Posty im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •