Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 473

Thema: Fritz!Box 6490 Cable Branding entfernen..

  1. #441
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Hallo Leute ich komme nicht weiter ich habe eine 4690 mit KDG (Kabel Deutschland) Branding.

    Ich habe bereits versucht via FTP und Statischer IP das Brand mit "quote SETENV firmware_version avm/ilg" zu ändern was auch ging nur hing die Box im Bootloop und startete garnicht.

    Was war mein ziel ? Das Branding zu entfernen um das neuchste AVM update einspielen zu können. und als zweiter grund um DVB-C zu aktivieren damit ich die Frei Empfangbaren Sender sehen kann.

    Bitte helft mir danke

    Edit: Die Box wurde gebraucht gekauft und ich selber bin bei Telecolumbus, da der routerzwang nicht mehr gild konnte ich in Absprache mit den Technikern ohne weiteres einen anderen Router verwenden

  2. #442
    IPPF Zweitausend-Club
    Registriert seit
    06.05.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.466
    wozu das "/ilg"?
    Cable: UnityMedia Office Internet & Phone 150/10
    DSL (gekündigt): 1&1, Doppel-FLAT 16.000 (17725-13159/1183-731 kBit/s, S/R 5-13/6-15 dB, D 10-18/10-60 dB) + 1&1 DayFlat (UMTS)

    Router: AVM Fritzbox 6490 cable (lgi, entbranded für TV Streaming), FW 06.50; 1&1 Homeserver 50.000+ (AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390, FW 06.80); via LAN1 (warum WDS, wenn's auch per LAN geht ): 1&1 Homeserver+ (AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (16MB, V3), FW 74.06.06), 1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+ (AVM Fritz!Box Fon WLAN 7170 (je einmal V1 und V2), FW 29.04.88)
    Mods: debranded (UI bzw. lgi → avm)
    VoIP: UnityMedia, 1&1, Skype

    Telefonanlage: Auerswald ETS 4308I (kein Keypad-Mode )

  3. #443
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    habe gehört das dies bei einigen klappt..

    Die frage was kann ich nun machen ? Telefon habe ich nicht um Telnet zu aktivieren und via die FritzFon app kann ich es auch nicht aktivieren

  4. #444
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.180
    Zitat Zitat von TechGuy97 Beitrag anzeigen
    Telefon habe ich nicht [...]
    Gibt es denn im Freundes- oder Bekanntenkreis niemanden mit einem Telefon? Oder vielleicht kann ein Nachbar aushelfen (oder gar eine Nachbarin)?

    Ansonsten bleibt noch die Aktivierung von Telnet über die "fx_conf" ... wie das geht (es gibt ein Flag an einem definierten Offset in dieser Datei) habe ich irgendwann (vermutlich im Frühjahr 2015, als die 06.20 sich abzeichnete) mal in einem Beitrag gezeigt und später noch ein paar Mal mit anderen diskutiert.
    Geändert von PeterPawn (17.02.2017 um 15:52 Uhr)

  5. #445
    IPPF Fünfhunderter
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    615


    @TechGuy97: Stell das ursprüngliche Branding wieder ein und die Box sollte wieder starten. Bei KDG Boxen kannst du ab einer bestimmten Firmware Version (6.30) das Branding NICHT mehr umstellen, da die KDG Firmware nur das KDG Branding enthält. Das Vorgehen ist dann nicht so trivial, einfach in diesem und in dem anderen Thread lesen.
    Geändert von TomTomNavigator (17.02.2017 um 15:58 Uhr)

  6. #446
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    So Leute nun habe ich folgendes problem ich ideot habe natürlich diese anleitung bevolgt da ich dachte das wäre für die fritte6490Cable

    1. Dos geöffnet
    2. ftp IP Adresse eingegeben , Stecker gezogen und dann Enter
    3. Benutzername und Kennwort eingegeben
    4. quote SETENV HWRevision 94
    quote SETENV annex B
    quote SETENV kernel_args annex=B
    quote SETENV firmware_version avm
    bye

    Danach ging nix mehr nach dem umstellen des branding von avm auf KDG ebenfalls nicht.

    Nun habe ich gegooglt die HWRevision wieder auf =187 gesetzt und den Annex=Kabel eingestellt.

    Das Gleiche bei dem kernel-args = Kabel

    und dan nohmal die firmware auf kdg gestellt.

    Nun habe ich einen Loop und ich nehme an es hat was mit dem Annex zu tun.

    Ja ich bin ein ideot ich weis bitte helft mir dort raus dan werde ich mal die anleitung von dem hier bevolgen um das Branding zu entfernen

    Edit: wisst ihre welche HW Revision die Fritte hat ? und welches kernel args ? Eine Export Datei habe ich übrigens gemacht also ein backup

    Edit1 Ich habe nun die HW Revision auf =213 gestellt nun geht wieder alles
    Geändert von TechGuy97 (17.02.2017 um 17:22 Uhr)

  7. #447
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    21.268
    Zitat Zitat von TechGuy97 Beitrag anzeigen
    Ja ich bin ein ideot ich weis
    Das glaube ich nicht. Immerhin traust du dir zu, die Anleitung von tetzlav nach zu foll ziehen.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.6
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Grandstream GXV3240, unify OpenStage 40 SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, VoIP2GSM, dus.net, 1&1(freenet), sipgate

  8. #448
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Okey tetzlav ist mir zu viel fach chinesisch evtl. kann ich das wenn ich meine lehre als IT-Assi abgeschlossen habe ^^

    Gibt es auch eine möglichkeit mit fertigen scripts via FTP zu arbeiten ?

    Ich will nur DVB-C und ein Debrand bei Handys geht das ganze wesentlich easyer ^^

  9. #449
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.180
    Ja, dann stellen wir doch einfach mal die Frage, warum sich niemand dazu berufen fühlt, einfach mal ein Windows-Programm zu schreiben, mit dem man das Branding einer alten Provider-Box entfernen und diese auf die neue Firmware aktualisieren kann.

    Bei den Zertifikaten kann dann zwar immer noch nur AVM helfen, aber DVB-C geht ja dann schon mal.

    Warum macht das eigentlich keiner? Alle zu faul hier? Das muß doch auch ohne "Chinesisch" wie

    - TFFS
    - Supportdaten
    - Browser

    gehen. Kein Wunder, wenn keiner damit klar kommt.

    Meine Mutter wird demnächst 75 - die ist davon auch total überfordert. Die geht zwar vermutlich souveräner mit ihrem PC/Smartphone/Tablet um als so mancher "IT-Assi"-Lehrling (vielleicht tippt sie langsamer, dafür weiß sie, wovon sie schreibt und wie das richtig aussehen muß im Deutschen), aber das hier ist dann doch wieder zu kompliziert.

    Wobei ich da schon von der Frage, warum sie das überhaupt machen sollte (und die Betonung liegt auf "warum" und nicht auf "sie", schließlich könnte ich das ja für sie machen), total überfordert wäre.

    Die Antwort "weil es geht" wäre da definitiv die falsche ... dafür ist sie dann doch zu pragmatisch veranlagt und nur, weil sie im Internet eine Anleitung zum Zerlegen von Spül- oder Waschmaschine finden kann, würde sie das auch nicht automatisch in Angriff nehmen.

  10. #450
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Danke erstaml Pete das du auf meinen beitrag geantwortet hast.

    Die Frage hast du mir trotzdem noch nicht beantwortet.

    Wenn sich der Mensch nur auf das beschrenkt was ihm vorgegeben wird dan kommt er nicht weiter man muss auch einmal über den tellerrand hinaus schauen, leider ist der Teller manchmal tief und entweder klettert man hoch fällt runter und bricht sich beine und arme und muss rum probieren und muss warten bis die Wunden verheielt sind, oder man nimmt sich eine leiter. Den grade vor dir ist ein Typ hoch der eine gebaut hat, aber er will sie dir nicht geben.
    Weist du was ich meine ? Klar ich kann mir auch eine leiter bauen aber diese ist krum und schief und geht kaputt weil ich keine passenden werkzeuge oder die nötige kentniss habe.

    Und weil du so net bist wirst du mir sicherlich helfen wollen oder ?

    Edit: Also ich habe mir auf ifreaky nochmal die kommentare durchgelesen und habe nun verstanden das die kdg boxen keine avm firmware haben also keine 2 firmwares daher kann die box ja überhaupt nicht booten was heißt das man über sehr umständliche wege eine andere firmware aufspielen kann wobei man aber vorsichtig sein muss da man die Box Bricken kann. Richtig so ? ^^

    MFG
    Geändert von TechGuy97 (17.02.2017 um 20:56 Uhr)

  11. #451
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.180
    Schon bei der Einschränkung
    Zitat Zitat von TechGuy97
    weil ich keine passenden werkzeuge oder die nötige kentniss habe.
    geht das Dilemma los.

    Wenn ich so etwas nicht habe, baue ich es mir zuerst (es ist auch albern, mit einem Vorschlaghammer auf ein Schweizer Präzisionsuhrwerk loszugehen) und wenn mir die nötigen Kenntnisse fehlen, dann muß ich sie mir eben aneignen.

    Dann verstehe ich im Nachgang auch "Fachchinesisch" ... und die gesuchten Informationen stehen doch hier bereits im IPPF, die braucht man doch "nur" lesen. Wenn man schon selbst zu der Einschätzung gelangt, man habe deutlich zu wenig Ahnung von der Materie, dann ist es doch irgendwo Unsinn, trotzdem einfach irgendetwas zu beginnen.

    Wer untrainiert und ungeübt ist, der geht doch auch nicht los und besteigt einen 8000er oder eine überhängende Wand beim Freiklettern. Wenn es da nicht mehr weitergeht, kann man auch nicht erst im Internet nachlesen oder in irgendeinem Forum nachfragen, wie man denn nun weiterkommt.

    Wer ohne Plan mit seiner FRITZ!Box herumhantiert, hat zumindest im Problemfall noch die Chance, sich jetzt nachträglich das Wissen anzueignen (aus eigener Kraft, mit eigener Zeit und eigener Anstrengung bei der Suche), was er zuvor als nicht notwendig erachtete.

    Insofern freue ich mich (so unglaublich das klingen mag) auch ab und an mal wieder über eine solche "Auffrischung" von negativen Erfahrungen, weil sie (hoffentlich) anderen dann verdeutlicht, daß man sich schon vorher schlau machen und zumindest einen Plan haben sollte, wenn man an solche Aktionen geht.

    Und genau weil das so ist, gibt es wohl kein einfaches Programm zum "Debranding" einer FRITZ!Box ... vielleicht sollte einen ja auch diese Feststellung stutzig werden lassen und zwar auch hier schon, bevor man sich an sein zerstörerisches Werk macht. Das ist es eigentlich auch nur gewesen, was ich mit #451 zum Ausdruck bringen wollte ... das war kein verklausuliertes Hilfeangebot meinerseits.

    Wenn Du wirklich "stuck" bist, dann wäre es jetzt der richtige Zeitpunkt, sich die notwendigen Kenntnisse zu verschaffen. Das beginnt bereits beim Verständnis dessen, was so eine "Anleitung" eigentlich beeinhaltet ... wer nur stur irgendwelche Befehle aus so einer Anleitung (möglichst noch falsch) abtippt, wird beim kleinsten Problem auf die Nase fallen ... wer den Sinn und das Prinzip verstanden hat, kommt auch nicht bei der ersten Fehlermeldung sofort ins Stolpern oder macht (noch schlimmer, aber auch schon viel zu oft gesehen) dann sogar einfach weiter, weil er es gar nicht als Fehler begreift.

    Das ist alles nicht "geheim", was Du da an Informationen suchst ... warum sollte die jetzt jemand noch einmal für Dich gesondert aufschreiben. Der Nächste, der dann kommt, liest diese Wiederholung ebenfalls nicht und stellt dann seinerseits noch einmal genau dieselben Fragen ... es gibt einfach keinen wirklich nachvollziehbaren(!) Grund, warum man so etwas mehr als einmal niederschreiben sollte (und trotzdem steht es bestimmt drei- oder viermal hier irgendwo).

    Abgesehen davon blicke ich ohnehin nicht mehr durch, was da nun alles eingestellt wurde oder nicht ... am besten fand ich in diesem Falle aber den Versuch, den Inhalt von "Annex" von "Kabel" auf "B" umzustellen; das hatten wir m.W. in diesem Zusammenhang hier auch noch nicht und es illustriert mal wieder sehr schön, daß man selbst beim Schreiben einer ausführlichen Anleitung mit max. Unkenntnis beim Leser rechnen muß.

  12. #452
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Schöner Roman Recht hast du das ist wie bei der p;q Formel wenn man es kann kann man es dan macht es spaß aber wenn man nur abschreibt und einen fehler macht und das erst im nachhinein bemerkt und sich dan ergebnisse zusammen sucht die halt passen muss man sich nicht wundern wenn die Fritte frittiert ist ^^

    Also du erwähntest vorhin

    - TFFS
    - Supportdaten

    Das sind die dinge womit ich mich erstmal befassen muss also die basics lernen damit ich verstehe was du schreibst ? nicht nur denke Copy&Paste sondern ah diese und jene einstellung was mich mal wieder zu linux zurück führt ich dachte komme um das Terminal herum leider war das ne Fehleinschätzung.

    Ich werde mich damit morgen nochmal befassen mit der Anleitung von tetzlav rein ziehen und davor versuchen den mist zu verstehen

    Aber anderer seits lernt der Mensch nur aus fehlern. Nicht jeder kann alles perfekt man kann das risiko einer Brennenden Fritte minimieren durch das einlesen aber dan macht das ganze doch keinen spaß

  13. #453
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.180
    Na ja, Romane sind schon noch etwas länger, das ist eher einer der kürzeren Beiträge meinerseits (ich sag mal, die 10%-Marke reißt er bei der aufsteigenden Sortierung nach Länge eher nicht).

    Das ist auch kein "Mist", was da in der Anleitung steht ... wenn einem ein Punkt nicht klar wird, muß man sich eben merken, wo man gerade war und dann erst einmal genauer nach einer Erklärung für den bisher nicht verstandenen Teil suchen. Hat man es begriffen, kommt man einfach wieder an die zuletzt gelesene Stelle zurück.

    Wenn Du es tatsächlich innerhalb eines Tages schaffen solltest, Dich in das Thema einzulesen (so habe ich das "damit morgen nochmal befassen" interpretiert, weil da ein "ab" vor dem "morgen" fehlt), ist Dir mein tiefster Respekt gewiß angesichts der bisher offenbarten Beschäftigung mit der Thematik.

    Warum schreibe ich das ... wenn Du tatsächlich "morgen" und nicht "ab morgen" meinst, dann ist der Frust vorprogrammiert und dann solltest Du Dir überlegen, ob Du nicht besser die FRITZ!Box als defekt wieder abstößt und auf die (vermutlich) nutzlose Investition weiterer Zeit in das Problem einfach verzichtest. Nicht daß ich das gut fände ... das ist nur ein Gedanke, der mir angesichts des bisher Gelesenen auch in den Sinn kam - man kann mich aber auch überraschen.

  14. #454
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Die Fritte Läuft ja wieder Stock ^^

    Was habe ich gemacht ? also ich habe erstmal die HWRevisions Nummer verstellt dan zum glück in einer log datei die richtige HWR gefunden und wieder zurück gestellt.

    Der/Die/Das Annex wurde auf Kabel gestellt ebenso wie die kernel_args datei

    zum schluss noch wieder bei der firmware "kdg" eingetragen den stecker gezogen wieder rein gesteckt siehe da die Fritte bootet wieder ^^

    Also Kurz gesagt die Fritte verkaufen und dan eine Freie von AVM Kaufe die hat ja alle optionen frei geschaltet

    Edit: du wohnst ja auch in Berlin evtl. kann ich dir meine fritte senden und die unlockst sie ? gegen eine kleine gebühr. Ich habe durchaus mitbekommen das du die sicherheitslücke in der Firmware nicht verraten möchtest erst wenn ein neues FritzOS raus kommt. das hast du in einem Beitrag von 2013 geschieben
    Geändert von TechGuy97 (18.02.2017 um 12:34 Uhr)

  15. #455
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.180
    Autsch ... wenn Du tatsächlich bei "Sicherheitslücken" bei 2013 hängengeblieben bist, hast Du aber nicht wirklich viel gelesen.

    Die Anleitung von @tetzlav hast Du ja schon mal gefunden ... auch die basiert am Ende ja auf einer solchen Lücke (wenn auch auf einer vollkommen anderen) und bei der Retail-Firmware (wann genau, habe ich gar nicht mehr auf dem Schirm, meine einzige 141.06.60-Kopie ist leider "weg") hat sich AVM auch prompt wieder eine neue "eingetreten", die ebenfalls bekannt ist (Export-Kennwort).

    Da gibt es also kein "Geheimwissen" in Bezug auf Sicherheitslücken (was nicht sagen soll, daß es nicht tatsächlich noch weitere gibt, die - hoffentlich - ihrer Beseitigung entgegensehen und über deren Position und Ausgestaltung ich nichts verlauten lasse - nur damit es hinterher nicht heißt, ich hätte die Unwahrheit geschrieben), was Dich - nach entsprechendem Wissenserwerb - davon abhalten würde, eine frühere Provider-Box (selbst KDG-Branding mit 06.50 sollte kein Problem mehr sein) in eigener Arbeit mit AVM-Branding und der Retail-Firmware (weil das die einzige frei erhältliche Firmware bei AVM ist) zu versehen.

  16. #456
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Ja und wie geht das ganze prozedere ? Ich würde mich da liebend gerne durchbeißen.

    Also ich muss eine Firmware erstellen mit AVM Branding die ich dan via Telnet einspielen kann ? Notfalls besorge ich mir ein ganz billiges telefon damit ich es aktivieren kann

    Edit: oder gibt es ein Aktuelles img. der AVM firmware ? die man dan via Telnet einspielen kann ? damit machen es ja viele oder mit dem rukerneltool

  17. #457
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.180
    Sorry, "lesen und nicht schreiben" ist der entscheidende Rat, den man Dir mit auf den Weg geben muß, denn offenbar hast Du es noch nicht einmal geschafft, einen Dir bekannten Beitrag (von @tetzlav) zu verstehen. Das Verstehen gehört natürlich dann ebenfalls noch dazu, geht aber (bei den meisten) nur infolge des Lesens und erfolgt häufig parallel dazu.

  18. #458
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Kleine Frage was ist mit diesem tool aus dem Thread ? Es gibt doch einige AVM Firmwares die ich bereits gesehen habe..

    Edit: Ich habe jetze einen schönen Blinknden Briefbeschwerer ?!

    Ich habe das Img. http://download.avm.de/firmware/6490...41.06.62.image geflasht mit dem flasher ging auch durch ohne weitere Fehler

    Hier der Log:
    V1.6.0.9
    ----------------------------------------------------------
    Looking for router IP:192.168.178.1, switch router power line OFF and ON again!
    PC hostname: DESKTOP-GMVBAGC
    Send UDP broadcast to reset ADAM IP.1.2.3.4.5.6...
    received from: 192.168.178.1:5035
    --> Start --> Waiting for router to answer ...
    >220 ADAM2 FTP Server ready
    USER adam2
    331 Password required for adam2
    PASS adam2
    230 User adam2 successfully logged in
    SYST
    215 AVM EVA Version 1.2411 0x0 0x36409
    HWRevision 213
    ProductID Fritz_Box_HW213a
    SerialNumber 0000000000000000
    annex Kabel
    autoload yes
    bootloaderVersion 1.2411
    bootserport tty0
    cpufrequency 1200000000
    firstfreeaddress 0x00b20000
    firmware_version kdg
    firmware_info 141.06.50
    flashsize nor_size=0MB sflash_size=2MB nand_size=2048MB
    kernel_args annex=Kabel
    maca 34:31:C4:F9:69:5A
    macb 34:31:C4:F9:69:5B
    macwlan 34:31:C4:F9:69:5C
    macdsl 34:31:C4:F9:69:5E
    memsize 0x10000000
    modetty1 38400,n,8,1,hw
    mtd0 0x0,0x4000000
    mtd1 0x4000000,0x4800000
    mtd2 0xa0000,0xc0000
    mtd3 0xc0000,0x100000
    mtd4 0x100000,0x140000
    mtd5 0x140000,0x1e0000
    my_ipaddress 192.168.178.1
    prompt Eva_AVM
    req_fullrate_freq 100000000
    sysfrequency 100000000
    urlader-version 3411
    usb_board_mac 34:31:C4:F9:69:5F
    usb_rndis_mac 34:31:C4:F9:69:60
    usb_device_id 0x0000
    usb_revision_id 0x0000
    usb_manufacturer_name AVM
    wlan_key 63300630931593042441
    Log temporary saved to:
    C:\Users\TommyBoy\AppData\Local\Temp\ftp_uploader\ 021920171457.log
    TYPE I
    200 Type set to BINARY
    MEDIA FLSH
    200 Media set to MEDIA_FLASH
    PASV
    227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,54,69)
    Clearing, mtd3 Partition ...
    150 Opening BINARY data connection
    STOR mtd3
    226 Transfer complete
    PASV
    227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,54,69)
    Clearing, mtd4 Partition ...
    150 Opening BINARY data connection
    STOR mtd4
    226 Transfer complete
    SETENV autoload no
    200 SETENV command successful
    REBOOT
    221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
    QUIT
    221 Goodbye.
    Reboot OK
    --> Terminate connection
    Log temporary saved to:
    C:\Users\TommyBoy\AppData\Local\Temp\ftp_uploader\ 021920171457.log
    Some boxes need a manual reboot now!
    Looking for router IP:192.168.178.1, switch router power line OFF and ON again!
    PC hostname: DESKTOP-GMVBAGC
    Send UDP broadcast to reset ADAM IP.1.2.3.4.5.6.7.8.9.10.11.12.13.14.15.16...
    received from: 192.168.178.1:5035
    --> Start --> Waiting for router to answer ...
    >220 ADAM2 FTP Server ready
    USER adam2
    331 Password required for adam2
    PASS adam2
    230 User adam2 successfully logged in
    TYPE I
    200 Type set to BINARY
    SETENV my_ipaddress 192.168.178.1
    200 SETENV command successful
    MEDIA FLSH
    200 Media set to MEDIA_FLASH
    PASV
    227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,54,69)
    Clear flash partition mdt1, please wait may take up to three minutes ...
    150 Opening BINARY data connection
    STOR mtd1
    Object reference not set to an instance of an object.
    SETENV firmware_version avm
    200 SETENV command successful
    UNSETENV kernel_args
    200 UNSETENV command successful
    SETENV wlan_key speedboxspeedbox
    200 SETENV command successful
    SETENV autoload yes
    200 SETENV command successful
    REBOOT
    221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
    QUIT
    221 Goodbye.
    Reboot OK
    --> Terminate connection
    Elapsed Time: 00:00:44.71
    Log results have bin saved to:
    C:\Users\TommyBoy\AppData\Local\Temp\ftp_uploader\ 021920171457.log
    -->END

    Also FTP und Adam2 lässt sich nutzen booten will er auch fängt dan aber an rot zu blinken
    Geändert von TechGuy97 (19.02.2017 um 16:13 Uhr)

  19. #459
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    21.268
    Gratuliere! Auf die Idee, den FTP-Uploader zu verwenden, ist bisher noch niemand gekommen. Das Tool, welches du genommen hast, ist älter als die Fritzbox 6490.
    Geändert von KunterBunter (19.02.2017 um 16:58 Uhr)
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.6
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Grandstream GXV3240, unify OpenStage 40 SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, VoIP2GSM, dus.net, 1&1(freenet), sipgate

  20. #460
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Berlin Neu Hohenschönhausen
    Beiträge
    30
    Nur weil das tool alt ist muss es doch nicht gleich schlecht sein.

    Jetzt wo ich eh dabei bin wie kann ich den die support daten auslesen ? über den link http://169.254.1.1/support.lua geht es nicht mehr geht es via FTP ? sonst muss ich das jetzt auf dem weg von tazlev machen

    habe zum glück noch einen kabelrouter von Telecolumbus dan ist die strafe nicht ganz so hart

Ähnliche Themen

  1. [Problem] Neue Fritz Box 6490 Cable mit JFritz - Problem mit Anmeldung
    Von charlie14 im Forum JFritz
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.12.2015, 19:12
  2. AVM mit neuer FRITZ!Box 6490 Cable und Topausstattung
    Von Redaktion im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 11:17
  3. FRITZ!Box 6360 Cable (um) - Branding entfernen?
    Von tobhehe im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 13:15
  4. 1&1 Branding an Fritz Box 7270 entfernen
    Von adriver im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 18:50
  5. Fritz!Box Branding entfernen
    Von feraldruide im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 08:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •