Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 475

Thema: Fritz!Box 6490 Cable Branding entfernen..

  1. #21
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.747
    Zitat Zitat von Smack0r Beitrag anzeigen
    Manchmal nerven selbsternannte Experten aber auch einfach zu sehr
    Wow, danke, daß Du mich noch mal auf meine fast 3 Monate alten Beiträge aufmerksam machst.

    Auch als "selbsternannter Experte" kenne ich allerdings den Unterschied zwischen dem DVB-C-fähigen Repeater und einer 6490 ... und der liegt nicht nur in der Anzahl der Tuner (4 bei der 6490), sondern auch im sinnvollen Einsatzort und der Verkabelung des TV-Anschlusses. Eine nicht verriegelte 6490 hat eben sowohl den Vorteil, daß sie mit dem ohnehin für den DOCSIS-Zugang erforderlichen "Antennenkabel" auskommt (was mind. einen Übergang spart) und zweitens macht ein DVB-C-fähiger WLAN-Repeater direkt neben einer 6490 nur begrenzten Sinn, da die WLAN-Repeater-Funktion dann sicherlich eher brachliegen wird. Die Alternative mit einem anderen "Aufstellort" setzt bei den meisten Kabel-Nutzern dann eine entsprechende zusätzliche Länge der Zuleitung des DVB-C-Signals voraus, was der Signalqualität sicherlich nicht zuträglich ist.

    Wenn Du also den Repeater für einen Ersatz der 6490 hältst, ist das zwar Dein gutes Recht ... aber wenn ich mich nicht weiter dazu äußern will, wie man die DVB-C-Funktion einer KDG-6490 (gegen den Willen/Wunsch des Providers) nutzen kann, dann ist das auch mein gutes Recht. Es gab auch genug Leute, die mich wegen der Veröffentlichung solcher Details von der Seite angemacht haben ... ob das immer gut überlegt war, was ich da geschrieben habe, muß ich immer noch selbst beurteilen. Wenn für andere Interessierte (und Fähige) schon die Information, daß es funktioniert, ein entsprechender Anreiz für die weitere Beschäftigung mit dem Thema ist, ist meine "Mission" auch erfüllt. Und wenn Du nicht verstehst, daß das "Bricken" einer 6490 eben kein Spaß ist, den man mal auf die Schnelle wieder rückgängig machen kann, dann fehlt Dir eben ein entsprechender Teil der notwendigen Kenntnisse. Da Du in Deiner Selbsteinschätzung Dir dieser Einschränkung ja offenbar bewußt bist, solltest Du die Hintergründe meiner Haltung vielleicht noch einmal recherchieren.

    Ob Dir das persönlich paßt, was ich da schreibe oder geschrieben habe, ist mir - ehrlich gesagt - auch vollkommen egal, solange kein Moderator/Admin etwas moniert. Was Dein Beitrag jetzt über die mentale Hygiene und das verstehende Lesen bei Beamten am Gymnasium aussagt (vielleicht hätte mein - zugegebenermaßen mäßiges - Englisch Deinem Verständnis ja Vorschub geleistet), steht auf einem anderen Blatt.

    EDIT: Und damit auch Du noch nachvollziehen kannst, warum ich etwas genervt auf die (vorher schon per PN gestellte und abschlägig beschiedene) Frage reagiert habe, hier der Link zum vorherigen Beitrag, auf den sich die Frage bezog: http://www.ip-phone-forum.de/showthr...=1#post2065072
    Geändert von PeterPawn (02.04.2015 um 00:03 Uhr)

  2. #22
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von PeterPawn Beitrag anzeigen
    Was Dein Beitrag jetzt über die mentale Hygiene und das verstehende Lesen bei Beamten am Gymnasium aussagt (vielleicht hätte mein - zugegebenermaßen mäßiges - Englisch Deinem Verständnis ja Vorschub geleistet), steht auf einem anderen Blatt.
    Ich würde sagen, er sagt in etwa aus, dass Probleme, die diverse Moderatoren / Kommentatoren / Experten als besonders mystisches Problem deklarieren, absolut keine sind. Aber um mal direkt auf deinen Klischee-Zug aufzuspringen, sollte ich jetzt natürlich mit den üblichen Vorstellungen über IT-Fachkräfte kontern. Stattdessen kümmere ich mich dann jetzt wohl mal wieder der mentalen Hygiene und dem verstehenden Lesen. Oh, warte - das habe ich ja getan, indem ich ein Problem gelöst habe, dessen du dich verweigert hast.
    Ich bin sicher, dass dieser Hinweis für den einen oder anderen hilfreich war.
    Das soll jetzt allerdings auch kein Hin- und Hergetrolle werden. Daher war es das an dieser Stelle auch schon wieder von meiner Seite. Wenn du dich allerdings in deiner fachlichen Autorität angegriffen fühlen solltest, dann tut es mir leid. Just kidding - Tut es nicht, es war so beabsichtigt

  3. #23
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.747
    Zitat Zitat von Smack0r Beitrag anzeigen
    Das soll jetzt allerdings auch kein Hin- und Hergetrolle werden.
    Glaub' ich zwar nicht ohne weiteres, aber vielleicht schaffst Du die Vorgeschichte (s. Nachtrag in #20) ja auch noch und änderst Deine Meinung tatsächlich.

    Zitat Zitat von Smack0r
    indem ich ein Problem gelöst habe, dessen du dich verweigert hast.
    Du hast zwar die weitere Konversation schon ausgeschlossen, aber vielleicht erläuterst Du mir ja trotzdem noch den Zusammenhang zwischen Deiner Antwort und der Frage:
    es gibt einen LINK um die TV Funktion der FritzBox 6490 zu nutzen !? Wie ist dieser denn?
    Es sind nicht nur zwei vollkommen verschiedene Geräte, ich hatte die Frage nach dem richtigen Link im GUI sogar beantwortet. Gleichzeitig hatte ich aber schon vorher auf die gleiche - per PN gestellte - Frage entsprechend geantwortet und auch da schon darauf hingewiesen, daß die reine Kenntnis des Links nur dann etwas nutzt, wenn die Box tatsächlich mit AVM-Branding läuft, denn anders als bei vielen DSL-Boxen besteht ein echter funktioneller Unterschied zwischen den Brandings bei einer 6490 und bei KDG-Branding (damals das einzige verfügbare Gerät "in the wild") ist die TV-Funktion nun mal gesperrt (bei lgi-Branding aber auch).

    Wie der Kauf eines DVB-C-Repeaters für das preisliche Äquivalent der "Miete" einer 6490 bei KDG für 17 Monate (bei 24 Monaten MVLZ) die Frage nach einem Link im Web-GUI der 6490 beantworten soll, erschließt sich mir als "Fachidiot" dann offenbar auch nicht ... selbst wenn man die anderen Diskrepanzen zwischen der Frage und Deiner "Antwort" ignoriert.

    Es mag ja sein, daß Dich meine Haltung stört ... wenn das ein Grund zum Trollen ist, ist das aber Deine eigene Entscheidung und die solltest Du dann auch konsequent vertreten, alles andere ist nur mal kurz aus der Deckung schauen und dann wieder in der Anonymität verschwinden. Und daß das ein ganz gezielter "Angriff" war (bzw. die eigentliche Absicht ja im Bashing bestand), verkündest Du offenbar mit wachsendem Vergnügen ...

    Ich muß Dich aber dahingehend enttäuschen, daß ich nur selten die Contenance verliere und solche Diskussionen recht lange auf einer sachlichen Ebene führen kann. Wenn Du also mit meiner Haltung (bitte die Gesamtheit der Beiträge berücksichtigen und dazu gehört mind. noch der andere Thread, ggf. auch noch weitere, auf die ich mich bei der Antwort "steht etwas verstreut hier" ja beziehe) nicht einverstanden bist, dann begründe Deine Einwände einfach sachlich und ich werde mich mit entsprechenden Argumenten dann auch auseinandersetzen.

  4. #24
    IPPF-Urgestein Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    11.644
    Peter, ignoriere den Troll einfach, lohnt nicht sich da so mühevoll zutexten wie es oft tust.
    Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.83) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
    DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
    Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone 6S, iPad 4 (iOS 10.2.1) Mobil: Telekom MagentaMobil M 2. Gen. (Dual Stack Lite)
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

  5. #25
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von PeterPawn Beitrag anzeigen

    Ich kann Dir versichern, daß Du die Box mit einem anderen Branding als 'kdg' an einem KDG-Anschluß nicht benutzen kannst.
    das stimmt nicht

  6. #26
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von Smack0r Beitrag anzeigen
    Ihr hebt 94,99€ von der Bank ab, kauft bei Amazon folgendes Gerät: AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C - Dual-Tuner fuer Kabel-TV (DVB-C) - und Bühne frei! Ihr habt Spaß mit Fernsehen über WLAN!

    man kann auch via VLC player die Senderliste laden und dort an jedem Gerät schauen , also nicht zwingend notwendig der Repeater

  7. #27
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.747
    Zitat Zitat von Priority Beitrag anzeigen
    das stimmt nicht
    Alles klar, ich präzisiere: Am 21.11.2014 konnte man die 6490 mit einem anderen Branding als "kdg" an einem KDG-Anschluß nicht in vollem Umfang verwenden, weil sie vom Provider nicht provisioniert wurde.

    Zufrieden? Ich hatte das definitiv getestet ... ich bin ja weder blöd noch "sunil". Es ging weder mit "avm"- noch mit "lgi"-Branding und mehr Variationen bot die damals aktuelle 06.10 eben nicht.

    Und wenn Du schreibst: "das stimmt nicht", dann solltest Du vielleicht auch noch dazu schreiben, welches Branding Du verwendest. "avm" würde dann schon wieder Deine mystischen Bemerkungen im anderen Thread erklären, wobei das "zufällige Finden" des AVM-Brandings beim "Herumspielen" (alles mehr oder weniger sinngemäße Zitate aus dem anderen Thread) ja nun nicht so eine Riesenmeldung wäre, denn das Thema ist so alt wie die ersten 6490, die irgendwann Ende Sept. 2014 auftauchten. Daß damit sowohl die kompletten Telefonie-Einstellungen als auch die TV-Funktion zugänglich werden, steht schon hier (26.10.2014), ebenso wie die "Anleitung", wie man die TV-Funktion dann auch bei anderen Brandings als "avm" benutzen kann.

    Und damit wir uns auch dabei nicht falsch verstehen ... wenn Du eine bereits konfigurierte Box nachträglich auf "avm" brandest und dabei die "alte" Telefoniekonfiguration von KDG erhalten bleibt, dann ist das noch keine funktionierende Provisionierung einer Box mit AVM-Branding ... beim ersten Wechsel der SIP-Credentials (keine Ahnung, ob das regelmäßig erfolgt) ist dann vielleicht wieder Schicht im Schacht.

    Meine von Dir zitierte Aussage hatte ja auch einen Kontext ... es ging darum, eine "frische" Box mit AVM-Branding an einen KDG-Anschluß zu bringen. Wenn das tatsächlich bei Dir so klappen sollte, wäre ich zwar verwundert, würde das aber glatt noch einmal testen. Wenn das nur auf dem falschen Verständnis und dem aus dem Zusammenhang gerissenen Zitat beruht, kann ich mir das beruhigt schenken.

  8. #28
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    17
    Hallo,

    Also ich habe ruft-Kabel als Anbieter dieser hat zwar die fritzbox nun auch im Programm lässt aber keine Unterstützung der Telefonie zu. Daher brauche ich diese Unterstützung nicht. Mir geht es nur um an das internet und um die tv Funktion. Aber du kannst die Konfiguration doch komplett auslesen und nach deBrandig wieder aufspielen.

  9. #29
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    60
    vielen Dank @Jannek für die Tipp mit unbranden, hat einwandfrei geklappt. Ich habe ne ähnliche Situation habe ne ausgesonderte (aber voll funktionsfähige) kdg 6490 von nem Händler bekommen und spiele gerade etwas mit der rum.
    Es wäre natürlich super wenn ich meinen Kabelprovider Unitymedia/KabelBW dazu überreden könnte mir das ding zu provisionieren damit ich den schrottigen Technicolor TC7200 endlich loswerde (hab da aber keine grossen Hoffnungen).
    Evtl. kann man sich die Büchse ja selbst provisionieren..macspoofing etc.?
    Was mich auch interessieren würde wäre wie ich an die 6.24 Firmware rankomme und die auf die Kiste geflashed bekomme. Kommen soll die fw wohl von hier: https://acs1.unitymedia.de:7547/live/CPEManager/CPEs/Auth_Basic/avm/
    wie könnte man die dort runterziehen bzw dumpen?
    und gesetzt den fall man hat sie dann, wie flasht ma die 6490 damit?

    Danke schonmal für eure Hilfe!

  10. #30
    IPPF Viertausend-Club
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.971
    Du musst nicht nur die MAC-Adresse spoofen, mittlerweile gibt es sicherere System (Kryptographie lässt grüßen)

  11. #31
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.846
    Zitat Zitat von Daniel Ventura Beitrag anzeigen
    Was mich auch interessieren würde wäre wie ich an die 6.24 Firmware rankomme und die auf die Kiste geflashed bekomme. Kommen soll die fw wohl von hier: https://acs1.unitymedia.de:7547/live/CPEManager/CPEs/Auth_Basic/avm/
    Das ist die Adresse des Auto-Konfigurationservers. Das Firmware-Image, bzw. die CVC-Datei, die der Provider statt eines Firmware-Image zum Updaten verwendet, wird aber ganz woanders auf einem nicht erreichbaren Server liegen.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  12. #32
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    60
    mal kurzes update:
    es ist kein Problem sich das 6.24er update mit ner debrandet unzertifizierten/unprovisionierten box zu ziehen...box angeschlossen und zack hat die sich das update installirt dvb-c ging auch problemlos, nur halt natürlich (noch) kein internetz (ip etc hat sie aber bekommen).
    Unitymedia Kunde mit 6490 6.62 old/old
    Fritz!Box 6490 KDG 6.63 new/new als Reserve

  13. #33
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    21.08.2015
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Daniel Ventura Beitrag anzeigen
    mal kurzes update:
    es ist kein Problem sich das 6.24er update mit ner debrandet unzertifizierten/unprovisionierten box zu ziehen...box angeschlossen und zack hat die sich das update installirt dvb-c ging auch problemlos, nur halt natürlich (noch) kein internetz (ip etc hat sie aber bekommen).
    Kann das jemand bestätigen? Ist es wirklich so einfach? Kann man eine debrandete Fritzbox 6490 so updaten?

  14. #34
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.846
    Nein, so einfach ist das nicht. Du brauchst einen Provider, der das zulässt.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  15. #35
    IPPF-Urgestein Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    11.644
    Gibt es im Kabelnetz überhaupt Provider? I.d.R. bieten es die Netzbetreiber doch nur selbst an.
    Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.83) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
    DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
    Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone 6S, iPad 4 (iOS 10.2.1) Mobil: Telekom MagentaMobil M 2. Gen. (Dual Stack Lite)
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

  16. #36
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    60
    hmm war völlig schmerzfrei hab die debrandete box (ehemals kdg) an meinen Unitymedia/kabelbw anschluss angeschlossen und ca ne h später war die von 6.22 auf 6.24. hat auch alles bekommen ip etc nur halt netz ging nicht weil die mac nicht bekannt ist bei Unitymedia. dvb-c hat einwandfrei funktioniert
    Unitymedia Kunde mit 6490 6.62 old/old
    Fritz!Box 6490 KDG 6.63 new/new als Reserve

  17. #37
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    21.08.2015
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Daniel Ventura Beitrag anzeigen
    hmm war völlig schmerzfrei hab die debrandete box (ehemals kdg) an meinen Unitymedia/kabelbw anschluss angeschlossen und ca ne h später war die von 6.22 auf 6.24. hat auch alles bekommen ip etc nur halt netz ging nicht weil die mac nicht bekannt ist bei Unitymedia. dvb-c hat einwandfrei funktioniert
    Nachdem ich das in deinem Post #32 gelesen habe, habe ich es auch probiert. Bei mir funktioniert das nicht... Wie hast du deine Box debrandet? Vielleicht ist da was anders als bei meiner?

  18. #38
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.02.2015
    Beiträge
    2
    Hallo,

    ich möchte kurz das "völlig schmerzfreie" Update von Daniel Post #36 bestätigen.

    Nachdem meine 2. 6490 (kdg 6.10) egal mit welchem Branding kein Update bekam habe ich Daniel mit einer PM kontaktiert und er hat mir den entscheidenden Hinweis gegeben.

    Ich habe meine 1. 6490 (lgi 6.24) vom Kabelanschluss genommen und stattdessen die kdg Box mit lgi Branding angeschlossen. Nach dem Start wurde ich nach Sprache und Land gefragt, dann erfolgte der Neustart mit anschließender Aufforderung einer Passwort Eingabe. Die Box erhielt eine IP Adresse und umgehend erfolgte das Update auf die Version 6.24, das ganze dauerte keine 10 Minuten.

    Also, es darf keine weitere Box am Kabelanschluss hängen – dann klappt es auch mit dem Update

    Gruß
    Helmut

  19. #39
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    43

    frei erworbene 6490 am KD Anschluss

    Hallo @Helmut_K und @Daniel Ventura und an die anderen hier,

    funktioniert mittlerweile das Internet bei euch. Habt ihr mal die MAC Adresse der alten Box in die neue eingetragen.

    Überlege mir auch eine 6490 selber zuzulegen (ohne Monatsgebühr an KD/Vodafone), Dank Wegfall des Routerzwangs müssten sie einem ja
    demnächst dabei unterstützen und dies ermöglichen.
    Habe noch ein extra Modem und ne 7270 v2 dahinter, KD-Telefonie über SIP Accounts in der 7270. Die Zugangsdaten der KD-SIP Accounts habe ich schon.
    Würde das funktionieren?
    Router: AVM 7270 V2 - 54.04.86-18563
    Phone: Grandstream GX3140 mit Skype Firmware
    Internet: KD 32/2, VOIP: Nonoh

  20. #40
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    60
    also wenn du ne Methode hast die mac auf dem cable modem der box zu ändern nur her damit...das ist nicht einfach bis unmöglich (ohne riesenaufwand).
    Internet geht dementsprechend nicht, man bekommt ip etc aber Internet geht schlichtweg nicht.
    Unitymedia Kunde mit 6490 6.62 old/old
    Fritz!Box 6490 KDG 6.63 new/new als Reserve

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Problem] Neue Fritz Box 6490 Cable mit JFritz - Problem mit Anmeldung
    Von charlie14 im Forum JFritz
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.12.2015, 18:12
  2. AVM mit neuer FRITZ!Box 6490 Cable und Topausstattung
    Von Redaktion im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 10:17
  3. FRITZ!Box 6360 Cable (um) - Branding entfernen?
    Von tobhehe im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 12:15
  4. 1&1 Branding an Fritz Box 7270 entfernen
    Von adriver im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 17:50
  5. Fritz!Box Branding entfernen
    Von feraldruide im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 07:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •